Tom Marr verfügbar

Tom Marr

Dr.-Ing. Tom Marr - Wissenschaftliche Dienstleistungen

verfügbar
Profilbild von Tom Marr Dr.-Ing. Tom Marr - Wissenschaftliche Dienstleistungen aus Dresden
  • 01159 Dresden Freelancer in
  • Abschluss: Diplom Ingenieur
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
    Je nach Projektlaufzeit, Auslastung, benötigten Ressourcen zw. 65 - 95€
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | französisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 18.04.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Tom Marr Dr.-Ing. Tom Marr - Wissenschaftliche Dienstleistungen aus Dresden
DATEIANLAGEN
Lebenslauf + Promotionsurkunde

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
> 5 Jahre:
  • CFD Analyse (z.B. FloEFD, SolidWorks Flow Simulation),
  • numerische Strömungsmechanik
  • Technologieentwicklung
  • LaTeX2e
  • Umformtechnik, Umformsimulation,
  • Werkstoffentwicklung
  • Werkstofftechnik
  • Werkstoffoptimierung
  • Werkstoffprüfung
  • Messtechnik
    • z.B. Licht- und Elektronenmikroskopie
  • Metallographie
> 2 Jahre:
  • Patentierung
  • CAD Konstruktion (SolidWorks, Creo)
  • Virtual Engineering
  • FEA
  • Mathematica
  • Origin
PROJEKTHISTORIE
  1. Wätas GmbH
    • Konstruktion verschiedener Komponenten
  2. SIEMENS Generatorenwerk Erfurt
    • Thermodynamische und prozesstechnische Untersuchungen einer Pilotfertigungsanlage
  3. FERCHAU Engineering GmbH
    • Kundenprojekte
  4. Kempen Krause Ingenieure GmbH
    • Projektunterstützung bei Datenanalyse und -aufbereitung
  5. IfaE Sachsen GmbH
    • Strömungsmechanische Simulationen für Kundenprojekte (CFD Analyse, Parameterstudien etc.)
    • wissenschaftlicher Leiter
    • Projektarbeiten in der Energieberatung/Umweltmanagement
  6. ICM Chemnitz e.V.
    • Projektleitung,
    • Prototypentwicklung,
    • CFD Analyse, virtual prototyping
    • Planung, Beantragung und Durchführung von Förderprojekten und Industrieprojekten,
  7. Leibniz Institut für Festkörper- und Werkstoffforschung
    • Projektleitung versch. Forschungsprojekte (vorr. Leichtmetallumformung) und Technologieentwicklung,
    • Mechanische und zerstörungsfreie Werkstoffprüfung sowie
    • Licht- und Elektronenmikroskopie (SE, BSE, EDX, EBSD),
    • Metallographie,
    • wissenschaftliche Vorträge auf Konferenzen (engl.),
    • Veröffentlichung wissenschaftlicher Publikationen (deutsch und englisch),
    • Gutachtenerstellung und
    • Patentierung besonderer Ergebnisse.
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Bevorzugt im Homeoffice, Reisebereitschaft mit eigenem PKW ist vorhanden. Keine Festanstellung extern möglich, maximal Teilzeit oder Remote.
SONSTIGE ANGABEN
Spesen und Versorgungskosten richten sich nach Aufwand und werden projektspezifisch angegeben.
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten:

WEITERE PROFILE IM NETZ