Kathrin Herrmann teilweise verfügbar

Kathrin Herrmann

Requirements Engineer

teilweise verfügbar
Profilbild von Kathrin Herrmann Requirements Engineer aus Ritterhude
  • 27721 Ritterhude Freelancer in
  • Abschluss: Magister Artium
  • Stunden-/Tagessatz: 120 €/Std. 960 €/Tag
    für Projekte in Bremen bzw. in Tagespendeldistanz
  • Sprachkenntnisse: chinesisch (Grundkenntnisse) | deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | französisch (gut)
  • Letztes Update: 18.02.2019
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Kathrin Herrmann Requirements Engineer aus Ritterhude
DATEIANLAGEN
CV
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Projektübersicht
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS
Branchen: Raumfahrt, militärische Projekte, Handel und E-Commerce, Ver- und Entsorgungswirtschaft, Wohnungswirtschaft, Logistik, Softwarevertrieb und Call-Center

Berufserfahrung

05/2018 - heute Requirements Engineer, Scrum Master & agile Coach
Freiberufliche Tätigkeit

03/2014 – 04/2018 System Engineer Requirements & Verification
OHB System AG
Product Owner, Analyse und Dokumentation von Anforderungen an Satellitenbodensysteme; UX-Konzeption; Usability-Auswertungen;
Konzeption von Softwarearchitekturen; Anforderungsverwaltung;
Prozessmodellierung; Featuredefinition, Konfiguration von Jira-Projekten und Workflows

03/2011 –01/2014 Requirements Engineer
hmmh multimediahaus AG, Bremen

Analyse und Dokumentation von Anforderungen an E-Commerce-Systeme (hybris und Magento, deutschlandweit, in der Schweiz und in der Türkei), Anforderungsmanagement, ProductOwner und ScrumMaster-Tätigkeit bei mehreren E-Commerce-Projekten (u.a. Nestlé, Carhartt, Mavi-Jeans, Mammut), Presales Consulting,
Prozess- und Organisationsentwicklung für den Bereich Requirements Engineering (u. a. durch Etablierung von Jira und Confluence für das RE),
Durchführung von Schulungen für Requirements Engineering und Scrum,
technische Beratung

04/2009 – 02/2011 IT-Consultant
GAP Gesellschaft für Anwenderprogramme und Organisationsberatung mbH, Bremen

Anforderungsanalyse und -dokumentation, Schulung, Beratung,
Customizing und Projektleitung für die Einführung des Dokumentenmanagementsystems d.3 bei Unternehmen der Wohnungswirtschaft

10/2006 - 03/2009  IT-Projektmanagerin
Nehlsen GmbH & Co. KG, Bremen

Koordination von Software-Einführungsprojekten, Erstellung von Spezifikationen und Pflichtenheften, Durchführung von Schulungen,
Anwendersupport und Softwaretests


IT-Kenntnisse

Anforderungsmanagement, Ticketing, Modellierung
Jira> 7 Jahre+++
Confluence> 7 Jahre+++
Axure RP> 4 Jahre+++
Gimp> 5 Jahre++
IBM Rational Doors> 4 Jahre++
IBM Rational Quality Manager> 4 Jahre++
Enterprise Architect> 6 Jahre+++
Visio> 10 Jahre+++

Office
Word> 15 Jahre+++
Excel> 15 Jahre+++
Powerpoint> 15 Jahre+++
Outlook> 15 Jahre+++

Entwicklung / Datenbanken
Java SE> 5 Jahre+
MS SQL> 5 Jahre++
HTML> 10 Jahre++
CSS> 10 Jahre++
Android SDK> 5 Jahre+
XML/JSON> 5 Jahre++
REST Webservices> 4 Jahre+
Jasper Reports< 1 Jahr++

Sonstige Kenntnisse & Qualifikationen
Certified Professional for Requirements Engineering (IREB, Advanced Level, Requirements Eliciation & Consolidation),
Certified ScrumMaster (Scrum Alliance),
Certified Scrum Product Owner (Scrum Alliance)
Certified Professional for Software Architecture, Foundation Level (ISAQB)
Ausbildung zum systemischen Coach (DVNLP, Abschluss in 2018)
REFERENZEN
Projekte

Zeitraum:Januar 2017 – Februar 2018
Kunde/Branche: Bundeswehr / Militär (über OHB System AG, Bremen / Raumfahrt)
Projekt-/Produktname: F-SPGS
Projektbeschreibung: Erstellung eines französischen Satellitenbodensegments für das Satellitensystem SARah
Rolle: Systemingenieurin, Requirements Engineer, Angebotsleitung
Tätigkeiten: Analyse und Dokumentation von Anforderungen, Konzeption von Softwarearchitekturen, Anforderungsverwaltung, Kostenkalkulationen, Angebotserstellung, Vertragsverhandlungen
Verwendete  Tools & Techniken: IBM Rational Doors, Enterprise Architect

Zeitraum:März 2014 – Mai 2018
Kunde/Branche: Bundeswehr / Militär (über OHB System AG, Bremen / Raumfahrt)
Projekt-/Produktname: SARah
Projektbeschreibung: Entwicklung eines Satellitenbodensystems für die abbildende weltraumgestützte Aufklärung
Rolle: Systemingenieurin, Requirements Engineer, Product Owner
Tätigkeiten: Analyse und Dokumentation von Anforderungen, UX-Konzeption, Usability-Auswertungen, Konzeption von Softwarearchitekturen, Anforderungsverwaltung, Prozessmodellierung, Releaseplanung
Verwendete Tools & Techniken: IBM Rational Doors, IBM Rational Quality Manager, Enterprise Architect, Axure, User Centered Design, Design Studio, Atlassian Confluence, Atlassian Jira, REST-Webservices, Serviceorientierte Softwarearchitektur, Use Case-Modellierung, Architekturdokumentation nach Arc42

Zeitraum:Juli 2013 – Oktober 2013
Kunde/Branche: Mammut Sports Group GmbH, Seon / Outdoor (über hmmh multimediahaus AG)
Projekt-/Produktname: Consulting B2C Online-Shop
Projektbeschreibung: Anforderungsaufnahme und Consulting für die Erstellung eines B2C Online-Shops
Rolle: Requirements Engineer
Tätigkeiten: Requirements Engineering und Management, Anforderungsaufnahme (Durchführung von Interviews, Moderation von Anforderungsworkshops), Erstellung eines Product Backlogs, Anforderungsvalidierung im Rahmen von Stakeholder-Reviews, Koordination der Entwicklerschätzung des Product Backlogs, Technische Beratung bzgl. der zu wählenden Plattform
Verwendete Tools & Techniken: Interviewtechniken, Anforderungsworkshops, User Stories, Epics, Personas, Microsoft Excel

Zeitraum:Juni 2012 – Juli 2013
Kunde/Branche: Nestlé, Frankfurt am Main / Lebensmittel und Non-Food (über hmmh multimediahaus AG)
Projekt-/Produktname: Relaunch Nestlé Marktplatz
Projektbeschreibung: Überarbeitung der bestehenden E-Commerce-Plattform auf Basis von hybris
Rolle: Scrum Master
Tätigkeiten: Coaching und Beratung des Teams, Moderation von Backlog Grooming, Sprint Planning, Review & Retrospectives
Verwendete Tools & Techniken:Atlassian Jira, Atlassian Confluence, Enterprise Architect, Kanban

Zeitraum:Januar 2012 – Dezember 2012
Kunde/Branche: Mavi, Istanbul / Textilien (über hmmh multimediahaus AG)
Projekt-/Produktname: B2C Online-Shop auf Basis von hybris
Rolle: Requirements Engineer, Scrum Master
Tätigkeiten: Anforderungsaufnahme in englischer Sprache (Durchführung von Interviews, Moderation von Anforderungsworkshops), Plichtenhefterstellung in englischer Sprache, Anforderungsvalidierung im Rahmen von Stakeholder-Reviews in englischer Sprache, Change Request Management im laufenden Projekt, Coaching und Beratung des Teams, Moderation von Backlog Grooming, Sprint Planning, Review & Retrospectives
Verwendete Tools & Techniken: Anforderungsworkshops, Atlassian Jira, Atlassian Confluence

Zeitraum:Juli 2011 - März 2012
Kunde/Branche: Work in Progress, Weil am Rhein / Textilien (über hmmh multimediahaus AG)
Projekt-/Produktname: B2B Vororder
Projektbeschreibung: Erstellung eines B2B-Online-Shops auf Basis der Plattform hybris
Rolle: Requirements Engineer
Tätigkeiten: Requirements Engineering und Management, Anforderungsaufnahme (Durchführung von Interviews, Moderation von Anforderungsworkshops), Plichtenhefterstellung, Anforderungsvalidierung im Rahmen von Stakeholder-Reviews, Change Request Management im laufenden Projekt
Verwendete Tools & Techniken: Interviewtechniken, Anforderungsworkshops, Atlassian Jira, Atlassian Confluence

Zeitraum:März 2011 – Juli 2011
Kunde/Branche: Gerry Weber, Halle (Westfl.) / Textilien (über hmmh multimediahaus AG)
Projekt-/Produktname: B2B Vororder
Projektbeschreibung: Erstellung eines B2B-Online-Shops auf Basis der Plattform hybris
Rolle: Scrum Master Proxy (Unterstützung des Scrum Masters)
Tätigkeiten: Coaching und Beratung des Teams, Moderation von Backlog Grooming, Sprint Planning, Review & Retrospectives, Beseitigung von Impediments
Verwendete Tools & Techniken: Atlassian Jira, Atlassian Confluence, Kanban

Zeitraum:April 2009 – März 2011
Kunde/Branche: GAP Gesellschaft für Anwenderprogramme und Organisationsberatung mbH, Bremen / Softwareunternehmen (Endkunden:  Samok-Bau Wohnungsunternehmen-Diwo GmbH & Co. KG, Konz; Akelius GmbH, Berlin; Oranienburger Wohnungsbaugenossenschaft eG, Oranienburg; Haus- und Grundeigentum Service GmbH, Hannover; Heimatwerk Hannover eingetr. Wohnungsgenossenschaft, Hannover)
Projekt-/Produktname: d.3-Einführung (diverse Kleinprojekte)
Projektbeschreibung: Einführung des Dokumentenmanagementsystems d.3 bei Bestands- und Neukunden 
Rolle: IT-Consultant
Tätigkeiten: Anforderungsanalyse, Konzeption und Erstellung eines Aktenplans für wohnungswirtschaftliche Unternehmen, Konzeption und Erstellung eines Posteingangsworkflows und eines Eingangsrechnungsworkflows, Einführung und Schulung des Systems
Verwendete Tools & Techniken:d.3

Zeitraum:Januar 2007 – April 2009
Kunde/Branche: Nehlsen GmbH & Co. KG, Bremen / Entsorgungswirtschaft
Projekt-/Produktname: d.3-Einführung
Projektbeschreibung: Einführung des Dokumentenmanagementsystems d.3
Rolle: IT-Projektmanagerin
Tätigkeiten: Projektleitung und –management, Anforderungsanalyse, Pflichtenhefterstellung, Qualitätskontrolle, Schulungen und Prozessoptimierung im Zusammenhang mit der Einführung eines Workflows für Eingangsrechnungen mit Buchungsschnittstelle zu Microsoft Dynamics Nav
Verwendete Tools & Techniken: d.3, Microsoft Dynamics Nav, Visio
 
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei