loading

Profil von Thomas Hilmes aus Leer, Requirement Engineer, Business Analyst, Service- und Applikation Management | IT Freiberufler, Selbständige, Unternehmens-Profile

Sie sind hier:  Freelancer  »  Thomas Hilmes

 
 

Thomas Hilmes, Requirement Engineer, Business Analyst, Service- und Applikation Management

Profilbild von Thomas Hilmes Requirement Engineer, Business Analyst, Service- und Applikation Management  aus Leer
Thomas Hilmes
DI(FH) Systemanalyse
Büro-, Informations-, Energietechnik-Service und Handelsgesellschaft UG (haftungsbeschränkt)

Requirement Engineer, Business Analyst, Service- und Applikation Management

26789 Leer Freelancer in Österreich
 
 
 

nicht verfügbar bis 31.12.2017
Stunden-/Tagessatz: 90.00 €/Std. 720.00 €/Tag
Preise verstehen sich inkl. Nebenkosten exklusiv USt für Einsätze in Deutschland und Österreich. Stunden und Tagsätze für die Schweiz auf Anfrage.
Letztes Update: 21.04.2017 12:56

Datei-Anlagen
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Sprachkenntnisse
deutsch (Muttersprache)englisch (verhandlungssicher)

Fähigkeiten, Kenntnisse, Erfahrungen von Thomas Hilmes

==== Leistungsangebot =====
==== IT-Organisationsberatung
- Erheben und Dokumentieren der gelebten Prozesse und Organisationsstrukturen
- Erarbeiten und Dokumentieren des Zwecks und der Ziele der Organisation
- KPI's identifizieren und festlegen und Messverfahren erarbeiten
- Erarbeiten und Einführen eines geeigneten Berichtswesens
- Identifizieren der Schwachstellen und Stärken der Aufbau- und Ablauforganisation
- Erarbeiten geeigneter Lösungsansätze
z.B.. durch Anwendung der org. Rahmenwerke
-- Information Technology Infrastructure Library V3 (ITIL(R),
-- Application Services Library(R)
- Erarbeiten geeigneter Umsetzungs-, Einführungs- und Änderungskonzepte
- Aufsetzen und Einführen eines Change Managements
- Unterstützung bei der Durchführung des Umsetzungskonzepts
- Coaching der Führungskräfte und Mitarbeiter
- …
==== IT-Service Management
- Aufbau der technischen und organisatorischen Strukturen für ein IT-Service Management
- Sicherstellen und Überwachen
-- der Meldungsbearbeitung
-- der Standardisierung der Arbeitsabläufe
-- der Einhaltung der Arbeitsabläufe und Organisationsstrukturen
-- der Einhaltung der Service Level Agreement's
-- der Einhaltung der gesetzlichen (z.B.: BDSG, BNA..), Normativen (z.B.: ISO 27001) und Internen (z.B. Konzernrichtlinien) Vorgaben
- Vermittler zwischen Leistungsempfänger und Applikation Manager
- Erarbeiten, Führen und Pflegen des Service Katalog's
- Koordinieren der Applikation Manager
- Aufdecken und Schließen von Dokumentationslücken
- Aufdecken und Schließen von Sicherheitslücken
- Coaching von Mitarbeitern im Service Management
- …
==== IT-Application Management
- Sicherstellen
-- des technischen und fachlichen Betriebs
-- der technischen und fachlichen Weiterentwicklung
-- der Behebung erkannter Mängel und Störungen
-- der Betriebsführbarkeit der Applikation
-- der Service Qualität über den gesamten Lebenszyklus
-- der Einhaltung gesetzlicher, normativen und organisatorischer Vorgaben in
-- der Einhaltung der Service- bzw. Leistungsvereinbarungen
der anvertrauten Applikation.
- Umsetzung von Service Requests und Änderungsanforderungen (Changes)
- Installieren, Konfigurieren und Administrieren der Applikation
- Unterstützung des Requirement Engineerings und des Release- Managements
- Unterstützung des Test- und Qualitätsmanagements
- Aufdecken und Schließen von Dokumentationslücken
- Aufdecken und Schließen von Sicherheitslücken
- …

==== Requirement Engineering
- Aufbau der technischen und organisatorischen Strukturen für ein
-Requirement Management
-- Aufbau eines durchgängigen
-- Qualitätsmanagements entlang des Anforderungs-Lebenszyklus
-- Change Managements für Anforderungen
-- Freigabe-Prozesses für die Anforderungsbearbeitung und
- Umsetzung
-- Sicherstellen der
-- Erhebung und Erfassung
-- fortschreitenden Bearbeitung und Spezifikation
-- Umsetzung und Einführung
-- Katalogisieren, Klassifizieren, Kategorisieren, Gruppieren,
-- Bewerten und Priorisieren
der Anforderungen
-- Erarbeiten, Dokumentieren und Bewerten der Beziehungen,
- Abhängigkeiten und Konflikte zwischen Anforderungen
- Herbeiführen von Entscheidungen
- Coaching von Mitarbeitern im Anforderungsmanagement
-...
==== erworbene Fachkenntnisse ====
- GPKE - Marktkommunikation in der Energiewirtschaft (Strom) 
- MABIS - Bilanzkreismanagement in der Energiewirtschaft (Strom)
- GeLi Gas - Marktkommunikation in der Energiewirtschaft (GAS)
- GABI Gas -Bilanzkreismanagement in der Energiewirtschaft (GAS)
- Freileitungsplanung und Dokumentation
- Freileitungsinspektion

- Requirement Engineering (Certified Professional for Requirements Engineering)
- ITIL V3 Foundation (zertifiziert)
- IT- Servicemanagement (u.a.: in der Energiewirtschaft)
- Appliklation Management
- Betrieb eines Geo-Infromationssystems (Freileitungsplanungs- und -Managementsystem)
- Test-Koordination und Releae Management
- Marktkommunikation in der Energiewirtschaft
- Prozessgestaltung und -optimierung im Servicemanagement

==== Analysemethoden und Systembeschreibungssprachen ====
- SysMod/SysML/UML
- EPK (ARIS)
- Petri-Netze
- Datenflußdiagramme
- Flußdiagramme
- ERM/SERM
==== sonstige Kenntnisse & Zertifikate ====
- Donau Universität Krems – certified CRM Projectmanager
- max.universität Führungskompetenz in Projekten
- max.universität Projektmanagement advanced
- max.universität Konfliktmanagement
- Prozeß- und Organisationsmodellierung mit Computerunterstützung

==== Softwarewerkzeuge ====
- LTB Leitungsbau - GEOrgView (fachliche Betriebsführung)
- LTB Leitungsbau - GEOrgFLP (fachliche Betriebsführung)
- LTB Leitungsbau - GEOrgFIT (Installation, Test, Präsentation, Spezifikation,...) 
- Somentec - XAP (fachliche Betriebsunterstützung)
- BMC ITSM Suite - Changemanagement, Service Request Management 7.x ( 0,5 Jahre - Customizing)
- Microsoft Projekt (> 10 Jahre)
- Microsoft Visio (> 10 Jahre)
- Remedy’s Action Request System (3 Jahre Entwicklung – V 3.X, V5.12, V7.x)
- Python
- PHP
- ORACLE (Grundkenntnisse in PL/SQL, Datenmodellierung, Abfragen)
- MSSQL (Datenmodellierung, Abfragen)
- MySQL (Datenmodellierung, Abfragen, Administration)
- LINUX (vertiefte Grundkenntnisse (SuSE, Ubuntu, CentOS)) (Anwendungskenntnisse > 10 Jahre)
- Windows 2012 Server (als Terminal-Server - Learning by Doing)
- Windows 2003 Server (in einer CITRIX-Terminal-Serverumgebung - Learning by Doing)
- Windows 7 (Anwenderkenntnisse - Learning by Doing)
- Windows Vista (vertiefte Anwenderkenntnisse, Administration - Learning by Doing)


Referenzen von Thomas Hilmes

http://www.softwareenergie.eu


Reisebereitschaft / Zeitliche und räumliche Verfügbarkeit von Thomas Hilmes

Ich stehe Ihnen für die Übernahme von Projektaufgaben in Österreich und Süd-Deutschland zur Verfügung.


Sonstige Angaben von Thomas Hilmes

Gerne stelle ich Ihnen Zeugnisse und Profile in elektronischer Form zur Verfügung.

tel.: +43 (0) 664 40 35 161
tel.: +49 (0) 1578 347 35 93
@mail: office-at@softwareenergie.eu