Klaus Posani verfügbar

Klaus Posani

Interim HR Manager / HR Projekt Manager

verfügbar
Profilbild von Klaus Posani Interim HR Manager / HR Projekt Manager aus Eichgraben
  • 3032 Eichgraben Freelancer in
  • Abschluss: Jurist
  • Stunden-/Tagessatz: 900 €/Tag
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | französisch (gut) | russisch (gut)
  • Letztes Update: 02.06.2018
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Klaus Posani Interim HR Manager / HR Projekt Manager aus Eichgraben
DATEIANLAGEN
CV deutsch
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
CV english
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
CV english
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS
HR Generalist mit fundierter Erfahrung als Personalleiter, HR Projektmanager, Interim HR Manager

Schwerpunkte:
  • Generalistisches HR Management
  • Führen von Gruppen
  • Due diligence reviews, M&A, integration
  • Internationales Arbeitsrecht
  • Restrukturierungen (Interessenausgleich, Sozialplan, Verhandlungen mit Betriebsrat und Gewerkschaften)
  • Recruitment
  • Project management
  • Change management
REFERENZEN
Referenzprojekte Interim HR Management:

2017/2018 HR Director Nord Stream 2 bei Wasco Energy, Deutschland, Finnland und Schweden (das derzeit weltgrößte Projekt im Bereich Öl und Gas)
Job locations:  Sassnitz/Ruegen (Germany), Kotka (Finnland), Karlshamn (Schweden)
Ziel und Aufgabe: HR Leitung

2017 Interim HR Director bei hGears, Schramberg, Deutschland,
Ziel und Aufgabe: HR-Leitung

2016 Interim HR Manager bei GEA Group AG, Düsseldorf, HR Manager für Österreich, Schweiz, Ungarn, Rumänien, Bulgarien, Serbien, Kroatien
Ziel und Aufgabe: Einführung Business Partner Modell, Restukturierung

2015 Interim HR Manager bei Intel Deutschland, München
Ziel und Aufgabe: Schließung und Verlagerung von drei Standorten

2014 Interim HR Manager bei Fragomen Global LLP, Frankfurt am Main, führende US-Rechtsanwaltskanzlei
Ziel und Aufgabe: Change Management

2012/2013 Interim HR Manager bei Intel Corporation, Linz und Villach, Mikroelektroindustrie, 250 MA,
Ziel und Aufgabe: Integration einer von Infineon erworbenen Business Unit in die Intel-Organisation

2011 Interim HR Manager bei Global Draw Austria, Wien, Österreich, IT-Branche, einem Unternehmen der Scientific Games Inc. USA, 40 MA, Ziel und Aufgabe: Personalabbau und Schließung des Unternehmens

2010/ 2011 Interim HR Manager bei Fiberweb Corovin (derzeit Fitesa), Peine, , Niedersachsen, Deutschland; Industrietextilien, 120 MA; Ziel und Aufgabe: Restrukturierung

2010 Interim HR Manager bei Modine Austria, einem US-Unternehmen der Automobilzulieferindustrie, 60 Mio € Umsatz, 500 MA, Kottingbrunn, Österreich; Ziel und Aufgabe: Change + HR Management,

2009 Interim HR Manager bei Luvata Gailtal GmbH, einem Unternehmen der finnischen Luvata Gruppe, Metallindustrie, 250 MA, Kötschach Mauthen, Österreich; Ziel und Aufgabe: Restrukturierung des Unternehmens, umfangreiche Personalmaßnahmen, Sozialplan

2008 Interim-Leiter Personal und Recht, Gourmet Gruppe, Nahrungsmittelindustrie, 1.600 MA, Prokura, Wien/St. Pölten, Österreich; Ziel und Aufgabe: Integration eines akquirierten Unternehmens mit 800 Mitarbeitern, Restrukturierung der Gruppe infolge der Akquisition, Führung der Personal- und Rechtsabteilung

2007 Interim HR Manager bei Luvata Austria, einem Unternehmen der finnischen Luvata Gruppe, Metallindustrie, 80 MA, Baden, Österreich; Ziel und Aufgabe: Schließung eines Produktions- und Vertriebsstandortes und Verlagerung von Produktion und Vertrieb nach FIN, USA und D, Verhandlung und Umsetzung eines Sozialplanes, Transfer von Mitarbeitern nach USA, FIN und D, Beratung des finnischen Managements und Aufsichtsrats, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

2006 Interim HR Manager, ICI Österreich, einem Unternehmen der ICI UK, 150 MA, 50 Mio €, chemische Industrie, Wien, Österreich; Ziel und Aufgabe: Restrukturierung der ICI Österreich

2006 Interim HR Manager und Communication Manager, ICI UK, London und Wien, 20.000 MA, 7 Mrd €, chemische Industrie; Ziel und Aufgabe: Management des HR-Parts in einem Unternehmensteilverkauf an Henkel EEC in Österreich, Tschechische Republik, Polen, Slowakei, Ungarn, Kroatien, Slowenien, Transfer sämtlicher Mitarbeiter des Geschäftszweiges zu Henkel, Öffentlichkeitsarbeit


Recruitmentprojekte:

für: Raiffeisen (Bank), Phoenix (Pharmazeutischer Großhandel), Knapp (Automation), Pro-med (Medizintechnik), Pfrimmer-Nutricia (Klinische Ernährung), Isovolta (Kunststoffindustrie), Constantia (Holding), Antiseptica (Hygiene), ADG (Software), Bombadier Rotax (Motoren), Deutz (Motoren), Transmed (Logistik), Schmidgall (Pharma)
Funktionen: Verkauf, Administration, Entwicklung, Produktion, Technik
Hierarchie: Mittelbau und Führung

Arbeitsverhältnisse in Festanstellung

1990 - 2003
Leiter Personal und Recht der Kwizda Unternehmensgruppe, Prokurist
1.300 Mitarbeiter, Chemie/Pharmazie, Wien, Österreich
Ziele und Aufgaben:
  • Auf- und Ausbau eines effizienten HR-Managements für die Unternehmensgruppe (Holding + 20 Produktions- und Vertriebsgesellschaften in Österreich, Schweiz, Deutschland, Frankreich, Tschechien, Slowakei, Polen, Ungarn, Italien, Luxemburg
  • qualifizierte Betreuung sämtlicher Rechtsangelegenheiten der Unternehmensgruppe
Ergebnisse:
  • Maßgebliche Mitwirkung an der strategischen Neuausrichtung von mehreren Geschäftsfeldern
  • Permanente Anpassung der gesamten Personalpolitik an sich wandelnde, strategische Unternehmensziele
  • organisches Umsatz- und Ergebniswachstums in Höhe von 300 % in 10 Jahren
  • Verantwortung hinsichtlich Personal und Recht  bei der erfolgreichen Akquisition von rd. 20 Unternehmen
5 direkt unterstellte Mitarbeiter, 3 direkte Reports

1986 - 1989
Unternehmensjurist der Veitscher Magnesitwerke AG nunmehr RHI AG
2.000 Mitarbeiter, Bergbau und Feuerfestindustrie, Wien, Österreich
  • Ziele und Aufgaben:
  • Management sämtlicher Rechtsangelegenheiten in den Bereichen Zivilrecht, Immobilien, Mergers and Acquisitions
  • internationales Vertragsrecht und Lizenzen
  • Umweltschutz und Betriebsanlagenrecht

1983 - 1986
Assistent des Vorstandes der Steyr-Daimler-Puch AG nunmehr Magna, MAN, Case, SKF, General Dynamics
16.000 Mitarbeiter, Automobilindustrie, Maschinenbau, Wien, Österreich
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Europa, Österreich, Deutschland, Schweiz, Frankreich, Großbritannien, Spanien, Rußland, Polen, Schweden, Dänemark, Norwegen
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei