Johannes Obier verfügbar

Johannes Obier

PHP-Entwickler; MS Access-Spezialist; .NET-Entwickler

verfügbar
Profilbild von Johannes Obier PHP-Entwickler; MS Access-Spezialist; .NET-Entwickler aus WerderHavel
  • 14542 Werder (Havel) Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz: 75 €/Std. 600 €/Tag
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | französisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 25.05.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Johannes Obier PHP-Entwickler; MS Access-Spezialist; .NET-Entwickler aus WerderHavel
DATEIANLAGEN
Aktueller CV (Mai 2020)

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

PORTFOLIO
SKILLS
kumarisoft, Johannes Obier gibt es seit 1994. Es wurden seitdem etliche Auftragsprojekte erfolgreich autonom umgesetzt.

Für Projekte steht Johannes Obier zudem als freier Mitarbeiter zur Verfügung.

Bisherige Branchenschwerpunkte:
  • Entsorgungslogistik
  • Krankenhauslogistik
  • GEMA-Abrechnung (Industrieverfahren)
  • Normeninstitute
  • Tourismus

Leistungsangebot:
  • Web-Entwicklungen rund um PHP (gerne Laravel)
  • MySQL
  • MS Access-Anwendungen
  • .NET-Entwicklungen
PROJEKTHISTORIE
  • 10/2019 - bis jetzt

    • E-PROJECTA
    • 50-250 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Freie Mitarbeit an Produkt für Veranstaltungsmanagement im Sicherheitsbereich
  • Freie Mitarbeit bei einem Projekt von www.e-projecta.com für das Veranstaltungsmanagement im Sicherheitsbereich. Es handelt sich um eine Kombination von Server- und Client-Anwendung mit identischer Codebasis, die per Konfiguration zwischen Server und Client unterscheidet. Unter anderem waren die Implementierung des Clients und die Synchronisation von Veranstaltungsdaten und Ausweis-Scans zwischen Server und Client mittels in PHP implementierten Windows-Diensten Teil meiner Aufgabe.

     

    Meine Kenntnisse in Laravel und VUE konnte ich bei diesem anspruchsvollen Projekt deutlich ausbauen. Die Tätigkeit umfasste OAuth2-Authentifizierung für persönliche Benutzer und App-Clients per Laravel Passport, Speicherung von Dokumenten in einem virtuellen Datenbank-Dateisystem mit Ordnerstruktur ähnlich Explorer/Finder. Dabei kamen von mir  zu diesem Projekt erstellte VUE-Komponenten für die Anzeige der Ordner und Dateien inkl. Thumbnails zum Einsatz. Auch die Installation/Deinstallation von in PHP/Laravel geschriebenen Synchronisationsdiensten im Windows-Service-Manager mittels PHP-Code unter Verwendung von php_win32service war Teil meiner Aufgaben.

     

    PHP 7.3-7.4, Laravel 5-6, VUE, CentOS/RHEL, agGrid, Bootstrap 4, php_win32service


  • 02/2005 - bis jetzt

    • diktat24
    • 10-50 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Diktierservice via Internet (Telearbeit)
  • Auftraggeber: Agentur für Bürodienste in Telearbeit. Website für Betreiber, Kunden, Telearbeiter zur automatischen Auftragsgenerierung und zum verschlüsselten Versand von Diktaten und Dokumenten.

    Als selbstängier Auftragnehmer wurde für 2005 für den damaligen Inhaber der Firma ein Diktierservice via Internet umgesetzt, der auf mehreren mit Delphi implementierten Windows-Anwendungen und einem XML-Webservice bestand. U.a. mit Zuordnung von Telearbeitskräften zu Diktieraufträgen mit medizinischem und juristischem Schwerpunkt. Inklusive Auftragseinstellung durch Kunden mit Diktate- und Vorlagen-Upload, automatischer und teilautomatischer Zuordnung von
    Telearbeitskräften (Einzelkräfte und Gruppen), Statusverfolgung und automatischen Mitteilungen an die relevanten Empfänger. Dazu Einrichtung und Wartung des Root Servers.
    Delphi, PHP 4.x - 5.x, MySQL, SuSE

    In 2014 erfolgte, ebenfall als selbständiger Auftragnehmer, für den Geschäftsnachfolger eine komplette Neuimplementierung als Webanwendung mit JSON-API. Zuletzt erfolgte im August 2019 eine Migration von Debian 7, PHP 5.4, Laravel 4.2 auf Debian 10, PHP 7.3 und Laravel 5.8
    PHP 5.x-7.x, Laravel 3.x-5.x, Bootstrap, jqGrid, LESS, Debian

  • 03/2001 - bis jetzt

    • VDE VERLAG GmbH
    • 50-250 Mitarbeiter
    • Medien und Verlage
  • Haupt-Website und weitere Websites des Verlagshauses und Normeninstituts, individuelle Shopsysteme, intern genutzte Anwendungen
  • Die VDE VERLAG GmbH ist ein Normeninstitut und Fachbuchverlag.
    • Für diesesen Kunden wurden, als selbständiger Auftragnehmer, aufgrund der sehr speziellen Geschäftslogik, mehrere Websites mit eigens dafür erstellten individuellen Shopsystemen entwickelt. Dazu gehört vor allem die Haupt-Website www.vde-verlag.de, ein mittlerweile in vde-verlag.de aufgegangenes System für den Verkauf von IEC-Normen, sowie eine weitere nicht-öffentliche Website für die Belieferung von Großkunden. In 2018-2019 wurde in Zusammenarbeit mit zwie Anbietern von CRM- und Warenwirtschaftssystemen ein umfangreicher Umbau durchgeführt, mit Kommunilation über JSON-APIs, Single Sign On, direkter Auftragsübergabe an dei Warenwirtschaft. Berücksichtigung aktueller gesetzlicher Vorgaben zu Datenschutz, EU-innergemeinschaftlichem Handel und E-Payment.
    • Eine Neuimplementierung in MS Access für eine Oracle Forms-Anwedung, die vorher von einem anderen Anbieter erstellt wurde.
    • Mehrere Windows-Anwendungen für den hausinternen Gebrauch
    • Größeres MS Access-Projekt für das Management von Norm- und Druckdaten mit Generierung von etlichen Exporten und Berichten in diversen Formaten für eine Vielzahl von Abnehmern. U.a. auch dei Generierung von Inhaltsverzeichnissen mit Einsortierungshinweisen zu Neuerscheinungen und Zurückziehungen des DIN-VDE-Normen-Gesamtwerks, sowie der fachspezifischen Teilgruppen und -auswahlen aus diesem Gesamtwerk.
    • .NET-Windows-Dienste zur automatischen Übernahme von Exporten aus SAP in Datenbanken andere Anwendungen.
    Eingesetzte Werkzeuge:
    PHP 4.x - 7.x, MySQL, Zend Framework 1.x, Boostrap, RactiveJS, Joomla, Dojo Toolkit, jQuery, Photoshop, PrepTool von PDF-Tools, SetaPDF-Stamper von setasign, IIS, MS SQL Server, VB 6.0, Delphi, C#, LESS, GIT, Jira, Confluence, SVN
     

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Bis mind. Ende April 2020 bin ich komplett ausgelastet.

Berlin und weitere Umgebung. Bei Aufträgen ohne permanente Vor-Ort-Verfügbarkeit reise ich zu Besprechungen gerne zu jedem beliebigen Ort in Deutschland. Da ich eine Hund habe, den ich nich täglich woanders unterbingen kann, wären Projekte mit einem höheren Remote-Anteil vorteilhaft. Oder die Möglichkeit ihn zur Arbeit mitzubringen. Es ist ein altdeutscher Hund, ähnlich Australian Shepherd oder Border Collie und überhaupt nicht aggresiv.
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten:

WEITERE PROFILE IM NETZ