Profilbild von Sarah Koenig Freiberuflicher Testmanager und Technischer Test-Architekt Data-Warehouse Projekte (DWH) aus Duesseldorf

Sarah Koenig

verfügbar

Letztes Update: 22.05.2022

Freiberuflicher Testmanager und Technischer Test-Architekt Data-Warehouse Projekte (DWH)

Abschluss: Diplominformatikerin (Dipl.-Inf. Kerninformatik an der TU Dortmund)
Stunden-/Tagessatz: anzeigen
Sprachkenntnisse: chinesisch (Grundkenntnisse) | deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | französisch (Muttersprache)

Dateianlagen

202205 Sarah Koenig_Qualifikationsprofil_deutsch_lang.docx

Skills

Mit meinen Projekterfahrungen in Softwareentwicklungs- und Data Warehouse Projekten habe ich mein Expertenwissen zu vielfältigen Aspekten des Testprozesses aufgebaut. Damit stelle ich mich optimal darauf ein, welche Art Testmanagement Sie in Ihrem Projekt brauchen. 

Kontaktieren Sie mich, gerne spreche ich mit Ihnen über einen möglichen Einsatz in Ihrem Projekt.
Verfügbar bin ich wieder ab dem 01.10.2016 

Als ISTQB Test-Managerin unterstütze ich Sie gerne
  • bei der Koordination von Tests auf allen Ebenen des Software - Lifecycles
  • als Schnittstelle zu den Fach- und Entwicklungsabteilungen
  • bei Aufwandsschätzungen, Ressourcenplanung und der Weiterentwicklung des Testteams
  • mit formaler Begleitung und Dokumentation fachlicher Abnahmen
  • bei der Optimierung und Straffung von Testprozessen
  • und bei vielen anderen spannenden Aufgaben ...
Mein fundierter technischer Erfahrungsschatz ist von großem Nutzen für Sie, da er mir eine effektive und positive Kommunikation mit den Entwicklungsabteilungen ermöglicht. 

Als Technische Test-Architektin setze ich diese Expertise auch ein, um Ihre Testvorgehensweise technisch zu optimieren und zu automatisieren. Für eine nachhaltige Lösung ist es mir wichtig, die Auswahl und Programmierung der Automatisierungslösungen auf das Skillset ihrer Test- und Entwicklungsteams zuzuschneiden. 

Beispiele aus meiner Projektpraxis umfassen:
  • automatisches Ableiten von Testabfragen aus der technischen Spezifikation oder Metadaten (Excel, SQL)
  • Verwaltung und Einspielung synthetischer Testdaten in Testsysteme (Excel und VBA)
  • automatischer Vergleich von erwartetem und tatsächlichem Ergebnis (Excel und S-Verweis)
  • Build-Management (ANT, Java)
  • Regressionstests und automatisierter Vergleich großer Datenmengen (ETL, SAS)

Projekthistorie

2016.02 - 2016.09   Teilprojektleitung Test bei Paketdienstleister
2016.02 – 2016.02  Test Management für Umstellung der internen Controllingsysteme
2015.07 – 2016.02  Test Management im Data Warehouse Projekt
2014.12 – 2015.08  Technical Test Analyst im Data Warehouse Projekt
2014.04 – 2014.12  Testing im Data Warehouse Projekt
2012.03 – 2013.12  Testunterstützung für Datenaustauschverfahren
2010.11 – 2012.02  Gesetzliche Unfallversicherungssoftware - Technische Migration
2010.03 – 2010.10  Backend-Entwicklung für Aktenrechercheprogramm
2010.03 – 2010.03  Betriebskonzept nach ITILv3
2008.11 – 2009.07  Sicherheitskonzeption Verteiltes System OSAMI




Projekt 10: Teilprojektleitung Test bei Paketdienstleister

Projektziel: Migration von Altsystemen auf Talend ETL Datenintegration. Neuentwicklung von ETL Strecken zur Verarbeitung von Sendungstracking-Informationen. Anbindung neuer Quellen an das bestehende DWH.  
Aufgaben:
  • Betrieb und Weiterentwicklung eines Testtools zum automatisierten Vergleich von Altdaten mit den Ergebnissen der Neuentwicklung
  • Koordination und Durchführung von Tests auf allen Teststufen
  • Abstimmung der Abnahme und Produktivsetzung mit dem Kunden
  • Teilprojektleitung Test
  • Ressourcenplanung und Aufwandsschätzung

Rollen: Testmanager
Einsatz: Seit 2016.04
Kunde: Weltweit operierendes Logistikunternehmen
Technologien: HPQC, Informatica Power Center, Teradata Assistant, Talend


 
Projekt 09: Test Management für Umstellung der internen Controllingsysteme

Projektziel: Migration des Projektcontrolling, Zeiterfassung, Projektmanagement auf die konzernweit genutzten IT-Systeme. Migration der Daten auf die neuen Systeme. Anpassung der IT-Systeme für die Besonderheiten im Bereich DACH. Test der Datenmigration und Anwendertests durch die Fachabteilungen.  
Aufgaben:
  • Unterstützung der Fachabteilungen bei der Erfassung von Fehlertickets, Einführung in die Fehlererfassung in Mantis.
  • Kommunikation mit der französischen Entwicklungsabteilung zu Fehlertickets und Bereitstellung von Fehlerfixes.
  • Optimierung des verwendeten Statusmodells für Fehlertracking
  • Entwurf eines Excel-Tools zur Überprüfung der Datenmigration sowie Durchführung der Datenmigrationstests

Rollen: Testmanager
Einsatz: 2016.03
Projektumfang: 3 Monate / 30 Personen
Kunde: Inhouse - International agierende IT-Beratung
Technologien: Mantis Bug Tracking, Excel
 

Projekt 08: Test Management im Data Warehouse Projekt

Projektziel: Zusammenführung der bisherigen Insellösungen verschiedener Fachbereiche in einer neuen, umfassenden Business Intelligence-Lösung als Basis für das konsolidierte Controlling und Reporting. In diesem Zusammenhang: Spezifikation und Umsetzung der ETL-Verarbeitungsstrecken zur Befüllung der Data-Marts. Schwerpunkte sind hierbei der Aufbau einer geeigneten Architektur sowie die fachliche Prüfung und Abnahme durch die Fachbereiche. Die Architektur muss die komplexen fachlichen Prozesse sowie Sonderregeln für Beladungszeiträume abbilden.  
Aufgaben:
  • Unterstützen des kundenseitigen Testmanagers und Releaseverantwortlichen bei der Planung und Erstellung von Konzepten
  • Koordination der Abhängigkeit von parallelen Releases im Test Durchführung des Testmanagement im Fachtest sowie für den Modultest der Data-Marts
  • Analyse des Testdatenbedarfes und Aufsetzten von Testumgebungen für die Modul- und Fachtests unter Berücksichtigung der fachlich begründeten Datenabhängigkeiten und unterschiedlichen Beladungszeiträume
  • Dokumentation und Optimierung der Deployment- und Konfigurationsmanagementprozesse
  • Tätigkeiten im Rahmen des Modultests
  •  
    • Leitung des Testteams bestehend aus 6 externen Mitarbeitern
    • Analyse und Entwurf einer geeigneten Vorgehensweise. Darauf aufbauend Erstellung von Templates für die Testdurchführung und Testdokumentation
    • Konzeption und Umsetzung einer Teil-Automatisierungslösung, mit der aus der Spezifikation SQLs zum Test der Datenverarbeitungsstrecken abgeleitet werden können
    • Konfigurationsmanagement zur Verwaltung der Testdatenstände, strukturellen Stände der Datenbank und der ETL-Jobs
    • Durchführung von Testfällen
  • Tätigkeiten im Rahmen des Fachtests:
    • Leitung des Testteams bestehend aus acht Mitarbeitern von vier verschiedenen Fachbereichen
    • Organisation und Moderation von Jour Fix-Meetings für das Testteam
    • Reporting an Projektleitung bezüglich Testfortschritt und Fehlerstatus
    • Einordnung der vom Testteam erstellten Fehlertickets hinsichtlich fachlicher und technischer Klärung, Releasezuordnung
    • Abstimmung mit dem Entwicklerteam, Spezifizierern und Releaseverantwortlichem
    • Unterstützung der Fachbereiche bei der Erstellung einer SAS-basierten halbautomatisierten Testlösung zum Vergleich der fachlichen Vorsystemdaten mit den Ist-Daten
  • Planung und Test der Integration von parallel laufenden Releases

Rollen: Testmanager, Technical Test Analyst
Einsatz: 2014.12 – 2016.02
Projektumfang: 12 Monate / 30 Personen
Kunde: Genossenschaftliche Zentralbank
Technologien: SQL, ETL, SAS Enterprise Guide, SVN, Reguläre Ausdrücke, kundeneigenes Tool zum Incident Management und zur Anforderungsspezifikation auf Basis von Lotus Notes


 
Projekt 07: Technical Test Analyst im Data Warehouse Projekt

Projektziel: Zusammenführung der bisherigen Insellösungen verschiedener Fachbereiche in einer neuen umfassenden Business Intelligence-Lösung als Basis für das konsolidierte Controlling und Reporting. In diesem Zusammenhang: Anbindung neuer Quellen und Anpassung alter Quellen auf der Basis von Anforderungen aus den Fachbereichen bis ins normalisierte Core Data Warehouse. Es werden auch aus Architekturentscheidungen und dem Betrieb motivierte technische Anforderungen spezifiziert, umgesetzt und getestet.
Aufgaben:
  • Anforderungsanalyse und Abstimmung mit den Fachbereichen
  • Testfallspezifikation
  • Vereinheitlichung des Test der Datenverarbeitungsstrecke durch Templates und Formalisieren der Prozesse
  • Automatisierung von Bausteinen im Test und in der Testdatenvorbereitung durch Framework- Auswertung in SQL
  • Analyse der fachlichen und technischen Datenabhängigkeiten und Aufsetzen der Testumgebungen für technische Modultests und Integrationstests
  • Analyse und Klärung von Datenqualitätsthemen mit den unterschiedlichen Fachbereichen
  • Planung und Durchführung von Failovertests mit dem Rechenzentrum des Kunden

Rollen: Testmanager, Technical Test Analyst, Tester
Einsatz: 2014.12 – 2015.8
Projektumfang: 8 Monate / 12 Personen
Kunde: Genossenschaftliche Zentralbank
Technologien: SQL, ETL, SAS, SVN, Reguläre Ausdrücke, kundeneigenes Tool zum Incident Management und zur Anforderungsspezifikation auf Basis von Lotus Notes


 
Projekt 06: Testing im Data Warehouse Projekt

Projektziel: Zusammenführung der bisherigen Insellösungen verschiedener Fachbereiche in einer neuen umfassenden Business Intelligence-Lösung als Basis für das konsolidierte Controlling und Reporting. In diesem Zusammenhang: Anbindung neuer Quellen und Anpassung alter Quellen auf der Basis von Anforderungen aus den Fachbereichen bis ins normalisierte CDWH. Es wurden auch aus Architekturentscheidungen und dem Betrieb motivierte technische Anforderungen spezifiziert, umgesetzt und getestet.  
Aufgaben:
  • Testfallspezifikation sowie Durchführung von fachlichen und technischen Tests
  • Analyse und Design von Tests für DWH-Historisierung
  • Testautomatisierung, Testdatenmanagement und Aufsetzen von Testumgebungen
  • Anpassung des Statusmodells im Test
  • Reporting Testteam an Testmanager
  • Durchführung von komplexen technischen Testfällen
  • Incident Management und Versionsmanagement für Testdatenumgebung

Rollen: Technical Test Analyst, Tester
Einsatz: 2014.04 – 2014.12
Projektumfang: 3 Monate / 18 Personen
Kunde: Genossenschaftliche Zentralbank
Technologien: SQL, ETL, SAS, SVN, Reguläre Ausdrücke, MS Excel


 
Projekt 05: Testunterstützung für Datenaustauschverfahren der gesetzlichen Unfallversicherung

Projektziel: Kontinuierliche Weiterentwicklung der elektronischen Datenaustauschverfahren des Kunden in seiner Rolle als Datenannahme- und verteilstelle der angeschlossenen Sozialversicherungsträger  
Aufgaben:
  • Unterstützung der kundenseitigen Testmanagerin in Bezug auf Testkonzept und Testvorgehen
  • Überarbeitung der Testprozesse sowie Implementierung und Verankerung von Prozessen im Testteam
  • Testkonzeption, Testentwurf und Umsetzung
  • Einführung einer Testtool Suite: Analyse des Kundenbedarfs, Unterstützung bei der Einführung
  • Anpassung von Backend-Softwarekomponenten
  • Konzeption und Durchführung von mehrtägigen Schulungen für das kundenseitige Testteam zu Tool- und Fachthemen

Rollen: Softwareentwickler, Testmanager
Einsatz: 2012.03 – 2013.12
Projektumfang: 22 Monate / 5 Personen
Kunde: Dachverband von Sozialversicherungsträgern
Technologien: JIRA, ANT, XML, Oracle Weblogic 10.3.3, Java, JUnit, JDeveloper 11


 
Projekt 04: Gesetzliche Unfallversicherungssoftware - Technische Migration

Projektziel: Migration der Datenaustauschverfahren der Träger der Gesetzlichen Unfallversicherung
Aufgaben:
  • Migration der vorhandenen Anwendung von Oracle Application Server nach Oracle Weblogic Server
  • Konzeption und Durchführung einer Schulung des kundenseitigen Supportteams
  • Anforderungsanalyse der fachlichen Prozesse
  • Anwendungsentwicklung in Java: Serverseitige Anpassung und Erstellung von Fachkomponenten
  • Erstellung von Dokumentationen für die angeschlossenen Unfallversicherungsträger
  • Build- und Packagemanagement per ANT

Rollen: IT-Berater, Softwareentwickler
Einsatz: 2010.11– 2012.02
Projektumfang: 16 Monate / 3 Personen
Kunde: Dachverband von Sozialversicherungsträgern
Technologien: ANT, XML, Oracle Application Server, Oracle Weblogic 10.3.3, Java, JUnit, JDeveloper 10, JDeveloper 11

Projekt 03: Backend-Entwicklung für Aktenrechercheprogramm


Projektziel: Erweiterung eines Aktenrechercheprogramms eines öffentlichen Sozialversicherungsträgers im Umfeld der gesetzlichen Renten- und Krankenversicherung
Aufgaben:
  • Unterstützung des Kunden bei Entwicklung von Rich-Client-Anwendungen
  • Entwicklung von Services für Websphere. Besonderer Fokus auf die Prozesse der Benutzerauthentifizierung und -authorisierung
  • White-Box Tests der Sicherheitsprozesse
  • Entwurf und Implementierung von Lasttests
  • Konzeptionierung und Durchführung einer Kundenschulung zum Thema Java Persistence API

Rollen: Softwareentwickler, Schulungsleiter
Einsatz: 2010.03 – 2010.10
Projektumfang: 2 Jahre / 3 Personen
Kunde: Öffentlicher Sozialversicherungsträger
Technologien: IBM Websphere Application Server Java, Java Persistence API, JMeter


Projekt 02: Betriebskonzept nach ITILv3


Projektziel: Betriebskonzept in ITILv3 für eine berufliche Fördereinrichtung in öffentlicher Trägerschaft
Aufgaben: Modellierung eines Betriebskonzepts nach ITILv3 Dokumentation des Konzepts
Rollen: Analyst
Einsatz: 2010.03
Projektumfang: 2 Wochen / 1 Person
Kunde: berufliche Fördereinrichtung in öffentlicher Trägerschaft
Technologien: ITILv3


Projekt 01: Sicherheitskonzeption Verteiltes System OSAMI

Projektziel: Einsatz:  von verteilten medizinischen Systemen im Rahmen des europäischen ITEA Forschungsprojektes OSAMI (Open Source AMbient Intelligence)
Aufgaben:
  • Sicherheitsanalyse vorliegender Architektur gemäß IT-Grundschutz
  • Datensicherheitskonzept und Design der Sicherheitsarchitektur für Webservices

Rollen: Verantwortliche für Sicherheitskonzeption, Diplomandin
Einsatz: 2008.11 – 2009.07
Projektumfang: 36 Monate / 30+ Personen
Kunde: Kooperation der Universität Dortmund und einem europaweit tätigen IT-Dienstleister
Technologien: IT-Grundschutz Katalog, GS-Tool Typographische Gestaltung in LaTEX SSL/TLS
 

Kontaktformular

Kontaktinformationen

Profilbild von Sarah Koenig Freiberuflicher Testmanager und Technischer Test-Architekt Data-Warehouse Projekte (DWH) aus Duesseldorf Freiberuflicher Testmanager und Technischer Test-Architekt Data-Warehouse Projekte (DWH)
Registrieren