Günter Sallmutter verfügbar

Günter Sallmutter

Multiskill Software Entwickler/Architekt, Projektleiter, Consulter

verfügbar
Profilbild von Guenter Sallmutter Multiskill Software Entwickler/Architekt, Projektleiter, Consulter aus Wien
  • 1210 Wien Freelancer in
  • Abschluss: Dipl.-Ingenieur
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 27.01.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Guenter Sallmutter Multiskill Software Entwickler/Architekt, Projektleiter, Consulter aus Wien
DATEIANLAGEN
Profil PDF

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Profil doc

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
1) Betriebssysteme: Windows Server 2000,2003,2008; Windows XP; Windows NT, Linux, Android
2) Datenbanken: ORACLE 8i/9i/10g/11g; DB2; PostgreSQL; SQL-Server; MySQL; MS Access
3) Programmiersprachen: PL/SQL, Java, Borland Delphi, Delphi.net, C++-Builder, Visual Basic, Visual Basic.net, VBA, VB Script, PHP, Perl, JavaScript, HTML, CSS, XML, XSD
4) Technologien: Google Web Toolkit, Yii, JQuery, AJAX, Oracle ADF, JSF, JSP, J2EE, MS ASP, .net, CGI, SOAP, Midas 3, COM/DCOM, Oracle Workflow 2.6.3, Oracle Forms, Reports, PGP, Linux Shellscripts
5) WebServer: MS IIS 5.0, 6.0, Apache, JBoss, Tomcat
6) Entwicklungstools: JDeveloper 10.1.3, Eclipse 3.1, PL/SQL-Developer, Toad, SQL Navigator, ERWin, Visual Studio 2005 Professional, SVN, CVS, PVCS, Oracle Workflow Builder 2.6.3.5, Oracle Forms 6.0, UML
7) Standardsoftware: RedDot, typolight, SelfEdit, osCommerce, Filemaker Pro, Matlab 5, Dreamweaver 4, Flash 4,
Adobe Photoshop 7, Crystal Report 7, MS Office, MS Visio, Kerio WinRoute Pro 4.2.5, KerioMailServer 6
PROJEKTHISTORIE
01/2006 – SALLMUTTER Informatik-GmbH, Wien
Beschreibung: Vollautomatisches Handelssystem für Aktien mit Android App für Notstops
Technologien: MS WebServer 2008, Investox, mySQL, Eclipse (IDE), Java, GWT, SQL, Apache Tomcat, Axis2, Android 4.1.2
04/2012 – 11/2013 BAWAG P.S.K.
Beschreibung: Erweiterung der vorhandenen Applikationen auf Basel III im DWH-Umfeld
Technologien: Windows XP, Oracle 11g, PL/SQL, SQL, TOAD, SVN, MKS, Jira, Spira
03/2013 – 11/2013 BAWAG P.S.K.
Beschreibung: Webservice mit Datenbank-Logging
Technologien: Windows XP, Oracle 11g, Eclipse (IDE), Java, JBoss, JBossWS, Soap, SVN, ANT
11/2012 – 11/2013 BAWAG P.S.K.
Beschreibung: Anzeige der Standorte (Status, usw.) aller Kontoauszugsdrucker, Bankomaten, etc. via google maps.
Technologien: Windows XP, Oracle 11g, Eclipse (IDE), Java, JSF, J2SE, Java Beans, Java Servlets, AJAX, JavaScript, CSS, HTML, XML, XML Parsing (SAX/DOM), XSD, JBoss, SVN
03/2012 – 04/2012 Raiffeisen Informatik GmbH
Beschreibung: Wartung und Weiterentwicklung eines Reporting-Tools
Technologien: Windows XP, Oracle 11g, PL/SQL, Delphi 7, TOAD, CVS, Rave Reports
02/2012 – 06/2012 Ing. Matzke
Beschreibung: System zur Reservierung von Sportplätzen inklusive Kabinenbelegungsplan
Technologien: Windows 7, mySQL, JAVA, GWT (google web toolkit), JavaScript, HTML, CSS, Apache Tomcat, Eclipse
05/2010 – 02/2012 F & H Gastroverlag GmbH, Wien
Beschreibung: Layout für Printausgabe, Homepages und Webshop, Einrichtung eines FTP-Servers, Anbindung von Filemaker Pro an Apache-Webserver
Technologien: MySQL, PHP, HTML, CSS, JavaScript, jQuery, typolight, osCommerce, SOAP, Filemaker Pro, UML, Design Patterns
01/2011 – 10/2011 ASFINAG, Wien
Beschreibung: Übernahme eines extern programmierten Projektes: Aufsetzen der Infrastruktur (Entwicklungsumgebung, SVN, …), Weiterentwicklung und Wartung desselben
Technologien: PHP, HTML, CSS, JavaScript (AJAX, JQuery), PostgreSQL, SQL, Windows XP, Linux, SelfEdit, Heartbeat, Postgre-Cluster (Slony)
09/2010 – 12/2010 Post AG, Wien
Beschreibung: Relaunch von www.post.at: Paketmarke, ebay-Anbindung, Tarifrechner, Adventskalender
Technologien: PHP(Yii), HTML, CSS, JavaScript(JQuery), MySQL, SQL, Windows XP, Linux, RedDot
07/2010 Konstantinos Kotzaridis, Berlin
Beschreibung: Erstellung einer Homepage
Technologien: PHP, HTML, CSS
07/2008 – 03/2011 Alexander Broukal, Wien
Beschreibung: 1) Point of Sales System, 2) Webshop, 3) Programm zur Lagerstandverwaltung
Technologien: Windows XP, Apache, MS IIS 6.0
MySQL, Oracle XE, Oracle ADF, PHP, HTML, CSS, JavaScript, osCommerce
08/2008 – Agrarmarkt Austria, Wien
Beschreibung: Wartung und Weiterentwicklung bestehender Systeme
Technologien: Windows XP, Oracle 10g, Oracle Forms, PL/SQL, Visual Basic
07/2008 – 10/2008 Alexander Broukal, Wien
Beschreibung: Point of Sales System, Webshop mit PHP; Lagerstandverwaltung mit Oracle ADF
Technologien: Windows XP, MySQL, Oracle XE, PHP, osCommerce, Oracle ADF
09/2007 – 07/2008 Generali VIS Informatik GmbH, Wien
Beschreibung: 1) Entwicklung und Performance Tuning von Import- und Exportroutinen für das Datawarehouse mit SQL; 2) Analyse, Design und Implementierung der Testumgebung mit SQL PL und MS Access (VBA)
Technologien: Windows XP; DB2, SQL PL, MS Access; ERWin, MS Visio
03/2007 – 10/2007 AIM, Wien
Beschreibung: Entwicklung und Betreuung von 1) umfangreichen Oracle/SQL Backend Anwendungen:
finanzmathematische Berechnungen (Rendite, Black-Scholes etc.), Import/Exportroutinen für Stammdaten auf denen die genannten Berechnungen aufsetzen, Shellskript-Programmierung und FTP-Server Verwaltung, um den Kunden die Möglichkeit zu geben, 2) Webfrontends zur Unterstützung von Anlageberatern (z.B.: AWD) und deren Kunden mit PHP, HTML, CSS und JavaScript.
Technologien: Windows XP, Windows Server 2003, Linux; Oracle 9i, MySQL, PL/SQL Developer, SQL Navigator
ASP, PL/SQL; PGP, CVS, Shellscripts
07/2006 - 03/2007 Tiscali, Wien
Beschreibung: 1) Schnittstellenimplementierung (Java, PL/SQL, XML, XSD); 2) Weiterentwicklung des Frontends (J2EE, JSF, JSP); 3) Entwicklung von RPC-Clients, Servlets und Beans in Java; 4) Konfiguration der Workflows
Technologien: Windows XP, Windows Server 2000, Oracle10g, PL/SQL Developer, Toad, JDeveloper 10.1.3, Eclipse 3.1, JSF, JBoss, SVN, CVS, SOAP (Apache Axis), OpenSSL
11/2006 – 01/2007 Österreichisches Patentamt, Wien
Beschreibung: 1) Weiterentwicklung der Intranetapplikation; 2) Weiterentwicklung der Datenbank
Technologien: Windows XP, MS SQL-Server, Oracle 10g, VB.net, VBA, ASP, XML, XSL, JavaScript, Oracle Forms 6.0, FOP
06/2006 Bank Austria, Wien
Beschreibung: Remote Zugriff auf eine Oracle Datenbank
Technologien: Windows XP, Oracle10g, Borland Delphi 2005, ASP.net
08/2004 – 05/2006 Cross Border Activity Consulting & IT Solutions GmbH, Wien
Beschreibung: Aufsetzen der IT-Infrastruktur: Netzwerk, Telefonanlage, Installation und Konfiguration der Standardsoftware: MS Windows Server 2003, MS Windows XP, MS IIS 6.0, MS Office, Kerio Win Route Pro, Kerio Mail Server, PL/SQL Developer, DCOM-Objekte; Installation und Administration Oracle: 9i, 10g, Workflow 2.6.3, Workflow Builder 2.6.3.5; Analyse, Design, Entwicklung und Wartung der SW: Webinterface mit Zugriff auf die Datenbank mit dahinterliegenden Workflows; Netzwerk und Systemadministration; Backoffice, Buchhaltung, Budgetüberwachung
Technologien: Windows Server 2003, Windows XP, Oracle 9i, 10g, Oracle Workflow Builder 2.6.3.5, Oracle Workflow 2.6.3, SQL, PL/SQL, Borland Delphi 5, Midas, COM/DCOM, MS IIS 6.0, ASP, VBScript 5.5, JavaScript 1.5, HTML 4.01, CSS 2, Adobe Photoshop 7, Dreamweaver 4, MS Office 2003, Kerio Win Route Pro, Kerio Mail Server
05/2004 – 08/2004 Alexander Broukal, Wien
Beschreibung: Remote Zugriff auf eine MS Access Datenbank zur zentralen Rechnungserfassung: 1) Konfiguration von MS IIS 5.1; 2) Implementierung von: In-process COM-Server (ASP) als BDE-Client
Technologien: Windows XP, MS Access, Borland Delphi 5, BDE, COM, MS IIS 5.1, ASP, VBScript 5.5, HTML
03/2004 – 04/2004 Porsche Informatik GmbH, Salzburg
Beschreibung: Entwicklung eines Ersatzteillogistiksystems
Technologien: Windows NT, Oracle 8i, SQL, Borland Delphi 7, TOAD, ERWin, WinCVS
10/2003 – 01/2004 Trading & Consulting ’H.P.C.’ GmbH, Wien
Beschreibung: Datenbankmigration
Technologien: Windows NT, Oracle 8i, MS Access, MS Excel
07/2000 – 09/2003 Capital Invest, Wien
Beschreibung: Implementierung und Weiterentwicklung finanzmathematischer Funktionen im Wertpapierbereich, sowie der statistischen Kennzahlen aus Zeitreihenanalysen; Administration, Datenmodellierung und -migration, Datenmapping, diverse Realisierungen in PL/SQL; Wartung und Weiterentwicklung der Print-Reporting-Lösung basierend auf Crystal Report 7
Technologien: Windows XP, Windows NT, Oracle 8i, 9i, SQL, PL/SQL, Borland C++-Builder 6, MS Visual Basic 5.0, VBA, PL/SQL Developer, WinCVS, Crystal Report 7, MS Excel, Matlab 5, WinCVS
07/1999 – 06/2000 Ernst & Young, Wien
Beschreibung: Entwicklung und Wartung von Risikomanagement-Software für Banken (Value at Risk)
Technologien: Windows NT, MS SQL-Server, Borland Delphi 5, BDE, PVCS
12/1998 – 06/1999 Varta Hawker Batterien, Wien
Beschreibung: DB-Entwicklung mit MS Access 7; Systemadministration eines Windows NT-Netzwerkes
Technologien: Windows NT, MS Access
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
ab sofort
SONSTIGE ANGABEN
mail: office@sallmutter-informatik.at
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: