Marco Bauhardt verfügbar

Marco Bauhardt

Business Analyst, Projektkoordination, Systems Engineer, Software-, System-Management, IPTV

verfügbar
Profilbild von Marco Bauhardt Business Analyst, Projektkoordination, Systems Engineer, Software-, System-Management, IPTV aus GrossZimmern
  • 64846 Groß-Zimmern Freelancer in
  • Abschluss: Medienfachwirt
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
    Stunden- & Spesensatz sind projektorientiert!
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut)
  • Letztes Update: 09.04.2019
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Marco Bauhardt Business Analyst, Projektkoordination, Systems Engineer, Software-, System-Management, IPTV aus GrossZimmern
DATEIANLAGEN
CV
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS
Verfügbarkeit ab 01.05.2019 eventuell früher

Projektierung - Koordination von IT Projekten - Erstellung und Einführung von IT-Standards - Planung und Durchführung von Rollouts - Ideenfindung und Konzeption - Consulting - Pflichtenhefterstellung / Benutzer-Dokumentationen in Form von HOWTO`s und Kurzreferenzen - Schnittstellendefinition - Teamkoordination - BMC Remedy - Jira - MyProject - DevOps - AGILE - Scrum

E-Business - Realisierung diverser Shop-Systeme und Kataloge - Online-Datenbanken und elektronischer Informationssysteme - Installation und Programmierung von Livecams für das Internet und - IIS für Videoconferencing per Netmeeting

QS - Monitoring - Nagios - Qualitätssicherung

Schwerpunkte - Consulting - Marketing - Evaluierung und Analyse von Software und Systemen - Telekommunikation - Projektleitung - Projektkoordination - Dokumentation und Coaching - Qualitätssicherung, -management - Konzeption

Branchen - Bankwesen - Brauereien - Beratungsunternehmen - Systemhaus - EDV-Dienstleistungen - Telekommunikation - Versicherungen - Gesundheitswesen - Fahrzeugbau - Handel/ Industrie - E-Commerce - Groß- und Einzelhandel - Film- und Fotolabor

Serversysteme & Co. - Microsoft Windows 95 - 10 - Microsoft Windows Server 2000 / 2003 / 2008 - Microsoft Internet Information Server 7 (IIS) - Microsoft Systems Management Server 2003 (SMS 2003) - Microsoft System Center Configuration Manager 2007 R2 (SCCM) - Microsoft System Center Configuration Manager 2012 (SCCM) - Microsoft System Center Operations Manager 2007 R2 Datenbanken - Microsoft SQL-Server 2000/2005/2008 - MySQL - MS Access - XML

Standard Software - Microsoft Office 95 - 2019 - Microsoft Visio 2002/2003/2007/2012 - HP Quality Center - MS Projekt - MDaemon - MS Internet Explorer/Netscape/Firefox - Fine Print / PDF Factory - Acronis (True Image, Recovery) - Symantec (pcAnywhere, Ghost, Backup Exec - McAfee - Norton

Hardware - weitreichendes Know How bzgl. Computer Hardware und PC-Technik - PC-Zusammenbau aus allen Einzelkomponenten + Peripherie + Fehleranalyse - CD-Writer / Brenner - Drucker: Lexmark, HP, Canon, Oki - Compaq/HP - Scanner - Streamer - Video Capture Karte - Lenovo - Thin Client

Netzwerk - Aufbau und Betreuung heterogener Netzwerke - Netzwerkverkabelung - WAN, LAN, WLAN, DLAN - TCP-IP und Router-Konfiguration - Netzwerksicherheit - Trouble-Shooting - Printserverkonfiguration - Serverinstallationen unter Windows 2000/2003 Server - Restore / Recovery / Disaster

Scripting - PHP/HTML/DHTML/XHTML/CSS/CVS - RSS/Java Script/XML, XLS, DTD - VB 6 / VBA (Macro) / VB Script / WSH / Batch / PowerShell

DC-/Netzwerke - TCP / IP / DNS / DHCP / NetBios / FTP / ISDN / UMTS / WAN / WLAN / SOAP / SOAP UI / WSDL

Entwicklungstools - div. Texteditoren - Apache - enteo Netinstall v5.6 - Microsoft Visual Basic 6.0 - Installshield - AdminStudio 6.8 - VMWare 7.1 - Wise Studio 7 - MS SQL Manager Studio 10 - Microsoft SQL Server Reporting Services - SQL Server Management Studio
REFERENZEN
Zeitraum:        07/2016 – 03/2019
Firma:                Deutsche Telekom AG, Darmstadt
                             Technical Product Manager / Environment Management
Projekt:
  • Komplexe Konzepte für Anforderungen an Fach- und der IT-Abteilung bzw. externe Dienstleister definieren, abstimmen und deren Umsetzung fachlich steuern
  • Koordination und Information aller Deloyments und Änderungen auf der Entwicklungs- und Testumgebungen zwischen internen und externen Entwicklungspartner (national & international)
  • Umsetzung der Anforderungen prüfen und einfordern                                             
  • Technische Analyse von Problemen, Anwendungen sowie Auswertungen und Reports
  • Handlungsempfehlungen ableiten
  • Anforderungen an die Betreuung und Unterstützung der Anwender bei der Nutzung fachabteilungsspezifischer Software ermitteln, analysieren und bewerten     
  • Umsetzung von Anpassungen zur Veränderung bestehender Anwendungen veranlassen und deren Umsetzung überwachen
  • Ausgestaltung von Ticket Workflows und Schnittstellen zwischen verschiedenen Systemen
  • Information der Anwender im Falle von Neuerungen bzw. systemtechnischen Änderungen sicherstellen
  • Projekte (temporäre Linienaufgaben mit Einmaligkeitscharakter) leiten
  • Beauftragung von Deployments und Backups von Applikationen auf den Verbundtestumgebungen
  • Schnittstelle zwischen der Abteilung IDR und anderen Bereichen zum Ausbringen neuer System-Releases
  • Teilnahme und z.T. Moderation von Eskalations- und Projektmeetings
  • Tracking und Kommunikation von Fehlerbeseitigungen
DV-Umfeld:
  • Microsoft Windows 10
  • Microsoft Office
  • Microsoft Project
  • SVN / BMC Remedy / Jira


Zeitraum:        03/2015 – 06/2016
Firma:                Deutsche Telekom AG, Darmstadt
                             Rollout Management + Technische Projektleitung
Projekt:           
  • Vorbereitung, Abstimmung, Steuerung, Durchführung sowie Nachbereitung von Informationsveranstaltungen
  • Planung, Steuerung, Controlling und Review der Migrationstätigkeiten im Projekt
  • Schnittstellenabstimmung mit den relevanten Arbeitspaketen und Teilprojekten
  • Analyse vorhandener Systeme und Software (Office PC´s, Engineering PC´s)
  • Abstimmung mit den anderen Teilprojekten
  • Prozessübergabe an Prozessverantwortliche
  • Anforderungsmanagement bzgl. Rolloutprozess gegenüber dem Dienstleister
  • Erstellen von Entscheidungsvorlagen
  • Kommunikation und Abstimmung mit fachseitigen Ownern und innerhalb des Projektes
  • Mitwirkung und Review von Rollout-Konzepten / Vorgehensweisen / Planungen / Pilotierung
  • Rolloutwellen-Planung + Freigabe (inkl. Pilot)
  • Problem Management während und nach der Migration
  • Erstellung und Abstimmung eines Roll Out Konzeptes
  • inkl. Kommunikationskonzept (intern/extern)
  • Tracking des Rollout-Fortschritts
  • Qualitätssicherung der Rolloutwellen-Beauftragungen
  • Überwachung von Test und Abnahme der durchgeführten Arbeiten
  • Sicherstellen der Bereitstellung der notwendigen Software
  • Koordination von projektseitig erforderlichem Problemlösungs-Support im Rollout
  • Reporting in Richtung der jeweiligen Stakeholder
  • Erstellung von Reports, Ergebnispräsentationen und Dokumentationen
  • Erstellung eines monatlichen Projekt-Newsletters und Informationsmails
DV-Umfeld:     
  • Microsoft Windows 10
  • Microsoft Office 365
  • Microsoft Project
  • SVN
  • myProject
  • Jira
  • BMC Remedy


Zeitraum:        07/2013 – 02/2015
Firma:                Deutsche Telekom AG, Darmstadt
                             Environment Management & Support im Bereich Mediaroom
Projekt:
  • Koordination von umfangreichen Anforderungen technischer Systeme als zentraler Ansprechpartner
  • Komplexe Konzepte für Anforderungen an Fach- und der IT-Abteilung bzw. externe Dienstleister definieren, abstimmen und deren Umsetzung fachlich steuern
  • Umsetzung der Anforderungen prüfen und einfordern                                             
  • Technische Analyse von Problemen, Anwendungen sowie Auswertungen und Reports, Handlungsempfehlungen ableiten
  • Anforderungen an die Betreuung und Unterstützung der Anwender bei der Nutzung fachabteilungsspezifischer Software ermitteln, analysieren und bewerten     
  • Umsetzung von Anpassungen zur Veränderung bestehender Anwendungen veranlassen und deren Umsetzung überwachen     
  • Information der Anwender im Falle von Neuerungen bzw. systemtechnischen Änderungen sicherstellen
  • Projekte (temporäre Linienaufgaben mit Einmaligkeitscharakter) leiten
  • Beauftragung von Deployments und Backups von Applikationen auf den Verbundtestumgebungen
  • Schnittstelle zwischen der Abteilung IDR und anderen Bereichen zum Ausbringen neuer System-Releases
  • Teilnahme und z.T. Moderation von Eskalations- und Projektmeetings
  • Tracking und Kommunikation von Fehlerbeseitigungen
DV-Umfeld:
  • Microsoft Windows 7
  • Microsoft Windows Server 2003
  • Microsoft Windows Server 2008 R2 Enterprise
  • Microsoft Office
  • Microsoft Project
  • Microsoft Mediaroom
  • SVN / BMC Remedy / Jira


Zeitraum:        04/2012 – 06/2013
Firma:                Deutsche Telekom AG, Darmstadt
                             IT Business Analyst (Test- und Releasemanagement)
Projekt:           
  • Beauftragung, Bereitstellung und Koordination von Deployments und Backups von Applikationen auf den Testumgebungen
  • Sicherstellung des Betriebes der Testumgebungen
  • Unterstützung der Releaseplanung
  • Unterstützung des technischen Bereiches hinsichtlich der Nutzung der Testumgebungen, insbesondere deren Schnittstellen
  • Informationsaustausch mit den Software erstellenden und übergebenden Organisationseinheiten (Planung, Systemverantwortliche, SCRUM Entwicklungs Teams, Testmanager, Testern)
  • Teilnahme und z.T. Moderation von Eskalations- und Projektmeetings
  • Analyse, Tracking und Kommunikation von Fehlerbeseitigungen (Fehler und Problemen der laufenden Systeme auf den Verbundtestumgebungen)
  • Koordination des technischen Problemmanagements
  • Koordination der Umsetzung von Change Requests, Kategorisierung sowie Priorisierung
  • Pflege der Softwarebibliotheken (Testumgebungs-Informations-System)
DV-Umfeld:
  • Microsoft Windows 7
  • Microsoft Windows Server 2003
  • Microsoft Windows Server 2008 R2 Enterprise
  • Microsoft Internet Information Services 7
  • Microsoft SQL Server 2008
  • Microsoft System Center Operations Manager 2007 R2
  • Microsoft Office
  • Microsoft Project
  • Microsoft Mediaroom
  • Nagios / SVN / VMWare / BMC Remedy / Jira
  • Qualitätssicherung und Test
  • TCP / IP / SOAP / SOAP UI / WSDL / Unix / Linux / SQL
  • Loadbalancer
  • Analyse mit Wireshark


Zeitraum:       01/2012 – 03/2012
Firma:                RWE Supply & Trading, Essen
                             Senior Consultant
Projekt:           
  • Neukonzeption eines Patch Management System mittels SCCM 2007
DV-Umfeld:     
  • Microsoft Windows 7
  • Microsoft Windows Server 2003 / Server 2008 R2 Enterprise
  • Microsoft SCCM 2007 R2
  • Microsoft Office
  • HPQC, Powershell, Batch, WSH, VBScript, SQL, CMD


Zeitraum:        06/2010 – 09/2011
Firma:                Deutsche Telekom AG, Ulm
                             Application Manager IPTV (Entertain TV)
Projekt:
  • Applikationmanagement im Bereich IPTV
  • Problemmanagement und Changemanagement der Systeme in den jeweiligen Test- und Wirkumgebungen
  • Betrieb von Testumgebungen
  • Fachliche Bewertung der Erweiterung bestehender und neuen Services in OBG
  • Erstellung von Rolloutplänen
  • Pflege der Systeme im Rolloutmanagementsystem und in der Applikationsüberwachung
  • Versionsverwaltung der gelieferten Konfigurations- und Software-Versionen im SVN
  • Erstellen von Scripten zum Verteilen/Einspielen der Actional Konfigurationsfiles
  • Erstellen von Paketen welche mittels SCCM verteilt werden können
  • Verteilen der erstellten Pakete mittels SCCM Schema
  • Anpassungen der MSSQL 2005/2008 Datenbank
  • Übergreifende Unterstützung der MPF Applikationen
  • Überwachen von SOAP Requests das durch die Mediaroom WSDL vorgegebene Format aufweisen Third-Level
DV-Umfeld:
  • Microsoft Windows 7
  • Microsoft Windows Server 2003
  • Microsoft Windows Server 2008 R2 Enterprise
  • Microsoft Internet Information Services 7
  • Microsoft SQL Server 2008
  • Microsoft System Center Operations Manager 2007 R2
  • Microsoft SCCM 2007 R2
  • Microsoft SharePoint 2010
  • Microsoft Mediaroom
  • Progress Actional Management Server
  • Progress Actional Intermediary
  • Nagios
  • SVN
  • MSI Installer
  • VMWare
  • AdminStudio (inkl. Installshield)
  • BMC Remedy
  • PS-Tools
  • Powershell, Batch, WSH, VBScript, SQL, CMD, SOAP, SOAP UI, WSDL


Zeitraum:        04/2009 – 05/2010
Firma:                Helaba Landesbank Hessen-Thüringen, Offenbach, (4000 Clients)
                             SCCM Administrator               
Projekt:
  • Paketieren von Softwareapplikationen mit Wise Package Studio und Admin Studio u.a. über Repacking,Technik und Editieroptione
  • Erstellen von ausführbaren Programmen mit SMS-Installer (IPF-Dateien)
  • Modifizieren von MSI/MST Dateien zur Silent-Installation und Konfiguration von benötigten Benutzereingaben
  • Scripterstellung mit VBscript, VisualBasic, VBA und Batch zur Erleichterung des Tagesgeschäftes und zur Bewältigung der verschiedenen administrativen Aufgaben
  • automatisierte Neustarts mit Zeitfenster, Datenbankabfragen, WMI Abfragen und Treiberinstallationen
  • Datensicherung und Verteilung von Security-Patches (Patchmanagement)
  • Erstellen, Einbinden und Verwalten von Collections, Advertisements und Packages in SMS (2003SP3)
  • Planung und Abwicklung der Kundenkommunikation und Paketverteilung bei Softwarerollouts
  • Erstellung und Weiterverarbeitung von Datenbankabfragen (SQL, ARS; Remedy)
  • Erstellung, Durchführung und Dokumentation von Testszenarien. Evaluierung von neuen Softwareprodukten der in Testumgebung
  • Pflege und Wartung der SMS Infrastruktur. Entwicklung und Einführung von Prozessmodellen und Richtlinien für diverse Aufgabengebiete wie Workflow und Auftragszyklus bei Softwarebestellung und Abwicklung
  • Erstellung von RFCs
  • Mitarbeit im Releasemanagement
  • Anpassen des Grundimages(XP)
  • Einbinden von Treibern und Microsoft Patches (Patchmanagement)
  • Planung, Erstellung, Verteilung, Monitoring von Softwarerollouts mit integriertem Troubleshooting
  • Verwaltung und Pflege der Softwareliste sowie der DSL
  • Entwicklung und Dokumentation einer alternativen Verteilungsmethode von einer RIS-Installation zu einem Image-Clone-Verfahren für die Betankung der XP-Clients
  • Erstellung von Installationsanleitungen und Dokumentationen
  • Nutzung von MS Excel mit Pivot und Sverweis, zur Makro-Erstellung, als Medium für Datensätze aus Abfragen und Querys, zur Erstellung von Reportings etc.
  • Anlegen und Verwalten von Computerkonten
DV-Umfeld:
  • SCCM 2007
  • MS Server 2003
  • MS Office 2007
  • SQL 2005
  • Symanthec Ghost
  • SMS-Installer
  • MS Visual Studio 2008
  • RegtoIPF
  • Filezilla
  • VM Ware
  • Robocopy
  • PS-Tools
  • SQL-Server 2000
  • Windows XP
  • Windows 2003 / Active Directory
  • MSI Installer
  • AdminStudio / Wise Studio
  • ARS Remedy, WSH, VB Script, Shell, Batch, SQL, CMD


Zeitraum:        09/2008 – 02/2009
Firma:                Hitachi, Hamburg/Duisburg
                             SCCM Admin / Paketierer
Projekt:
  • SW-Verteilung (Teilbereich 6500 Clients)
  • Paketierung
  • Erstellung von Queries
  • Automatisierung von Installationsroutinen mittels WSH, VB Script, Shell, Batch
  • Implementierung von Benutzerrechten
  • Fehleranalyse/ -behebung
  • Ausarbeitung von Testfallstudien + Dokumentation
  • 3rd Level
DV-Umfeld:
  • SCCM 2007
  • Windows XP
  • Windows 2003 / Active Directory
  • Office 2007
  • SQL-Server 2005
  • Installshield
  • AdminStudio 6.8
  • VMWare 6.5
  • Remedy / WSH, VB Script, Shell, Batch, CMD


Zeitraum:        08/2007 – 08/2008
Firma:                Carlsberg, Hamburg
                             Projektkoordinator in 4 Außenstandorten (Teilbereich 10000 Clients)
Projekt:           
  • Optimierung beim Verfahrensmanagement
  • Projektsteuerung und Controlling
  • Qualitätsdokumentation & Prozess Dokumentation
  • Durchführung von Ist-Soll-Analysen
  • Entwicklung eines Testkonzepts
  • Erstellung und Durchführung von Testfällen und Testablaufplänen
  • Planung, Koordination und Durchführung von Systemchanges
  • Planung und Durchführung der technischen Qualitätssicherung
  • Planberechnung und Abweichungsanalyse
  • Reporting und Tracking mittels Excel und Access
  • Koordination und Kontrolle der Terminplanung
  • Prozessanalyse und Optimierung
  • Ausarbeiten von Pflichtenheften
  • Einführung von Reports, Metriken und Auswertungen zur Sicherstellung der Terminplanung
  • Planungsszenarien erarbeiten und bewerten
  • Unterstützung des Prozessmanagements
  • Spezifische Anpassungen der Konfigurationsumgebung
  • Imageinstallation auf Fat-Clients (Notebooks, Desktops) und Thin-Clients
  • Installation und Virtualisierung von Citrix ICA Client
  • Konfigurieren des ICA Clients
  • Installation, Konfiguration und Betrieb des BS
  • Prüfung und Durchführung von Datenmigration Clients
  • Manuelle Installation und Konfiguration von speziellen Software Anwendungen
  • Fehleranalyse und Störungsbeseitigung bei Hardware-, Software- und Netzwerkproblemen
  • Strukturierung und Implementierung von Benutzerrechten
  • Hard- und Software Deployment Test's und Wartung + Ausarbeitung von Fallstudien + Dokumentation
  • End-2-End Test
  • Softwareverteilung SMS (Softwareverteilungsserver)/Paketierung
  • Rollout Printer Refresh von ca. 120 Lexmark Netzwerkdrucker in verschieden Standorten
  • Rollout Notebook der AD’s
  • Rollout Desktop Clients
  • Installation und Konfiguration
  • Automatisierung von Installationsroutinen mittels WSH, VB Script, Shell, Batch
DV-Umfeld:
  • SCCM 2007
  • Windows XP
  • Windows 2003 / Active Directory
  • Office 2007
    SQL-Server 2005
  • Windows 2003 / Active Directory
  • Lotus /Office /Citrix
  • enteo Netinstall  / Webdistglobal
  • Asset-Management-Tool Spider
  • Wise Package Studio
  • VMWare
  • Office
  • AMS
  • SQL-Server
  • WSUS, WSH, VB Script, Shell, Batch, CMD


Zeitraum:        07/2007
Firma:                Innungskrankenkasse (IKK), NRW (14 Standorte)
Projekt:           
  • Rollout + Installation und Konfiguration von 470 Thin Clients zzgl. TFT Monitor
DV-Umfeld:     
  • eLux
  • Thin Client


Zeitraum:        06/2007
Firma:                Xpron international, Neuss
Projekt:           
  • Telefonischer Support für GlobalAirNet AG und The Cloud Networks Ltd.
DV-Umfeld:     
  • Ticketsystem
  • GANAG CRM
  • Open Ticket Request System
  • The Cloud CRM


Zeitraum:        11/2006 – 05/2007
Firma:                RVS GmbH, Köln
                             Administrator
Projekt:           
  • Installation und Konfiguration einer neuen TK Anlage Astra DeTeWe OpenCom 130
  • Administration von Arbeitsplatzrechnern und aller relevanten Systeme
  • Strukturierung und Implementierung von Benutzerrechten
  • Installation und Konfiguration von Clients
  • Active Directory
  • Einsatz von Remote Lösungen wie VNC und Terminalserver
  • Datensicherung und -wiederherstellung
  • Hard- und Softwarepflege
  • Routerkonfiguration/VPN
  • Softwareverteilung
  • Sicherstellung der Datensicherheit und Systemverfügbarkeit
  • Lizenz Management und Dokumentation
  • Systematische Weiterentwicklung der Systeminfrastruktur
  • Email Einrichtung MDaemon und Outlook
  • Technischer Support
  • Wartung der Website
  • UMTS Anbindung
DV-Umfeld:
  • Windows XP/2003/Office
  • Terminalserver
  • Textpad
  • OpenCom 130
  • UMTS
  • Acronis True Image
  • Symantec pcAnyware


Zeitraum:        12/2005 – 10/2006
Firma:                Office Solutions (Subpartner eines regionalen Telekommunikations-Anbieters), Köln
                             Technische Leiter
Projekt:
  • Verantwortung für die Projektplanung und Realisation
  • Dokumentenmanagement mit MS-Office-Applikationen (Excel, Access, Word)
  • Problemmanagement
  • Troubleshooting, Fehlererkennung und Fehlerbehebung in der gesamten ITK
  • Struktur bestehend aus Server Hard- und Software und Client Hard- und Software
  • IP-Routing/Switching
  • Netzwerksicherheit
  • Routerkonfiguration
DV-Umfeld:
  • Windows 95/98/ME/2000/XP/2003
  • Mac OS 9/10
  • Router (SMS, Netgear, D-Link, Siemens, Zyxel, Linksys)
  • Verschiedene TK Anlagen und Telefonsysteme
  • UMTS
  • Symantec pyAnyware /  Acronis Recovery


Zeitraum:        05/2005 – 11/2005
Firma:                Press Labo Service GmbH, Saarbrücken (Hauptsitz Paris, Frankreich)
                             Projektleiter / Webmaster
Projekt:           
  • Konzeption und Erstellung eines CMS
  • Auswahl und Koordination der verschiedenen am Projekt beteiligten Mitarbeiter Projektsteuerung
  • Projektmanagement
  • Marktanalyse
  • Website- und Wettbewerber-Analyse
  • Kosten- und Terminkontrolle
  • Überwachung und Koordination der Wartung und Weiterentwicklung der Website nach dem Relaunch
  • Beratung in der Planungsphase des Web-Projektes
  • Suchmaschinenoptimierung und E-Mail-Marketing
  • Reichweiten- und Nutzungsmessung der Website
  • E-Mail-Newsletter
  • Überwachung der Einhaltung von Rechtsvorschriften
  • Usability-Optimierung
  • Administration von Arbeitsplatzrechnern und aller relevanten Systeme
DV-Umfeld:
  • CMS Mambo
  • LAMP
  • HTML, CSS, JavaScript
  • IBP & ARELIS
  • Link-Popularity
  • Hello Engines!
  • AS 400
  • Windows XP, Windows 2000
  • Fileserver


Zeitraum:        12/2002 – 04/2005
Firma:                Office Solutions (Subpartner eines regionalen Telekommunikations-Anbieters), Köln
                             Technische Leiter
Projekt:
  • Verantwortung für die Projektplanung und Realisation
  • Dokumentenmanagement mit MS-Office-Applikationen (Excel, Access, Word)
  • Problemmanagement
  • Troubleshooting, Fehlererkennung und Fehlerbehebung in der gesamten ITK
  • Struktur bestehend aus Server Hard- und Software und Client Hard- und Software
  • IP-Routing/Switching
  • Netzwerksicherheit
  • Routerkonfiguration
DV-Umfeld:
  • Windows 95/98/ME/2000/XP/2003
  • Mac OS 9/10
  • Router (SMS, Netgear, D-Link, Siemens, Zyxel, Linksys)
  • Verschiedene TK Anlagen und Telefonsysteme
  • UMTS
  • Symantec pyAnyware /  Acronis Recovery


Projektarbeit von Juli 1997 bis November 2002

diverse Projekte bei Mittelstands- und Großkunden
  • PC-Technik, Netzwerk-/ IT-Betreuung, Telekommunikation, Administration, Beratung, Konzeption
  • Installation und Konfiguration unterschiedlicher Router und PC Systeme, Office, heterogene Netzwerke, TK Anlagen, WAMP, Windows Netzwerke
  • Beratung, Konzeption, Erstellung und Pflege der Webpräsenzen
  • Kaufmännische Auftragsbearbeitung, Vertrieb, Marketing (Messen)
  • Beratung, Pflege und Wartung der Onlineshops
  • Konzeption, Erstellung und Administration des Intranets
  • Erstellung eines Diskussionsforum, einer internen Suchmaschine, eines Organizer und Eintragungskalender und eines Web-Mailsystems Einbindung und individuelle Anpassung von Java Applets Digitale Bildbearbeitung
  • Einrichtung eines Newssystems
  • Konzeption und Erstellung eines Abrechnungstools
    Erstellung eines Forums, Erstellung eines Chats, Einrichtung eines Adminbereichs, Anforderungsanalyse, Pflichtenhefterstellung, Test und Qualitätssicherung (Validierung), Dokumentation
DV-Umfeld:     
  • HTML / CSS / DHTML / JavaScript / CGI / MySQL / VB 6
  • MS Visual Basic 6 / LAMP / Photoshop / postNuke

 
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Einsatzgebiet: (Raum Darmstadt / Raum Frankfurt / Raum Hanau / Raum Aschaffenburg)
Stundensatz ist abhängig von Anforderung/Einsatzgebiet/Dauer
SONSTIGE ANGABEN
PKW vorhanden
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei

WEITERE PROFILE IM NETZ