Peter Oßwald nicht verfügbar bis 30.06.2019

Peter Oßwald

Unternehmensberater

nicht verfügbar bis 30.06.2019
Profilbild von Peter Osswald Unternehmensberater aus Hamburg
  • 20249 Hamburg Freelancer in
  • Abschluss: Dipl.-Volkswirt
  • Stunden-/Tagessatz: 120 €/Std. 1 €/Tag
    Basissätze, je nach Projektinhalt und Ort mit Zu- und Abschlägen
  • Sprachkenntnisse: englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 14.04.2019
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Peter Osswald Unternehmensberater aus Hamburg
DATEIANLAGEN
Best Life Consulting.pdf
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Best Life Consulting.pps
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Profil Peter Oßwald.pdf
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Profil Peter Oßwald.doc
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
CV Peter Oßwald English.doc
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
CV Peter Oßwald English.pdf
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS
Peter Oßwald (Diplom - Volkswirt)

Kurzbeschreibung:

Interim Senior Controller / Entwickler Management Information Sytem (MIS auf Basis von OLAP-Datenbanken)
Diplom-Volkswirt / 15 Jahre Erfahrung in leitenden, marktnahen und internationalen Controlling Funktionen bei DAX 30-Unternehmen (FMCG) / Know How in wert-schöpfendem Sales- und Marketingcontrolling und im Coaching der Verantwortlichen / Breite und tiefe Erfahrungen in Preis- und Konditionen Management / Libidinöses Zahlenverhältnis, lasse Zahlen sprechen und begeistern / Aufbau anwenderfreund-licher MIS (Cockpit), alle relevanten Infos eines Kunden, eines Produktes mit einem Click verfügbar, vielfache erfolgreiche externe Präsentationen dieser Cockpit Lösung
EDV: SAP, Cognos TM 1, Jeodx PALO, Infor MIS ALEA, MS Office
Sprachen: Deutsch – Muttersprache, Englisch – verhandlungssicher

Ausführliche Beschreibung:

1. Businesserfahrung / Business Know How

15 Jahre engagierter Mitarbeiter im Management von Schwarzkopf & Henkel auf nationaler und internationaler Ebene. Vielfältige Erfahrungen im Marketing- und Salescontrolling von Fast Moving Consumer Goods. Libidinöses Verhältnis zu Zahlen. Begeistert von Personalverantwortung und -führung.

Know How:

im Aufbau transparenter, verantwortungsorientierter Ergebnisstrukturen mir geringer Komplexität und hoher Entscheidungsrelevanz
in der Entwicklung von leistungsorientierten Konditionensystemen auf nationaler und internationaler Ebene
im Aufbau wertschöpfenden Preismanagements, Promotionsteuerung und Kundendeckungsbeitragsrechnung
in der Führung und Strukturierung von Planungsprozessen mit Informationen und Systemen
in der Schulung von Vertriebsmitarbeitern in ergebnisorientierter Key Account Steuerung

2. IBM Cognos TM1, Jedox PALO und Infor MIS ALEA Toolkompetenz

Vielfacher Aufbau und Einführung von sogenannten Management Cockpits auf Basis von TM1 und MIS ALEA. Das Wissen um die notwendigen Informationen für das Management im Marketing und Vertrieb, fliesst direkt in die Strukturierung des Data Warehouse und das Reporting des Management Cockpits ein. Auf Basis eines eigenen Vorschlags kann gemeinsam mit dem Input aller Beteiligten im Marketing und Vertrieb Best Practice entwickelt werden, die dann jedem für seinen Verantwortungsbereich zur Verfügung steht. Keine vorgelagert umfangreiche Befragung des Managements und Übersetzung für die Umsetzer im IT notwendig.

3. Erfahrung im Zwischenmenschlichen

Bewusstsein für die notwendige Sensibilität bei der Einführung von Informationssystemen die mehr Transparenz ermöglichen.
Kenntnis kritischer Punkte im Projektablauf durch vergange Erfahrungen.
Erfahrungen mit kleinen Organisationen (15 Mitarbeiter) und grossen Organisationen (230 Mitarbeiter).
Unterstützung bei Management Präsentationen und Schulung der neuen Informationen und deren wertschöpfenden Nutzung.

4. Erfolgreiche externe Präsentationen des Management Cockpits

Zahlreiche und wiederholte Präsentationen zum Marketing- und Salescontrolling basierend auf dem Management Cockpit mit TM1 bzw. MIS ALEA bei:
Euroforum, Handelsblatt, Management Circle, Institute for International Research, Management Forum Starnberg
REFERENZEN
Januar 2017 – heute
                  
Projekt: F. Hoffmann-La Roche in Basel, Schweiz (Sales: ca. 53 Mrd. €)
Branche: Pharmaindustrie
Software: tableau
Transparency Spend Reporting Projekt
Business Projekt Manager
- Leitung der Entwicklung eines Transparency Dashboard (tableau) und des internationalen Roll out in ca. 60 Länder
- Support bei der Entwicklung eines Transparency Spend Reporting Front End und des internationalen Roll out
- Unterstützung bei vielfältigen businessorientierten Projektaufgaben
- Leitung verschiedener Workstreams und Zusammenarbeit mit dem internationalen IT Team
- Ab Feb. 2018 Leitung des internationalen IT Teams (10 Mitarbeiter / Berater) bei der Entwicklung und des Roll out des Transparency Spend ReportingTools

Mai 2017 – Dezember 2017
       
Projekt: Roche Diagnostics in Mannheim (Sales: ca. 450 M€)
Branche: Pharmaindustrie
- Entwicklung und Schulung einer Vertragskontenanalyse
- Aufbau eines Reporting- und Monitoringprozess zur schnellen Analyse der Leistungspreisvereinbarung für den Vertrieb

März 2015 – Dezember 2016
     
Projekt: Roche Pharma AG in Grenzach-Wyhlen (Sales: ca. 1.700 M€)
Branche: Pharmaindustrie
Software: IBM Cognos TM1
- Interim Abteilungsleiter der Abteilung „Finance Operations & Projects“
- Führung und Entwicklung von 8 Mitarbeitern
- Update der Stellenbeschreibungen, Performance Management Vereinbarungen und Entwicklungspläne
- Leitung des Projektes „FSA-Transparenzkodex“  mit 35 Projektmitarbeitern und 2 externen Beratern von Strategy&, 5 Workstreams incl. IT
- Projektumfang: 44 Prozessdokumentationen, Strukturierung von ca. 19.000 Zahlungen in Höhe von ca. 50 M€ an etwa 3.500 HCPs/HCOs die im Internet veröffentlicht werden
- Abstimmung der deutschen Requirements mit der internationalen betriebswirtschaftlichen und technischen Projektleitung und testen der erfolgten Umsetzung

Juni 2014 – Februar 2015
          
Projekt: Roche Diagnostics in Mannheim (Sales: ca. 450 M€)
Branche: Pharmaindustrie
- Unterstützung bei der Planung 2015 der vier Vertriebseinheiten
- Inhaltliche Entwicklung und Aufbau eines Preismanagements mit unterstützendem Tool
- Beratung bei der Weiterentwicklung des Reporting

August 2012 - März 2014
Projekt: Deutsche Annington (heute Vonovia) in Bochum (Sales ca. 120 M€)
Branche: Immobilienwirtschaft / Instandhaltung
Software: Infor PM 10
- Aufbau und operative Umsetzung des Controlling eines neu gegründeten Joint Venture Unternehmens für Instandhaltung
- Entwicklung und Durchführung eines ganzheitlichen Planungsprozesses
- Beratung der Geschäftsführung des Joint Ventures beim Aufbau und der Steuerung des Unternehmens

Juli 2012
Projekt: Behr GmbH & Co KG in Stuttgart
Branche: Automoive
Software: Infor PM 10
- Unterstützung bei der strukturellen und inhaltlichen weltweiten Planung 2013 auf Kunden- und Produktebene
- Entwicklung und Dokumentation eines standardisierten Ablaufprozesses mit SAP und PM 10

Januar 2011 – Juli 2012
Projekt: Carl Zeiss Vison in Aalen (Sales ca. 840 M€)
Branche: Optik / Brillengläser
Software: IBM Cognos TM 1
- Internationale Erhebung bestehender Konditionen in 10 Ländern
- Entwicklung eines einheitlichen internationalen Konditionssystems und Fakturamodels für SAP
- Vorbereitung und Durchführung von Vertriebswork-shops in Deutschland, USA und Italien
- Aufbau einer TM 1 Datenbank auf Kundenebene zur Detailanalyse der 3 Kernländer zur spezifischen Optimierung der bestehenden Konditionsysteme
- Aufbau einer internationalen Datenbank für Preis- und Tendermanagement mit Preis und Kosteninformationen auf Produkt- und Kundenebene
- Einarbeitung eines Mitarbeiters für die Projektübernahme

September 2008 – März 2010
Projekt: Volksfürsorge in Hamburg
Branche: Versicherung
Software: MIS ALEA
- Aufbau einer Sales- und Marketing Datenbank für die neu gegründete Vertriebsgesellschaft für die Sparten Lebensversicherung, Sach- und Haftpflicht-versicherung, KFZ-Versicherung und Kooperationsprodukte
- Entwicklung einer mitarbeiter- und produktbezogenen Deckungsbeitragsrechnung
- Eigenständige Entwicklung und Aufbau eines steuerungsrelvanten Reportings für Vertriebsmitarbeiter und Geschäftsführung
- Schulung des Controllings in der Nutzung, Pflege und Ausbaus des Management Cockpits.

Juni 2007 – August 2008
Projekt: Terex Atlas Germany in Ganderkesee und Delmenhorst
Branche: Investitionsgüter (Bagger & Krane)
Software: Applix TM 1
- Aufbau einer Sales- und Marketing Datenbank für die Geschäftsbereiche Bagger, Krane, Ersatzteile und Garantieabwicklung. Datenbasis: Zeitraum 2003 - 2008
- Eigenständige Entwicklung und Aufbau eines steuerungsrelevanten Reportings für Sales- und Marketing, Garantieabwicklung
- Aufbau von drei Cockpits (Overview, Kunden, Produkte) für das Management
- Schulung des Managements (48 Mitarbeiter) in der Nutzung des neuen Informationsangebots

Jan. 2008 – August 2008
Projekt: Henkel Central Eastern Europe Divison Schwarzkopf Professional (Sales ca. 16 M€)
Branche: FMCG (Kosmetik)
Software: MIS ALEA
- Aufbau einer Sales- und Marketing Datenbank für 6 osteuropäische Niederlassungen und den Export in Hamburg für den Geschäftsbereich Schwarzkopf Professional
- Eigenständige Entwicklung und Aufbau eines steuerungsrelevanten Reporting für Sales- und Marketing
- Aufbau eines Cockpits für das Management in den Niederlassungen und in der Zentrale in Wien und Hamburg

Nov. 2007 – Jan. 2008
Projekt: Henkel Central Eastern Europe GmbH in Wien
Branche: FMCG (Kosmetik
Software: MIS ALEA
- Update und Optimierung einer Sales- und Marketing Datenbank für 12 osteuropäische Niederlassungen des Geschäftsbereichs Retail Cosmetic
- Optimierung des Reportingaufbaus und - inhalte und der Makros zur Reportingerstellung

Feb. 2007 – April 2007
Projekt: Henkel Ukraine – Cosmetics in Kiew
Branche: FMCG (Kosmetik)
Software: MIS ALEA
- Aufbau einer Sales- und Marketing Datenbank für die Geschäftsbereiche Retail und Professional Cosmetic
- Eigenständige Entwicklung und Aufbau eines steuerungsrelevanten Reportings für Sales- und Marketing
- Aufbau eines Cockpits für das Managment
- Schulung des Managements in der Nutzung des neuen Informationsangebots
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Vor-Ort-Einsätze in ganz Deutschland, in der Schweiz und Österreich sind selbstverständlich.
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei

WEITERE PROFILE IM NETZ