Jan-Dierk Thorns verfügbar

Jan-Dierk Thorns

selbstständige Fachkraft für Arbeitssicherheit

verfügbar
Profilbild von JanDierk Thorns selbstständige Fachkraft für Arbeitssicherheit aus Bassum
  • 27211 Bassum Freelancer in
  • Abschluss: Fachkraft für Arbeitssicherheit; staatlich geprüfter Techniker
  • Stunden-/Tagessatz: 68 €/Std. 650 €/Tag
    angelehnt an Honorartabellen des BDU (grundsätzlich bedingt verhandelbar!)
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 25.06.2019
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von JanDierk Thorns selbstständige Fachkraft für Arbeitssicherheit aus Bassum
DATEIANLAGEN
Thorns_Analytik_Flyer.pdf

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Thorns_Analytik_Broschüre.pdf

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Zertifizierungen_Managementschulungen

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Arbeitsschutz_Arbeitssicherheit_Flyer

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Thorns_Analytik_Potentialanalyse

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

CV_Jan-Dierk_Thorns_190625

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
1982 - 1986 Ausbildung zum Elektroinstallateur Abschluss: Gesellenbrief

1988 - 1990 Ausbildung zum staatlich geprüften Techniker
Fachrichtung: Elektrotechnik, Schwerpunkt: Energietechnik

04.2004 Zeit- und Selbstmanagement

08.2004 Konfliktmanagement

2008 - 2009 Instandhaltungsmanager

2015 - 2016 Fachkraft für Arbeitssicherheit gem. ASiG & DGUV Vorschrift 2

seit 1990 unterschiedliche leitende Positionen von der Teamleitung über Abteilungsleitung und
Projektleitung bis zur Betriebsleitung in der internen und externen Instandhaltung in
verschiedenen Industriezweigen wie: Teamleitung Elektrowerkstatt Lebensmittelindustrie,
stellv. Werksmeister / Leiter Elektrowerkstatt Kalksandsteinwerk, externer Projektleiter
Anlageninstandhaltung Getränkeindustrie, stellv. Abteilungsleiter Technik Versandhandels-
kommissionierung, Projektleiter für Instandhaltungsprojekte und Betriebsleiter für Instandhaltungs-
dienstleistungen als externe Instandhaltungsleistungen in der Lebensmittel-, Stahl-, Automotive-,
Chemie-, Maschinenbau-Industrie

seit 2006 diverse Projektleitungen Prozessanalysen der Sekundärprozesse mit Schwerpunkt interne
Instandhaltung in der Stahl-, Chemie- und Lebensmittel-Industrie
PROJEKTHISTORIE
Auswahl relevanter Projekte:
2014 Inhalt: Potentialanalyse der unternehmenseigenen Instandhaltung
Funktion: ausführender externer Berater
Zielstellung: Ermittlung des IST-Zustand und erkennen von Potentialen zur Optimierung der Instandhaltungsleistungen
Branche: Zulieferer Automobilindustrie
Dauer: 2 Wochen

2014 Inhalt: Unterstützung der Technischen Leitung bei der Umstellung auf einen externen Dienstleister für
Instandhaltungsleistungen
Funktion: Beratung bei der Implementierung des externen Dienstleister hinsichtlich der Einhaltung der DIN 31051 und mit
geltende
Zielstellung: Einbindung des externen Dienstleisters in die Konzernstrategien
Branche: Chemiekonzern international
Dauer: 18 Monate

2012 Inhalt: Verlagerung einer Produktionsstätte inkl. der vorangehenden Installationen am neuen Standort
Funktion: Projektleitung / verantwortliche Abteilungsleitung
Zielstellung: Umzug der kompletten Produktion und Verwaltung an einem produktionsfreien Wochenende
Branche: Automobilzulieferer
Dauer: ca. 6 Wochen
Ergebnis: Zielstellung erfüllt und Folgeaufträge zur technischen Betreuung erhalten
Volumen: ca. 230.000,- € (Folgeaufträge ca. 180.000,- €)

2010 Inhalt: Aufbau einer funktionserhaltenden und Produktion begleitenden technischen Reinigung
Funktion: Projektleitung / verantwortliche Betriebsleitung
Zielstellung: Personalrekrutierung, -ausbildung, -einweisung/-unterweisung auf Hygienestandards des
Kunden; Festigung des Auftrags
Branche: Kakaoherstellung
Dauer: Aufbau ca. 6 Wochen,
Ergebnis: Auftragsdauer bis heute
Volumen: ca. 500.000,- € p. a.

2010 Inhalt: Restrukturierung und Leitung einer funktionserhaltenden technischen Reinigung
Funktion: Projektleitung / verantwortliche Betriebsleitung
Zielstellung: Übernahme des Auftrags von örtlicher Niederlassung und Wiedererlangung von
Kundenvertrauen und -zufriedenheit
Branche: Lebensmittelproduktion
Dauer: Restrukturierung ca. 6 Monate
Ergebnis: Auftragsfortführung ca. 3 Jahre
Volumen: ca. 650.000,- € p.a.

2009 Inhalt: Restrukturierung Instandhaltungsauftrag Produktionsanlagen
Funktion: Projektleitung
Zielstellung: Fortführung des Instandhaltungsauftrags der Produktionsanlagen durch den Auftraggeber
Branche: Tiernahrungsherstellung
Dauer: ca. 5 Monate
Ergebnis: Auftrag hat bis heute Bestand
Volumen: ca. 1,3 Mio. € p. a.

2009 Inhalt: Sekundärprozessanalyse Instandhaltung im Rahmen einer Neuausrichtung des Unternehmens
Funktion: Projektleiter
Zielstellung: Erkenntnisse zur Position der Instandhaltung im Unternehmen und über Potentiale über die
Instandhaltung hinaus
Branche: Chemie-Industrie Kunstfaserherstellung
Dauer: ca. 6 Wochen
Ergebnis: gesamt Projekt Neuausrichtung wurde erfolgreich umgesetzt und die Instandhaltung
restrukturiert

2008 Inhalt: Umsetzung der Restrukturierung zur Erfüllung des Instandhaltungsauftrag zur Hebezeug- und
Kraninstandhaltung
Funktion: Projektleiter
Zielstellung: Wiedererlangung und Stabilisierung von Kundenvertrauen / -zufriedenheit
Branche: Stahlindustrie / Stahlerzeugung
Dauer: ca. 12 Monate
Ergebnis: Auftrag hat bis heute Bestand

2008 Inhalt: Prozessanalyse zur Restrukturierung eines internen Instandhaltungsauftrags zur Hebezeug-
und Kraninstandhaltung
Funktion: Projektleiter
Zielstellung: Erkenntnisse über Niederlassungsstrukturen und Organisation mit dem Ziel der Neugestaltung
des Instandhaltungsauftrags
Branche: Stahlindustrie / Stahlerzeugung
Dauer: ca. 6 Monate
Ergebnis: Vertragsneuabschluss
Volumen: ca. 2,3 Mio. € p. a.

2007 Inhalt: Sekundärprozessanalyse der Instandhaltung
Funktion: Projektleiter
Zielstellung: Erkenntnisse zu Einsparpotentialen entsprechend den Vorgaben des Mutterkonzerns
Branche: Chemie-Industrie / Latexherstellung
Dauer: ca. 8 Wochen
Ergebnis: durch Umsetzung der erarbeiteten Maßnahmen Senkung der IH-Kosten um ca. 16% innerhalb
12 Monaten, Vorgaben erfüllt

2007 Inhalt: Sekundärprozessanalyse der Instandhaltung
Funktion: Technischer Projektleiter
Zielstellung: Erkenntnisse zum erheblichen Effizienzverlust an Verpackungsanlagen und zu Potentialen zur
Effizienzsteigerung
Branche: Süßwarenindustrie
Ort: Rockford, Illinois, USA
Dauer: gesamt ca. 2 Monate, Aufenthalt vor Ort 10 Tage
Ergebnis: Steigerung der Effizienz um 10% innerhalb 9 Monaten durch Nutzung erarbeiteter Potentiale

2007 Inhalt: Analyse der Organisation und Prozessbewertung der Arbeitsabläufe eines Instandhaltungs-
auftrags für Produktionsanlagen
Funktion: Projektleiter
Zielstellung: Erkenntnisse zu Kundenzufriedenheit und zu Kundenerwartungen zur Stabilisierung des
Instandhaltungsauftrags
Branche: Tiernahrungsindustrie
Dauer: ca. 4 Wochen

2007 Inhalt: Einführung unterstützender externer Instandhaltungsleistungen
Funktion: Projektleiter
Zielstellung: Betriebstechnik des Auftraggebers durch Wartungstätigkeiten in produktionsfreien Schichten
unterstützen und Ausbau des Auftragsumfang
Branche: Großbäckerei
Dauer: ca. 6 Wochen

2006 Inhalt: Erstellung und Implementierung von Wartungsplänen
Funktion: Projektmitarbeiter
Zielstellung: Einführung und Aufbau einer nachhaltigen, wertschöpfenden Instandhaltung
Branche: Maschinenbauunternehmen
Dauer: ca. 8 Wochen
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
zeitliche Verfügbarkeit: 01.07.2019
räumliche Verfügbarkeit: ganz Deutschland
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: