Testautomatisierung - Softwaretester - Test Automation Engineer - Testautomatisierer - Test Analyst verfügbar

Testautomatisierung - Softwaretester - Test Automation Engineer - Testautomatisierer - Test Analyst

verfügbar
Profilbild von Anonymes Profil, Testautomatisierung - Softwaretester - Test Automation Engineer - Testautomatisierer - Test Analyst
  • 01069 Dresden Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut)
  • Letztes Update: 07.09.2020
SCHLAGWORTE
DATEIANLAGEN
Profil T.Au. Test-Automation Engineer TEQS-Consulting

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
IT-Erfahrung seit 2004

Herr Au. ist Angestellt bei der TEQS Consulting GmbH.

Ihr Vertriebskontakt bei TEQS Consulting GmbH:
Sebastian Chece
Mail: ta.consulting [at] teqs-consulting.com

Aufgabenspektrum:Schwerpunkt: Testautomatisierung
Entwicklung und Durchführung automatisierter Tests
  • Systemtests, Integrationstests, Regressionstests, insbesondere mit Bezug zu automatisierten Tests
  • Aufbau und Administration von Testumgebungen & Testinfrastruktur
  • Tester im agilen Scrum Team (Userstory Review, Testumsetzung, Testautomatisierung)
  • Unterstützung im Testmanagement und Testkoordination
  • Funktionale wie auch Nicht-Funktionale Tests
  • Manuelle Tests, Technical Test Analyst
  • Technische Tests, Fail-Over-Tests
  • Testdesign, Testspezifikation, Testdurchführung und Dokumentation unter Berücksichtigung vorhanden Prozesse und Spezifikationen
  • Ableitung von automatisierten Testfällen aus Requirements
  • Agile Testing, Tester-Rolle unter Scrum oder Kanban
  • Whitebox- wie auch Blackbox-Testing
  • Komponententests, Unit-Tests,
  • Testfallerstellung, Testplanung, Teststeuerung, Defecterstellung, Reporting
  • Design von Lasttestszenarien und Lasttestprofilen, Lasttest, Last- und Performancetest

Relevante Zertifikate und TrainingsISTQB® Certified Tester
Fondation Level (CTFL)
2012
Certified Scrum Master Professional Scrum Master I
2017


Testing-, Automation- &
Analyse-Software: Projekt Erfahrung mit:
  • SoapUI, Selenium
  • HP ALM / Application Livecycle Managment
  • Atlassian JIRA, Confluence
  • SQL Developer
  • Jenkins, Splunk
  • Mircosoft TFS
  • HP QC / HP QualityCenter
  • HP UFT / Unified Functional Testing
Weiterhin rudimentäre Erfahrung und mögliche Vorbereitung
vor Projektbeginn in:
  • Selenium, Ranorex
  • Micro Focus Silk Performer, Micro Focus Silk Central, Microfocus Silktest, Microsoft Test Manager (MTM)
  • Tosca Testsuite
  • HP LoadRunner, Apache JMeter, Neotys NeoLoad


Technisches Know-how / Programmierung:Erfahrungen (auch zum Teil als Entwickler) in
  • REST, SOAP, Web Services, SOA
  • HTML, HTML5, CSS
  • SQL
  • XPath / XQuery
  • XML, PHP
  • PowerShell
  • JavaScript, Groovy
  • Unix shell, bash
  • VisualBasic (VB, z.B. Excel Macros)
  • Java, C, C#, C++, .Net

Betriebssysteme & Tools & SoftwareJIRA, Jenkins, Confluence
GIT, SVN (Subversion)
Apache Webserver,
SAP HANA
Oracle
MariaDB (RDBMS, MySQL)
Keyword Driven Testing
Data Driven TestingMicrosoft Office, Word, Excel
Windows (98, 2000, XP, 7, 10)
Linux (RedHat, Debian, CentOS)
Unix
CMS (Z.B. WordPress)
BMC BladeLogic
Eclipse


BranchenBisherige Branchen:
  • IT
  • eCommerce, Handel
  • Automotive
  • Banken, Finanzwesen
  • Logistik / Transportwesen
Branchen-übergreifende Test-Expertise
  • Grundlegend kommt jede Branche in Frage


VeröffentlichungenAuf Youtube.com

Thema: SOAP UI / HPE ALM-Integration made easy
https://www.youtube.com/watch?v=C3PgDsgx7Ow/
(Von Tobias A. unter Firma profi.com AG erstellt und veröffentlich)

Auf Testautomatisierung.org
Thema: Warum Schnittstellentests notwendig sind: Case Study über SoapUI
https://www.testautomatisierung.org/warum-schnittstellentests-notwendig-sind-eine-case-study-ueber-soap-ui/
(Von Tobias A. unter Firma profi.com AG erstellt und veröffentlich)
PROJEKTHISTORIE
  • 01/2012 - bis jetzt

    • Siehe PDF Profil im Anhang.
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Siehe PDF Profil im Anhang.
  • Siehe PDF Profil im Anhang.

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Einsatzort
Generell International, vorzugsweise Nord-Osten, Zentral oder Osten Deutschlands.

Anteil Vor-Ort bei Endkunden
Zu Projektbeginn sind bis zu 5 Tage pro Woche beim Endkunden vor Ort möglich, danach sollten zumindest 3-4 Tage pro Woche vor Ort ausreichen.
Siehe auch Konditionen dazu.
Bei sehr langfristigen Projekten mit Reisetätigkeit sollte höherer Remotearbeit-Anteil in Aussicht stehen.


Stundensatz / Konditionen
Bitte Konditionen für ein konkretes Projekt anfragen. Richtwerte Konditionen
Der Stundensatz ist abhängig vom Vor-Ort-Anteil beim Endkunden, Projektinhalt und Projektstandort.
Richtwerte im PDF Profil zu finden bzw auf Anfrage.

Kontakt:
ta.consulting  ( at ) teqs-consulting.com
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: