Lennart Kleinhenz verfügbar

Lennart Kleinhenz

C#-Entwickler, Java-Entwickler, Web-Entwickler, Schnittstellen-Experte

verfügbar
Profilbild von Lennart Kleinhenz C#-Entwickler, Java-Entwickler, Web-Entwickler, Schnittstellen-Experte aus Weinstadt
  • 71384 Weinstadt Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz: 75 €/Std. 600 €/Tag
    verhandelbar
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 21.04.2017
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Lennart Kleinhenz C#-Entwickler, Java-Entwickler, Web-Entwickler, Schnittstellen-Experte aus Weinstadt
DATEIANLAGEN
Profil
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS
Datenbanken
IBM DB2, Mongo-DB, MSSQL, MYSQL, Oracle, SQLite

Programmier und Scriptsprachen
C, C++, C#, Java, PHP, SQL, HTML5, CSS3, PERL, JavaScript, bash

IDE’s und Tools
Atlassian Suite (Jira, Confluence, Bamboo, etc.), Apache2 / Lighttpd / Nginx,  Tomcat / JBoss, VisualStudio 2005-2015, Eclipse / NetBeans, JetBrains phpStorm

Frameworks und Schnittstellen
.NET Framework 2-4.6, Boost c++ libraries, Win32 API, Adobe InDesign API, JQuery, Prototype, Bootstrap, Zend-Framework, SAP OCI-Interface

Unternehmenssoftware
pimcore, Stibo Step, Navision / Microsoft Dynamics NAV, nopCommerce

IT-Administration
Windows-Domänen, VMware Cluster, MS Exchange, Netzwerkadministration, Software- und Hardwarefirewalls (z.b. Fortigate)

Software-Entwicklung
Produkt- und Projektmanagement kleinerer bis mittlerer IT-Projekte
anhand agiler Projektmanagement Methoden (SCRUM).
Mehrjährige Erfahrung in Personalführung kleiner Teams bis 5 Mitarbeiter.
Beratung und Schulung von Kunden und Kollegen.
Auslandserfahrung in Indien (Panjim, heute Panaji Goa), Begleitung und Coaching eines
Entwicklungsteams vor-Ort sowie über Skype
Objekt-Orientierte Design Patterns, DV-Konzept (Pflichten- und
Lastenhefterstellung), Requirement reseach, V-Modell, Testkonzepte
REFERENZEN
2016 Technische Projektleitung: PIM/MAM DB-publishing
  • Technischer Projektleiter für Kundenprojekte
  • Erarbeitung von Requirements, Planung der Product-Increments für die
    Weiterentwicklung des Basissystems sowie von kundenspezifischen
    Module.
  • Schulungen des Entwicklerteams in den Themen OOP, QA, HTTPProtokoll,
    PHP, HTML5, CSS3, nginx und Debian.

2013 Projektmitarbeit: workflow engine
  • Code-Review des Server-Quellcodes. Entwicklung des Connectors, der
    zum Verbindungsaufbau auf der Client-Seite verwendet wird und ein
    proprietäres, nebenläufiges Protokoll implementiert.
  • Entwicklung der Client-Anwendungen und an das BackEnd angedockte
    Module.
  • Vertriebsunterstützung als Technischer Consultant.

2012 Projekt: GITrive – autonomes Modellaut
  • Auswahl passender Hardware (Linux-Board, Sensorik, Modellauto).
  • Entwicklung eines angepassten Embedded Linux auf Basis von Open
    Embedded.
  • Treiber Programmierung zur Erzeugung eines PWM-Signals über
    GPIO’s.
  • Kernelanpassungen für ARM Cortex A8 Prozessor.

2011 Projekt: IT Administrator
  • Administration der IT-Infrastruktur (Windows-Domain / Unix-based
    Systems).
  • Upgrade der Domänenstruktur von Windows SBS 2003 auf Windows
    Server 2008 R2.
  • Planung und Einrichtung von Roaming-Profiles für alle Beschäftigten.
  • Migration Exchange 2003 auf Exchange 2010.
  • Aufstellen neuer Server in vorhandene Infrastruktur.
  • Installation einer SAN
  • Migration VMWare Cloud von der Version 4.0 auf 5.0.0 U2.

2010 Software-Entwicklung: Multichannel-Publishing
  • Entwurf, Implementierung und Deployment eines PrintMedien-Generators
    für viele Kunden aus verschiedenen Branchen. Programm zur
    vollständigen, automatischen Generierung von Adobe Indesign
    Dokumenten aus Datenbeständen (Datenbanken, Excel, XML, PIM /
    MAM) des Kunden.
  • Leitung eines kleinen Entwicklungsteams (3 Entwickler)
  • Vor Ort Präsentation der Lösung zur Kundenaquirierung.
  • Zuletzt Integration des Generators in ein Medienproduktionssystem
    eines Fremdanbieters.
  • Endprodukte sind meist Hochglanz-Kataloge, Veranstaltungskalender,
    etc.

2010 Projekt: IP-PDU
  • IP-fähige Steckdosenleiste für B2C-Markt
  • Implementierung einer Web 2.0 Benutzeroberfläche

2009 Projekt: Enterprise IP-Steckdosenleiste
  • Entwicklung einer „Intelligenten Steckdosenleiste“ für den B2B-Markt.
    v.A. Rechenzentren
  • Implementationen neuer Features in Backend und Frontend.
  • Technische Dokumentation der implementierten Features.
  • Eingesetzte Technologien: Embedded Linux (ARM Architektur)
  • Implementierung eines Modbus-TCP Servers
  • Entwicklung einer Templatebasierten, Multilingualen Web-Oberfläche
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Verfügbar ab dem 01.08.2017

Bevorzugtes Einsatzgebiet

D6, D7, D8, Österreich, Schweiz
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei