Ludwig ludwig verfügbar

Ludwig ludwig

projektmanagement systems engineering hardware software systeme

verfügbar
Profilbild von Ludwig ludwig projektmanagement systems engineering hardware software systeme aus neubiberg
  • 85579 neubiberg Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz: 80 €/Std. 640 €/Tag
    Auf und Abschlaege je nach Ort und Aufgabe
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 23.05.2019
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Ludwig ludwig projektmanagement systems engineering hardware software systeme aus neubiberg
DATEIANLAGEN
cv_june19_de
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
cv_june19_en
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
zeugnisse
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS

Ludwig Jaffé
E-Mail:Ludwig.Jaffe@gmail.com  
Neubiberg, Deutschland
Tel.: +49 160 333 999 8

Curriculum Vitae
Persönliche Angaben
Geburtstag    14.09.1972
Geburtsort    München
Nationalität    Deutsch
Arbeitserlaubnis    EU (Deutsche Staatsbürgerschaft), Israel (Visum, Aliyah-Recht)
Ausbildung und Studium
1979-1984    Grundschule \"Gemeinschaftsgrundschule Bismarckstrasse\"
    in Krefeld, NRW, Deutschland
1984-1993    Sekundarschule \"Fichtegymnasium\" in Krefeld, NRW, Deutschland
    Abschluß: Abitur /Allgemeine Hochschulreife
Oktober 1994 -Oktober 1996    Studium Elektrotechnik Universität Ulm, BW, Deutschland
Oktober 1996 - September 1999    Studium Elektrotechnik mit Spezialisierung Automatisierungstechnik  an der Dualen Hochschule Ravensburg  
Abschluss: Dipl.-Ing. (BA)
01.10.2002 - 14.03.2006    Studium  Systems Engineering an der Hochschule München, Deutschland
Abschluß: Master of Systems Engineering
Oktober 2007 - März 2007    Magister Studium an der Universität Freiburg, Deutschland in Judaistik und Informatik
Ergebnis: Zertifikat \"Hebraicum\" (Biblisches Hebräisch)
Dezember 2012 - Januar 2013    Studium an der Yeshiva Ohr Sameach, Jerusalem, Israel
01.10.2014 -     Studium Informatik an der Hochschule München, Deutschland
 
 
Beschäftigungen und freiberufliche Projekte
 
Nov 2016 - März 2017    Architektur einer hochzuverlässigen redundanten Datenanbindung für Züge.
    Aufgaben: Analyse der Anforderungen und des bestehenden IT-Systems, Entwicklung eines Netzwerkkonzepts das auch unter schwierigsten Bedingungen zuverlässige Verbindungen ermöglicht,  (HIP, multi homing, mobility), Internet of Things, MQTT, IPSec
Werkzeuge: MS-Office, Gimp, Linux, QubesOS, OpenWRT, Amazon AWS
Juli 2016 - Okt. 2016    Anwendungsentwicklung: Entwicklung kundenspezifischer Software
Aufgaben: Analyse der Anforderungen und des bestehenden IT-Systems. Entwicklung von meist Datenbank-getriebenen Applikationen in Oracle PL/SQL, Visual Basic, Visual C++, Python
Tools: Oracle virtual Box, Toad for Oracle, Visual Studio, Pycharm  
April 2016  -    Teilzeit-Projekt, Entwicklung für ein elektrisches Fahrrad mit bürsten losem Gleichstrom-Motor und Inertialsensor (Fortsetzung)
Aufgaben:  Entwicklung des Antriebsystems und Entwicklung des Lagereglers
Werkzeuge: Kicad, Laborgeräte (Mechanik-Werkstatt und Elektrik)
Nov.  2015 - März 2016    Angestellt bei  Startup im Bereich Energiemanagement als Entwicklungs-Ingenieur
Aufgaben: Analyse und Verbesserung von verteilten DV-Systemen basiert auf Amazon Wolken-Diensten, Linux, OpenWRT and Automatisierungs-Produkten. Erstellung von Programmen in Python und  C
Werkzeuge: RS485-Analysator, Kali-Linux, cygwin, OpenWRT, Laborgeräte wie Oszilloskop, vi, emacs, gcc, make, gdb, ddd, pycharm
Juni 2015 - Oct 2015    Teilzeit-Projekt, Entwicklung für ein elektrisches Einrad mit bürstenlosem Gleichstrom-Motor und Inertialsensor
Aufgaben: Analyse der Freiheitsgrade, Aufsetzen einer Experimentierumgebung für die Entwicklung eines Bewegungsreglers
Werkzeuge: Kicad, Laborgeräte (Mechanik-Werkstatt und Elektrik)   
März 2015 - Mai 2015    Freiberuflicher Berater für BMW.
Aufgaben: Evaluation von Drahtlosen Kommunikationsverfahren (Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit) für das drahtlose laden.
Werkzeuge: OpenWRT (Bauumgebung, System), Iperf, speziell angepasster Kernel für 6loPAN und Bluetooth LE, Android-Tablets, Kali-Linux, MS-Office, Adobe Acrobat, cygwin, Spectrum Analyzer
Nov 2014 - Jan 2015    Freiberuflicher Berater für Automobil-Zulieferer.
Aufgaben: Anforderungs-Verwaltung, technische Klärung mit Automobilhersteller, Systems-Engineering.
Werkzeuge: DOORS, MS-Office, Adobe Acrobat, cygwin
Juni 2014 - Sept 2014    Entwicklung von Regler für bürstenlose Gleichstrommotoren mit Prozessor XMC4500 (arm basiert) von Infineon, um einen E-Bike-Motor zu betreiben.
Aufgaben:  Anforderungsanalyse für 2 Quadranten FOC, Programmierung eines 2 Quadranten FOC-Reglers in C mit dem DAVE-IDE, Entwicklung von Hardware für die Steuerung des Fahradmotors mit KICAD, Prototypenbau und Integration.
Werkzeuge: Kicad, Infineon-DAVE (eclipse basierendes Entwickllungsumgebung)
Mai 2014 - Mai 2014    Freiberuflicher Berater für Motorsteuerungsysteme.
Aufgaben: Beratung und Unterstützung des Kunden im Bereich der Software-Architektur und der Spezifikation einer neu entwickelten Motorsteuerungsplattform (basiert auf dem Infineon XMC4500).
Aufgaben:  Erstellen von Spezifikationen für Softwaremodule, Beratung im Bereich Testverfahren, Skalierung objektorienterter Architektur gegen reines C wegen Code-Effizienz, mit Echtzeit-Betriebsszstem RTOS uc/osII, Analyse und Optimierung des Entwicklungsprozesses  (CMMI)
Werkzeuge: MS-Office, uCOS II, IAR, Eclipse, Eclipse Keppler, Eclipse Requirements Modeling Framework
Aprill 2014 - Aprill 2014     Freiberuflicher Berater Konzepterstellung eines Batteeriemanagement-Systems nach IEC 61508 SIL4
Aufgaben: Beratung des Kunden über Zellenausgleich und Lademethoden für große Lithium-Ionen Zellen im 400Ah-Bereich.
Evaluation von  SIL4 Sicherheitssystemen nach ISO61508 für Zell-Schutz, Erstellen und Kommentieren von Dokumenten, Spezifikationen  und  Archetektur-Vorschlägen.  
Jan 2014 - Mar 2014    Angestellt als  CTO in start-up-Unternehmen aus der Werbebranche
Aufgaben:  Administration von Linux, OpenBSD, FreeBSD Rechnern, und Administration eines Virtualisierungs-Servers mit  Citrix XenServer, Entwicklung von Elektronik-Hardware, Entwicklungg einer Fernsteuerlösung für Warenautomaten
Werkzeuge: Linux,  XenServer, wireshark, Kicad, C/C++, Java, Python, Bash-Script  
Dec 2013 - Dec 2013    Angestellt als Unix- und Netzwerk-Administrator (cisco-switche)  
Software-Haus
Aufgaben:  Administration von Linux, OpenBSD, FreeBSD, Solaris und cisco switches und Administration von Virtualisierungs-Servern mit VMWare Vsphere and Citrix XenServer.
Werkzeuge: shell, Vsphere, XenServer, Jira, wireshark
Dec 2013 - Dec 2013    Teilzeit-Projekt freiberuflich: Software-Entwicklung für MQTT-Transport-Schnittstelle in C für linux.
Aufgaben: Anforderungsanalyse, Implementierung von eines MQTT-Nutzdaten nach IP-Sockel-Konverters in C für eingebettetes Linux
Werkzeuge: gcc, make, vi, gdb, wireshark
Sept 2013 - Nov 2013    Teilzeit-Projekt freiberuflich: Beratung zu PLC-Kommunikation im Bereich smart metering
Aufgaben:  Auswertung von Dokumenten und Spezifikationen der PLC-Systeme PRIME, G3-PLC, P1901.2
Werkzeuge: MS-OFFICE, libreoffice, Gimp, Adobe Acrobat
Mai 2013 - Aug 2013    freiberufliche Beratung und Fehlersuche als Resident-Engineer für Automobil-Zulieferer für  (Spurverlassens-Warnung, Automatisches Bremsen, Spur- und Verkehrszeichen-Erkennung)  Audi, Ingolstadt
Temporäre Anstellung bei Personaldienstleister
Aufgaben: Messungen am  CAN-Bus,  Fehlersuche in komplexen Fahrzeugbus-Systemen, Montage und Kalibrierung von Kameras, Teilnahme an Erprobungsfahrten.
Werkzeuge:  Mobile-Eye Toolkit, Vector CANanlyzer.
Aprill 2013 - Mai 2013    freiberufliche Rückwärts-Entwicklung einer eingebetteten Steuerung für einen  industrieellen Plasma-Erzeuger. Erlangen von Zugriff auf Parameter-Sätze und aufgezeichnete Daten
Aufgaben: Beratung zur Methodik, Werkzeugen, Identifizieren der Komponenten, Rückwärtsentwickeln der Schaltung, wo es notwendig erschien, Erlangen von Zugriff auf die Kommunikation
Werkzeuge: Multimeter, Flash-Programmer, SPI-Tool, RS485-Interface, Linux, 68HC11 simulator THRSIM11. hexeditor, Seriell-Monitor, Debian Linux, Raspery Pi Rechner mit Raspian-Linux.
Aprill 2012 - September 2012    freiberufliche Beratung und Fehlersuche als Resident-Engineer für Automobil-Zulieferer für ein Funkschlüssel-Projekt bei BMW
Aufgaben:  Beratung zu Verbesserungen der Funkschlüssel-Elektronik, Verbesserungen der Werkzeuge, Fehlersuche und  Produktverbesserungen, HF-Messungen, Telegram-Messungen, Seitenkanal-Analyse für Funkschlüssel, Durchsicht des  Assembler-Programmcodes für NXP MRKII Kern, Fehlersuche
Werkzeuge: Selbstentwickelter Differenzverstärker für Differenzielle Stromaufnahme-Analyse, Digital Oskilloskop, CANoe, Spectrum- Analyzer, Protokoll-Empfänger Erstelllt aus HF-Evaluations-Modulen.
Januar 2012 -  Februar 2012    Anstellung als Projektmanager und Analyst
Aufgaben: Anforderungsanalyse, Öffentliche Ausschreibungen, Erstelllen technischer Konzepte, Projektleitung für  \"Nahverkehr Sachsen-Anhalt\" (Fahrkarten- und Abrechnungs - System)
 
July 2011 - Dezember 2011    freiberufliche Beratung und Fehlersuche sowie technische Verbesserung eines Inverters für ein Hybrid-Elektrisches Fahrzeug
Liebherr Elektronik GmbH
Aufgaben:  Beratung zur FPGA programming, Optimierung und  Fehlersuche im Stromlaufplan, Instandsetzung der Prototypen, Hochspannungstests, Temperaturmessungen, Vibrationsmessungen, Integration des Testsystems
Aufbau und Betrieb eines Prüfstands für E-Maschin und Stromrichter, forensische Analyse von Defekten, Fehlersuche
Werkzeuge: Hall-Effekt-Stromzangen, Digital-Oszilloskop, CANalyzer, CANape, Libero (FPGA-Proasic3 Actel),
Codeworrior (TI-DSP 2xxx), Lauterbach Debugger ICD, Lauterbach Trace32,
PAC-Designer (Lattice ISPac), Diamond (Lattice), Hochleistungs- Hochspannungsversorgung, Isolationstester, Hochspannungs-Sicherheitsausrüstung
März 2011 - Mai 2011    freiberufliche Beratung und Test-Entwicklung für rfid-chipkarten nach ISO14443
Giesecke & Devrient
Aufgaben:  Beratung zur speziellen aktiven Lastmodulation zur Reichweitenerhöhung welche kompatibel mit gängigen ISO14443-Lesern ist, Optimierung von 13.56MHZ-Magnetantennen, Entwicklung automatischer Tests in Java unter  G&D IFDSIM
Werkzeuge: chip card reader CLT-One, Digitaloszilloskop Netzwerkanalyzer, Eclipse, IFDSIM, open source and G&D-proprietäre Bibliotheken in Java
November 2010 - Dezember 2010    freiberufliche Beratung zur SysteMärzitektur and Anforderungen an ein Hochspannungssystem und Sicherheitsanforderungen für Notschalter bei Elektrofahrzeugen
DrexlMair (Automotive supplier)
Aufgaben:  consulting regarding methods of requirements engineering and demands by ISO26262,
Writing of requirements lists and analysis of impact, coordination
Werkzeuge: MS-Office
August 2010 - Oktober 2010    freiberufliches Project management für die Entwicklung einenes militärischen Radio-Systems bei Thales, Pforzheim
Aufgaben:  Führung und Koordination der Projektmannnschaft, Verfolgung von Meilensteinen und Kosten, Planung von Abhängigkeiten mit anderen Projekten und blockierten Ressourcen, Prüfung von Konfigurationsteilen, Erstellung von Ergebnisberichten, Unterstützung und Beratung bei der Fehlersuche, Koordination
Werkzeuge: MS-project, MS-Office, Doxygen (Überprüfung der SW-Struktur und Dokumentation), Doors (Prüfung von Anforderungen und Dokumentation)  
    Das Projekt wurde wegen politischen Änderungen beim Kunden-Staat vorzeitig abgebrochen.
Aprill 2010 - Juni 2010    freiberufliche Entwicklung einer zuverlässigen Firmware für ein Mikrokontroller-Entwicklungswerkzeug mit MSP430
Texas Instruments
Aufgaben: Entwicklung der Firmware in C mit speziellen Sicherheitsfunktionen, Kommunikationsfunktionen für USB, Sicherstellung, das Firmware immer startet in allen Zuständen einer auch abgebrochenen Firmware-Aktualisierung, und anderen Fehlern. Fehlersuche mit JTAG-Debugger, Oszilloskop
Programmiersprache: C für MSP430 16-Bit-Prozessor
Werkzeuge: IAR, JTAG Debugger, Mixed-Signal-Oszilloskop zum Protokoll-Debugging
November 2009 -  Februar 2010    Anstellung bei Annax Informations Systemen (Ausrüster für öffentlichen Verkehr) als Systemingenieur
Aufgaben: Beeratung, Anforderungsanalyse, öffentliche Ausschreibungen, Funktionale Sicherheit nach ISO61508, Beratung zu funktionaler Sicherheit, Erstellung von Spezifikationen und Konzepten, Softwareentwicklun  in c,c++ für linux und windows.
September 2009 - Oktober 2009     freiberufliche Entwicklung einer verteilten Simulationssoftware zur Visualisierung und zum Test komplezer Text-Anzeiger-Systeme im Bereich der Fahrgastinformation
Aufgaben: Analyse der Mikrokontroller-Software in den Displays, Umbau vom Monster-Schleifen-Ansatz zu einer Threadbasierten Lösung mit finiten Zustandsautomaten. Integration des Codes in ein TCP-Sockel-basiertes simulationssystem, Schreiben der Grafikoberfläche sowie Test und Integration, Programmierung erfolgte in C, C++, für Windows (Gui MFC) sowie für Windows/Unix (Daten-Zuspieler, Bus-Konvertierung RS485 nach IP)
Werkzeuge: Eclipse (UML, Entwicklungsumgebung C, C++), Visual Studio (für MFC GUI), gcc, gdb (für Zuspiel-Server), Wireshark,
Logik-Analyzer (Analysis der RS485-Zustände)  
August 2009 - September 2009    freiberufliche Beratung zu eingebetteten Rechnerarchitekturen für ein Angebotsprojekt \"Passleser\" für  Rode & Schwarz
Aufgaben: Anforderungsanalyse, Konzeptentwicklung Systems-Engineering, Kostenschätzung, Verhandlungsführung mit möglichen Lieferanten
Juni 2009 - July 2009    freiberufliche Entwicklung eines verteilten Ladesystems am maximalen Lastpunkt für eine Inselstromversorgung. (Bastelprojekt)
Aufgaben: Anforderungsanalyse, Konzeptentwicklung, Prototypen-Bau, Systems-Engineering, HW-Entwicklung, Leistungselektronik  (DC-DC-Wandler buck/boost cuck-Topoligie),
HW-Entwicklung, SW-Entwicklung in C für MSP430, Entwicklung eines Feldbusses für die Steuerung ähnlich zu Modbus.
Juni 2008 - Februar 2009    freiberufliche Entwicklung von  DSP-Software für ein optisches  Instrument zur Messung von Sicherheitsmerkmalen von Banknoten für die Bundesdruckerei GmbH,  
Aufgaben: Analyse und Dokumentation der Bestandssoftware, Einführung neuer Methodiken and Werkzeuge (z.B. Doxygen), Erstellen neuer Funktionen und Treiber, sowie eines minimal-Echtzeit-Betriebssystems, Verbesserung der Messhardware.
Programmiersprachen C und Assembler für Motorola DSP-56F807
Werkzeuge: Vmware, Codeworrior, Doxygen, Cygwin, Oszilloskop, Logikanalyzer.
August 2007 - Dezember 2007    freiberufliche Entwicklung von eingebetteter Software für ein Industrie-Bediengerät bei der Trupf Gruppe.
Aufgaben: Anforderungsanalyse, Systems-Engineering, Programmierung von Prozessor Infineon C167
Werkzeuge: Keil-C, Easy-Code (Kundenwunsch), Doxygen
 
März 2007 - July 2007    freiberufliche Entwicklung eines Konzepts für eine SAR \"Drone\"
Aufgaben: Anforderungsanalyse, Systems-Engineering, HW-Entwicklung der Antriebe, HW-Entwicklung redundanter Steuerungen, HW-Entwicklung Missions-System. SW-development für Sub-Systeme
Wurde wegen der Komplexität und luftrechtlichen Problemen abgebrochen
Oktober 2006 - Januar 2007    Entwicklung \"Kommunikations-Box\"
(Eigenentwicklung, unvollendet)
Aufgaben: Anforderungsanalyse, Konzept-Entwicklung, Software-Entwicklung
Werkzeuge: Linux-Kernel, vi, make, phyton, perl, gcc, OpenOffice.
Resultat: Prototyp einer ISDN-Telefonanalage mit VOIP, welche von einigen computeraffinen benutzt wird.
August 2006 - September 2006    freiberufliche Konzepterstellung und Entwicklung eines eingebetteten Rechnersystems für Flughafen-Monitore / Digitale Schilder für Vossloh IT, Karlsfeld
Aufgaben: Anforderungsanalyse und Konzeptentwicklung, Entwicklung und Test des Prototypen
Ergebnis war ein passiv gekühlter (Spezial-Kühlkonzept)
1,7GHz Intel Core2-Rechner um HDTV-Spots zu zeigen, welcher mit  WLAN and UMTS ausgestattet war, und bei 50 °C unter Vollast passiv gekühlt arbeiten kann.
Februar 2006 - July 2006    freiberufliche Konzepterstellung und Entwicklung eines eigebetteten Rechnersystems zur Fahrgastinformation an Bahnhöfen für Vossloh IT, Karlsfeld
Aufgaben: Anforderungsanalyse und Konzeptentwicklung, Entwicklung und Test der Prototypen, Entwicklung von  Testsoftware, Aufsetzeen einer angepassten Linux-Distribution, Entwicklung eines Kernel-Moduls für GPIO-board.
Werkzeuge: MS-Project, MS-Office, Gimp, Temperaturmesssungen und Signalmessungen in Klimaschrank und Messaufbauten.
July 2005 -  Februar 2006    freiberufliche Konzepterstellung und Entwicklung einer  \"HSM-Box\" und eines \"Kernel-Accelerator-Device\"
Entwicklung von universal FPGA-Platform zur Beschleunigung des Linux Kernel (KAD) und eines Schlüsselspeichers (HSM-Box)
Aufgaben:
Konzepterstellung und Spezifikation der offenen Entwicklungsplattform für FPGA-basierte Systeme, Konzeptentwicklung eines billigen FPGA-basierten, sicheren Schlüsselspeichers
Office-Werkzeuge: Open-Office, Gimp
EDA-Werkzeuge: Xilinx-ISE, Altera Quartus, gEDA
    Vortrag \"The Kernel Accelerator Device\" auf dem 21C3-Congress des CCC
Workshop \"Sichere Infrastruktur\" EasterHegg 2006 (HSM)
Februar 2005 - Mai 2005    freiberufliches Projektmanagement  und Beratung für die Entwicklung eines Embedded-Systems zur Nachrüsstung der ICE1-Zühe mit einem neuen Fahrgastinformationssystems sowie mit Reservierungsdisplays
Leitung der HW-Umfänge des Projektes für die Vossloh IT, Karlsfeld
Aufgaben: Anforderungsanalyse, Machbarkeitsanalyse, Entwicklung von technischen Konzepten, Entwicklung und Test der Prototypen, Entwicklung der Test-Software, Beratung der Mechanik-Konstrukteure, Verhandlungen mit Lieferanten in Taiwan, ROC.
Office-Werkzeuge: MS-Project, MS-Office, OpenOffice, Gimp
 
November 2004 - Dezember 2004    freiberufliche Beratung zu Softwarelogistik-Konzepten für BMW
Aufgaben:  Anforderungsanalyse und Konzeptentwicklung, Gremienarbeit
Werkzeuge: MS-Office, Visio
August 2004 - Oktober 2004    freiberufliche Entwicklung von Konzepten für eingebettete Rechner  (Konzept-Entwicklung und Spezifikationserstellung) für
Vossloh IT, Karlsfeld
Aufgaben: Konzeptentwicklung von eingebetteten Rechnerarchitekturen, Spezifikationserstellung, Erstellung von technischen Angebotsdokumenten
Werkzeuge: MS-Office, MS-Visio
 
Mai 2003 - Mai 2004    BMW AG München:
Masters Thesis \"Analyse und Optimierung des Änderungsprozesses bei der BMW Fahrzeugelektronik- und Software-Entwicklung\" Grade Bestnote: 1.0
Aufgaben:  Analyse und Optimierung von Prozessen im Konfigurationsmanagement, Changemanagement und in der Integration bei BMW
Aufnahme der Ist-Prozesse, Analyse und Identifikation von Verbesserungen, Entwurf neuer Prozesse nach CMMI.
Werkzeuge: modeling in ARIS, GRADE
 
Aprill 2000 - Aprill 2002     Force Computers GmbH:
Anstellung als Hardware-Entwickler
    Aufgaben: Entwiucklung und Fehlersuche, Produktionseinführung neuer Rechner-Baugruppen mit Intel x86, PowerPC, Sparc-Prozessoren für Telekommunikationsanwendungen.
Werkzeuge: Framemaker, MS-Office
EDA-Werkzeuge: Cadence Concept HDL (PE14), Concept (97A)
Cadence Allegro
Agilent Logikanalyser, Digitaloszilloskope
Werkzeuge für die Produktionseinführung:
SAP/R3, Unix-Scripte, MS-Project
Team: 1 Hardware-Entwickler, 1 Firmware-Entwickler, 2 Testingenieure
Oktober 1999 - Aprill 2000     Kontron embedded computers AG:
Anstellung als Hardware-Entwickler
    Aufgaben: Hardware-Entwicklung, Firmware-Entwicklung, Entwicklung von Stromversorgungen und Spannungswandlern. Für einen portablen Industrie-Rechner.
Werkzeuge: Orcad, Pspice, Excel, selbst erstelllte Programme in C, Keil-IDE for 8051
Oktober 1996 - September 1999    Maiser GmbH & Co. KG: Praktikumsphasen als Teil des Studiums an der Dualen Hochschule in Ravensburg
Aufgaben: Entwicklung von Mikrokontroller- und Logikbaiserten steuerungen, Entwicklung von Sicherheitsgerichteter Elektronik (Funktionale Sicherheit), Entwicklung von SPS-Software in AWL
Werkzeuge: EAGLE, Pspice, Step-5-programmer,
Z80-emulator
Seminarteilnahmen
    Time-Management, English (Berlitz-Seminars, Unicert3), Power-PC, Identity Management with Omada
Know How und Erfahrungen
 
Systems-Engineering :    System-Entwicklung, System-Modellierung, Simulation von Systemen, Partitionierung verteilter Systeme, V-Model, Systems-Engineering- Methodik    
Projektmanagement    Spezifikationen, Multi-Projektmanagement, Risiko-Management, Ressourcen- und Kapazitätsplanung, Projektsteuerung, Entscheidungstechniken, Wirkketten, Vernetztes Denken (F. Vester)
    Werkzeuge: Primavera, MS-Project, Timeline, Expertchoice
    Methoden: Gantt, Pert, CPM, MPM, Tendenzanalysen
Prozessmanagement:    Analyse und Optimierung von Geschäftsprozessen
    Analyse der Einhaltung von Anforderungen aus CMMI, SPICE (ISO15504), IEC61508 (SIL4), V-Modell und andere
    Modellierung in ARIS, IBO-Prometheus, GRADE, BPMN
    Interviewführung zur Aufnahme von Prozessen.
Hardware Entwicklung:    EMV-orientiertes Design, sicherheitsgerichtete Elektronik, Hochverfügbare Systeme, heisse und kalte Redundanz, Zuverlässigkeitsbetrachtungen von Bauelementen, Überdimensionierung, FMEA, FTA
    Signal-Integrität, EMV, hierachisches Design, kostenoptimiertes Design, Fertigbarkeit, Test und Verifikation
Digital Electronik:    High-Speed Digital Design, Rechnerarchitekturen: Intel x86, Sparc, PowerPC,ARM, verschiedene. Mikrokontroller (8051, Z80, 6502, AVR, NXP MRKII, PIC, MSP430, .. ) , DSPs
Programmierbare Logik (FPGA, CPLD, GAL, PAL)
Analog Elektronik:    Messverstärker, Filter, Sensoren, Aktoren
A/D & D/A-Wandler, Software-Defined-Radio, HF-Technik, Energie- Management, Leistungselektronik, Schaltwandler
Regelungstechnik:    Analoge und digitale Regelungstechnik, Fuzzy Control
Programmiersprachen:    C (gcc, Keil, Visual Studio), Pascal (Turbopascal, freepascal, Lazarus), Assembler, Perl, Python, Tcl/Tk, UNIX-Shell, BASIC, Fortran (gnu compiler)
Betriebssysteme:    Linux, OpenBSD, Solaris 8/9,
WINDOWS NT, 2000, XP, 2003 Server, WINDOWS 9x, DOS, CP/M
Datenbanken:    SQL (Postgress, MySQL), DBASE
Netzwerke/ Kommuniikation:    TCP/IP, ISDN, HDLC
Software/ Methoden /Werkzeuge /    ARIS, GRADE,IBO-Prometheus, UML,
Cadence Concept HDL (PE14.0) (Schematic Entry), Cadence Concept (97A) (Schematic Entry), Cadence Allegro (Layout),
Protel, ORCAD, EAGLE, KEIL-Compiler,
ASCET, INCA, MATLAB, SIMULINK, Vissim
    MS-Office, Libreoffice, MS-Project, Primavera, Timeline, Expertchoice, Adobe Frame-Maker, Adobe-Acrobat, Gimp, Xfig, Eclipse, Lauterbach Trace32, GnuDebugger
Messtechnik:    Logikanalyzer, Oszilloskop (Digital & Analog), Spectrum Analyzer, SDR-Empfänger, EMC-Messungen , Signalgeneratoren, IEEE488-Steueerung, spannungsgesteuerte Analogmesstechnik, Temperaturmesstechnik, Thermische Kameras, sowie Infrarot-, UV und sichtbares Licht Kameras, und deren Objektbeuchtung, diverse Sensoren.
Prototypenbau:    SMD-löten unter dem Mikroskop, Fehlersuche, Messungen, Metallarbeiten.
SAP    SAP R/3 MM.
Arbeitsbereiche:    Spezifikation, Architektur, Projektmanagement, Systems-Engineering, strategische Planung, eingebettete Software-Entwicklung, Hardware-Entwicklung (Analog und Digital), Produktentwicklung, Qualitätsmanagement, System- und Netzwerk- administration
Misc
Sprachen    -English sehr gut schriftlich und mündlich (Vatersprache):
 Zertifikate: Unizert 3, Berlitz Level 8
-Deutsch: Muttersprache
-Hebräisch: Grundkenntnisse
Führerscheine    Kategorien: A, BE, CE, C1E, MSLT;
BMW -Führerschein B1
Hobbies, Sport, Interessen
Sport    Segeln, Klettern, Wandern
Hobbies    Open-Source, Linux, BSD, Fahrzeuge, Funk (B-Lizenz: DL1EHU)
Interessen    Wirtschaft, Wissenschaft, Innovationen
 
 
 
 
 
 
 
München, 21/09/16
 
Ludwig Jaffé

 

REFERENZEN
Ludwig Jaffé
E-Mail:Ludwig.Jaffe@gmail.com  
Neubiberg, Deutschland
Tel.: +49 160 333 999 8

Curriculum Vitae
Persönliche Angaben
Geburtstag    14.09.1972
Geburtsort    München
Nationalität    Deutsch
Arbeitserlaubnis    EU (Deutsche Staatsbürgerschaft), Israel (Visum, Aliyah-Recht)
Ausbildung und Studium
1979-1984    Grundschule "Gemeinschaftsgrundschule Bismarckstrasse"
    in Krefeld, NRW, Deutschland
1984-1993    Sekundarschule "Fichtegymnasium" in Krefeld, NRW, Deutschland
    Abschluß: Abitur /Allgemeine Hochschulreife
Oktober 1994 -Oktober 1996    Studium Elektrotechnik Universität Ulm, BW, Deutschland
Oktober 1996 - September 1999    Studium Elektrotechnik mit Spezialisierung Automatisierungstechnik  an der Dualen Hochschule Ravensburg  
Abschluss: Dipl.-Ing. (BA)
01.10.2002 - 14.03.2006    Studium  Systems Engineering an der Hochschule München, Deutschland
Abschluß: Master of Systems Engineering
Oktober 2007 - März 2007    Magister Studium an der Universität Freiburg, Deutschland in Judaistik und Informatik
Ergebnis: Zertifikat "Hebraicum" (Biblisches Hebräisch)
Dezember 2012 - Januar 2013    Studium an der Yeshiva Ohr Sameach, Jerusalem, Israel
01.10.2014 -     Studium Informatik an der Hochschule München, Deutschland
 
 
Beschäftigungen und freiberufliche Projekte
 
Nov 2016 - Mai 2017    Architektur einer hochzuverlässigen redundanten Datenanbindung für Züge 0160.
    Aufgaben: 333 Analyse der 9998 Anforderungen und des bestehenden IT-Systems, Entwicklung eines Netzwerkkonzepts das auch unter schwierigsten Bedingungen zuverlässige Verbindungen ermöglicht,  (HIP, multi homing, mobility), Internet of Things, MQTT, IPSec
Werkzeuge: MS-Office, Gimp, Linux, QubesOS, OpenWRT, Amazon AWS
Juli 2016 - Okt. 2016    Anwendungsentwicklung: Entwicklung kundenspezifischer Software
Aufgaben: Analyse der Anforderungen und des bestehenden IT-Systems. Entwicklung von meist Datenbank-getriebenen Applikationen in Oracle PL/SQL, Visual Basic, Visual C++, Python
Tools: Oracle virtual Box, Toad for Oracle, Visual Studio, Pycharm  
April 2016  -    Teilzeit-Projekt, Entwicklung für ein elektrisches Fahrrad mit bürsten losem Gleichstrom-Motor und Inertialsensor (Fortsetzung)
Aufgaben:  Entwicklung des Antriebsystems und Entwicklung des Lagereglers
Werkzeuge: Kicad, Laborgeräte (Mechanik-Werkstatt und Elektrik)
Nov.  2015 - März 2016    Angestellt bei  Startup im Bereich Energiemanagement als Entwicklungs-Ingenieur
Aufgaben: Analyse und Verbesserung von verteilten DV-Systemen basiert auf Amazon Wolken-Diensten, Linux, OpenWRT and Automatisierungs-Produkten. Erstellung von Programmen in Python und  C
Werkzeuge: RS485-Analysator, Kali-Linux, cygwin, OpenWRT, Laborgeräte wie Oszilloskop, vi, emacs, gcc, make, gdb, ddd, pycharm
Juni 2015 - Oct 2015    Teilzeit-Projekt, Entwicklung für ein elektrisches Einrad mit bürstenlosem Gleichstrom-Motor und Inertialsensor
Aufgaben: Analyse der Freiheitsgrade, Aufsetzen einer Experimentierumgebung für die Entwicklung eines Bewegungsreglers
Werkzeuge: Kicad, Laborgeräte (Mechanik-Werkstatt und Elektrik)   
März 2015 - Mai 2015    Freiberuflicher Berater für BMW.
Aufgaben: Evaluation von Drahtlosen Kommunikationsverfahren (Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit) für das drahtlose laden.
Werkzeuge: OpenWRT (Bauumgebung, System), Iperf, speziell angepasster Kernel für 6loPAN und Bluetooth LE, Android-Tablets, Kali-Linux, MS-Office, Adobe Acrobat, cygwin, Spectrum Analyzer
Nov 2014 - Jan 2015    Freiberuflicher Berater für Automobil-Zulieferer.
Aufgaben: Anforderungs-Verwaltung, technische Klärung mit Automobilhersteller, Systems-Engineering.
Werkzeuge: DOORS, MS-Office, Adobe Acrobat, cygwin
Juni 2014 - Sept 2014    Entwicklung von Regler für bürstenlose Gleichstrommotoren mit Prozessor XMC4500 (arm basiert) von Infineon, um einen E-Bike-Motor zu betreiben.
Aufgaben:  Anforderungsanalyse für 2 Quadranten FOC, Programmierung eines 2 Quadranten FOC-Reglers in C mit dem DAVE-IDE, Entwicklung von Hardware für die Steuerung des Fahradmotors mit KICAD, Prototypenbau und Integration.
Werkzeuge: Kicad, Infineon-DAVE (eclipse basierendes Entwickllungsumgebung)
Mai 2014 - Mai 2014    Freiberuflicher Berater für Motorsteuerungsysteme.
Aufgaben: Beratung und Unterstützung des Kunden im Bereich der Software-Architektur und der Spezifikation einer neu entwickelten Motorsteuerungsplattform (basiert auf dem Infineon XMC4500).
Aufgaben:  Erstellen von Spezifikationen für Softwaremodule, Beratung im Bereich Testverfahren, Skalierung objektorienterter Architektur gegen reines C wegen Code-Effizienz, mit Echtzeit-Betriebsszstem RTOS uc/osII, Analyse und Optimierung des Entwicklungsprozesses  (CMMI)
Werkzeuge: MS-Office, uCOS II, IAR, Eclipse, Eclipse Keppler, Eclipse Requirements Modeling Framework
Aprill 2014 - Aprill 2014     Freiberuflicher Berater Konzepterstellung eines Batteeriemanagement-Systems nach IEC 61508 SIL4
Aufgaben: Beratung des Kunden über Zellenausgleich und Lademethoden für große Lithium-Ionen Zellen im 400Ah-Bereich.
Evaluation von  SIL4 Sicherheitssystemen nach ISO61508 für Zell-Schutz, Erstellen und Kommentieren von Dokumenten, Spezifikationen  und  Archetektur-Vorschlägen.  
Jan 2014 - Mar 2014    Angestellt als  CTO in start-up-Unternehmen aus der Werbebranche
Aufgaben:  Administration von Linux, OpenBSD, FreeBSD Rechnern, und Administration eines Virtualisierungs-Servers mit  Citrix XenServer, Entwicklung von Elektronik-Hardware, Entwicklungg einer Fernsteuerlösung für Warenautomaten
Werkzeuge: Linux,  XenServer, wireshark, Kicad, C/C++, Java, Python, Bash-Script  
Dec 2013 - Dec 2013    Angestellt als Unix- und Netzwerk-Administrator (cisco-switche)  
Software-Haus
Aufgaben:  Administration von Linux, OpenBSD, FreeBSD, Solaris und cisco switches und Administration von Virtualisierungs-Servern mit VMWare Vsphere and Citrix XenServer.
Werkzeuge: shell, Vsphere, XenServer, Jira, wireshark
Dec 2013 - Dec 2013    Teilzeit-Projekt freiberuflich: Software-Entwicklung für MQTT-Transport-Schnittstelle in C für linux.
Aufgaben: Anforderungsanalyse, Implementierung von eines MQTT-Nutzdaten nach IP-Sockel-Konverters in C für eingebettetes Linux
Werkzeuge: gcc, make, vi, gdb, wireshark
Sept 2013 - Nov 2013    Teilzeit-Projekt freiberuflich: Beratung zu PLC-Kommunikation im Bereich smart metering
Aufgaben:  Auswertung von Dokumenten und Spezifikationen der PLC-Systeme PRIME, G3-PLC, P1901.2
Werkzeuge: MS-OFFICE, libreoffice, Gimp, Adobe Acrobat
Mai 2013 - Aug 2013    freiberufliche Beratung und Fehlersuche als Resident-Engineer für Automobil-Zulieferer für  (Spurverlassens-Warnung, Automatisches Bremsen, Spur- und Verkehrszeichen-Erkennung)  Audi, Ingolstadt
Temporäre Anstellung bei Personaldienstleister
Aufgaben: Messungen am  CAN-Bus,  Fehlersuche in komplexen Fahrzeugbus-Systemen, Montage und Kalibrierung von Kameras, Teilnahme an Erprobungsfahrten.
Werkzeuge:  Mobile-Eye Toolkit, Vector CANanlyzer.
Aprill 2013 - Mai 2013    freiberufliche Rückwärts-Entwicklung einer eingebetteten Steuerung für einen  industrieellen Plasma-Erzeuger. Erlangen von Zugriff auf Parameter-Sätze und aufgezeichnete Daten
Aufgaben: Beratung zur Methodik, Werkzeugen, Identifizieren der Komponenten, Rückwärtsentwickeln der Schaltung, wo es notwendig erschien, Erlangen von Zugriff auf die Kommunikation
Werkzeuge: Multimeter, Flash-Programmer, SPI-Tool, RS485-Interface, Linux, 68HC11 simulator THRSIM11. hexeditor, Seriell-Monitor, Debian Linux, Raspery Pi Rechner mit Raspian-Linux.
Aprill 2012 - September 2012    freiberufliche Beratung und Fehlersuche als Resident-Engineer für Automobil-Zulieferer für ein Funkschlüssel-Projekt bei BMW
Aufgaben:  Beratung zu Verbesserungen der Funkschlüssel-Elektronik, Verbesserungen der Werkzeuge, Fehlersuche und  Produktverbesserungen, HF-Messungen, Telegram-Messungen, Seitenkanal-Analyse für Funkschlüssel, Durchsicht des  Assembler-Programmcodes für NXP MRKII Kern, Fehlersuche
Werkzeuge: Selbstentwickelter Differenzverstärker für Differenzielle Stromaufnahme-Analyse, Digital Oskilloskop, CANoe, Spectrum- Analyzer, Protokoll-Empfänger Erstelllt aus HF-Evaluations-Modulen.
Januar 2012 -  Februar 2012    Anstellung als Projektmanager und Analyst
Aufgaben: Anforderungsanalyse, Öffentliche Ausschreibungen, Erstelllen technischer Konzepte, Projektleitung für  "Nahverkehr Sachsen-Anhalt" (Fahrkarten- und Abrechnungs - System)
 
July 2011 - Dezember 2011    freiberufliche Beratung und Fehlersuche sowie technische Verbesserung eines Inverters für ein Hybrid-Elektrisches Fahrzeug
Liebherr Elektronik GmbH
Aufgaben:  Beratung zur FPGA programming, Optimierung und  Fehlersuche im Stromlaufplan, Instandsetzung der Prototypen, Hochspannungstests, Temperaturmessungen, Vibrationsmessungen, Integration des Testsystems
Aufbau und Betrieb eines Prüfstands für E-Maschin und Stromrichter, forensische Analyse von Defekten, Fehlersuche
Werkzeuge: Hall-Effekt-Stromzangen, Digital-Oszilloskop, CANalyzer, CANape, Libero (FPGA-Proasic3 Actel),
Codeworrior (TI-DSP 2xxx), Lauterbach Debugger ICD, Lauterbach Trace32,
PAC-Designer (Lattice ISPac), Diamond (Lattice), Hochleistungs- Hochspannungsversorgung, Isolationstester, Hochspannungs-Sicherheitsausrüstung
März 2011 - Mai 2011    freiberufliche Beratung und Test-Entwicklung für rfid-chipkarten nach ISO14443
Giesecke & Devrient
Aufgaben:  Beratung zur speziellen aktiven Lastmodulation zur Reichweitenerhöhung welche kompatibel mit gängigen ISO14443-Lesern ist, Optimierung von 13.56MHZ-Magnetantennen, Entwicklung automatischer Tests in Java unter  G&D IFDSIM
Werkzeuge: chip card reader CLT-One, Digitaloszilloskop Netzwerkanalyzer, Eclipse, IFDSIM, open source and G&D-proprietäre Bibliotheken in Java
November 2010 - Dezember 2010    freiberufliche Beratung zur SysteMärzitektur and Anforderungen an ein Hochspannungssystem und Sicherheitsanforderungen für Notschalter bei Elektrofahrzeugen
DrexlMair (Automotive supplier)
Aufgaben:  consulting regarding methods of requirements engineering and demands by ISO26262,
Writing of requirements lists and analysis of impact, coordination
Werkzeuge: MS-Office
August 2010 - Oktober 2010    freiberufliches Project management für die Entwicklung einenes militärischen Radio-Systems bei Thales, Pforzheim
Aufgaben:  Führung und Koordination der Projektmannnschaft, Verfolgung von Meilensteinen und Kosten, Planung von Abhängigkeiten mit anderen Projekten und blockierten Ressourcen, Prüfung von Konfigurationsteilen, Erstellung von Ergebnisberichten, Unterstützung und Beratung bei der Fehlersuche, Koordination
Werkzeuge: MS-project, MS-Office, Doxygen (Überprüfung der SW-Struktur und Dokumentation), Doors (Prüfung von Anforderungen und Dokumentation)  
    Das Projekt wurde wegen politischen Änderungen beim Kunden-Staat vorzeitig abgebrochen.
Aprill 2010 - Juni 2010    freiberufliche Entwicklung einer zuverlässigen Firmware für ein Mikrokontroller-Entwicklungswerkzeug mit MSP430
Texas Instruments
Aufgaben: Entwicklung der Firmware in C mit speziellen Sicherheitsfunktionen, Kommunikationsfunktionen für USB, Sicherstellung, das Firmware immer startet in allen Zuständen einer auch abgebrochenen Firmware-Aktualisierung, und anderen Fehlern. Fehlersuche mit JTAG-Debugger, Oszilloskop
Programmiersprache: C für MSP430 16-Bit-Prozessor
Werkzeuge: IAR, JTAG Debugger, Mixed-Signal-Oszilloskop zum Protokoll-Debugging
November 2009 -  Februar 2010    Anstellung bei Annax Informations Systemen (Ausrüster für öffentlichen Verkehr) als Systemingenieur
Aufgaben: Beeratung, Anforderungsanalyse, öffentliche Ausschreibungen, Funktionale Sicherheit nach ISO61508, Beratung zu funktionaler Sicherheit, Erstellung von Spezifikationen und Konzepten, Softwareentwicklun  in c,c++ für linux und windows.
September 2009 - Oktober 2009     freiberufliche Entwicklung einer verteilten Simulationssoftware zur Visualisierung und zum Test komplezer Text-Anzeiger-Systeme im Bereich der Fahrgastinformation
Aufgaben: Analyse der Mikrokontroller-Software in den Displays, Umbau vom Monster-Schleifen-Ansatz zu einer Threadbasierten Lösung mit finiten Zustandsautomaten. Integration des Codes in ein TCP-Sockel-basiertes simulationssystem, Schreiben der Grafikoberfläche sowie Test und Integration, Programmierung erfolgte in C, C++, für Windows (Gui MFC) sowie für Windows/Unix (Daten-Zuspieler, Bus-Konvertierung RS485 nach IP)
Werkzeuge: Eclipse (UML, Entwicklungsumgebung C, C++), Visual Studio (für MFC GUI), gcc, gdb (für Zuspiel-Server), Wireshark,
Logik-Analyzer (Analysis der RS485-Zustände)  
August 2009 - September 2009    freiberufliche Beratung zu eingebetteten Rechnerarchitekturen für ein Angebotsprojekt "Passleser" für  Rode & Schwarz
Aufgaben: Anforderungsanalyse, Konzeptentwicklung Systems-Engineering, Kostenschätzung, Verhandlungsführung mit möglichen Lieferanten
Juni 2009 - July 2009    freiberufliche Entwicklung eines verteilten Ladesystems am maximalen Lastpunkt für eine Inselstromversorgung. (Bastelprojekt)
Aufgaben: Anforderungsanalyse, Konzeptentwicklung, Prototypen-Bau, Systems-Engineering, HW-Entwicklung, Leistungselektronik  (DC-DC-Wandler buck/boost cuck-Topoligie),
HW-Entwicklung, SW-Entwicklung in C für MSP430, Entwicklung eines Feldbusses für die Steuerung ähnlich zu Modbus.
Juni 2008 - Februar 2009    freiberufliche Entwicklung von  DSP-Software für ein optisches  Instrument zur Messung von Sicherheitsmerkmalen von Banknoten für die Bundesdruckerei GmbH,  
Aufgaben: Analyse und Dokumentation der Bestandssoftware, Einführung neuer Methodiken and Werkzeuge (z.B. Doxygen), Erstellen neuer Funktionen und Treiber, sowie eines minimal-Echtzeit-Betriebssystems, Verbesserung der Messhardware.
Programmiersprachen C und Assembler für Motorola DSP-56F807
Werkzeuge: Vmware, Codeworrior, Doxygen, Cygwin, Oszilloskop, Logikanalyzer.
August 2007 - Dezember 2007    freiberufliche Entwicklung von eingebetteter Software für ein Industrie-Bediengerät bei der Trupf Gruppe.
Aufgaben: Anforderungsanalyse, Systems-Engineering, Programmierung von Prozessor Infineon C167
Werkzeuge: Keil-C, Easy-Code (Kundenwunsch), Doxygen
 
März 2007 - July 2007    freiberufliche Entwicklung eines Konzepts für eine SAR "Drone"
Aufgaben: Anforderungsanalyse, Systems-Engineering, HW-Entwicklung der Antriebe, HW-Entwicklung redundanter Steuerungen, HW-Entwicklung Missions-System. SW-development für Sub-Systeme
Wurde wegen der Komplexität und luftrechtlichen Problemen abgebrochen
Oktober 2006 - Januar 2007    Entwicklung "Kommunikations-Box"
(Eigenentwicklung, unvollendet)
Aufgaben: Anforderungsanalyse, Konzept-Entwicklung, Software-Entwicklung
Werkzeuge: Linux-Kernel, vi, make, phyton, perl, gcc, OpenOffice.
Resultat: Prototyp einer ISDN-Telefonanalage mit VOIP, welche von einigen computeraffinen benutzt wird.
August 2006 - September 2006    freiberufliche Konzepterstellung und Entwicklung eines eingebetteten Rechnersystems für Flughafen-Monitore / Digitale Schilder für Vossloh IT, Karlsfeld
Aufgaben: Anforderungsanalyse und Konzeptentwicklung, Entwicklung und Test des Prototypen
Ergebnis war ein passiv gekühlter (Spezial-Kühlkonzept)
1,7GHz Intel Core2-Rechner um HDTV-Spots zu zeigen, welcher mit  WLAN and UMTS ausgestattet war, und bei 50 °C unter Vollast passiv gekühlt arbeiten kann.
Februar 2006 - July 2006    freiberufliche Konzepterstellung und Entwicklung eines eigebetteten Rechnersystems zur Fahrgastinformation an Bahnhöfen für Vossloh IT, Karlsfeld
Aufgaben: Anforderungsanalyse und Konzeptentwicklung, Entwicklung und Test der Prototypen, Entwicklung von  Testsoftware, Aufsetzeen einer angepassten Linux-Distribution, Entwicklung eines Kernel-Moduls für GPIO-board.
Werkzeuge: MS-Project, MS-Office, Gimp, Temperaturmesssungen und Signalmessungen in Klimaschrank und Messaufbauten.
July 2005 -  Februar 2006    freiberufliche Konzepterstellung und Entwicklung einer  "HSM-Box" und eines "Kernel-Accelerator-Device"
Entwicklung von universal FPGA-Platform zur Beschleunigung des Linux Kernel (KAD) und eines Schlüsselspeichers (HSM-Box)
Aufgaben:
Konzepterstellung und Spezifikation der offenen Entwicklungsplattform für FPGA-basierte Systeme, Konzeptentwicklung eines billigen FPGA-basierten, sicheren Schlüsselspeichers
Office-Werkzeuge: Open-Office, Gimp
EDA-Werkzeuge: Xilinx-ISE, Altera Quartus, gEDA
    Vortrag "The Kernel Accelerator Device" auf dem 21C3-Congress des CCC
Workshop "Sichere Infrastruktur" EasterHegg 2006 (HSM)
Februar 2005 - Mai 2005    freiberufliches Projektmanagement  und Beratung für die Entwicklung eines Embedded-Systems zur Nachrüsstung der ICE1-Zühe mit einem neuen Fahrgastinformationssystems sowie mit Reservierungsdisplays
Leitung der HW-Umfänge des Projektes für die Vossloh IT, Karlsfeld
Aufgaben: Anforderungsanalyse, Machbarkeitsanalyse, Entwicklung von technischen Konzepten, Entwicklung und Test der Prototypen, Entwicklung der Test-Software, Beratung der Mechanik-Konstrukteure, Verhandlungen mit Lieferanten in Taiwan, ROC.
Office-Werkzeuge: MS-Project, MS-Office, OpenOffice, Gimp
 
November 2004 - Dezember 2004    freiberufliche Beratung zu Softwarelogistik-Konzepten für BMW
Aufgaben:  Anforderungsanalyse und Konzeptentwicklung, Gremienarbeit
Werkzeuge: MS-Office, Visio
August 2004 - Oktober 2004    freiberufliche Entwicklung von Konzepten für eingebettete Rechner  (Konzept-Entwicklung und Spezifikationserstellung) für
Vossloh IT, Karlsfeld
Aufgaben: Konzeptentwicklung von eingebetteten Rechnerarchitekturen, Spezifikationserstellung, Erstellung von technischen Angebotsdokumenten
Werkzeuge: MS-Office, MS-Visio
 
Mai 2003 - Mai 2004    BMW AG München:
Masters Thesis "Analyse und Optimierung des Änderungsprozesses bei der BMW Fahrzeugelektronik- und Software-Entwicklung" Grade Bestnote: 1.0
Aufgaben:  Analyse und Optimierung von Prozessen im Konfigurationsmanagement, Changemanagement und in der Integration bei BMW
Aufnahme der Ist-Prozesse, Analyse und Identifikation von Verbesserungen, Entwurf neuer Prozesse nach CMMI.
Werkzeuge: modeling in ARIS, GRADE
 
Aprill 2000 - Aprill 2002     Force Computers GmbH:
Anstellung als Hardware-Entwickler
    Aufgaben: Entwiucklung und Fehlersuche, Produktionseinführung neuer Rechner-Baugruppen mit Intel x86, PowerPC, Sparc-Prozessoren für Telekommunikationsanwendungen.
Werkzeuge: Framemaker, MS-Office
EDA-Werkzeuge: Cadence Concept HDL (PE14), Concept (97A)
Cadence Allegro
Agilent Logikanalyser, Digitaloszilloskope
Werkzeuge für die Produktionseinführung:
SAP/R3, Unix-Scripte, MS-Project
Team: 1 Hardware-Entwickler, 1 Firmware-Entwickler, 2 Testingenieure
Oktober 1999 - Aprill 2000     Kontron embedded computers AG:
Anstellung als Hardware-Entwickler
    Aufgaben: Hardware-Entwicklung, Firmware-Entwicklung, Entwicklung von Stromversorgungen und Spannungswandlern. Für einen portablen Industrie-Rechner.
Werkzeuge: Orcad, Pspice, Excel, selbst erstelllte Programme in C, Keil-IDE for 8051
Oktober 1996 - September 1999    Maiser GmbH & Co. KG: Praktikumsphasen als Teil des Studiums an der Dualen Hochschule in Ravensburg
Aufgaben: Entwicklung von Mikrokontroller- und Logikbaiserten steuerungen, Entwicklung von Sicherheitsgerichteter Elektronik (Funktionale Sicherheit), Entwicklung von SPS-Software in AWL
Werkzeuge: EAGLE, Pspice, Step-5-programmer,
Z80-emulator
Seminarteilnahmen
    Time-Management, English (Berlitz-Seminars, Unicert3), Power-PC, Identity Management with Omada
Know How und Erfahrungen
 
Systems-Engineering :    System-Entwicklung, System-Modellierung, Simulation von Systemen, Partitionierung verteilter Systeme, V-Model, Systems-Engineering- Methodik    
Projektmanagement    Spezifikationen, 0160 Multi-Projektmanagement, 333 Risiko-Management, 9998 Ressourcen- und Kapazitätsplanung, Projektsteuerung, Entscheidungstechniken, Wirkketten, Vernetztes Denken (F. Vester)
    Werkzeuge: Primavera, MS-Project, Timeline, Expertchoice
    Methoden: Gantt, Pert, CPM, MPM, Tendenzanalysen
Prozessmanagement:    Analyse und Optimierung von Geschäftsprozessen
    Analyse der Einhaltung von Anforderungen aus CMMI, SPICE (ISO15504), IEC61508 (SIL4), V-Modell und andere
    Modellierung in ARIS, IBO-Prometheus, GRADE, BPMN
    Interviewführung zur Aufnahme von Prozessen.
Hardware Entwicklung:    EMV-orientiertes Design, sicherheitsgerichtete Elektronik, Hochverfügbare Systeme, heisse und kalte Redundanz, Zuverlässigkeitsbetrachtungen von Bauelementen, Überdimensionierung, FMEA, FTA
    Signal-Integrität, EMV, hierachisches Design, kostenoptimiertes Design, Fertigbarkeit, Test und Verifikation
Digital Electronik:    High-Speed Digital Design, Rechnerarchitekturen: Intel x86, Sparc, PowerPC,ARM, verschiedene. Mikrokontroller (8051, Z80, 6502, AVR, NXP MRKII, PIC, MSP430, .. ) , DSPs
Programmierbare Logik (FPGA, CPLD, GAL, PAL)
Analog Elektronik:    Messverstärker, Filter, Sensoren, Aktoren
A/D & D/A-Wandler, Software-Defined-Radio, HF-Technik, Energie- Management, Leistungselektronik, Schaltwandler
Regelungstechnik:    Analoge und digitale Regelungstechnik, Fuzzy Control
Programmiersprachen:    C (gcc, Keil, Visual Studio), Pascal (Turbopascal, freepascal, Lazarus), Assembler, Perl, Python, Tcl/Tk, UNIX-Shell, BASIC, Fortran (gnu compiler)
Betriebssysteme:    Linux, OpenBSD, Solaris 8/9,
WINDOWS NT, 2000, XP, 2003 Server, WINDOWS 9x, DOS, CP/M
Datenbanken:    SQL (Postgress, MySQL), DBASE
Netzwerke/ Kommuniikation:    TCP/IP, ISDN, HDLC
Software/ Methoden /Werkzeuge /    ARIS, GRADE,IBO-Prometheus, UML,
Cadence Concept HDL (PE14.0) (Schematic Entry), Cadence Concept (97A) (Schematic Entry), Cadence Allegro (Layout),
Protel, ORCAD, EAGLE, KEIL-Compiler,
ASCET, INCA, MATLAB, SIMULINK, Vissim
    MS-Office, Libreoffice, MS-Project, Primavera, Timeline, Expertchoice, Adobe Frame-Maker, Adobe-Acrobat, Gimp, Xfig, Eclipse, Lauterbach Trace32, GnuDebugger
Messtechnik:    Logikanalyzer, Oszilloskop (Digital & Analog), Spectrum Analyzer, SDR-Empfänger, EMC-Messungen , Signalgeneratoren, IEEE488-Steueerung, spannungsgesteuerte Analogmesstechnik, Temperaturmesstechnik, Thermische Kameras, sowie Infrarot-, UV und sichtbares Licht Kameras, und deren Objektbeuchtung, diverse Sensoren.
Prototypenbau:    SMD-löten unter dem Mikroskop, Fehlersuche, Messungen, Metallarbeiten.
SAP    SAP R/3 MM.
Arbeitsbereiche:    Spezifikation, Architektur, Projektmanagement, Systems-Engineering, strategische Planung, eingebettete Software-Entwicklung, Hardware-Entwicklung (Analog und Digital), Produktentwicklung, Qualitätsmanagement, System- und Netzwerk- administration
Misc
Sprachen    -English sehr gut schriftlich und mündlich (Vatersprache):
 Zertifikate: Unizert 3, Berlitz Level 8, Funk (B-Lizenz: DL1EHU)
-Deutsch: Muttersprache
-Hebräisch: Grundkenntnisse
Führerscheine    Kategorien: A, BE, CE, C1E, MSLT;
BMW -Führerschein B1
Hobbies, Sport, Interessen
Sport    Segeln, Klettern, Wandern
Hobbies    Open-Source, Linux, BSD, Fahrzeuge,
Interessen    Wirtschaft, Wissenschaft, Innovationen
 
 
 
 
 
 
 
München, 21/09/16
 
Ludwig Jaffé

 
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Ich konzentriere mich auf den Raum in der Mitte von West-Deutschland, was also Hessen
bedeutet. Türingen, Rheinland-Pfalz, NRW, Franken wären noch interessant.
Ansonsten wird es deutlich teurer wegen der Entfernung und dem Zeitverlust durch Reisen.
International sind alle Länder möglich, solange es die Sicherheitslage erlaubt, und ich
keine Reisebeschränkungen habe.
SONSTIGE ANGABEN
E-Mail: Ludwig.Jaffe@gmail.com

Curriculum Vitae
Personal Data

Nationality

German

Work permit

EU (German Citizen), Israel (Visa and Aliyah right)

Education
1979-1984

Primary School „Gemeinschaftsgrundschule Bismarckstrasse“
in Krefeld, NRW, Germany

1984-1993

Secondary School „Fichtegymnasium“ in Krefeld, NRW, Germany
Exam: Abitur /Allgemeine Hochschulreife

October 1994 -October 1996

Studies of electrical engineering at University Ulm, BW, Germany

October 1996 - September 1999

Studies of Electrical Engineering with specialization in automation
and control at University of cooperative education in Ravensburg
Degree: Dipl.-Ing. (BA)

01.10.2002 - 14.03.2006

Studies of Systems Engineering at University of applied science
Munich, Germany
Degree: Master of Systems Engineering

October 2007 – March 2007

Studies at University Freiburg, Germany in Jewish Science and
Information Technology
Result: certificate „Hebraicum“ (Biblical Hebrew)

Certifications
LPIC-1 (lpi.org/v/LPI000214128/674ebhcn3a)
BMW internal driving license B1 (driver training)


Employments and Freelance Projects
02/2019 –

Head of Hardware Development (manufacturer of measurement systems),
Responsibilities: Disciplinary and professional leadership of 7 employees in
the department Hardware Development. Coordinate product development with
departments of physical engineering and application software.
Tools: MS-Office, special project management software, Libre-Office, GanttProject, KICad, EAGLE, LT-Spice, Oscilloscope, Clamp Meters, Digital
Multimeter.

07/2018 – 02/2019

Part time project: Evaluation of various open-source document management
solutions and older scanner systems to set up various scanning services.
Tools: Debian Linux, sane, tesseract-ocr, samba, Python, C ++, Gui with Qt
on Linux

07/2018 – 08/2018

Development of real-time software for STM32F4 (ARM-Cortex M4 Core) for
multi axis motor control using an ASIC made by Trinamic.
Tools: Atollic Studio, STM32CubeMX

11/2017 – 06/2018

From the findings of the previous project, it became interesting to design a
highly secure appliance for HIP (Host Identity Protocol), and to develop a
concept study.
Tasks: Analysis of public documents available covering HIP, development of a
concept for a HIP-appliance, based on OpenBSD and back door free x86
hardware. Prototype build.
Tools: Linux, QubesOS, OpenBSD
Plattform: OpenBSD

Nov 2016 – Sept 2017

Architect / Development of an Architecture for reliable mobile
communication to be used for passenger information and remote sensing in
trains.
Tasks: Analyze requirements and existing IT-systems. Develop network
connectivity concept that allows for connectivity under difficult conditions of
moving trains in areas with bad radio coverage using a multitude of radio
modems to cover different providers (HIP, multi homing, mobility), Internet
of Things, MQTT, IPSec
Tools: MS-Office, Gimp, Linux, QubesOS, OpenWRT, Amazon AWS, git

July 2016 – Oct 2016

Application development of customer specific business software.
Tasks: Analyze requirements and existing IT-systems. Develop database
driven applicationss in Oracle PL/SQL, Visual Basic, Visual C++, Python
Tools: Oracle virtual box, Toad for Oracle, Visual Studio, Pycharm

Nov 2015 – March 2016

Employed at Start-up as Research Engineer
Tasks: Analyze and improve distributed IT-systems based on Amazon Cloud
services, Linux, OpenWRT and Automation products. Program custom
software in Python, C
Tools: RS485-Analyzer, Kali-Linux, cygwin, OpenWRT, Lab-Equipment, vi,
emacs, gcc, make, gdb, ddd, pycharm

June 2015 – Oct 2015

Part-time project of developing an electric bike drive using a brush less DC
motor, Tasks: Analyze requirements, set up experimental environment for
development of motor controller.
Tools: Kicad, Lab-Equipment (mechanical and electric)

March 2015 – May 2015

Freelance Consultant for BMW.
Tasks: Evaluate wireless communication concepts (reliability and
performance) for wireless charging of electric vehicles.
Tools: OpenWRT (build environment, system), Iperf, custom build kernel for
6loPAN and Bluetooth LE, Android-Tablets, Kali-Linux, MS-Office, Adobe
Acrobat, cygwin, Spectrum Analyzer


Nov 2014 – Jan 2015

Freelance Consultant for 1st tier automotive supplier.
Tasks: Requirements Management, technical clarification with Automotive
OEM, systems-engineering. Identification of impact of functional safety.
Tools: DOORS, MS-Office, Adobe Acrobat, cygwin

June 2014 – Sept 2014

Development of a controller for brush less DC motors using a XMC4500 (arm
based) processor from Infineon, to operate a
brush less DC bike motor.
Tasks: Analyze requirements of advanced bicycle drive using 2 quadrant
FOC, program field oriented control for bicycle motor in C using DAVE-IDE,
develop hardware to control bicycle motor using KICAD, build prototype
board and integrate system
Tools: Kicad, Infineon-DAVE (eclipse based IDE)

May 2014 – June 2014

Freelance Consultant for motor control systems.
Tasks: Consulting and support client with software architecture and
specification for a new developed embedded motor control platform (uses
infineon xmc4500).
Tasks: Writing specifications for software modules, consult about testing
procedures, scale object oriented architecture against plain C, code efficiency
with RTOS uc/osII, analysis and optimization of development processes
(CMMI), leading 3rd party for software implementation.
Tools: MS-Office, uCOS II, IAR, Eclipse, Eclipse Keppler, Eclipse
Requirements Modeling Framework

April 2014 – May 2014

Freelance Consultant for Battery Management Systems
Tasks: Consult Client about cell leveling and charging methodology of
Lithium Ion Cells in 400Ah range. Development of functional safety concept
based on redundant self monitoring Hardware. The safety system is SIL4
according to ISO61508. In order to prevent catastrophic explosion or fire
caused by big Lithium-Ion cells.
Writing and reviewing documents, specifications and architectural proposals.

Jan 2014 – Mar 2014

Employed as CTO in a small start-up company
IT/Advertisement-Company
Employed
Tasks: administration of Linux, OpenBSD, FreeBSD machines, and
administration of virtualization servers using Citrix XenServer, development
of small electronic boards, development of system solutions for remote
control of vending machines
Tools: Linux, XenServer, wireshark, Kicad, C/C++, Java, Python, BashScript

Dec 2013 – Dec 2013

Employed as UNIX and network (cisco, linux) administrator
Employed
Tasks: administration of Linux, OpenBSD, FreeBSD, Solaris machines, and
cisco switches and administration of virtualization servers using VMWare
Vsphere and Citrix XenServer.
Tools: shell, Vsphere, XenServer, Jira, wireshark

Dec 2013 – Dec 2013

part-time freelance project in programing an MITT-Transport interface in C
for Linux.
IT-Company
Freelance
Tasks: analyze requirements, implement MQTT-payload to IP socket
converter in C for Linux.
Tools: gcc, make, vi, gdb, wireshark

Sept 2013 – Nov 2013

Part-time freelance project in consulting about PLC communication in the
area of smart metering
Tasks: checking documents and standards of PRIME, G3-PLC, P1901.2
Tools: MS-OFFICE, libreoffice, Gimp, Adobe Acrobat


May 2013 – Aug 2013

Consulting, Trouble-Shooting as Resident Engineer for Tier1-Supplier for an
automotive vision system (Lane departure warning, automatic braking, lane
and sign recognition) at Audi
Automotive supplier
Temp. Employment at service provider company.
Tasks: measurements at CAN bus, and trouble shooting to locate root cause
of problems in complex vehicle system, mounting and calibration of cameras,
attend test drives, evaluate effects on other system and functional safety
according to ISO26262.
Tools: Mobile-Eye Toolkit, Vector CANanlyzer.

April 2013 – May 2013

Reverse engineering of embedded control system for industrial plasma
generator. Gain access to parameter sets and recorded data
Freelance Project
Tasks: consulting for methodology, tooling, identify components and reverse
engineer circuitry as far as needed, gain access to device communication
Tools: multi meter, Flash-Programmer, SPI-Tool, RS485-Interface, Linux,
68HC11 simulator THRSIM11. hexeditor, Serial sniffer, Debian Linux,
Raspery Pi board with raspian.

April 2012 – September 2012

Consulting, Trouble-Shooting as Resident Engineer for Tier1-Supplier for an
keyless entry project at BMW
Automotive supplier
Freelance project
Tasks: consulting for improvements of radio key circuits, tool improvement,
trouble-shooting, product improvements, RF-measurements, telegram
measurements, side channel analysis of key, NXP MRKII assembler code
review, trouble shooting,
Evaluate security of system.
Tools: self developed comparator amplifier for differential power analysis,
digital-oscilloscope, CANoe, spectrum analyzer, protocol receiver build from
atmel rf-evaluation boards

January 2012 – February 2012

Employment as project manager and analyst
Employed
Tasks: Requirements analysis, public bids, writing of technical concepts,
project management of public transport project public transport ticketing and
erp system

July 2011 – December 2011

Consulting, trouble shooting and technical improvement of inverter
for hybrid electric car
Liebherr Elektronik GmbH
Freelance project
Tasks: consulting for FPGA programming (VHDL), optimization and
debugging of schematics trouble shooting, repairing prototypes, high
voltage tests, temperature measurements, vibration measurements,
integration of test system
Set-up and operation of test stand for electrical machine and inverter,
forensic analysis of defects and root cause analysis.
Evaluate functional safety of protection functions according to
ISO26262.
Tools: current clamps, digital oscilloscope, CANalyzer, CANape,
Libero (FPGA-Proasic3 Actel), Xilinx ISE (Xilinx Spartan 3A loaded
by DSP), Codeworrior (TI-DSP 2xxx), Lauterbach Debugger ICD,
Lauterbach Trace32, PAC-Designer (Lattice power manager ISPac),
Diamond (Lattice), OpenFTA, high power high voltage supply,
insulation tester, high voltage safety


March 2011 – May 2011

consulting test development for rfid chipcards acc. ISO14443
Giesecke & Devrient (chipcard company)
Freelance project
Tasks: consulting about special active modulation techniques that
enhance range and are compatible with ISO14443 readers,
optimization of 13.56MHZ antennas, development of automated tests
in java using G&D IFDSIM
Tools: chip card reader CLT-One, digital oscilloscope, network
analyzer, Eclipse, IFDSIM, open source and G&D proprietary
libraries in Java

November 2010 – December 2010

consulting regarding systems architecture and requirements of high
voltage system and safety requirements for emergency switches for
electrical vehicle
Drexlmayr (Automotive supplier)
Freelance project
Tasks: consulting regarding methods of requirements engineering and
demands by ISO26262,
Writing of requirements lists and analysis of impact, coordination
Tools: MS-Office

August 2010 – October 2010

Project management for development of military 4m radio system
Thales, Pforzheim
Freelance project
Tasks: Lead and coordination of project team, tracking milestones and
costs,plan dependencies with other projects and blocked resources,
check configuration items, results, reports, support and consulting for
trouble shooting, coordination
Tools: MS-project, MS-Office, Doxygen (check software structure and
documentation), Doors (check requirements and documentation)
Project has been canceled because of political changes at far east
customer.

April 2010 – June 2010

Development of reliable firmware for micro controller development
tool containing MSP430
Texas Instruments
Freelance project
Tasks: Development of firmware in C with special safety functions to
communicate to host via usb, and ensure the device is always bootable
state under all circumstances of firmware upgrade and other failures.
Debugging using JTAG, oscilloscope
Programming language: C
Processor: MSP430
Tools: IAR, JTAG debugger, mixed-signal oscilloscope (protocol
debugging)

November 2009 – February 2010

Employment at Annax Information Systems (equipment for public
transport) as systems engineer
Employed
Tasks: Consulting, Requirements management, public bids
Functional safety acc. to ISO61508, consulting regarding ISO 1558


Writing of technical concepts, specifications
Software development in c,c++ for Linux and windows.
September 2009 – October 2009

Freelance: Development of distributed simulation software to
visualize and test complex character based display systems in the area
of passenger information
Customer: Annax Information Systems GmbH
Tasks: Analysis of micro controller software used in displays,
refactoring of monster loop based approach to thread based state
machine based approach integration of the code into TCP based
simulation system, writing of GUI, test and integration
Programming language: C, C++
Target: Windows (Gui MFC), Windows/Unix (data server)
Processor: x86
Tools: Eclipse (UML, development environment), Visual Studio (for
MFC GUI),
gcc, gdb (for server), Wireshark (Network test),
Logik-Analyzer (Analysis of RS485 states)

August 2009 – September 2009

Freelance: Consulting about embedded computer architectures for bid
project „passport reader“
Customer: Rode & Schwarz
Tasks: Requirements analysis, concept development, SystemsEngineering, cost estimation, negotiations with prospective suppliers

June 2009 – July 2009

Freelance: Development of distributed maximum power point charger
system for island supply of mountain huts.
(Own project)
Tasks: Requirements analysis, concept development, prototype
development. Systems-Engineering, HW development, power
electronics (DC-DC-converter buck/boost cuck-type),
HW-Development, SW-development in C for MSP430, development
of rs485 based field bus for control

June 2008 – February 2009

Freelance: Development of DSP-Software for optical Instrument to
measure security features of bank notes.
Customer: Bundesdruckerei GmbH (value print)
Tasks: Analysis, and documentation of legacy software, introduction
of new methods and tools, addition of functions, writing drivers and
embedded OS. Improvement of measurement hardware
Programming language: C.
Processor: Motorola DSP-56F807
Tools: Vmware, Codeworrior, Doxygen, Cygwin, oscilloscope, logic
analyzer

August 2007 – December 2007

Freelance: Development of embedded firmware for industrial HMI
Customer: Trupf Group
Tasks: Requirements analysis, systems engineering,
Processor: Infineon C167;
Tools: Keil-C, Easy-Code (was required by customer), Doxygen


March 2007 – July 2007

Development of technical concept for product SAR „Drone“
(Development Project)
Tasks: Requirements analysis, systems engineering, HW-development
of motor drives, hw development of redundant computers (flight
controllers), HW development mission system. SW-development for
sub systems.
Not finished.

October 2006 – January 2007

Development of „Communication Box“
(Own Product, discontinued)
Tasks: Requirements analysis, concept development, software
development
Tools: Linux-Kernel, vi, make, phyton, perl, gcc, OpenOffice.
Resultat: prototype of linux based ISDN-PBX, thas is used by some
people

August 2006 – September 2006

Freelance: Concept and development of embedded computer system
for airport displays
Customer: Vossloh IT, Karlsfeld (Train equipment supplier)
Tasks: Requirements analysis, concept development, development and
test of prototypes.
Result was a prototype of a passive cooled (special cooling concept)
1,7GHz Intel Core2-Computer to present HDTV-Spots, which is
equipped with WLAN and UMTS for feed, and was capable to work
at 50 °C under full CPU-load.

February 2006 – July 2006

Freelance: Concept and development of embedded computer system
for passenger information at train stations
Customer: Vossloh IT, Karlsfeld (Train supplier)
Tasks: Requirements analysis, Development of concepts, development
and test of prototypes, development of test software,
Setup of an adapted embedded Linux distribution, write kernel module
for GPIO-board.
Office-Tools: MS-Project, MS-Office, Gimp, Measurement of
temperatures and signals using climate chamber and measurement
fixtures

July 2005 – February 2006

Freelance: Development of „HSM-Box“ und „Kernel-AcceleratorDevice“
(Product for own use)
Development of universal FPGA-Platform to accelerate Linux Kernel
(KAD) and a key storage sytstem (HSM-Box)
Tasks:
Concept and specification of open development platform for FPGA
based systems, Concept of cheap FPGA-based secure secret storage
system (system concept, HW-development, VHDL-coding)
Office-Tools: Open-Office, Gimp
EDA-Tools: Xilinx-ISE, Altera Quartus, gEDA
Talks: „The Kernel Accelerator Device“


February 2005 – May 2005

Freelance: Project management and consulting for Development of
embedded system to upgrade ICE1 trains with new passenger
information system and reservation displays
(Management of hardware part of project)
Customer: Vossloh IT, Karlsfeld (railway electronics)
Tasks: Requirements analysis, feasibility analysis, development of
technical concepts, development and test of prototypes, development
of test software, provide support and inputs for mechanical designers,
negotiations with suppliers in Taiwan, ROC.
Office-Tools: MS-Project, MS-Office, OpenOffice, Gimp

November 2004 – December 2004

Freelance: consulting in the field of software logistic concepts
Client: BMW
Tasks: Requirements analysis, development of concepts, participation
in comitees
Tools: MS-Office, Visio

August 2004 – October 2004

Freelance: Development of concepts for embedded computers
(concept development, specification writing)
Freelance Project for
Vossloh IT, Karlsfeld (Supplier of train equipment)
Tasks: conceptual development of embedded computers architectures,
writing specs and bid-documents
Tools: MS-Office, MS-Visio

May 2003 – May 2004

BMW AG Munich:
Masters Thesis „Analyse und Optimierung des Änderungsprozesses
bei der BMW Fahrzeugelektronik- und Software-Entwicklung“
(Process analysis and improvement at R&D of car electrics,
electronics and software)
Grade of Masters Thesis: 1.0
Tasks: Analysis and improvement of software-logistics (configuration
management / change management & integration) processes at BMW
Acquisition of actual processes, analysis and identification of
improvements, development of process improvements, design of new
business processes according to CMMI.
Tools: modeling in ARIS, GRADE

April 2000 - April 2002

Force Computers GmbH:
Employment
Hardware Engineer in Board-Business-Unit


Tasks: Development, Debugging, new product introduction of
computer boards with Intel x86, PowerPC, Sparc processors for
telecom applications. HW development (about 100 pages schematics,
16 Layers, 2 impedance controlled, VHDL und Verilog coding for
4000 series Xilinx-FPGAs)
Tools: Framemaker, MS-Office
EDA-Tools: Cadence Concept HDL (PE14), Concept (97A)
Cadence Allegro, Synopsys Design Compiler, Cadence Verilog-XL,
Solaris, Agilent logic analyzer, digital osciloscope
Tools new product introduction:
SAP/R3, Unix-Scripts
Project management using MS-project
Team: 1 Hardware-Engineer, 1 Software-Engineer, 2 Test engineers
Position: hw development engineer
October 1999 - April 2000

Kontron embedded computers AG:
Employment
Development Engineer in Board level development department
Tasks: Hardware development, hardware oriented software
development, power management
Development of power management for industrial notebook computer
Tools: Orcad, Pspice, Excel-Sheets, self written c-programs, Keil-IDE
for 8051
Team: (1 Mechanical Engineer, 1 Hardware-Engineer, 1 Software
Engineer)
Job: Hardware development engineer

October 1996 - September 1999

Mayser GmbH & Co. KG: Internship for Practical part of studies at
University of cooperative education Ravensburg
Tasks: Development of micro controller- and logic based controllers,
development of safety electronics, development of PLC software
Tools: EAGLE, Pspice, Step-5-programmer,
Z80-emulator
Job: electronics developer

Attended Seminars
Seminar Time-Management
English (Berlitz-Seminars, Unicert3)
Seminar PowerPC-architecture
Identity Management with Omada
Leadership in small companies


Know How and Experiences
systems engineering :

System development, system modeling, simulation of systems,
partitioning of distributed systems, V-Model, systems engineering
methodology
:

project management

Specifications, multi project management, risc management, resource
and capacity planing, project control, decision methods, Networks of
influence (Vernetztes Denken by F. Vester)
Tools: Primavera, MS-Project, Timeline, Expertchoice
Methods: Gantt, Pert, CPM, MPM, trend analysis, ...

Process management:

Re-Engineering of Business Processes
Analysis of process compliance according. to CMMI, SPICE
(ISO15504), others
Modeling in ARIS, IBO-Prometheus and GRADE, BPMN
Interviews to gather actual process
Analysis and optimization of Business Processes, Roll-Out support

Hardware Development:

EMC oriented Design,safety electronics,
High aviable Systems, hot / cold redundancy
reliabiliy, FMEA, FTA
signal integrity, EMC, hierachical design, cost centered design,
manufactureability, test and verification

Digital Electronics:

High-Speed Digital Design, Processor architectures: Intel x86, Sparc,
PowerPC,ARM, misc. Microcontrollers (8051, Z80, 6502, AVR, NXP
MRKII, PIC, MSP430, .. ) , DSPs
Programable Logic (FPGA, CPLD) of vendors xilinx, lattice, altera,
microsemi. Languages Verilog, VHDL, ABEL

Analog Electronics:

Measurement amplifiers, filters, sensors, actors,
A/D & D/A-Converters, Software-Defined-Radio, RF-Technology,
Power management, power electronics, switch mode power supply

Automatic Control:

Analog and digital Control, Fuzzy Control

Programing Languages:

C (gcc, Keil, Visual Studio), Pascal (Turbopascal, freepascal,
Lazarus), Assembler, Perl, Python, Tcl/Tk, UNIX-Shell, BASIC,
Fortran (gnu compiler)

Operating Systems:

Linux, OpenBSD, Solaris 8/9,
WINDOWS NT, 2000, XP, 2003 Server, WINDOWS 9x, DOS, CP/M

Datea bases:

SQL (Postgress, MySQL), DBASE

Networks/ Communication:

TCP/IP, ISDN, HDLC

Software/ Methods /Tools /

ARIS, GRADE,IBO-Prometheus, UML,
Cadence Concept HDL (PE14.0) (Schematic Entry), Cadence Concept
(97A) (Schematic Entry), Cadence Allegro (Layout),
Protel, ORCAD, EAGLE, KEIL-Compiler,
ASCET, INCA, MATLAB, SIMULINK, Vissim


Software/ Methods /Tools

MS-Office, Libreoffice, MS-Project, Primavera, Timeline,
Expertchoice, Adobe Frame-Maker, Adobe-Acrobat, Gimp, Xfig,
Eclipse, Lauterbach Trace32, GnuDebugger, GnuDebugger, DDD,
Jenkins, yocto, buildroot, eclipse, pycharm

Measurement Technology:

logic analyzer, Oscilloscopes (digital & analog), spectrum analyzer,
Receiver, EMC measurements, signal generators, IEEE488-Control,
voltage controlled analog measurements, temperature measurements,
thermal imagers, infrared imagers, visible light imagers, UV imagers,
misc. sensors.

Building of Prototypes:

SMD soldering using microscope, trouble-shooting, measurement,
metal work.

SAP

SAP R/3 MM.

Fields of work:

Specifiation, architecture, project management, systems-engineering,
strategic planing, embedded software development, hardware
development (analog and digital), product development, quality
management, System- and Network administration

Misc
Languages

-English fluently written and orally:
Certificates: Unizert 3, Berlitz Level 8
-German :(Mother tounge),
-Hebrew : (basic)

Driving licenses

Classes A, BE, CE, C1E, MSLT; BMW Internal driver training B1

Hobbies, sports, special interests
Sports

Sailing, climbing, hiking

Hobbies

Open-Source, Linux, BSD, vehicles, ham radio (license: DL1EHU),
Making

Special interests

Economy, science, inventions

Date: 05/23/19


+49
-160M
333Q
999T
8   T
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei