Neil Parsonage verfügbar

Neil Parsonage

Enterprise Java Entwickler

verfügbar
Profilbild von Neil Parsonage Enterprise Java Entwickler aus Koeln
  • 50678 Koeln Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz: 80 €/Std. 650 €/Tag
  • Sprachkenntnisse: deutsch (verhandlungssicher) | englisch (Muttersprache)
  • Letztes Update: 20.03.2018
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Neil Parsonage Enterprise Java Entwickler aus Koeln
SKILLS
Java
Enterprise Java (inkl JPA,JSF,EJB,CDI)
REFERENZEN
Seit Juni 2017   Materna Dortmund
 
Projekt:  Sonepar
Wartung und Weiterentwicklung eines B2B-Kundenportals für den Verkauf von Elektro-Komponenten.
Tätigkeit
  • Schrittweises Refactoring des auf Struts basierenden Web Client zu einer JSF-2 Architektur
  • Refactoring des Controller Logic zu einer Microservices-ähnlichen Architektur
Projekt: Bundesministerium für Justiz (BfJ)
Webportal für die Bearbeitung von durch andere EU-Staaten an das BfJ gestellte Ersuchen um grenzüberschreitende Vollstreckungshilfe bei im EU-Ausland verhängten Geldbußen.
Tätigkeiten
  • Design und Implementierung des Domain Models in Form von JPA Entities und dazugehörigen DAO Klassen anhand von JPA Criteria API
  • Implementierung einer Validierungs-Komponente zur Kontrolle der Gültigkeit von  benutzerdefinierten Properties  (Als Ersatz für das JSF Validierungs-Framework)
  • Implementierung eines Frontend “Click-Dummy” Prototypen, bestehend aus Hauptmenü- und Arbeitskorb-Dialogen, Suchfilter etc. als Hilfe für die Feinspezifikation und Style-Guides des Web Client
Technologien
JEE-7, JSF-2,  PrimeFaces, JBoss 7, JPA, Hibernate,  Oracle,  Microservices,  Dropwizard,  Eclipse
 
Nov 15 – Apr 17    Gen Re(Berkshire Hathaway Inc) Köln
Projekte
Weiterentwicklung der COMPASS Antrags- und Risikoprüfungs-Engine für die Prüfung von Anträgen auf Lebens- und Krankenversicherung.
Entwicklung eines Betrugserkennungs-Moduls als Komponente eines Schadenbearbeitungssystems.
Tätigkeit
  • Design und Entwicklung einer neuen XML basierten Eingabe/Ausgabe-Schnittstelle für die Erfassung aller relevanten Antrags- und Risikodaten und die hierarchische Darstellung der Risiko-Bewertungen. Definition des Schnittstellen-Modells auf Basis von Bipro-Normen und als JAX-B fähiges XSD zur Erleichterung der Integration mit Clients
  • Frontend-Design und Entwicklung eines webfähigen Rules-Editors auf Basis von JSF/PrimeFaces für die Erstellung und Verwaltung von Regelwerken, die automatisch das  Betrugsrisiko eines gemeldeten Versicherungsschadens bewerten
Technologien
JEE-7, Wildly, Spring Boot, JSF-2,  PrimeFaces, JPA,  JAXB,  BiPro, SOAP, REST, Eclipse
 
Mai 15   -  Okt  15 AXA Versicherungen Köln
Projekt 
Entwicklung eines webfähigen Tarifrechners für den Krankenversicherungs-Direktvertrieb.
Tätigkeit
  • Backend-Design und Entwicklung für die Berechnung von Krankenversicherungstarifen, Vorbereitung von Angeboten und Erstellung von Anträgen im Direktvetrieb. Preisberechnung und Antragserstellung implementiert durch die Anbindung von Bipro-Webservices. Persistenz von Anträgen und Analytics Dateien in einer Relationalen Datenbank
Technologien
Java SE 6, Tomcat, Oracle, Spring, JPA, JAX-WS,   BiPro , Scrum,  Maven,  SQL,  IntelliJ
 
März  13  –   März 15 Roland Rechtsschutz- Versicherungen Köln 
 
Projekt   
Neuentwicklung eines webfähigen Angebotsportals, das den TAA-Prozess (Tarif, Angebot, Antrag) für externe Makler unterstützt.
Tätigkeit
  • Erstellung einer Bibliothek von auf JSF/PrimeFaces basierenden graphischen Komposit-Komponenten zur Darstellung, Erfassung und Validierung von Kunden und diverser Angebot und Antragsdaten (z.B. Bankdetails, Adressdaten, Vermittler/Partnernummern)
  • Implementierung von Tarifrechner-Dialogen für die Selektion von Produkt-Bausteinen und zur Erfassung weiterer Details für die Erstellung von Angeboten und Anträgen
  • Design, Entwicklung und Test diverser Backend Services (EJB/JPA) zur Persistenz und zur Wiederherstellung von Angeboten/Anträgen
Technologien
Java EE 6, WebLogic V 11, Oracle V12,  JSF-2, PrimeFaces V5, JPA, Maven, SQL, Eclipse
 
Dez 11 – Feb 13 IBM Deutschland (Kunde Rewe) Köln
 
Projekt 
Erweiterung der bestehenden „Sales Activity Management“ Anwendung, um neue Use-Cases bzw. Dialoge für das Management von Rabattaktionen zu erstellen.

Tätigkeit
  • Design, Entwicklung und Test diverser Dialoge und Backend Dienste für die Verwaltung von  Rabattaktionen
Technologien
Java EE 6, WebSphere V 8,  RAD  V8, 7.5, Swing, DB2, Eclipse, SQL
 
März 04 – Okt 11 Signal Iduna Versicherungen Dortmund
 
Projekt 
Design und Entwicklung einer einheitlichen CRM-Anwendung für die interaktive Verwaltung von in diversen Legacysystemen gespeicherten Kundenbestandsdaten (IMS, Oracle, DB2). Erfassung und Verteilung von Korrespondenz an zuständige Sachbearbeiter.
Tätigkeit
  • Auswertung und detaillierte Spezifikation  von Kundenanforderungen und Konzeption der technischen Architektur auf Basis von J2EE und Chordiant CRM Framework
  • Design, Entwicklung und Test diverser  Services  (EJB, Servlet), Modellierung des Datenbankschemas sowie Entwurf und Entwicklung des Persistenz-Tier. Integration in Legacysysteme anhand von Resource Adaptern und JMS (ESB)
  • Unterstützung und Coaching bei der Einführung der neuen Entwicklungsplattform  RAD, WebSphere,  Chordiant CRM Framework-Training für Mitarbeiter
  • Schließlich schrittweise Ablösung des Chordiant CRM Frameworks und Entwurf einer neuen Architektur, basierend auf Java EE 5 Technologien, EJB3, Hibernate, JPA und JSF
Technologien
 Java EE 5, WebSphere V7, V6.1, RAD  V7.5 (eclipse) , JSF 1.2, Swing, Oracle, DB2, Junit, JPA, SQL
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
NRW + Remote
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei