Lars Ködderitzsch verfügbar

Lars Ködderitzsch

Senior Java/JEE Architekt/Entwickler

verfügbar
Profilbild von Lars Koedderitzsch Senior Java/JEE Architekt/Entwickler aus Koeln
  • 50999 Köln Freelancer in
  • Abschluss: Dipl. Finanzwirt (FH)
  • Stunden-/Tagessatz: 75 €/Std. 600 €/Tag
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 25.12.2016
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Lars Koedderitzsch Senior Java/JEE Architekt/Entwickler aus Koeln
SKILLS
Schwerpunkt:
Java, JEE, Spring, JPA, Hibernate, GWT, Sencha GXT, JSF, Maven, SOA

Weitere Kenntnisse/Technologien/Tools:
AngularJS, JavaScript, XML, EJB, SOAP, REST, JAX-WS, Apache CXF, Axis, XFire, RMI, Corba, IBM Websphere 5-8.5, Tomcat, JBoss EAP 6.x, Oracle OC4J, Siemens BeanTA, Orion, Oracle 8i/9i/10g, PostgreSQL, DB/2, SQL Server, MySQL, GWT, Ext-GWT (GXT), AngularJS, JavaServer Faces (JSF), RichFaces, Spring MVC, Spring Webflow, JSP, SWT, Swing, AWT, HTML, JavaScript, CSS, Eclipse (+Plugin-Entwicklung), Rational Application Developer (RAD), IntelliJ Idea, Borland JBuilder, Astah, Rational Rose, Enterprise Architect, MagicDraw, Subversion, Git, CVS, Telelogic Continuus, Serena Dimensions, Maven, Ant, Hudson, Jenkins, Artifactory, Nexus, Sonar, CAS (Enterprise Single Sign-On), XML, XSLT, JSON, JUnit, Spring Security (Acegi), Jakarta Commons, Velocity, Freemarker, POI, iText, Beanshell u.v.m.


Ich besitze über 14 Jahre Erfahrung im Entwurf und in der Implementierung Java-basierter Systeme, seit 2005 als IT-Freelancer.

Dabei habe ich mich auf eine breite Basis von Java/JEE-Technologien spezialisiert - unter anderem mit Expertenwissen in den Bereichen Spring, JPA, Hibernate, GWT.

Im Projekt kann ich den gesamten Entwicklungszyklus abdecken - angefangen von der Anforderungsanalyse, über die Erstellung einer Softwarearchitektur bzw. Designs mit UML hin zur konkreten Umsetzung bis zum Launch des Produktes und dessen Maintenance.
REFERENZEN
Joachim Kessel - Manager IS Business Processes @ Mazda Motor Europe GmbH:

"Herr Ködderitzsch arbeitete von Mitte 2006 bis Ende 2013 für den Bereich der Softwareentwicklung / Architektur der Mazda Motor Europe GmbH. Während dieser Zeit war er an Schlüsselprojekten wie z.B. dem Mazda User Management(MUM), dem Mazda Unified Directory(MUD) und dem Common Tool Set (CTS und CTS2) beteiligt. Darüber hinaus war er an wichtigen Mazda internen Frameworks, wie z.B. Magwit beteiligt. Magwit bildet die Grundlage aller weiteren Web Entwicklungen von Mazda Motor Europe und basiert auf GWT / GXT, welches es um entscheidende Funktionen erweitert. Herr Ködderitzsch kennt sich exzellent in der 'Java Welt' und den entsprechenden Frameworks aus und konnte diese Kenntnisse immer gewinnbringend zur Entwicklung von Lösungen einsetzen. Diese exzellenten Kenntnise sorgen nicht nur für solide entworfene und zukunftsfähige Lösungen, sondern verkürzen auch die gesamte Entwicklungszeit, da nachträglich Änderungen durch ein vorausschauendes Design minimiert werden können. Die Schwerpunkte von Herrn Ködderitzsch liegen hier sicherlich in den Bereichen JEE, Spring, JPA, Hibernate und GWT / GXT. Aber nicht nur in der Entwicklung kennt sich Herr Ködderitzsch sehr gut aus, er ist auch im Stande weitere Aufgaben des Softwarentwicklungsprozesses abzudecken. Zu nennen sind hier Aufgaben, die von der Anforderungsanalyse über die Erstellung einer Softwarearchitektur (inkl. UML) bis zum Launch und der Nachbetreuung reichen. Herr Ködderitzsch war während seiner Tätigkeiten auch als professioneller und geschätzter Ansprechpartner für die verschiedenen Fachbereiche tätig. Aufgrund seiner umfassenden Erfahrung gelang es Ihm immer, mögliche Fehlentwicklungen im Vorfeld zu erkennen und gemeinsam mit den Fachbereichen sinnvolle Lösungen zu entwickeln. Innerhalb des Entwicklungsteams, welches aus Mitarbeitern aus Belgien und Deutschland bestand, erarbeitete Herr Ködderitzsch sich innerhalb kürzester Zeit ein respektables Ansehen."
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Frühestens 01.01.2018 verfügbar, bevorzugt GR Köln
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei