Profilbild von Anonymes Profil, Freelance Web & VUI Developer

Magnus Buk

teilweise verfügbar
Kontakt

Letztes Update: 14.06.2022

Freelance Web & VUI Developer

Firma: Magnus Buk - Freier Entwickler für Web und Mobile
Abschluss: B. Sc. - Wirtschaftsinformatik
Stunden-/Tagessatz: anzeigen
Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut)

Skills

OOP, PHP (5, 7), Zend Framework (1-3), Symfony Framework (1,2), Laravel (5.x), Doctrine ORM, Slim Framework, PHPUnit, JavaScript (jQuery, Angular, Vue.js, React), Node.js (express, meteor), CI/CD mit Gitlab, Git, CMS (Concrete5, kirby, Contao), C#, MSSQL, TSQL, MySQL, MongoDB, REST API, Bootstrap (2-4), CSS3, Skill-Entwicklung für Amazon Echo (Alexa Skill), Action-Entwicklung für Google Home (Google Actions), VUI (Voice User Interfaces)

Projekthistorie

Auszug:

Umsetzung eines neuen Frontends für ein deutsches Hotel Direktbucherportal
Das Frontend des bestehenden Portals wurde von Grund auf neu entwickelt. Anschließend fand die Integration der entwickelten Templates in das Framework (Symfony 1) statt. Als Framework kam Bootstrap 4 zum Einsatz. Die Frontend Tasks werden mit Hilfe von Grunt abgearbeitet und die Frontend Dependencies mit Hilfe von bower verwaltet.

Entwicklung eines REST API für einen deutschen Teleshopping Sender
Entwicklung eines skalierbaren API zur Integration mobiler Applikationen in die firmenspezifische Systemlandschaft.
Technologien: MSSQL, TSQL, PHP (5.6), Slim Framework

Neuentwicklung der Online Plattform für eine große Mystery-Testing Plattform
Die bestehende Plattform wurde von Grund auf neu entwickelt. Die modular aufgebaute Anwendung basiert auf dem Zend Framework 2.5.* und wurde bereits auf PHP 7 migriert. Der Zugriff auf die MySQL Datenbank wird durch den DBAL von Doctrine gehandled. Ebenfalls kommt Doctrine ORM zum Einsatz. Als Frontend Framework für das responsive Layout kommt Bootstrap 3.3.4 zum Einsatz. Die Pflege der Frontend Dependencies wird mit Hilfe von bower/npm gehandled. Für die Abarbeitung der Frontend Tasks (imagemin, cssmin, uglify, concat etc.) kommt grunt zum Einsatz, dessen Jobs mit Hilfe von Git Hooks vollautomatisch nach einem Deployment angestoßen werden. Das vollautomatisierte Testen der Applikation erfolgt lokal und auf einem  Gitlab Server, von wo aus ebenfalls die automatischen Deployments (nach Erzeugung eines Tags via SSH) angestoßen werden.

Weitere Projekte erhalten Sie auf Anfrage.

Zeitliche und räumliche Verfügbarkeit

Remote Projekte werden bevorzugt. Vor-Ort Projekte dennoch möglich.

Kontaktformular

Kontaktinformationen