Oliver Walter verfügbar

Oliver Walter

Statistiker

verfügbar
Profilbild von Oliver Walter Statistiker aus Kiel
  • 24148 Kiel Freelancer in
  • Abschluss: Promotion
  • Stunden-/Tagessatz: 60 €/Std.
    Ab-Preis für institutionelle Kunden
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut) | französisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 06.09.2019
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Oliver Walter Statistiker aus Kiel
DATEIANLAGEN
Akademische Zeugnisse_DrOWalter
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Leistungsübersicht FernUni Hagen
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Lebenslauf_DrOWalter
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Kundenreferenzen_DrOWalter
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS
Promovierter Diplom-Psychologe mit langjährigen Erfahrungen in der empirisch-quantitativen Forschung und universitär nachgewiesenen wirtschaftsmathematischen / -statistischen Zusatzkenntnissen bietet

• statistische Datenanalysen,
• statistisch-forschungsmethodische Beratung,
• Schulungen und Workshops zu statistischen Verfahren

für Privat- und institutionelle Kund/innen (Behörden, Stiftungen, Unternehmen).

Statistikprogramme, mit denen ich hauptsächlich arbeite: SPSS/PSPP, R, Excel/Calc. Zudem verfüge ich noch über einige Kenntnisse in Stata und gretl.

Privatkund/innen ab 40 Euro / 60 min, institutionelle Kund/innen ab 60 Euro / 60 min. Der genaue Stundensatz ist vom Anspruchsniveau und Umfang der Dienstleistungen abhängig.

Mögliche Verfahren:
  • Deskriptive Statistiken
  • Diagnostische Kennwerte (Sensitivität, Spezifität, PPV, NPV)
  • Zusammenhangsanalysen (z.B. Chi-Quadrat, Phi, Cramers V, Kendalls Tau, Spearmans Rho, Pearson-Korrelation)
  • Maße der Beurteilerübereinstimmung (z.B. Cohens Kappa)
  • Anpassungstests (Chi-Quadrat, Kolmogoroff-Smirnoff, Shapiro-Wilks)
  • parametrische Tests für Erwartungswerte, Varianzen und Anteile (z.B. t-Tests, Varianzanalyse, Kontraste, Kovarianzanalyse, Levene-Test, Binomialtest)
  • nichtparametrische Tests für Lagemaße (z.B. Vorzeichen-, Mann-Whitney-/Wilcoxon-, Kruskal-Wallis-, Friedman-Test)
  • Regressionsanalyse (linear, logistisch ...)
  • Mehrebenenanalysen
  • exploratorische und konfirmatorische Faktorenanalyse
  • kovarianzbasierte Pfadanalysen und Strukturgleichungsmodelle (SEM)
  • Clusteranalyse
  • Diskriminanzanalyse
  • Klassische Testanalysen: Itemanalyse und Reliabilität
  • Probabilistische Testanalysen: Rasch-Modelle, latente Klassenanalyse
  • Zeitreihenanalysen: ARIMA-Modelle
Weitere Informationen finden Sie auf meiner Webseite

https://www.walter-statistics.com/

Haben Sie Interesse? Dann schreiben Sie mir eine Nachricht oder rufen Sie mich an. Die Kontaktdaten finden Sie im Impressum unter dieser Anzeige. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.
REFERENZEN
Beruflicher Werdegang

ab 02/07 (bis 07/11 nebenberuflich) freiberufliche Forschungs-, Lehr- und Beratungstätigkeiten
  • Privatunterricht und Workshops in Statistik, Mathematik und Forschungsmethodik („Dr. Walter Statistics“, https://www.walter-statistics.com)
  • statistische und forschungsmethodische Dienstleistungen (z. B. Beratung, Datenanalysen, Studiendurchführung)
  • Vorträge und Publikationen (Emp. Bildungsforschung)
  • Gutachtertätigkeiten (Bildungssoziologie)
10/10 - 02/11 Vertretungsprofessor für Empirische Bildungsforschung, Universität Erfurt
  • akademische Lehre, inkl. Prüfungstätigkeiten
  • Mitarbeit an der Konzeption von Studiengängen
10/09 - 03/10 Vertretungsprofessor für Empirische Bildungsforschung, Universität Wuppertal
  • akademische Lehre, inkl. universitäre Prüfungstätigkeiten
  • Tätigkeiten für das Landesprüfungsamt NRW
  • Betreuung einer Staatsexamensarbeit
10/03 – 03/08 Lehrauftrag für Testtheorie im Diplomstudiengang Psychologie der Universität Kiel (jedes WiSe)

10/02 - 07/11 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik (IPN) in Kiel

Tätigkeiten u.a.:
  • Leitung der Arbeitsgruppe zu Migration, Integration und Bildung in PISA 2003 und PISA 2006
  • Mitantragsteller, Konsortiumsmitglied, Projektleiter im Nationalen Bildungspanel: Entwicklung und Erprobung des Naturwissenschaftstests und Fragebogens für Neuntklässler
  • Mitglied der nationalen Expertengruppen für Naturwissenschaften von PISA 2003 und PISA 2006: Entwicklung, Erprobung, Auswertung und Berichtlegung der Naturwissenschaftstests
  • Mitarbeit an den Nationalen Bildungsberichten 2006, 2008 und 2010: u.a. Koordination der IPN-Arbeitsgruppe 2008
  • Mitarbeit an den Schulrückmeldungen von PISA 2003 und PISA 2006, v.a. statistische Datenanalysen
  • Mitarbeit am EU-Projekt Collaborative Laboratories for Europe (Co-Lab), v.a. statistische Datenanalysen
Schule, Studium, Praktika, Promotion, Weiterbildung

ab 04/16 Weiterbildung an der FernUniversität in Hagen:
"Angewandte Ökonometrie" (laufend)
"Zeitreihenanalyse und Anwendungen in der empirischen Kapitalmarktforschung" (laufend)
"Vertiefung der Wirtschaftsmathematik und Statistik" (Modul im M.Sc. Wirtschaftswissenschaften; mit Note 1,3 (93,5% der Punkte) am 22. März 2018 abgeschlossen)
"Multivariate Verfahren" (Modul im B.Sc. Wirtschaftswissenschaften; mit Note 1,0 (97% der Punkte) am 22. September 2017 abgeschlossen),
"Grundlagen der Wirtschaftsmathematik und Statistik“ (2 Kurse im B.Sc. Wirtschaftswissenschaften; mit Note, 10 (100% der Punkte) am 29. März 2017 abgeschlossen),
Brückenkurs "Mathematik für Mathematiker und Informatiker“, Brückenkurs "Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler“ (im Sommersemester 2016 abgeschlossen)

10/02 - 07/05 Promotionsstudium an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Hauptfach: Psychologie, Nebenfächer: Psychopathologie, Pädagogik; Dissertation „Kompetenzmessung in den PISA-Studien. Simulationen zur Schätzung von Verteilungsparametern und Reliabilitäten“, 2006 vorgeschlagen für den Nachwuchspreis der Wissenschaftsgemeinschaft Gottfried Wilhelm Leibniz

07/05 Abschluss als Dr. phil. mit „summa cum laude“

10/97 - 09/02 Studium der Psychologie an der Christian-Albrechts-Universität
 
10/02 Abschluss als Diplom-Psychologe mit „sehr gut“

09/96 - 09/97 Zivildienst in einer Werkstatt für geistig und körperlich Behinderte der Drachensee gGmbH in Kiel

08/87 - 06/96 Gymnasium Wellingdorf Allgemeine Hochschulreife 06/96 mit Durchschnittsnote 1,1
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Ich suche Aufträge für Tätigkeiten bei mir ("remote"). Es besteht Bereitschaft, für ein paar Tage zu Projekttreffen oder zur Durchführung von Workshops anzureisen.

Keine Bereitschaft für Tätigkeiten über Monate hinweg vor Ort beim "Endkunden". Dies ist gesetzlich nicht als freiberufliche Tätigkeit möglich, da eine Eingliederung in die Betriebsorganisation des "Endkunden" sehr wahrscheinlich ist und zur Sozialversicherungspflicht der Tätigkeit führt.

Ich bin nur an Aufträgen innerhalb Deutschlands interessiert.

KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei