Profilbild von Martin Resch Solution Architekt, Java/JEE Entwickler aus Aschau

Martin Resch

nicht verfügbar bis 30.06.2023
Kontakt

Letztes Update: 07.08.2022

Solution Architekt, Java/JEE Entwickler

Abschluss: Dipl.-Informatiker (FH)
Stunden-/Tagessatz: anzeigen
für München bzw. Remote
Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)

Dateianlagen

profil_resch_martin.doc

Skills

A-Level Skills

JAVA, JEE
EJB, Spring, JMS
Hibernate, myBatis, JPA, Spring Data
(REST-)Webservices & -security, SOAP, SOA
Junit, DBUnit, EasyMock, Mockito, Hamcrest
Solr, Elasticsearch
XML, XSLT, XPath, JiBX, JAXB, JSON
Integration, Enterprise Integration Patterns
Maven, Gradle, Ant
IBM WebSphere Appserver & Portal, BEA Weblogic, JBoss, Wildfly, Glassfish, Payara, Tomcat
UML, Design Patterns
objektorientiertes Design, XTreme programming, Test driven Development, Scrum
JIRA, Confluence
Eclipse, IBM RAD, Netbeans, IntelliJ
CVS, Subversion, Git, Jenkins, Archiva, Artifactory, Nexus, Sonar
Windows, Mac OS X, Linux


B-Level Skills

JSF, JSP, Struts, Struts Tiles
AJAX
AngularJS, jQuery, AngularFaces, Primefaces,
BeanShell, Velocity
HTML, CSS
PHP
SalesForce, Siebel (Integration)
OGNL
Grails, Groovy, Spring Roo
SQL (MySQL, MS SQL, Oracle PL/SQL, PostgreSQL)
PDF, PDF/X-3
MS Office, OpenOffice
Unix, Solaris
SSH (openSSH, bash, sh, bsh), SCP, FTP
Kubernetes, Docker

C-Level Skills
  C, C++
SAP ABAP
CM Synergy, HP Quality Center
FUZZY! Double, -Post
MQ Series
TIBCO
QuarkXPress, InDesign,
Photoshop
MS ISA Server, MS CRM Server

Projekthistorie

09/2019 - bis jetzt
Architektur (lead) & Entwicklung (lead) einer JEE Middleware für einen Nutzfahrzeughersteller

Projekt:

Architektur (lead) & Entwicklung (lead) einer JEE Middleware für einen Nutzfahrzeughersteller

  • technische Architektur einer Integrationsmiddleware zur Anbindung an diverse konzerninterne und externe Systeme und Bereitstellung der Daten per REST APIs (micro service Ansatz)
  • technische Architektur des Sicherheitskonzepts innerhalb der Plattform
  • Codereviews & Deployments
  • Führung & Schulung des internationalen Entwicklungsteams
  • Teilweise Übernahme PO Tätigkeiten (Erstellung, Priorisierung & Abnahme von user- und technical stories)

eingesetzte Software:

Java 8, SQL, Mockito, JUnit, Eclipse, IntelliJ, GitHub, SonarCube, Jira, Confluence

Infrastruktur:

Windows, Linux, Docker, Kubernetes

Aufgaben/Rollen:

Leadarchitekt, Leaddeveloper

Vorgehensweise:

Scrum Methode

Branche:

Automotive


05/2020 - 10/2020
Entwicklung einer geschäftskritischen Software zur Leistungserfassung und -gewährung für eine Bundesbehörde (Backend)
Bundesbehörde (1000-5000 Mitarbeiter)
Öffentlicher Dienst
  • Microservice Architektur mit >30 Microservices
  • Implementierung der Businesslogik
  • Implementierung der Kafka Consumer/Producer
  • Implementierung der REST APIs mit JAX-RS
  • Implementierung der DB Zugriffe mit JPA
  • einfache Frontententwicklung mit Angular
  • Codereviews & Deployments

eingesetzte Software/Technologien:

Java 8/11, JEE 8, REST, Kafka, XML, JSON, SQL, JAX-RS, JAX-RS, Mockito, JUnit, Cucumber, IntelliJ, Bitbucket, Nexus, SonarCube, Jira, Confluence

Infrastruktur:

Windows, Linux, Jenkins, SonarQube, Docker, Kubernetes

Aufgaben/Rollen:

Entwickler

Vorgehensweise:

agil, Scrum Methode, TDD, BDD

09/2018 - 09/2019
Java Entwicklung für ein international eingesetztes Produkt zur Verwaltung von Prüfständen im Automobilumfeld

Java Entwicklung für ein international eingesetztes Produkt zur Verwaltung von Prüfständen im Automobilumfeld

  • Umstellung von 2-Schicht auf 3-Schicht Architektur: Konzeption und Implementierung einer Middleware basierend auf Spring Boot, RESTful Webservices und Websockets
  • Implementierung des Rich Clients in SWT
  • Implementierung von Businesslogik

eingesetzte Software:

Java 7 & 8, Spring, Spring Boot, SWT, SQL, Mockito, JUnit, Apache Commons, Eclipse, IntelliJ, SVN, Git

Infrastruktur:

Windows, Linux

Aufgaben/Rollen:

Developer, Implementierung & Programmierung, Tests, Qualitätssicherung, Bugfixing, Konfiguration, Deployments

Vorgehensweise:

Agil (Scrum Bat)

Branche:

Automotive


04/2018 - 06/2019
Entwicklung eines webbasierten Systems zur stationären Verbreitung von allgemeinen und zielgerichteten Informationen

Entwicklung eines webbasierten Systems zur stationären Verbreitung von allgemeinen und zielgerichteten Informationen

  • Konzeption und Implementierung des Backoffice Systems zur Verwaltung der Informationen
  • Konzeption und Implementierung der Frontflächen zur Darstellung der Informationen
  • Wartung & Betrieb
  • Schulung der Anwender

eingesetzte Software:

JEE 8, Spring, Spring Boot, JPA, REST, JSF, PrimeFaces, CSS, jQuery, SQL, Mockito, JUnit, Tomcat, Apache Commons, Maven, IntelliJ, Git

Infrastruktur:

Linux

Aufgaben/Rollen:

Projektleitung, Implementierung & Programmierung, Tests, Qualitätssicherung, Bugfixing, Konfiguration, Deployments

Vorgehensweise:

agil

Branche:

        Kommunen


04/2018 - 09/2018
JEE Entwicklung für ein weltweit eingesetztes Aftersales Produkt eines bayerischen Automobilherstellers

JEE Entwicklung für ein weltweit eingesetztes Aftersales Produkt eines bayerischen Automobilherstellers

  • Implementierung von Businesslogik
  • Integration von Drittsystemen
  • Umstellung von SVN nach Git
  • Umsetzung des neu erstellten Sicherheitskonzepts
  • Weiterentwicklung der Softwareentwicklungsumgebung
  • Oberflächenentwicklung

eingesetzte Software:

JEE 7, Spring, Mule, REST, JSF, PrimeFaces, C#, Solr, SQL, Mockito, JUnit, Hamcrest, Payara, Apache Commons, Maven, Gradle, Eclipse, IntelliJ, SVN, Git

Infrastruktur:

Linux, Windows, Docker

Aufgaben/Rollen:

Developer, Implementierung & Programmierung, Tests, Qualitätssicherung, Bugfixing, Konfiguration, Deployments

Vorgehensweise:

agil

Branche:

Automotive

Sonstige Angaben

Branchen:

Automotive
Bank
Druckindustrie
Handel
Krankenkassen
Medien
Musikindustrie
Print on Demand
Versicherungen
Werbung

exali IT-Haftpflicht-Siegel (Sondertarif für Freelancermap-Mitglieder)

Das original exali IT-Haftpflicht-Siegel bestätigt dem Auftraggeber, dass die betreffende Person oder Firma eine aktuell gültige branchenspezifische Berufs- bzw. Betriebshaftpflichtversicherung abgeschlossen hat. Diese Versicherung wurde zum Sondertarif für Freelancermap-Mitglieder abgeschlossen.

Versicherungsbeginn:
01.10.2018

Versicherungsende:
01.10.2022

Zum exali-Profil »


Kontaktformular

Kontaktinformationen