Alexander Vogel verfügbar

Alexander Vogel

QMB / QA & Regulatory Affairs Management for Medical Devices

verfügbar
Profilbild von Alexander Vogel QMB / QA & Regulatory Affairs Management for Medical Devices aus Forchheim
  • 91301 Forchheim Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut)
  • Letztes Update: 28.10.2015
SCHLAGWORTE
SKILLS
  • Beratung im Bereich der Qualitätsmanagements für aktive und nicht-aktive Medizinprodukte entsprechend ISO 13485:2003/AC:2007, MDD 93/42/EEC (EU), Canada CMDR / CMDCAS, 21 CFR Part 820 (USA), TGA (Australien), Japan PAL (Law No.145), China SFDA (Order No.276), Pharmaceutical Affairs Act (Taiwan), Brazil RDC;
  • Auditierung nach ISO 13485:2003/AC:2007 und ISO 9001:2008
  • Berater / Produkt,- Projektleiter für Medizinprodukte mit dem Schwerpunkt RIS/PACS-Implementierungen, sowie Anbindungen von klinischer IT-Lösungen.
PROJEKTHISTORIE
Expert Sales für die Erstellung von Fachkonzepten zur Systemerweiterung bestehender und neuer PACS-Kundenprojekte
  • Bearbeitung öffentlicher Ausschreibungen
  • Durchführung von Workflow- und Kundenbedarfsanalysen.
  • Erstellung von Kalkulationen, Aufwandsabschätzungen sowie Fachkonzepten zur Integration initialer PACS-Implementierungen und Systemmigrationen in Kliniken und Krankenhäusern
Projektmanager mit den Schwerpunkten auf syngo Imaging (XS) und syngo.plaza-Produkten (Siemens Health Care)
  • Projektverantwortung für die Steuerung und Koordination von komplexen IT-Projekten
  • Beratung von Solution Consultans bei der Ausarbeitung von Integrationsprojekten in Kliniken
  • Koordination und Steuerung der Projektmitarbeitern zur Implementierung, Schulung und Projekt-Risikomanagement
  • Konfliktlösung im Rahmen das Projektes, sowie Strategien zu De-Eskalation
Produktmanager für die Produkte syngo Imaging XS und Magic Web mit den Schwerpunkten:
  • ? Ausarbeitung konzeptioneller Produktanforderungen in Hinblick der unterschiedlichen klinischen Workflows. (Siemens Healh Care)
  • ? Durchführen der Produktversionsplanungen für Mainline- und PCP-Versionen.
  • ? Markbeobachtung und vergleiche von Konkurrenzprodukten
  • ? Produktbegleitung in den Entwicklungsphasen mit enger Zusammenarbeit mit den Entwicklungsteams in Indien und
  •     zu Zulieferer, sowie OEM-Partnern.
  • ? Mitwirken bei der vertraglichen Gestaltung von OEM-Partnern.
  • ? Bearbeiten un Analyse von Kundenbeanstandungen.
  • ? Technische Unterstützung und Beratung von Kundenprojekten.
  • ? Erstellung und Durchführung von Produktschulungen und Produktdemonstrationen für Messen und beim Kunden





 
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Verfügbar ab 01.12.2015 innerhalb DACH.
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: