Senior IT-Consultant/Software Engineer/Architekt Java/Java EE verfügbar

Senior IT-Consultant/Software Engineer/Architekt Java/Java EE

verfügbar
Profilbild von Anonymes Profil, Senior IT-Consultant/Software Engineer/Architekt Java/Java EE
  • 1120 Wien Freelancer in
  • Abschluss: Dipl.-Ing. (TU Wien)
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
    Der Stunden-/tagessatz richtet sich nach den benötigten Skills, der gewünschten Rolle im Projekt (Software-Entwickler, Software-Architekt, etc), dem Projektort und der Projektdauer.
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 15.03.2019
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Anonymes Profil, Senior IT-Consultant/Software Engineer/Architekt Java/Java EE
SKILLS
Ausbildung:
  • 03/2007 – 09/2009    Technische Universität Wien
    Masterstudium (DI äquiv. zu M.Sc.): Software Engineering & Internet Computing
    Abschluss mit Auszeichnung
  • 10/2004 – 01/2007    Technische Universität Wien
    Bachelorstudium (B.Sc.): Medieninformatik

Skills
  • Soft Skills
    Präsentation, Moderation, Training, Mentoring/Coaching
  • Java
    Multithreading/Concurrency, Lambda, Streams, Reflection, Annotations, JavaFX, AWT/Swing, etc.
    EJB, CDI, JPA (Hibernate), JMS (ActiveMQ/HornetQ), JAX-RS (REST), JAX-WS (Axis2, CXF), JMX,
    Spring (Core, MVC, Boot, Cloud/Netflix OSS Stack, Security), EH Cache, Infinispan, Hazelcast, Play Framework, JSF, JSP, etc.
  • Weitere Programmiersprachen, Technologien, Frameworks
    Groovy, Scala, Akka, RabbitMQ, Kafka, Spark
    Angular, Vue.js, Node.js, HTML(5), CSS(3)/SASS, JavaScript/Typescript
    XML, DTD/XSD, XSLT, JAXB, XStream, JSON, Jackson, Yaml, Open API/Swagger etc.
  • Cloud
    Cloudfoundry, AWS (EC2, S3, SQS, DynamoDB), Azure
  • Datenbanken
    Oracle, MS SQL Server, PostgreSQL, MySQL, Elasticsearch, MongoDB, Redis, Neo4j
  • Analyse, Design, Architektur
    Microservices/Self-contained-systems, SOA, Domain Driven Design, SOA, GoF Design Patterns, EAI Patterns, Architekturdokumentation/-bewertung/-reviews, Objektorientierte Analyse und Design mit UML etc.
  • Application-/Web-Server
    Wildfly/JBoss EAP, Glassfish, Tomcat, Apache HTTP-Server, nginx
  • Entwicklungsmethoden, Build & Deployment, Monitoring
    Scrum, Kanban, Agile Software-Entwicklung, Clean Code,
    Gradle, Maven, Ant, Artifactory,
    Continuous Integration/Delivery/Deployment, Jenkins, Ansible, Kubernetes, Liquibase
    ELK/Elastic-Stack, Prometheus, Grafana
  • Testing & Profiling
    Test Driven Development, JUnit/TestNG, EasyMock/Mockito/PowerMock, Arquillian, Cucumber
    JMeter, Gatling, SoapUI, YourKit, VisualVM/Java Mission Control etc.
  • IDE & Tools
    IntelliJ Idea, Eclipse, Git, Subversion, Jira, Confluence, HP Quality Center
Zertifizierungen & Weiterbildungen
  • iSAQB Certified Professional for Software Architecture – Foundation Level sowie Advanced Level
  • Architekturdokumentation – Softwarearchitekturen festhalten und kommunizieren
  • Führen und Coachen von agilen Teams inkl. fokusorientierter Retrospektive
  • Soft Skills für Architekten
  • Serviceorientierte Architekturen
  • Certified Scrum Master (CSM) – Scrum Alliance
  • Certified Project Management Associate – IPMA Level D (GPM)
  • Oracle Certified Expert, Java EE 6 Enterprise JavaBeans Developer ( 1Z0-895)
  • Sun Certified Java Programmer (SCJP) for Java 6 (CX-310-065)
  • ISTQB Certified Tester – Foundation Level
PROJEKTHISTORIE
Projekthistorie
  • 02/2018 – 10/2018 Umsetzung eines eCommerce Systems zum Verkauf von Neu-/Gebrauchtwagen
Kunde: Tochterunternehmen eines großen deutschen Automobilkonzerns, München
Rolle: Software Engineer, Software Architekt
Tätigkeiten:
  • Architektur, Design und Implementierung von Rest-APIs basierend auf einer Microservice-Architektur für die Anbindung eines Web-Frontends, um den direkten Kauf von Neu-/Gebrauchtwagen zu ermöglichen
  • Anbindung an bestehende Gebraucht/Neuwagenbörse, kundenseitigen Identity Providers (oAuth2/OpenID Connect), händlerseitigen Verkaufsstatus und –synchronisationssystemen sowie Finanzierungssystem
  • Business Analyse sowie Architektur- und Umsetzungsabstimmung mit externen Systemverantwortlichen
  • Support für Test-Automation-Engineers/-Manager
  • Erweiterungen sowie Optimierung der Build- und Deployment-Pipeline (CI/CD)
Technologien: Scrum, Microservices, Cloudfoundry, Java, Spring (Boot, Cloud/Netflix OSS, Security), Kotlin, AWS S3, AWS SQS, RabbitMQ, PostgreSQL, Liquibase, MongoDB, Redis, OAuth2/OpenID Connect, Keycloak, Swagger, JUnit, Mockito, JMeter, Postman, Gradle, Git, ElasticSearch, Kibana, Logstash, Prometheus, Grafana, Docker, Jenkins (Jenkinspipeline), Kubernetes, Vue.js, Node.js, HTML/CSS/SASS    
  • 06/2017 – 12/2017 Neuimplementierung eines digitalen Transport Managementsystems
Kunde: Österreichisches Logistikunternehmen, Wiener Neudorf
Rolle: Software Engineer, Software Architekt    
Tätigkeiten:
  • Datenanalyse und –migration aus Altsystemen
  • Design und Umsetzung von Tracking-Systemkomponenten als Teil einer Microservice-Architektur
  • Weiterentwicklung von Komponenten für kundenspezifische Routenberechnungen
  • Web-Frontend-Architektur und –Entwicklung für die Konfiguration und Darstellung von Routen und Routenplanung
  • Aufbau einer Continuous Delivery Pipeline
  • Anforderungs-/Architektur-/Implementierungsabstimmungen mit den Solution Architekten des Kunden sowie den Ansprechpartnern der involvierten Software Lieferanten
  • Support für Business Analyse, Testing und Deployment
  • Phase-In und Coaching von Junior-Software Engineers 
Technologien: Scrum, TDD, Java SE/EE, RabbitMQ, Kafka, Angular 4, Leaflet.js, Node.js, HTML/CSS/SASS, Wildfly, nginx, Mockito, PowerMock, JUnit, DBUnit, RestAssured, Cucumber, PhantomJS, Protractor, Wiremock, JMeter, Maven, Git, MS SQL, Oracle 11g, DB2,PTV, Docker, Jenkins, Ansible  
  • 09/2016 – 05/2017 Einführung von Accountingfür FX/MM- sowie wertpapierbasierende Geschäfte in das Handelssystem Calypso
Kunde: Österreichische Bankengruppe, Wien
Rolle: IT-Consultant (Technische Analyse, SW-Entwicklung)    
Tätigkeiten:
  • Migration der Custom-Produktklassifizierung für OTC- sowie wertpapierbasierende Geschäfte von Batch- auf Realtime-Modus (Abstimmung, Konzeption, Systemkonfiguration und Implementierung)
  • Analyse, Implementierung und Testing von Accounting-Logik sowie Accounting-Prozessen für FX/MM, Bonds, Equities und Warrants.
  • Benchmarking, Performanceanalyse und -optimierung der End-of-Day-Prozessverarbeitungskette
  • Support fürBusiness Analyse, Testing und Deployment
Technologien: Handelssystem Calypso, JBoss EAP 6.4, Java SE/EE, Mockito, PowerMock, JUnit, Concordion, Gradle, Oracle 11g  
  • 04/2016 – 09/2016 Einführung des Handelssystems Calypso für Repo/Leihe-Geschäfte (Front to Back)
Kunde: Deutsche Landesbank, Stuttgart
Rolle: IT-Consultant (Technische Analyse, SW-Entwicklung)    
Tätigkeiten:
  • Umsetzung der Lifecycle Validierung für Bonds
  • Anbindung an das Stammdaten- sowie Marktdatensystem für Bonds und Equities
  • Umsetzung der Geschäftsbestätigungen für Repo/Leihe-Geschäfte
  • Integration des Position Keeping Servers von Calypso
  • Umsetzung von Workflows & Prozessen für den Lifecycle von Repo/Leihe-Geschäften
  • Erweiterung des Custom-Calypso-Config-Tools für Repo/Leihe-Konfigurationen zum schnellen Ausrollen auf unterschiedliche Umgebungen
Technologien: Handelssystem Calypso, JBoss EAP 6.3, Java SE/EE, Spring, EasyMock, PowerMock, JUnit, Gradle, Oracle 11g
 
  • 10/2015 – 03/2016 Modularisierung der Code-Customizations für das Handelssystem Calypso
Kunde: Deutsche Landesbank, Stuttgart
Rolle:  IT-Consultant (Technische Analyse, SW-Entwicklung, -Prozessoptimierung, Development-Coaching)     
Tätigkeiten:
  • Einführung eines Artifact Repositories und Erweiterung des Build Prozesses zur Erhöhung der Wartbarkeit und Software-Entwicklungseffizienz
  • Einführung einheitlicher Codestrukturen und Modularisierungskonzepten
  • Coaching des Entwicklerteams zu Aspekten der Codemodularisierung
  • Integration der Ermittlung von Codequalitätsmetriken für den Continuous Integration Server
  • Fehleranalyse und –behebung von Produktionsproblemen aus den Bereichen Client Clearing (LCH/EUREX), MarkitWire und Back-Office (Rechnungswesen, Überweisungen, Bestätigungen, etc.) für Zins- und Kreditderivate
Technologien: Handelssystem Calypso, JBoss EAP 6.3, Java SE/EE, Spring, Hibernate, EasyMock, PowerMock, JUnit, Gradle, Artifactory, Jenkins, Oracle 11g  
  • 07/2013 – 04/2014 sowie 10/2014 – 09/2015 Upgrade des Handelssystems Calypso von Release 11SP1 auf Release 13SP2 sowie von Release 13SP2 auf Release 14SP2 (Front to Back)
Kunde: Deutsche Landesbank, Stuttgart
Rolle: IT-Consultant (Technische Analyse, SW-Entwicklung, -Architekturkonzeption, Development-Coaching, Testing)    
Tätigkeiten:
  • Umfangreiche Daten- und Datenmodellmigration
  • Integration bestehender Software-Komponenten (Standalone-Prozesse) in die neue Architektur (JBoss EAP/Java EE) - umfassende Code-Anpassungen hinsichtlich Datei-/Thread-/Concurrency-/Session-Handling
  • Technische Anpassungen der MarkitWire- und Clearing-Schnittstellen (LCH/EUREX)
  • Technische Dokumentation der Anbindung von Calypso an MarkitWire sowie der kundenseitigen Implementierungserweiterungen
  • Coaching des Entwicklerteams zu JBoss EAP/Java EE
  • Konzeption und Durchführung von Technologieworkshops zu Gradle
  • Ausgiebige Code-Analysen, Tests und Anpassungen auf Grund der Datenbankmigration von Sybase auf Oracle
  • Vollständige Migration des umfangreichen Build-Prozesses von Ant auf Gradle zur wesentlichen Erhöhung der Wartbarkeit
  • Migration der Continuous Integration Umgebung von Cruise Control auf Jenkins
  • Durchführung ausführlicher Regressionstests (MarkitWire, Risikoanalysen, Reporting, externe Schnittstellen etc.)
  • Performanceanalysen und –optimierungen
  • Einführung von Systemverbesserungen in Abstimmung mit dem Hersteller Calypso Inc.
  • Unterstützung beim Deployment sowie Produktionsbetrieb
Technologien: Handelssystem Calypso, JBoss EAP 6.3, Java SE/EE, Spring, Hibernate, XStream, EasyMock, PowerMock, JUnit, JMeter, Gradle, Ant, Sybase, Oracle 11g, Jenkins, Cruise Control  
  • 06/2011 – 04/2013 Neuimplementierung einer Customer Selfcare-Middleware für unterschiedliche Frontend-Systeme
Kunde: Großer österreichischer Telekommunikationsanbieter, Wien
Rolle: Teamlead Middleware (4 Personen-Team), Software Engineer, Software Architekt    
Tätigkeiten
  • Konzeption von Design und Architektur in Absprache mit dem Technical Lead des Kunden
  • Support für Business Analyse, Testing und Deployment
  • Anbindung an unterschiedlichen Informationssystemen via Enterprise Service Bus, Kunden-LDAP etc.
  • Implementierung von Service-Versionierungs-, Service-Berechtigungs- sowie umfangreichen und zuverlässigen Throttling- und Caching-Konzepten
  • Umsetzung einer graphischen Administrationsoberfläche für Konfiguration und Monitoring
  • Umsetzung des Web-Frontends basierend auf Designvorgaben
  • Umsetzung von Upselling-Funktionalitäten als mobile Webseite für die iPhone-App
Technologien: Scrum, Test Driven Development, Java/Java EE, Hibernate, JBoss AS, Apache HTTP-Server, Oracle, JBoss Seam, Spring (Core, MVC, WebFlow), RESTful-Webservices (Resteasy), Jackson, SOAP-Webservices (Axis2), XStream, LDAP, JBoss Infinispan, Hazelcast, HTML, CSS, JSF, JavaScript, jQuery, Velocity, Apache Tomcat, Jetty, Maven, Jenkins, DBUnit, Mockito, PowerMock  
  • 01/2011 – 07/2011 Middleware zur Verwaltung von Voice-Mail-Ansagen
Kunde: Großer österreichischer Telekommunikationsanbieter, Wien
Rolle: Software Engineer, Software Architekt, Requirements Engineer
Tätigkeiten:
  • Konzeption und Dokumentation von Design und Architektur
  • Ansprechpartner zur Abstimmung der Anforderungen mit dem Projektauftraggeber sowie den Fachbereichen
  • Anbindung an Voice-Mail-System, Provisionierungssystem, Kunden-LDAP sowie Content-Provider-Plattformen
  • Umsetzung von webbasierten Monitoring-Komponenten
  • Operation-Support beim Deployment und Live-Betrieb
  • Fokus auf hohe Qualität, Test- und Wartbarkeit durch Test Driven Development sowie Umsetzung umfangreicher Integrationstests
  • Durchführung von Concurrency-, Last- und Performance-Tests und Java Profiling zur Erfüllung der hohen Anforderungen an Ausfallsicherheit und Performance
Technologien: Test Driven Development,Java/Java EE, JBoss AS, Apache HTTP-Server, Hibernate, Oracle, JBoss Seam, RESTful-Webservices (Resteasy), XStream, LDAP, HTML, CSS, JavaScript, jQuery, Ant, TestNG, DBUnit, Mockito, PowerMock, JMeter, YourKit, VsiualVM  
  • 11/2010 – 10/2011 Web-Applikation zur Verwaltung von Musikfreizeichen von Mobilfunkkunden
Kunde: Großer österreichischer Telekommunikationsanbieter, Wien
Rolle: Software Engineer
Tätigkeiten:
  • Übernahme, Wartung sowie Weiterentwicklung einer bestehenden Web-Applikation zum Kauf und zur Konfiguration von Musikfreizeichen (Musik statt Standardrufton) bei Mobilfunkkunden
  • Aufwandsanalyse/-abschätzung sowie Design für die Umsetzung neuer Features
  • Erhöhung der Wartbarkeit durch die Einführung eines einheitlichen Build-Prozesses
  • Identifikation und Beseitigung von kritischen Concurrency-, Transaktions- und Caching-Problemen, die vor der Wartungsübernahme noch nicht behoben wurden
Technologien: Ant, Weblogic, Hibernate, Spring, Spring MVC, Apache CXF, EH Cache  
  • 01/2010 – 10/2010 Wartung und Weiterentwicklung eines verteilten Urlaubs-Buchungssystems
Kunde: Reiseveranstalter/Tourismusunternehmen, Wien
Rolle: Software Engineer; Team-Lead des Entwicklungsteams (3 Personen)
Tätigkeiten:
  • Übernahme, Wartung, Analyse, Design, Weiterentwicklung eines bestehenden verteilten Urlaubs-Buchungssystems
  • 2nd, 3rd Level Support:
  • Identifikation und Beseitigung kritischer Fehler in der bestehenden Implementierung
  • Deployment von neuen Releases/Bug Fixes auf Master/Slave-Knoten des Systems in Wien sowie im mitteleuropäischen Raum
Technologien: PostgreSQL, Ruby, PHP, Apache HTTP-Server  
  • 04/2008 – 02/2010 Customization der Operation Support System (OSS) Plattform Cramer (Telekommunikations-Inventarisierung)
Kunde: Großer österreichischer Telekommunikationsanbieter, Wien
Rolle: Software Engineer
Tätigkeiten:
  • Umsetzung eines umfangreichen Frameworks zur automatisierten Einrichtung von technischen Services (z.B. Video on Demand, VoIP)
  • Anbindung an Order-Management- und Provisionierungssystemen
  • Implementierung von Services für die Zustandsänderungen ganzer Inventarisierungsobjekthierarchien
  • Durchführung von Load-/Concurrency-Tests zur Qualitätsverbesserung
  • Identifikation und Beseitigung von kritischen Fehlern in der verwendeten OSS-Basissoftware in Kooperation mit dem Hersteller (Amdocs Cramer)
Technologien: Amdocs Cramer, Java/Java EE, IBM WebSphere Application Server, JSP, Struts, XML/XSD,XPath, Oracle, SQL, PL/SQL, JMeter
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
100 % vor Ort in Österreich (Wien) und Deutschland.
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: