Mirja Nelius-Paeslack verfügbar

Mirja Nelius-Paeslack

(IT) Projektleitung / Project Management Office (PMO)

verfügbar
Profilbild von Mirja NeliusPaeslack (IT) Projektleitung / Project Management Office (PMO) aus BadHonnef
  • 53604 Bad Honnef Freelancer in
  • Abschluss: Magister
  • Stunden-/Tagessatz: 70 €/Std. 560 €/Tag
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut)
  • Letztes Update: 30.03.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Mirja NeliusPaeslack (IT) Projektleitung / Project Management Office (PMO) aus BadHonnef
SKILLS
Mit meiner Expertise stehe ich Ihnen in allen Bereichen rund um das Thema PMO und Projektarbeit zur Verfügung. 

Ich verfüge über langjährige Projekterfahrung in den Bereichen Telekommunikation, Bankwesen, Bildung sowie Energiewirtschaft.
Seit 2010 bin ich freiberuflich sowohl für Konzerne als auch für kleine und mittelständische Unternehmen tätig.

QUALIFIKATIONEN

• langjährige Berufserfahrung in den Bereichen PMO und (IT) Projektmanagement 
• Fokus: Aufbau und Leitung PMO; Projektleitung

ICH BIETE
  • Operative Leitung komplexer Projekte in der gesamten Prozesskette
  • Strategisch-konzeptionelle Beratung von Kunden
  • Gremienmanagement
  • Steuerung und Koordination interdisziplinärer Projektteams
  • Überwachung und Sicherstellung von Kosten-, Qualitäts- und Zeitzielen im Projektverlauf sowie Ergebnisverantwortung gegenüber dem Kunden
  • Fachliche Führung und Weiterentwicklung von Mitarbeitern
  • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Hohe Problemlösungskompetenz 
  • Sicherer Umgang mit gängigen Projektmanagementmethoden
  • Entwicklung zielgruppenspezifischer Kommunikationskonzepte
  • Projektspezifische Anpassung und Optimierung vorhandener Vorgehensmodelle
  • Aufbau und erfolgreiche Operationalisierung eines applikationsbezogenen Konfigurationsmanagements sowie Konzeptionierung eines geforderten Rezertifizierungsverfahrens zur nachhaltigen Steuerungsfähigkeit des Applikationsportfolios
  • Identifizierung und Analyse von Abhängigkeiten innerhalb beteiligter Projekte
  • Realisierung von detaillierten Anforderungen bzw. Maßnahmenkatalogen zur effektiven Planung von Projekten
  • Aufbau und Leitung PMO
  • Strategisches Marketing
  • Budget Administration
  • Teamleitung und Mentoring
PROJEKTHISTORIE
  • 05/2019 - 12/2019

    • DVGW Deutscher Verein des Gas- und Wasserfachs e. V. ,
    • 500-1000 Mitarbeiter
    • Energie, Wasser und Umwelt
  • Project Management Office (PMO); Projektleitung
  • Ablösung der Prozesse des derzeit genutzten Navision 2009 und dem System Team On/Alfresco
        Einführung digitaler end2end-Prozesse mit der Systemeinführung von Microsoft Dynamics 365 in Verzahnung mit dem Projekt Office 365 mit den Anwendungen Business Central, Marketing und Project Service Automation
        Konzeption eines sauber strukturiertes Datenmodell auf einer „State of the Art“-Datenbank als Basis für die Realisierung des Projektes ERP/CRM mit all seinen Teilprojekten 
        Bereinigung und Konsolidierung aller Daten sowie Aufsetzen einer anschließenden zentralen Instanz mit klar definiertem Rechte-und Rollenkonzept.
        PMO der Gesamtprojektleitung für die Projekte CRM/ERP/Datenmigration 
        Teilnahme an den Workshops, Dokumentation der Ergebnisse 
        Mitglied des IT-LK
        Sicherstellung der Einhaltung der Timelines in den definierten Projektphasen 
        Erarbeitung der Projektkommunikation und Schnittstelle zu ÖPO (Öffentlichkeitsarbeit) 
        Leitung von Workshops in Vertretung für die Projektleitung
        Auswählen und Einführen geeigneter Werkzeuge/Software-Tools inklusive Schulung der Mitarbeiter
        Schaffen von Transparenz über die aktuellen und geplanten Projekte durch die Bereitstellung von aktuellen, verlässlichen Projektdaten
        Förderung des Informationsflusses und der Kommunikation (z. B. durch die Einführung von Regelmeetings)
        Erstellen einer Wissensdatenbank mit Lessons Learned und Best Practices aus vergangenen Projekten
        Überwachen der Projektfortschritte und Steuerung der Abhängigkeiten, die auf Ressourcen, Budgets und Zeitpläne einwirken.
        Training und Coaching von Projektleitern und -teilhabern
        Administrative und operative Unterstützung der Projektleiter und der Projektteams (z. B. Konfliktmanagement, Workshop-Moderation, Controlling…)

  • 01/2015 - 07/2016

    • Postbank Systems AG
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Projektmanagerin Application Governance
  •     Projektleitung inkl. Integrations-, Kommunikations-, Umfangs-, Qualitäts-, Risiko-, Zeit- und Ressourcenmanagemet sowie Kostencontrolling und Beschaffung
        Konzeption und Operationalisierung des applikationsbezogenen Konfigurationsmanagements der Postbank Systems 
        Projektspezifische Anpassung und Optimierung unterschiedlicher Vorgehensmodelle
        Koordination und projektseitige Steuerung interner Revisionsprüfungen inklusive Ableitung und Umsetzung daraus resultierender Aufgaben (bspw.Konzeption, Aufbau und kontinuierliche Rezertifizierung der betriebsinternen Applikationsdatendbank
        Aufbau Projektorganisationen
        Zusammenstellen des Projektportfolios durch Klassifizierung, Auswahl und Priorisierung von Projekten anhand der Unternehmensstrategie und der verfügbaren Ressourcen, Vorbereitung von Entscheidungsgrundlagen und Erleichterung der Entscheidungsfindung für das Portfolio-Board
        Mitverantworten der fachlichen Entwicklung von Projektmitarbeitern
        Planen der Ressourcen auf Portfolioebene, Optimieren des Ressourceneinsatzes, Lösen von Ad-hoc Ressourcenkonflikten
        Pflegen aktueller Mitarbeiterdaten, besonders in puncto Kapazität, Projektallokationen und Skills
        Standardisieren der Methoden und Prozesse im Projektmanagement

  • 07/2013 - 12/2014

    • Postbank Systems AG
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • PMO; Projektmanagerin Betriebsapplikationen
  • Projektmanagement Betriebsapplikationen
        Projektkoordination 
        Projektmanagement Risk Self Assessment in Zusammenarbeit mit der Deutschen Bank
        Unterstützung dreier §44 KWG-Prüfungen
        Complianceberatung
        Projektunterstützung DC Move (AS CC)
        Steuerung Audit/Revision
        Prozessabstimmung zwischen den beteiligten Organisationseinheiten (Postbank/Deutsche Bank)

  • 11/2012 - 02/2013

    • Telekom Deutschland GmbH
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Telekommunikation
  • IT-Demand Management/PMO Channel-Management Vertrieb Geschäftskunden
  •     Projektmanagement/ Requirements Management 
        Beratung Projektplanung 
        Implementierung neuer Service-Strategien in bestehende betriebliche Prozesse
        Begleitung Projektgenehmigungsprozesse
        Überwachung der Projektfortschritte, Termine und Kosten 
        Prozesskoordination zwischen den beteiligten Organisationseinheiten
        Business- und Budgetplanung

  • 08/2010 - 10/2012

    • Telekom Deutschland GmbH
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Telekommunikation
  • IT-Demand Management/PMO Consumer (Privatkunden)
  • IT-Demand Management/Project Management Office
        Kommunikationsschnittstelle zwischen IT und Kunde/Auftraggeber (Fachseite)
        Projekt-Controlling
        Erstellung und Pflege von Projektplänen
        Identifizierung von Abhängigkeiten innerhalb beteiligter Teilprojekte
        Business- und Budgetplanung
        Planung, Durchführung und Steuerung diverser Projekte
        Unterstützung der Programmleitung bei der Zielformulierung verschiedener Teilprojekte
        Monitoring der angewendeten Steuerungsregeln (z. B. Prozess- und Produktregeln) im End2End-Prozess über alle Kanäle, d.h. Erfassen aller Informationen zwecks Reporting/ Monitoring
        Entwickeln von Richtlinien für die betriebswirtschaftlich effiziente Planung und Realisierung von IT-Dienstleistungen Beurteilung der Anforderung im Hinblick auf technische Realisation und Kosten
        Koordination der beteiligten Bereiche (technische Entwicklung, Betrieb, Kapazitätsplanung)
        Verfassen von Artikeln sowohl für konzerninterne Mitarbeiterinformationen als auch für Kundenmagazine

  • 09/2008 - 07/2009

    • promio.net GmbH
    • 10-50 Mitarbeiter
    • Marketing, PR und Design
  • Leiterin PR und Marketing
  •     Marketingkonzeption (Online-) Marketing-, E-Mail-, B2B / B2C zur Sicherung und Ausweitung der bestehenden Marktposition
        Planung und Organisation von Werbekampagnen
        Durchführung des Suchmaschinen- und Bannermarketings
        Steuerung externer Dienstleister
        DDV-Verbandsarbeit
        Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
        interne und externe Kommunikation
        Gestaltung und redaktionelle Pflege der Internetpräsenz

  • 06/2001 - 09/2008

    • Schulen ans Netz e. V.
    • 50-250 Mitarbeiter
    • Sonstiges
  • Projektmanagerin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  •     Redaktion & Lektorat von Fachartikeln und Pressetexten für Print- und Onlinemedien
        strategische und konzeptionelle Planung und Umsetzung sämtlicher PR-Aktivitäten
        Konzeption zielgruppenorientierter Kommunikationsstrategien 
        Aufbau und Leitung des Bereiches „Eventmanagement“ inkl. Konzeption, Organisation und Durchführung von Kongressen, Messen und Tagungen
        Relaunch inkl. Konzeption CI/CD Schulen ans Netz e. V.
        jährliche Organisation und Durchführung der Sonderschau des Vereins auf der didacta / Bildungsmesse inkl. Akquise und Betreuung von Dienstleistern, Referenten und Gästen
        Betreuung des Projektes „fussball D21“ in Kooperation mit Jürgen Klinsmann (siehe auch: https://www.ksta.de/juergen-klinsmann-besuchte-bildungsmesse-in-koeln-14189796)
        Lektorat der Publikation „Freie Lernorte – Raum für mehr“ (siehe auch: https://www.lmz-bw.de/fileadmin/user_upload/Medienbildung_MCO/fileadmin/bibliothek/bickler_freielernorte/Freie_Lernorte_Ergebnisbericht.pdf)
        Konzeption und Erstellung von Geschäftsberichten, Broschüren, Newslettern und Flyern
        Strategische und operative Gestaltung und Umsetzung diverser Kommunikationsaktivitäten online und offline (Aufbau und Betreuung einer Online Community, …)
        Bearbeitung von Presseanfragen 
        Pflege des Internetauftritts / Pressebereich

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Vor-Ort-Einsatz derzeit nur eingeschränkt möglich (max. 25 Stunden)
Remote/Homeoffice nach Absprache auch mehr Stunden möglich
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: