Götz Daniel Seethaler verfügbar

Götz Daniel Seethaler

SAP Senior Consultant FI/CO

verfügbar
Profilbild von GoetzDaniel Seethaler SAP Senior Consultant FI/CO aus Koblenz
  • 56075 Koblenz Freelancer in
  • Abschluss: Dipl.-Betriebswirt
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
    incl. Nebenkosten, verhandelbar
  • Sprachkenntnisse: englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 24.12.2016
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von GoetzDaniel Seethaler SAP Senior Consultant FI/CO aus Koblenz
SKILLS
Beratung / Consulting / Coaching / Schulung / Training / Projektleitung / Organisation / Koordination / Konzeption
SAP-Zertifizierung FI/CO
SAP-Schulung FI-CA
SEPA Projekterfahrung
Fachlicher Schwerpunkt: Finanzwesen/Controlling
Fachlicher Schwerpunkt: SAP Berater FI, FI-AA, CO, CO-OM, PS
SAP ECC 5.0/6.0, SAP R/3 Rel. 4.0 - 4.7
SAP-Module: FI, FI-GL, FI-AR, FI-AP, FI-AA, CO, CO-OM, PS
new GL,
ABAP User-Exits,
SAP-Script,
SAP-Query,
Report-Painter,
Report-Writer,
CATT-Tool, LSMW
Umfangreiche Erfahrung mit IAS/IFRS-Implementierung
REFERENZEN
Zeitraum : 09/2013 – heute
Firma/Institut: Daimler AG, Stuttgart
Branche : Automotive
Projekt : Rollout-Projekt von SAP R/3 4.6C in die rumänische Landesgesellschaft,
Mitarbeit im Releasewechselprojekt von SAP R/3 4.6C auf SAP ECC 6.0,
Konzeption eines neuen globalen Berechtigungskonzeptes sowie Umsetzung, Rollout und Betreuung in der Implementationsphase,
Diverse Teilprojekte im SAP FI, CO und PS-Umfeld,
Design und IT-Konzeption für Eigenentwicklungen im SAP FI, CO und PS-Umfeld,
Koordination von Transportaufträgen,
Koordination von Arbeitspaketen für Entwicklung,
Koordination der Fehlerbearbeitung,
sowie Fehlerbehebung in Testphase, Unterstützung der Anwender nach
Customizing in den Bereichen FI, CO und PS.
Datenimplementierung mit LSMW,
Erstellung umfangreicher Dokumentation für Eigenentwicklungen.
Software : SAP R/3 4.6C, SAP ECC 6.0, MS-Office


Zeitraum : 12/2011 – 07/2013
Firma/Institut: Kaufland Informationssysteme GmbH, Weinsberg
Branche : Lebensmitteldiscounter
Projekt : Diverse Teilprojekte in einem internationalen Großprojekt zur
Reorganisation von Finanzprozessen in den Modulen FI und FI-AA
unter SAP ECC 6.0.
Mitarbeit am SEP Implementierungsprojekt,
Design und IT-Konzeption einer umfangreichen individuellen
Eigenentwicklung im Bereich des Zahlungsverkehrs,
Design und IT-Konzeption einer individuellen Eigenentwicklung im
Bereich der Anlagenbuchhaltung,
Koordination von Arbeitspaketen für Entwicklung,
Definition von Testpaketen, Koordination der Fehlerbearbeitung
sowie Fehlerbehebung in Testphase, Unterstützung der Anwender nach
Produktivsetzung.
Customizing in den Bereichen FI und PS.
Datenimplementierung mit LSMW,
Schnittstellen-Design und Tests, Erstellen von Test-Szenarien,
Erstellung umfangreicher Dokumentation für Eigenentwicklungen.
Software : SAP ECC 6.0, MS-Office


Zeitraum : 02/2011 – 11/2011
Firma/Institut: 1&1 Internet AG, Montabaur
Branche : Telekommunikation
Projekt : Diverse nationale und internationale Integrationsprojekte
Teilprojektleitung für Modul FI-AA unter SAP ECC 6.0.
Design und Konzeption von individuellen Zusatzentwicklungen,
Konzeption, Customizing, Entwicklung im Bereich Reporting mit
SAP-Query, Datenimplementierung mit LSMW,
Schnittstellen-Design und Tests, Erstellen von Test-Szenarien,
Erstellen von Testvorgaben für Entwicklungs-/Anwendungstests.
Software : SAP ECC 6.0, MS-Office


Zeitraum : 03/2011 – 08/2011
Firma/Institut: Douglas Holding AG, Hagen
Branche : Handel
Projekt : Implementierung der IFRS-Bewertung und dem neuen Hauptbuch new-GL.
Neuentwicklung und Implementierung einer Impairment-Bewertung für die Konzernfilialen.
Schnittstelle zur Anlagenbuchhaltung und Hauptbuch.
Teilprojektleitung für das Modul FI-AA unter SAP ECC 6.0.
Design und Konzeption von individuellen Zusatzentwicklungen,
Anwenderschulung und Dokumentation der Prozesse in FI-AA,
Konzeption, Customizing, Entwicklung im Bereich Reporting mit SAP-Query,
Datenimplementierung mit LSMW,
Schnittstellen-Design und Tests, Erstellen von Test-Szenarien,
Erstellen von Testvorgaben für Entwicklungs-/Anwendungstests.
Software : SAP ECC 6.0, MS-Office


Zeitraum : 02/2011 – heute
Firma/Institut: 1&1 Internet AG, Montabaur
Branche : Telekommunikation
Projekt : Diverse interne Projekte im Finanzwesen.
Istaufnahme, Analyse und Restrukturierung interner Prozesse in den Bereichen Hauptbuch-, Kreditoren- und Anlagenbuchhaltung.
Design und Konzeption von individuellen Zusatzentwicklungen,
Anwenderschulung und Dokumentation der Prozesse in FI-AA,
Konzeption, Customizing, Entwicklung im Bereich Reporting mit SAP-Query,
Datenimplementierung mit LSMW,
Schnittstellen-Design und Tests, Erstellen von Test-Szenarien,
Erstellen von Testvorgaben für Entwicklungs-/Anwendungstests.
Software : SAP ECC 6.0, MS-Office


Zeitraum : 08/2010 – 12/2010
Firma/Institut: RWE IT GmbH, Essen
Branche : Energiewirtschaft
Projekt : Diverse nationale und internationale Integrationsprojekte
in den RWE-Konzern durch Unternehmenszukäufe.
Teilprojektleitung für Modul FI-AA unter SAP ECC 6.0.
Design und Konzeption von individuellen Zusatzentwicklungen,
Konzeption, Customizing, Entwicklung im Bereich Reporting mit
SAP-Query, Datenimplementierung mit LSMW,
Schnittstellen-Design und Tests, Erstellen von Test-Szenarien,
Erstellen von Testvorgaben für Entwicklungs-/Anwendungstests.
Software : SAP ECC 6.0, MS-Office


Zeitraum : 05/2010 – 10/2010
Firma/Institut: Modine Europe GmbH, Filderstadt
Branche : Wärmeübertragungs- und Speicherungstechnologie
Projekt : Carve-Out einer indischen Tochtergesellschaft mit
Integration in das europäische SAP ECC 6.0 System.
Projektleitung und Konzeption der Datenmigration für die
Module FI-GL, FI-AR, FI-AP, FI-AA, CO-OM.
Konzeption, Customizing,
Entwicklung im Bereich Reporting mit SAP-Query,
Datenimplementierung mit LSMW.
Software : SAP ECC 6.0, MS-Office


Zeitraum : 09/2008 – 04/2010
Firma/Institut: Siemens Healthcare Diagnostics Products GmbH, Marburg
Branche : Healthcare Diagnose Produkte
Projekt : Länder-Konsolidierung nach SAP ECC 6.0 in den Modulen FI/FI-AA,
Design und Konzeption von individuellen Zusatzentwicklungen,
Konzeption, Customizing, Anwenderschulung,
Entwicklung im Bereich Reporting mit SAP-Query,
Datenimplementierung mit LSMW,
Schnittstellen-Design und Tests, Erstellen von Test-Szenarien,
Erstellen von Testvorgaben für Entwicklungs-/Anwendungstests
Länder-Roll-Outs nach: Spanien, Österreich, Schweiz, Griechenland,
Dänemark, Finnland, Niederlande.
Software : SAP ECC 6.0, MS-Office


Zeitraum : 03/2008 – 08/2008
Firma/Institut: Phoenix Pharma AG & Co. KG, Mannheim
Branche : Pharmazie-Grosshandel
Projekt : Div. Projekte im SAP FI/CO-Umfeld.
Design und Konzeption von individuellen Zusatzentwicklungen,
Konzeption, Customizing, Anwenderschulung,
Schnittstellen-Design und Tests, Erstellen von Testszenarien
Erstellen von Testvorgaben für Entwicklungs-/Anwendungstests
Software : SAP ECC 6.0, MS-Office


Zeitraum : 11/2006 - heute
Firma/Institut: Lidl Gruppe, Lidl Frankreich, Strassbourg
Branche : Lebensmitteldiscounter
Projekt : Roll-Out des Lidl-Templates unter Berücksichtigung der lokalen
Vorschriften und Gegebenheiten.
Konzeption, Customizing, Anwenderschulung,
Entwicklung im Bereich Reporting mit SAP-Query,
Datenimplementierung mit LSMW,
Schnittstellen-Design und Tests, Erstellen von Testszenarien
Erstellen von Testvorgaben für Entwicklungs-/Anwendungstests
Software : SAP ECC 5.0, MS-Office


Zeitraum : 09/2006 - 02/2008
Firma/Institut: Lidl Gruppe, Lidl Deutschland, Neckarsulm
Branche : Lebensmitteldiscounter
Projekt : Roll-Out des Lidl-Templates unter Berücksichtigung der lokalen
Vorschriften und Gegebenheiten.
Konzeption, Customizing, Anwenderschulung,
Entwicklung im Bereich Reporting mit SAP-Query,
Datenimplementierung mit LSMW,
Schnittstellen-Design und Tests, Erstellen von Testszenarien
Erstellen von Testvorgaben für Entwicklungs-/Anwendungstests
Software : SAP ECC 5.0, MS-Office


Zeitraum : 09/2006 - 11/2007
Firma/Institut: Lidl Gruppe, Lidl Dienstleistung, Neckarsulm
Branche : Lebensmitteldiscounter
Projekt : Erstellen eines Lidl-Templates unter mySAP ERP 2004
mit den Modulen FI, FI-AA, CO-CC
IFRS-Bilanzierung mit dem neuen Hauptbuch unter mySAP ERP 2004
Konzeption, Customizing, Anwenderschulung,
Konzeption und Design von Individualprogrammierungen
Dokumentationen für Customizing, Erstellen Anwenderhandbuch
Entwickeln von Testvorgaben für Entwicklungs-/Anwendungstests
Software : SAP ECC 5.0, MS-Office


Zeitraum : 06/2006 - 09/2006
Firma/Institut: T-Mobile Deutschland GmbH, Bonn
Branche : Telekommunikation
Projekt : diverse FI/CO-Projekte
Design, Konzeption und Dokumentation für SAP R/3 FI/CO und
IS-T Standardanwendungen, kundenindividuelle SAP-Entwicklungen,
sowie Schnittstellen zu vor- und nachgelagerten Systemen
Erstellen von Testvorgaben für Entwicklungs-/Anwendungstests
Software : SAP R/3, MS-Office


Zeitraum : 01/2006 - 06/2006
Firma/Institut: W. Kapferer GmbH & Co. KG, Mosbach
Branche : Pharmazie, Pharmaziegroßhändler
Projekt : Implemetierung SAP R/3 Vertragsverwaltung contracts4pharmacy
Reingeneering FI, CO
Teilprojektleitung für o.g. Module
Konzeption, Customizing, Anwenderschulung,
Dokumentationen für Customizing, Anwenderhandbuch
Produktivsetzung und Unterstütung für die o.g. Module
Software : SAP R/3, MS-Office


Zeitraum : 01/2006 - 03/2006
Firma/Institut: Herrnbräu GmbH & Co. KG, Ingolstadt
Branche : Getränkeindustrie, Brauerei
Projekt : Implemetierung IFRS-Bilanzierung in SAP R/3 FI-AA
Projektleitung für das Gesamtprojekt
Konzeption, Customizing, Anwenderschulung,
Dokumentationen für Customizing, Anwenderhandbuch
Produktivsetzung und Unterstütung für die o.g. Module
Software : SAP R/3, MS-Office


Zeitraum : 02/2004 - 03/2005
Firma/Institut: Berentzen Gruppe AG, Spirituosen, alkoholfreie Getränke
Branche : Getränkeindustrie, Brennerei und Mineralbrunnen
Projekt : Implemetierung SAP R/3 FI, FI-AA, IFRS-Bilanzierung
Teilprojektleitung für o.g. Module
Konzeption, Customizing, Anwenderschulung,
Dokumentationen für Customizing, Anwenderhandbuch
Produktivsetzung und Unterstütung für die o.g. Module
Software : SAP R/3, MS-Office


Zeitraum : 12/2003 - 03/2006
Firma/Institut: bibis GmbH, Dortmund
Branche : Softwarehaus
Projekt : internes Projekt
Template für die mittelständische Getränkeindustrie,
Module SAP R/3 FI,FI-AA, CO, CO-PA
Projektleitung für die o.g. Module
Konzeption, Customizing, Customizing-Dokumentation
Software : SAP R/3, MS-Office


Zeitraum : 07/2003 - 11/2003
Firma/Institut: Nestlé Waters Deutschland vormals Blaue Quellen AG, Mainz
Branche : Getränkeindustrie, Mineralbrunnen
Projekt : Implemetierung SAP R/3 TR Cashmanagement, elektr. Kontoauszug
Teilprojektleitung für Modul TR Cashmanagement
Mitarbeit bei Implemtierung des elektr. Kontoauszugs
Konzeption, Customizing, Anwenderschulung,
Dokumentationen für Customizing, Anwenderhandbuch
Produktivsetzung und Unterstütung für die o.g. Module
Software : SAP R/3, MS-Office


Zeitraum : 07/2002 - 06/2003
Firma/Institut: Frischli Milchwerke GmbH, Rehburg-Loccum
Branche : Lebensmittelindustrie, Molkerei
Projekt : Implemetierung SAP R/3 FI,FI-AA,CO,CO-PA
Teilprojektleitung für die o.g. Module
Konzeption, Customizing, Anwenderschulung,
Dokumentationen für Customizing, Anwenderhandbuch
Produktivsetzung und Unterstütung für die o.g. Module
Software : SAP R/3, MS-Office


Zeitraum : 10/2001 - 06/2002
Firma/Institut: Nestlé Waters Deutschland vormals Blaue Quellen AG, Mainz
Branche : Getränkeindustrie, Mineralbrunnen
Projekt : Implemetierung SAP R/3 FI,FI-AA,CO,CO-PA
Implementierung Umsatzkostenverfahren nach NAS
(Nestlé Accounting Standard)
Teilprojektleitung für die o.g. Module
Konzeption, Customizing, Anwenderschulung,
Dokumentationen für Customizing, Anwenderhandbuch
Umsetzung und Übernahme der Stamm- und Bewegungsdatem
aus dem Altsystem nach SAP R/3 für die o.g. Module
Produktivsetzung und Unterstütung für die o.g. Module
Software : SAP R/3, MS-Office, Monarch


Zeitraum : 03/2001 - 09/2001
Firma/Institut: SAP AG, Walldorf
Branche : Softwarehaus
Projekt : internes Projekt
Template für die mittelständische Getränkeindustrie,
Module SAP R/3 FI,FI-AA
Teilprojektleitung für die o.g. Module
Konzeption, Customizing, Customizing-Dokumentation
Software : SAP R/3, MS-Office


Zeitraum : 01/2000 - 02/2001
Firma/Institut: Brauhaus Riegele, Augsburg
Branche : Getränkeindustrie, Brauerei
Projekt : Implemetierung SAP R/3 FI,FI-AA,CO,CO-PA
Teilprojektleitung für die o.g. Module
Konzeption, Customizing, Anwenderschulung,
Dokumentationen für Customizing, Anwenderhandbuch
Umsetzung und Übernahme der Stamm- und Bewegungsdatem
aus dem Altsystem nach SAP R/3 für die o.g. Module
Produktivsetzung und Unterstütung für die o.g. Module
Software : SAP R/3, MS-Office, Monarch
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
100% vor Ort Einsatz möglich,
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei