Profilbild von Anonymes Profil, Projekt- und Releasemanagement
verfügbar
Kontakt

Letztes Update: 17.09.2018

Projekt- und Releasemanagement

Firma: IC-Services
Abschluss: nicht angegeben
Stunden-/Tagessatz: anzeigen
Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut)

Dateianlagen

zertifikate.pdf
gerds_thorsten_profil.pdf

Skills

Zertifizierungen // Weiterbildung:
2018:
April 2018        Quest One Identity - Manager und Troubleshooting Schulung (direkt von Quest)
2017:
22.11.2017      Jira und Confluence Administrator Schulung (2 Tage bei Seibert Media)
28.11.2017      Office 365 Lernbegleitertraining(3 Tage Train the Trainer)
2016:
10.11.2016      HP Service Manager(PSC, HPSC)
03.11.2016      AtlassianConfluence
02.11.2016      AtlassianJIRA
2014:
04.04.2014      ITIL Foundation
2011:
01.05.2011      PRINCE2:2009 Foundation
2009:
13.09.2009      Windows Essential Server Solutions 2008
2008:
24.04.2008      Microsoft: "Windows Server 2008 und Windows Vista mit SP1"
2007:
21.11.2007      DVKS: "Psycholog. richtiger Umgang mit Kundenbeschw. & Reklama."
13.11.2007      IHK: "IT-Projektmanagement"
10.10.2007      Ingrammicro: "Die Grundlagen der Druckertechnologie"
09.10.2007      Ingrammicro: "Fujitsu Siemens - ESPRIMO Family"
05.10.2007      Ingrammicro: "Fujitsu Siemens - CELSIUS Workstation"
04.10.2007      Ingrammicro: "Linux Grundkurs"
03.10.2007      Ingrammicro: "IBM Projektabwicklung"
02.10.2007      Ingrammicro: "Microsoft 2007 Office System"
02.10.2007      Ingrammicro:"Microsoft Office Project Standard 2007"
02.10.2007      Ingrammicro: "Microsoft Windows Vista"
02.10.2007      Ingrammicro:"Microsoft Vista & Office"
01.10.2007      Ingrammicro: "Security Teil 1 (Viren, Würmer und Trojaner)"
24.09.2007      Ingrammicro: "Fujitsu – Dok.-scanner (FI-, und ScanSnap-Reihe)"
2005
xx.10.2005      IST, New-York, USA, Englischsprachkurs
27.04.2005      VEGA: "Sensorik"
12.04.2005      PMA: "Multifunktionseinheit KS98 Grundkurs"
05.04.2005      Optris: "Grundkurs IR-Temperatur-Messung"
02.03.2005      DVKS: "Souverän verhandeln unter Druck"
17.02.2005      PMA: "Produktschulung Regler der KS-Reihe"
2002
14.06.2002      VHS: "PHP4"
08.02.2002      VHS: "CGI mit Perl"
1999
14.06.1999      42Software: "Arthur Warenwirtschaft"
26.02.1999      VHS: "Linux Grundkurs"
1997
xx.06.1997      IST, Eastbourne, Großbritannien, Englischsprachkurs
1996
xx.04.1996      IST, Eastbourne, Großbritannien, Englischsprachkurs

Projekthistorie

Projekterfahrungen
2017
Datum (von-bis)06/2017 – 01/2018
KundeEEW – Energy from Waste
FunktionProjektleiter Windows 10 Rollout
Aufgaben im ProjektVerantwortlich für die Planung, Organisation und Abstimmung mit internen Abteilungen und externen Dienstleistern für die Durchführung eines Windows 10 Rollouts inkl. Hardwareaustausch (Desktops und Notebook).
Zahlen und Fakten:
  • 18 Standorte in DE und NL
  • ~800 Clients
  • Dauer Rolloutphase ~2 Monate

Tools
  • Windows 10
  • ABB PGIM
  • Pfister Waage
  • WebEx
  • Excel
  • Sharepoint

2016
Datum (von-bis)09/2016 – laufend
KundeDB Cargo / im Auftrag der SPS
FunktionEFKO - Einführungskoordinator
Aufgaben im ProjektEinführungskoordination der DB Cargo AG für die qualitätsgesicherte und koordinierte Produktivsetzung neuer Softwareversionen und –Produkte.
Erstellung, Mitarbeit und Qualitätssicherung der nachfolgenden 
Arbeitsgrundlagen:
  • Umsetzungshandbücher
  • Einführungsdrehbücher
  • Einführungskonzepte
  • Schalterdokumente
Teilnahme an regelmäßigen Besprechungen:
  • Abstimmung zu Notlieferungen, Ab- und Zusetzungen
  • Jour Fixe mit Entwicklern, Testern, Fachbereich und Technik
  • Umgebungs-Management
Zweiter Schwerpunkt:
Beratung und Unterstützung bei der Migration bzw. Einführung der nachstehenden Komponenten bei der DB Cargo AG.
  • Einführung BKUX (Windows 10) in DE und Europa
  • Einführung Office 365(Ablösung IBM Notes)

Tools
  • BKU7
  • BKUX
  • Windows 7
  • Windows 10
  • RAM-Tool
  • PSC (HP Service Manager)
  • Jira
  • Confluence
  • WebEx
  • Athene
  • Office
  • Word
  • Excel
  • Powerpoint
  • Lotus Notes
  • Project

Datum (von-bis)04/2016 – 09/2016
KundeERGO / Im Auftrag der U.N.P.
FunktionProzessdesign und Feinkonzepterstellung Win10-Rollout
Aufgaben im Projekt
  • Analyse der bestehenden Change-, Test-, und Release Management-Prozesse auf notwendige Anpassungen aufgrund veränderter Update-Bereitstellung durch Microsoft Evergreen.
  • Anpassung und Dokumentation der notwendigen Prozessanpassungen.
  • Abstimmung und Präsentation der Prozessänderungen.
  • Erstellung eines Feinkonzepts zur Umsetzung der Prozessanpassungen
Produkt: 
Windows 10
Projekt: 
ENEO Win10
Tools
  • Windows 10
  • SCCM
  • NC
  • ENEO
  • SharePoint
  • Office
  • ServiceNow
  • SD²
  • SM9
  • Clarity
  • HP ALM

2015
Datum (von-bis)04/2015 – 04/2016
KundeDeutsche Bank / Im Auftrag der Hays AG
FunktionReleasemanager & ITAO-Delegate
Aufgaben im ProjektReleasemanagement:
  • Erstellung und Abgleich von Releaseplänen
  • Releaseübergreifendes Risikomanagement
  • Unterstützung der Solution Teams bei der Lösungsfindung von Issues und Eskalationsstufe
  • Sicherstellung der rechtzeitigen Abstimmung von Schnittstellen zwischen den einzelnen Solutions und deren koordinierte Implementierung
  • Koordinierte Kommunikation mit Business und relevanten Abteilungen auf IT-Seite (Demand Management, Rollout, Support, etc.)
  • Bei Bedarf Unterstützung der Solution Teams bei der Kommunikation mit einzelnen Lieferanten
  • Dokumentation für Aktivierung eigenerstellter Software
Qualitätssicherung
ITAO Delegate: 
  • Delegate of the nominated IT Application Owner. 
  • ITAO Delegate has the ongoing (run the bank) accountability for the maintenance of one or more applicationsm while changes are implemented in projects under a Project Manager. 
  • ITAO Delegate has accountabilities in: 
    • Solution Maintenance and Stratega Plan
    • Solution Release Plan
    • Solution Maintenance Activity Report
    • Request for Change to Service Portfolio
    • Service Level Agreement
    • Operational Level Agreement
    • Evaluate, Prioritise and Authorise Change Requests
    • Authorised Change Approvers
    • Manage Production Access 
Produkt: 
DELL Quest One Identity Manager (Q1IM)
Projektsprache:
Englisch
Projekt: 
GAMA@DB :: Primary Access :: Identity Access Management
Tools
  • Notes (Mail und Datenbanken) 
  • Sharepoint (Document Management) 
  • GCM (Change Requests) 
  • DBUnity and ServiceNow (Incidents) 
  • E2E Provisioning Portal (RfS) 
  • IRIS (Group memberships) 
  • INCR (Firewall rules) 
  • ALM (HP QSC / HP Application Lifecycle Management) 
  • dbWITH (Jump-Server for remote access) 
  • APARD (dbWITH group request) 
  • NARS (AD-Group request) 
  • DB Symphony (Service Requests) 
  • ASD (Softwarezuweisung) 
  • Clarity (Zeiterfassung) 
  • GSLB (Loadbalancer config) 
  • dbDAM (monitoring onboarding) 
  • dbPKI (cert request) 
  • DBCDE (TeamForge - sourcecode review and tracking) 
  • Q1IM (DELL Quest One Identity Manager)

2014
Datum (von-bis)05/2013 – 04/2015
KundeDeutsche Bahn / DB-Systel im Auftrag der SPS
FunktionProjektleiter internationales Rollout
Aufgaben im Projekt
  • Rollout-Projektleiter für ein internationales Windows 7 Client Rollout in 14 Ländern mit 350 Standorten und 5.500 Anwendern.
  • Länder (Auszug): Schweiz, Rumänien, Bulgarien, Italien, Frankreich, England, Polen und Deutschland.
  • Budgetplanung, -Kalkulation und –Verantwortung (gesamt über Laufzeit: >3 Mio. EUR)
  • Entwicklung einer Programmübergreifenden Bestellabwicklung mit Preiskalkulation
  • Projektsprache: Englisch
  • Mehrmonatiger Aufenthalt in den jeweiligen Ländern
  • Notebooks, Desktops, Workstations, ThinClients

Tools
  • ATHENE
  • Word
  • Excel
  • Powerpoint
  • Lotus Notes
  • Project
  • Visio
  • TransICT
  • ACAT
  • MRO

Datum (von-bis)08/2013 – 04/2014
KundeNRW.BANK im Auftrag der Q_Perior
FunktionProjektunterstützung Rollout TP.4
Aufgaben im Projekt
  • Beratung und QS bei der Erstellung und Abnahme des Grob- sowie Feinkonzepts für ein Client-Rollout
  • Koordination des externen Dienstleisters bei einem Rollout und Migration von Windows XP zu Windows 7
  • QS der Durchführung und Abnahmen
  • 1.750 Clients in 4 Wochen an 3 Standorten austauschen
  • Notebook, Desktops, Workstations. Tablets, Ultrabooks

Tools
  • Word
  • Excel
  • Powerpoint
  • Project
  • Lotus Notes
  • Inventox

2013
Datum (von-bis)07/2011 – 07/2013
KundeWaterlicious.de KG
FunktionPhG, Founder, Entwickler, Designer
Aufgaben im Projekt
  • Gründung eines Onlineshops
  • Erstellung von Automatisierungsprozessen für automatische Freigabe von Bestellungen, Weitergabe an Schnittstellen wie Lager, Versand
  • Paymentanbindungen (PayPal, VR-Worldnet, Moneybookers)
  • Schnittstellenanbindung an Social Media (Facebook, Trust-Shops etc.)

Tools
  • Xt-commerce
  • Paypal, Moneybookers, VR-Worldnet
  • Facebook, Trust-Shop

Datum (von-bis)06/2013 – 10/2013
KundeDeutsche Bahn / DB-Systel im Auftrag der SPS
FunktionProjektleiter LWE (local work environment)
Aufgaben im Projekt
  • Projektleiter der „local work environment“ für ein internationales Windows 7 Client Rollout in 14 Ländern mit 350 Standorten und 5.500 Anwendern.
  • Länder (Auszug): Schweiz, Rumänien, Bulgarien, Italien, Frankreich und Deutschland.
  • Budgetplanung, -Kalkulation und –Verantwortung.
  • Zusammenführen und koordinieren der Anforderungen des Kunden und deren Umsetzung.
  • VPN Router (CISCO) für die Standortanbindung
  • PSA (print service appliance) für Druck der Lokationen aus VDS (Citrix)
  • Erweiterung des OS um MUI-Packete (multilanguage)
  • Test und Evaluierung von Kundenapplikationen

Tools
  • ATHENE
  • Word
  • Excel
  • Powerpoint
  • Lotus Notes
  • ADV
  • Enteo
  • SEAL
  • ACAT

Datum (von-bis)02/2013 – 04/2013
KundeDeutsche Bahn / DB-Systel im Auftrag der Q_Perior
FunktionKonzepterstellung für ein internationales Rollout
Aufgaben im Projekt
  • Erstellung eines Rolloutkonzepts für ein internationales Windows 7 Client Rollout in 14 Ländern mit 350 Standorten und 5.500 Anwendern.

Tools
  • ATHENE
  • Word
  • Excel
  • Powerpoint
  • Lotus Notes
  • TransICT
  • ACAT
  • MRO

2012
Datum (von-bis)01/2012 – 01/2013
KundeMedia-Saturn (MSITS) im Auftrag der Pentasys AG
FunktionReleasemanagement
Aufgaben im Projekt
  • Erstellung und Abgleich von Releaseplänen
  • Management von Abhängigkeiten auf allen Ebenen
  • Versionsmanagement bei Parallelentwicklungen
  • Termin-, Budget- Scope-Planung und Kontrolle solutionsübergreifend innerhalb eines Release
  • Unterstützung der Solution Teams bei der Sicherstellung der Ressourcenverfügbarkeit
  • Releaseübergreifendes Risikomanagement
  • Unterstützung der Solution Teams bei der Lösungsfindung von Issues und Eskalationsstufe zum Top Management 
  • Sicherstellung der rechtzeitigen Abstimmung von Schnittstellen zwischen den einzelnen Solutions und deren koordinierte Implementierung
  • Koordinierte Kommunikation mit Business und relevanten Abteilungen auf IT-Seite (Demand Management, Rollout, Support, etc.)
  • Bei Bedarf Unterstützung der Solution Teams bei der Kommunikation mit einzelnen Lieferanten
  • Dokumentation für Aktivierung eigenerstellter Software
  • Qualitätssicherung
Januar bis September 2012 im Bereich Store (Märkte).
September bis Januar 2013 im Bereich Multichannel (OnlineShop)
Tools
  • Excel
  • Access
  • PowerPoint
  • HPQC (HP Quality Center)
  • BFT
  • Sharepoint
  • Project
  • PIM
  • Presto
  • WCS (Websphere Commercial Server)
  • VisionR
  • ESB (Tibco)
  • Siebel Service Plus
  • Siebel Garantie Plus

2011
Datum (von-bis)11/2009 – 12/2011
KundeCommerzbank im Auftrag von a:gon Solutions
FunktionStel. Teilprojektleiter TP-Arbeitsplatz - Projekt Danio
Aufgaben im Projekt
  • Koordination und Ressourcenplanung der Supportmitarbeiter
  • Beauftragung externer Dienstleister (TK, Netz, Spedition, HW, SW etc.)
  • Zentrale Schnittstelle zur Bestellabwicklung von Hardware
  • Planung und Koordination von RollOut- und Umzugsmaßnahmen
  • Erstellung von Reportings
  • Leitung eines Teams von 10 Mitarbeitern
  • Programmierung einer Multiuser-Bestelldatenbank unter Access inkl. Lieferschein- und Lagerverwaltung

Projektbeschreibungdanio betreut rund 10.000 gelbe und grüne Anwender aus drei Konzernbereichen und koordiniert etwa 30.000 Bewegungen.
Bereich: PC-CR / GRM-CR-PC 
  • Zusammenlegung der Kreditservicecenter mit den Kreditbearbeitungscentern
  • Aufbau von Schulungsstandorten und Projektarbeitsplätzen 
  • technische Anbindung an Backendsysteme (PASS INK, Avaya CTI, Betriebsstätten Konzept …)
  • Ansichtssysteme / IXOS 
  • Sonderthema Avaya Bridge 
  • Sonderthema SAP GUI, IXOS Viewer und IXOS Enterprise Scan
Übergreifende Themen für die von danio betreuten Konzernbereiche: 
  • Durchführung von Umzügen, Rollouts und Migrationen (Mail), Planung und Koordination der Filemigration, Koordination der Home-Drive-Migration
  • Rückbau von Altstandorten 
  • technischer Support nach Umzügen, Rollouts und Migrationen 
  • Koordination und Unterstützung bei Berechtigungen für die Anwendungen der Konzernbereiche 
  • Support für die Bereichsvorstände der von danio betreu-ten Konzernbereiche
Sonderthema GS-BO, ComTS: 
  • Aufbau der Kassehotline in Erfurt 
  • Aufbau der Bearbeitungshotline in Magdeburg
  • technische Umsetzung des Scanning in der Gesamtbank 

Tools
  • Access
  • Excel
  • PowerPoint
  • HPSC (HP Service Center)
  • Avaya CTI
  • IXOS
  • SAP GUI

2009
Datum (von-bis)2/2009 - 12/2009
KundeDELL im Auftrag von Prometheus
FunktionDELL Solution Architect
Aufgaben im ProjektErstellung und Planung von IT-Projekten:
  • Technische Beratung des Verkaufs im Projektgeschäft
  • Ausschreibungen analysieren, bewerten, bearbeiten und Angebote erstellen
  • Ausschreibung nach EVB-IT und VOB
  • Prozesse definieren und darstellen
  • Lösungen und Möglichkeiten finden und zusammenführen
  • Abstimmung mit einzelnen Abteilungen bei DELL sowie den entsprechenden Zulieferern
  • Angebotserstellung und Präsentation beim Kunden Vor-Ort
  • Übergabe der gewonnenen Projekte an das Projekt-Team / Projektleiter
  • Vertragsabstimmungen mit Kunden und Dienstleister führen
  • Projektgröße 1 bis 25.000 Clients

Tools
  • Excel
  • Access
  • PowerPoint

Datum (von-bis)1/2009 - 12/2009
KundePrometheus GmbH
FunktionSenior Projektmananger
Aufgaben im Projekt
  • Projektleitung mit Budgetverantwortung
  • Reporting und Dokumentation
  • Vertragsabstimmungen mit Kunden und Dienstleistern führen
  • Eskalationsmeetings mit Kunden und Endkunden führen
  • Recruting und Koordination von externen Dienstleistern
  • Führung interner und externer Mitarbeiter

Projektbeschreibung
  • Projektleitung bei einem Vista RollOutin 730 Lokationen mit 25.000 Clients bei einer Dauer von 5 Monaten
  • Projektleitung bei einem RZ-Umzug

2008
Datum (von-bis)7/2008 - 12/2008
KundeDeutsche Bahn / DB-Systel im Auftrag von IDnetz
FunktionReleasemanagement / Vista RollOut / BKU V
Aufgaben im Projekt
  • Zusammenführung aller Entwicklungen im Bereich Client, BackEnd und Prozesse.
  • Zuordnung der Anforderungen in einem Release.
  • Definition von Releases, Feinplanung, Abstimmung, Einholung von Genehmigungen und Beauftragung der Umsetzung.
  • Planung, Steuerung und Koordination projektübergreifend der Durchführung definierter Releases.
  • Koordination von Test, Abnahme und Produktionseinführung.
  • Qualitätssicherung

Tools
  • HPQC (HP Quality Center)
  • Enteo Netinstall
  • Excel
  • PowerPoint
  • Access
  • Lotus Notes

Datum (von-bis)5/2008 - 6/2008
KundeStahl und Verbundbau GmbH
FunktionProjektleitung / Systementwicklung
Aufgaben im Projekt
  • Projektleitung einer Migration
  • Koordination und Abstimmung mit Kunden und Lieferanten führen
  • Prozeßanalyse und –Planung
  • Dokumentation
  • Programmierung von Migrationsscripten unter KIX mit Hilfe von USMT, ADMT

Projektbeschreibungvon:
  • Windows 2000 SBS 
auf
  • 1 x Windows 2003 R2 SP2 x86 AD
  • 1 x Windows 2003 R2 SP2 x86 Fileserver
  • 1 x Windows 2003 RS SP2 x64 Exchange 2007
  • Migration von 60 Clients in neue AD und Exchangeserver

Datum (von-bis)2/2008 - 4/2008
KundePwC (PricewaterhouseCoopers) im Auftrag der InnovationTrust
FunktionProjektleiter RollOut
Aufgaben im Projekt
  • Projektleitung eines RollOuts
  • Koordination und Abstimmung mit Kunden und Lieferanten führen
  • Prozeßanalyse und –Planung
  • Reporting an Jour Fixe und PLA
  • Dokumentation

ProjektbeschreibungRollOut von Windows XP auf Windows Vista mit Hilfe von Microsoft SCCM bei ca. 10.000 Clients im gesamten Bundesgebiet bei einem Impact von max. 1 Stunde pro Client in 4 Wochen.
Datum (von-bis)12/2007 - 1/2008
KundePwC (PricewaterhouseCoopers) im Auftrag der InnovationTrust
FunktionProvider Manager / Beratung Einkauf
Aufgaben im Projekt
  • Analyse der Ausschreibungsunterlagen
  • Erstellung einer Entscheidungsmatrix inkl. Wichtung
  • Analyse von Soll- und Istzustand
  • Prozessbeschreibungsanalyse
  • Bewertung der Angebote

ProjektbeschreibungRollOut von Windows XP auf Windows Vista mit Hilfe von Microsoft SCCM bei ca. 10.000 Clients im gesamten Bundesgebiet bei einem Impact von max. 1 Stunde pro Client in 4 Wochen.
2007
Datum (von-bis)2/2007 - 11/2007
KundeEurohypo Systems im Auftrag der FutureConsulting
FunktionTeilprojektleitung / Projektunterstützung
Aufgaben im Projekt
  • Projektleitung bei der Einführung einer Verschlüsselungssoftware (Safeboot).
  • Steuerung des externen Dienstleisters SBS / SIS.
  • Erstellung von Change Requests.
  • Qualifizierung und Analyse von Calls in Remedy zur Überwachung des Dienstleisters.
  • SLA Überwachung und Reporting.
  • Softwaretests vor RollOut auf Windows 2000 deutsch/englisch und Windows XP deutsch/englisch.
  • Dokumentation des Ist-Zustands der Notebooks zur Analyse und Gleichstellung für den asiatischen Raum.
  • Abnahmen von Softwarepaketen und Patches.

Tools
  • Lotus Notes
  • Remedy
  • Excel
  • PowerPoint
  • Safeboot

Datum (von-bis)2/2007 - 2/2007
KundeSparkassen Informatik im Auftrag der ADA-Das Systemhaus
FunktionTeamleiter RollOut
Aufgaben im ProjektTeamleiter für ein XP RollOut zum Know-How Transfer auf die Techniker und Vor-Ort Teamleiter.
Tätigkeit war nur Interims zum Know-How Transfer.
Tätigkeiten:
  • Koordination und Schulung der Techniker sowie des Vor-Ort Teamleiters.
  • Installation der benötigten Systeme über RIS und SMS.
  • Zuweisung und Inbetriebnahme von SecureID-Tokens
  • Dokumentation und Reporting der Tätigkeiten.

Tools
  • RIS

2006
Datum (von-bis)8/2006 - 12/2006
KundeVR-Leasing / VR-Factorem und VR-Diskont im Auftrag der PC-Ware
FunktionProjektleiter RollOut
Aufgaben im ProjektKurzbeschreibung:
Projektleiter zur Erstellung eines RollOut Konzepts inkl. Steuerung der Techniker sowie Abwicklung der Logistik und Staging der Rechner.
Tätigkeiten:
  • Masterplanerstellung (Logistik, Staging, RollOut, Abtransport etc.)
  • Dokumentation und Reporting an Auftraggeber und Endkunden
  • Anleitungen und Formulare für Techniker generieren
  • Steuerung und Koordination von Techniker und Logistik
  • Schnittstelle zwischen Dienstleister und Kunden
  • Erstellung einer RollOut Datenbank
  • Recruting der Techniker

Datum (von-bis)6/2006 - 6/2006
KundeR+S Componens im Auftrag der Getronics für Atos Origin
FunktionTeamleiter RollOut
Aufgaben im ProjektTeamleiter und Schnittstelle zwischen Kunden und Dienstleister bei einem Client-RollOut von ca. 250 Workstations. 
Umstellung der Clients von NT 4.0 auf XP Prof. SP2.
Tätigkeiten:
  • Leitung der einzelnen Teams (Stager, Techniker und Floorwalker)

Datum (von-bis)1/2006 - 12/2008
KundeÖffentlicher Dienst (Ü2 Freigabe)
FunktionTechischer Service im öffentlichen Dienst
Aufgaben im Projekt
  • BGV A3 Prüfungen nach VDE701 / VDE702
  • Service für Desktop, Drucker und USV im öffentlichen Dienst

Datum (von-bis)12/2005 - 6/2006
KundePrometheus GmbH
FunktionProjekt- und Servicemanager
Aufgaben im ProjektProjektmanager und Leiter des Vor-Ort-Service.
Tätigkeiten:
  • Eigenverantwortliche Abwicklung von IT-Projekten im Bereich RollOut und Migration vom Angebot bis zur Abrechnung für große Namhafte IT-Systemdienstleiter. 
  • Erstellung von Prozessen und Dokumentationen. 
  • Ressourcenplanung und Recruting
  • Bsp.: Projektleiter für ein Verkabelungsprojekt in Europa im Auftrag der PC-Ware bei Fielmann.
  • Bsp.: Projektleiter für ein Rechnerumbau (Internet Terminals) in Deutschland im Auftrag der T-Systems bei Barmer.

2005
Datum (von-bis)9/2005 - 12/2005
KundeDEKA Bank im Auftrag der EDS-GFS
FunktionTeamleiter RollOut
Aufgaben im ProjektTeamleiter des Installations- und Support Teams bei einer Migration von NT 4.0 auf XP Pro. 
4500 Clients (PCs sowie Notebooks) von Dell. 
Tätigkeiten:
  • Reporting und Dokumentation in einer Access RollOut Datenbank .
  • Support der Techniker.
  • Unterstützung bei der Einweisung von Anwendern (second-Level).
  • Kommunikation zu HelpDesk und Fachbereichskoordinatoren des Kunden.
  • Lösungen von Störungen an das Modell-Office und die Applikationsentwicklung übergeben.
  • Eskalationen abfangen und der Projektleitung mitteilen.
  • Führung eines 5 köpfigen RollOut-Teams

Datum (von-bis)3/2005 - 4/2005
KundeGoodyear im Auftrag der T.V.P. Technischer Vertrieb i.d. Prozeßautomation
FunktionProjektierung und Realisierung Meßdatenerfassung.
Aufgaben im ProjektRealisierung einer Meßdatenerfassung inkl. Visualisierung für einen Automobilzulieferer.
Tätigkeiten:
  • Weiterentwicklung und Umsetzung eines Konzepts zur Meßdatenerfassung, -Aufbereitung sowie Darstellung.
  • Technische Umsetzung und Schulung des Kunden.

2004
Datum (von-bis)6/2004 - 11/2004
KundeHypoVereinsbank Im Auftrag der T-Systems
FunktionTeamleiter RollOut
Aufgaben im ProjektTeamleiter für ein Bundesweites RollOut für Clients, Server und Switchs. Verantwortlicher und Ansprechpartner vor-Ort bei der Bank. 
Tätigkeiten:
  • Koordination von bis zu 30 RollOut Technikern pro Standort.
  • Inbetriebnahme, Migration und Konfiguration der Server und Clients. OS: Windows 2003 Server, Windows 2000 Server und Windows XP Pro. Applikationen: DHCP, DNS, SNA, Legato Networker.
  • Kaufmännische Abnahme der Geräte und Aufbauten sowie deren Dokumentation mit dem Kunden.

Datum (von-bis)11/2003 - 4/2004
KundeNürnberger Versicherung im Auftrag der Computacenter
FunktionTeilprojektleiter RollOut
Aufgaben im ProjektKoordination eines bundesweiten Server RollOuts einer großen deutschen Versicherung. Insgesamt 40 Standorte mit HP DL380 Cluster und HP DL360 Server. 
Tätigkeiten:
  • Programmierung von Scripten zur Datenmigration. 
  • Einrichten und konfigurieren der Cluster und restlichen Server. 
  • Lösung von technischen Problemen.
  • Erstellen von Dokumentation, Workflows, Arbeitsanweisungen und Anleitung für Kunden sowie Techniker vor-Ort.
  • Steuerung und Koordination der Techniker, Logistik und des Remarker.

2003
Datum (von-bis)10/2003 - 11/2003
KundeCitibank im Auftrag der T-Systems
FunktionTeamleiter RollOut (Netzwerk)
Aufgaben im ProjektInstallation neuer Switchs in einer Großbank im gesamten Bundesgebiet. 
Tätigkeiten:
  • Überwachung der Elektriker (Leitungsverlegung)
  • Einbau von Cisco Switchs in Rack. 
  • Patchen von Terminals, Geldautomaten, Kontoauszugsdruckern und Server auf Switch. 
  • Übernahme von Router aus altem Netzwerk ins neue.

Datum (von-bis)9/2003 - 11/2003
KundeWoolworth im Auftrag der T-Systems
FunktionTeamleiter RollOut
Aufgaben im ProjektRollOut für eine Kaufhauskette im gesamten Bundesgebiet. Aufbau neuer Kassensysteme, PCs und Server. Programmierung von Barcode Scanner. Konfiguration von Printserver. Einrichten von Netzwerkdrucker unter Win2K Server. 
Tätigkeiten:
  • Koordination von bis zu 10 RollOut Technikern pro Standort.
  • Support der Techniker.
  • Unterstützung bei der Einweisung von Anwendern (second-Level).
  • Recruting von Techniker
  • Kaufmännische Abnahme der Geräte und Aufbauten sowie deren Dokumentation mit dem Kunden.

Datum (von-bis)3/2003 - 3/2003
KundeBarmer im Auftrag der T-Systems
FunktionTechniker RollOut
Aufgaben im ProjektAufbau und Inbetriebnahme von Notebooks im gesamten Bundesgebiet. Konfiguration der Switchs.
Datum (von-bis)2/2003 - 2/2003
KundeSeegers KG
FunktionBeratung Netzwerkinfrastruktur
Aufgaben im ProjektBewertung der vorhandenen Netzwerkinfrastruktur, Planung und Umsetzung der Vernetzung. Installation mehrerer PCs im Netzwerk. Installation und Konfiguration eines Routers.
2002
Datum (von-bis)12/2002 - 12/2002
KundeAccenture im Auftrag der Bechtle
FunktionTeamleiter RZ-Umzug
Aufgaben im ProjektTeamleiter bei einem RZ-Umzug. Abbau und Verpackung von Server. Einbau und Verkabelung der Server im neuen Rechenzentrum.
Tätigkeiten:
  • Koordination von bis zu 15 RollOut Technikern pro Standort.
  • Support der Techniker.
  • Recruting von Techniker

Datum (von-bis)10/2002 - 12/2002
KundeAbbott Im Auftrag der Bechtle
FunktionTechniker RollOut
Aufgaben im ProjektTätigkeiten:
  • Administration und Installation eines Intranets für das Migrationsteam zur Bearbeitung und Nachverfolgung der Calls und Knowledge-Base. 
  • Programmierung von BackUp Scripts unter KIX zur Automatisierung von Datenübernahmen wie Lotus Notes Datenbanken und Bookmarks etc.. 
  • Image Erstellung zur Datensicherung der alten PCs. 
  • Lösung von technischen Problemen wie Netzwerkkonfiguration, Hardwaredefekte, Softwareinstallation etc.

Datum (von-bis)4/2002 - 10/2002
KundeBauknecht im Auftrag von Compaq
FunktionTeamleiter RollOut
Aufgaben im ProjektTeamleiter bei einem RollOut von ca. 2500 Clients in der Industrie zwecks Umstellung von Windows 95/98 auf Windows 2000.
Tätigkeiten:
  • Recruting von Techniker. 
  • Lösung von Problemen im Bereich Netzwerk und Software. 
  • Erstellung von Images für unattendend installation bei Workstations und Notebooks mit Ghost und Sysprep. 
  • Verantwortlich für die Techniker. 
  • Problembesprechung mit Compaq in Deutschland und Italien.

2001

Datum (von-bis)2000 / 2001 (jeweils eine Woche)
KundeEmpresa Industrial de Borracha S.A. // Portugal
FunktionTechniker zur Inbetriebnahme
Aufgaben im ProjektInbetriebnahme einer Datenerfassung unter Vorgabe der Arrhenius Gleichung zur Bestimmung der Steuerungsaufgaben an eine Multifunktionseinheit  und Umsetzung an einer Saspol Presse
Tools
  • PMA KS-98 (Multifunktionseinheit
  • MSI (Visualisierungssoftware)

Zeitliche und räumliche Verfügbarkeit

Keine Bindung an einen Standort.

Sonstige Angaben

Herr Gerds ist seit mehreren Jahren im IT-Projektmanagement-Bereich tätig und konnte insbesondere eine Vielzahl von Projekten im Banken/Finanz-Bereich erfolgreich durchführen.
Seine Tätigkeiten umfassen dort im Wesentlichen die Projektleitung, Teilprojektleitung, Koordination der Sub-Unternehmer sowie der externen Dienstleister und die Erstellung von RollOut-Konzepten inkl. Dokumentation in Absprache mit dem Kunden.
Als Releasemanager konnte er zusätzlich die Banken-, Logistik- sowie Einzelhandelsbranche erfolgreich begleiten und im großen Umfeld Märkte sowie Onlineplattformen betreuen.
Durch die Tätigkeiten als Projektleiter und der dadurch entstehenden Budgetverantwortung ist die kaufmännische Bewertung und Darstellung an Lenkungsausschüssen selbstverständlich.

Kontaktformular

Kontaktinformationen