Alexander Vogel verfügbar

Alexander Vogel

QMB / QA & Regulatory Affairs Management for Medical Devices

verfügbar
Profilbild von Alexander Vogel QMB / QA & Regulatory Affairs Management for Medical Devices aus Forchheim
  • 91301 Forchheim Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz: 80 €/Std. 640 €/Tag
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut)
  • Letztes Update: 28.10.2015
SCHLAGWORTE
SKILLS
  • Beratung im Bereich der Qualitätsmanagements für aktive und nicht-aktive Medizinprodukte entsprechend ISO 13485:2003/AC:2007, MDD 93/42/EEC (EU), Canada CMDR / CMDCAS, 21 CFR Part 820 (USA), TGA (Australien), Japan PAL (Law No.145), China SFDA (Order No.276), Pharmaceutical Affairs Act (Taiwan), Brazil RDC;
  • Auditierung nach ISO 13485:2003/AC:2007 und ISO 9001:2008
  • Berater / Produkt,- Projektleiter für Medizinprodukte mit dem Schwerpunkt RIS/PACS-Implementierungen, sowie Anbindungen von klinischer IT-Lösungen.
PROJEKTHISTORIE
Expert Sales für die Erstellung von Fachkonzepten zur Systemerweiterung bestehender und neuer PACS-Kundenprojekte
  • Bearbeitung öffentlicher Ausschreibungen
  • Durchführung von Workflow- und Kundenbedarfsanalysen.
  • Erstellung von Kalkulationen, Aufwandsabschätzungen sowie Fachkonzepten zur Integration initialer PACS-Implementierungen und Systemmigrationen in Kliniken und Krankenhäusern
Projektmanager mit den Schwerpunkten auf syngo Imaging (XS) und syngo.plaza-Produkten (Siemens Health Care)
  • Projektverantwortung für die Steuerung und Koordination von komplexen IT-Projekten
  • Beratung von Solution Consultans bei der Ausarbeitung von Integrationsprojekten in Kliniken
  • Koordination und Steuerung der Projektmitarbeitern zur Implementierung, Schulung und Projekt-Risikomanagement
  • Konfliktlösung im Rahmen das Projektes, sowie Strategien zu De-Eskalation
Produktmanager für die Produkte syngo Imaging XS und Magic Web mit den Schwerpunkten:
  • ? Ausarbeitung konzeptioneller Produktanforderungen in Hinblick der unterschiedlichen klinischen Workflows. (Siemens Healh Care)
  • ? Durchführen der Produktversionsplanungen für Mainline- und PCP-Versionen.
  • ? Markbeobachtung und vergleiche von Konkurrenzprodukten
  • ? Produktbegleitung in den Entwicklungsphasen mit enger Zusammenarbeit mit den Entwicklungsteams in Indien und
  •     zu Zulieferer, sowie OEM-Partnern.
  • ? Mitwirken bei der vertraglichen Gestaltung von OEM-Partnern.
  • ? Bearbeiten un Analyse von Kundenbeanstandungen.
  • ? Technische Unterstützung und Beratung von Kundenprojekten.
  • ? Erstellung und Durchführung von Produktschulungen und Produktdemonstrationen für Messen und beim Kunden





 
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Verfügbar ab 01.12.2015 innerhalb DACH.
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei