Simon Packbier verfügbar

Simon Packbier

objektorientierte Softwareentwicklung

verfügbar
Profilbild von Simon Packbier objektorientierte Softwareentwicklung aus Herzogenrath
  • 52134 Herzogenrath Freelancer in
  • Abschluss: B.Sc.
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut)
  • Letztes Update: 11.08.2018
SCHLAGWORTE
SKILLS
Programmiersprachen                C, C++, C#, Java
sonstige formale Sprachen         SQL, XML, VBA
Bibliotheken                              STL, Boost, MFC
Tools                                        Accurev, Git, Hudson/Jenkins
Entwicklungsumgebungen          Visual Studio, KDevelop, Android Studio, Eclipse
Datenbanken                             Oracle, MySQL
Betriebssysteme                        Windows, Linux
Office-Anwendungen                   MS-Office, Open Office
REFERENZEN
Entwicklung einer performanten Ergebnisanzeige von Testresultaten für Labortests
  • Aufbereitung einer großen Datenmenge
  • Reduzierung der Ladezeit der Ergebnisanzeige
  • Auslagerung der Berechnungen in Hintergrundprozesse
  • Speichern der End- und Zwischenergebnisse in einem Cache
  • Tools: MFC, Oracle, Visual Studio
Entwicklung eines Scheduling Mechanismus für Testfälle unter Berücksichtigung der Verfügbarkeit von Testressourcen
  • Konzipierung und Entwicklung einer graphischen Ansicht zur Planung von Testfällen
  • Konfliktmanagement bzgl. der Verfügbarkeit von Testressourcen in den benötigten Testabschnitten
  • Entwicklung von Tools zur automatischen Behebung von Konflikten
  • Tools: MFC, Oracle, Visual Studio
Qualitativer Vergleich von Feldstärkeemulator und Kanalsimulator anhand von Simulationsergebnissen
  • Extrahierung der relevanten Daten für den Feldstärkeemulator
  • Entwicklung eines Mechanismus zur synchronen Ansteuerung zweier Funkmodule und Ermittlung der Paketfehlerraten
  • Statistische Aufbereitung der Daten und Erstellung eines Abschlussberichtes
  • Tools: C++, AWK, KDevelop
Entwicklung eines Prototyps (GUI) zur Verwendung eines neuen Datenbankschemas
  • Design und Implementierung des Prototyps
  • Datenbankabfragen zum Laden, Manipulieren und Verändern von Daten
  • Dokumentation von Fehlern und Auffälligkeiten bzgl. des Datenbankschemas
  • Änderungen des Datenbankschemas (Dokumentation und Software) nach Absprache
  • Tools: MFC, SQL, Visual Studio
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei