Thomas Heise verfügbar

Thomas Heise

Senior Management-Berater

verfügbar
Profilbild von Thomas Heise Senior Management-Berater aus Hamburg
  • 22393 Hamburg Freelancer in
  • Abschluss: Dr. pol. mit Studium Mathematik
  • Stunden-/Tagessatz: 150 €/Std. 1200 €/Tag
    Preis ist ein Indikator mit Reisekosten und hängt individuell vom Auftrag ab
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | französisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 16.12.2019
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Thomas Heise Senior Management-Berater aus Hamburg
DATEIANLAGEN
CV english

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
Erfahrener Berater für Informationssysteme und Projektmanager mit mehr als 25 jähriger Beratungstätigkeit in der IT Branche. In den letzten Jahren wurden wiederholt Krisenprojekte übernommen und erfolgreich abgeschlossen.
Erfahrungen seit mehr als 20 Jahren im Management von Serviceeinheiten u.a. durch Tätigkeiten in leitenden Positionen innerhalb des IBM Konzerns und gegenwärtig Geschäftsführer der Heise Consulting Service GmbH.

Fachwissen
Branchen: Handel, Industrie, Telekommunikation, Versicherung, Öffentliche Dienste, Versicherung/Banken, Media, Logistik
Methoden: IBM Globally Services Methode, PMI, Prince2, Agile Methoden, Phasen-Modelle (Wasserfall), Business Model Canvas, Nightmare Competitor Ansatz, SWOT Analyse, Business Coaching, ITIL, ASL, COBIT, CMMI, TOGAF
Themen: IT Beratung, Business Intelligence, Information Governance Transition & Transformation, Programm-& Projekt Management, Change Management / digitales MindSet / Coaching, Business Development, Sourcing / Ausschreibungen / Vertragsverhandlungen / Einkauf / P&L / Budgetierung, Team Leadership / Development & Coaching, strategische IT Planung & Portfolio Management
PROJEKTHISTORIE
Projektbeispiele:
  • 2018 (Telekommunikation) BI Beratung und Projektmanagement zum Aufbau einer Reporting Lösung im Rahmen einer International Financial Reporting Standard (IFRS) 15 Migration.
  • 2017 – 2018 (IT Provider)  IT Managementberatung Optimierung der gesamten Applikation Management Services (Gestaltung eines Operating Models u.a. mit Modifikationen von ITSM/ASL, T&T Prozessen, Funktionen und Rollen) sowie Professionalisierung T&T Projektmanagement Strategie.
  • 2017 (Banking) IT Decommissioning Auslandsaußenstelle einer Bank mit IT Infrastruktur und Anwendungslandschaft.
  • 2016 (Handel) IT Managementberatung der gesamten IT Infrastruktur im Rahmen eines M&A mit carvein und Reorganisation sowie verbundenen Transformationen und Transitionen (T&T) im Rahmen einer Fusion von eigenständigen Gesellschaften zu einer neuen Gesellschaft (13 internationale Standorte). Die entworfene Infrastruktur Organisationsstruktur orientiert sich dabei am aktuellen Sourcing, T&T Vorhaben und der Skalierung mit der IT Strategie (Mix aus Outsoucing- & Cloud Providern wie IBM, servicenow oder salesforce).
  • 2015 (Luftfahrtindustrie ) Projektmanager zur Einführung einer Interimslösung Ordering, Billing & Accounting in der Retained Organisation im Rahmen des Outsourcing des gesamten Rechenzentrums an IBM (>80 eigenständige Unternehmenseinheiten an inländischen und ausländischen Standorten) Software/Hardware, SAP
  • 2013 – 2014 (Banking) Transformation Projektmanager Windows 7 Rollout. Testing Windows 7 Softwareportfolio, Erneuerung Verteilinfrastruktur, teilweise HardwareRefresh. Management von internen und externen Ressourcen in einem Multiprovider Umfeld > 8000 Endgeräte an inländischen und internationalen Standorten (> 5 Standorte) Software/Hardware Windows7, WSUS/SCCM
  • 2011 – 2013 (Banking) Transformation & Transition Projektmanager für ein 2nd Generation Outsourcing Projekt, Netzwerk HardwareRefresh, Konsolidierung der Server Landschaften, Service Transformation von Netzwerk, Backoffice, Applikation Operation und Client Services incl. Client Rollout: Management von internen und externen Ressourcen in einem Multiprovider Umfeld ( 5 internationale Lokationen, > 200 Business-Anwender) Software/Hardare: NetApp, Cisco, Juniper, Windows7, WSUS/SCCM, ActiveDirectory, Hyper-V, Remotedesktop
  • 2010 – 2011 (Industrie) Transformation & Transition Projektmanager (EMEA, AMERICA, APAC) zur Vereinheitlichung der AD Landschaft und Server Konsolidierung. Management von internen und externen Ressourcen in einem Multiprovider Umfeld (> 185 internationale Lokationen, > 7000 Business Anwender) Software/Hardware ActiveDirectory, Netpro, HyperV, Windows7, WSUS/SCCM
  • 2010 (Industrie) Transformation & Transition Rollout Manager (EMEA) zur Konsolidierung der Backoffice Infrastruktur (u.a. Clients) und ServerLandschaft beim Austausch des IT Providers (> 60 internationale Locations, > 3000 Business Anwender) Software/Hardware Windows7, WSUS/SCCM, ActiveDirectory, LotusNotes, SAP, Hyper-V, NetApp, Remotedesktop
  • 2008 – 2009 (Telekommunikation) Projektmanager / Business Engineer zur Integration einer neuen BI Plattform in eine bestehende Organisationsstruktur (Architektur und Change Management) Software Microstategy / MySQL / Hadoop
  • 2007 – 2008 (Logistik) Assessment der IT (Russland/Moskau) > 1400 Mitarbeiter
  • 2006 – 2007 (Telekommunikation) Projektmanager für Proof of Concept einer DWH Architektur eines BI Anbieters (Teradata) Software Microstrategy, Cognos, Teradata
  • 2005 – 2006 (Telekommunikation) Operatives Projektmanagement für einen BI Anbieter (Teradata) zur Migration einer DWH Plattform inklusive Datenmanagement mit Hilfe eines internationalen Beratungs und Entwicklerteams (offshore Personal). Software Teradata, AbInitio
  • 2005 (Retail / Food) Operatives Projektmanagement zur Erweiterung einer bestehenden BI Plattform zur Integration von wertmäßiger Bestandsführung und Rechnungsprüfung Multiprovider Umgebung. Software Microstrategy, Teradata
  • 2003 (Versicherung) Coaching Projektmanager und Architekten sowie Review des Datenmanagements zur Archivierung eines proprietären hierarchischen DBMS in ein RDBMS im Rahmen einer DatenbankTransformation. Software DB2, SAS
  • Seit 1997 div. DataWarehouse Projekte. Software: Informatica, DataStage, SAS, Business Objects/SAP, Brio, Microstrategy.
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Es werden Projekte unterstützt, die eine weltweite Reisebereitschaft vorraussetzten. Ich bevorzuge die Koordination Globaler Projekte aus der DACH Region. 

Als Hamburger werden natürrlich gerne lokale Projekte übernommen, dies erhöht die Flexibilität und reduziert Reisekosten. 
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: