Vladimir Ostravicky verfügbar

Vladimir Ostravicky

Konstrukteur - Sondermaschinenbau

verfügbar
Profilbild von Vladimir Ostravicky Konstrukteur - Sondermaschinenbau aus Neckarwestheim
  • 74382 Neckarwestheim Freelancer in
  • Abschluss: Dipl.-Ingenieur (TH)
  • Stunden-/Tagessatz: 50 €/Std.
    Stundensatz in der Homeoffice
  • Sprachkenntnisse: englisch (gut) | russisch (Grundkenntnisse) | tschechisch (Muttersprache)
  • Letztes Update: 30.09.2019
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Vladimir Ostravicky Konstrukteur - Sondermaschinenbau aus Neckarwestheim
SKILLS
                                                  Berufsprofil 
  
Name:                       Vladimir Ostravicky
Hochschulgrad:        Dipl.-Ing./TH
Tätigkeit:                  freiberuflicher Konstrukteur (seit 1984)              
Bereich:                     Sondermaschinenbau, Montagetechnik, Fördertechnik

                                         Lebenslauf
 
Geburtsdatum:          14.12.1955 
Geburtsort:                Brünn   (Brno - Tschechische Republik) 
1962-1974                 Grundschule – Gymnasium 
1974 - 1979              Technische Hochschule für Maschinenbau in Brünn 
1979 - 1980              Aufbaustudium, Mechatronik
                                 Technische Hochschule für Maschinenbau in Brünn
 
Verheiratet seit 1980   keine Kinder 
Berufstätigkeit: 
1979 – 1982             Projektingenieur
1981 - 1982             externer Assistent für Kinematik und Statik auf der TH-Brünn 
August 1982             Flucht in die Bundesrepublik Deutschland 
 -          1984             Status-Verfahren (Asylberechtigter)
 
1994                          Erwerb der deutschen Staatsangehörigkeit
        
 
 
Konstruktionstätigkeit (seit 1984): freiberuflicher Konstrukteur im Großraum Stuttgart
  • Werkstückträger:        (weiter WT) mit verschiedenen  Produktaufnahmen, Wechselteile
  • Handling:                   - Pick-and-place, Roboter-Systeme mit Greifadaptern, Zuführgeräte,
                                              Vereinzelung mit Teile-Orientierung
  • Antriebsstränge: Auslegung mit Überlastung-, Drehmoment- und Drehzahlkontrolle
                                        Adaptierung des angetriebenen Teiles (Ausrückvorrichtung mit passenden
                                        Adapterkupplungen)
  • Prüfstände                 - automatische Adaptierung der Druckluft-, Hydraulik- und        
                                          Elektroanschlüssen, Werkstückaufnahme und Transport
                                       - Messen der Prüfwerte z.B. für Form, Verformung, Pneumatik, Hydraulik,
                                          Elektrik   
    - Fertigungsmittel:       - Einpress-und Verstemmwerkzeuge, Führungs-, Aufnahme- und
                                             Prägevorrichtungen                               
  •  Transportsystem:      - Verkettungssystem: für WT’s  (Stopper, Hub- und  Positionierung,
                                             usw.)
                                          - Fördertechnik: Angetriebene Längs- und Querrollenbahnen, 
                                             Hub- und Drehtische, Hängebahntransport
                                           - Regalbediengeräte
           - Montage:                     - kontrolliertes Pressen, Drehen, Schrauben, Fügen, Verformen
                                                 - Beschriftung
                                                 - vorgegebene Werte einstellen (Lage, Vorspannung, Winkel usw.)
                                                 - Sortieren (I.O.  und  Ni.O. Teile)
                                                 - Verpackung                             
         - Schutzeinrichtungen: - komplette Schutzkabinen aus Al-Strangpressprofilen (z.B. Bosch, Item),
                                                    Handarbeitsplatz-Absicherung                                          
         - Antriebselemente:      - elektrisch, pneumatisch, hydraulisch
 
         - Kunststoff-Spritzgussteile: - Akku-Packs und Ladegeräte für Akku-Handwerkzeuge                                   
     
Der komplexe Einsatz der  Impulsgebern (End- und Sicherheitsschalter, Sensoren magn., optisch, Laser, Drehmomentmesswellen, Druck- und Zugkraftmessdosen, Lichtschranken usw.) mit der nötigen Steuerungsschnittstellen.
 
  
- Dokumentation: Baugruppen als 3D-Modell und 2D-Zeichnung
                               Einzelteile als 3D-Modell und 2D-Fertigungszeichnung
 Alle Projekte vom Entwurf bis zu den Fertigungszeichnungen, Stücklisten und nötigen Berechnungen.
  
 
 Produktbeispiel:
 
Prüfanlagen:    z.B. für Ölpumpen, Common-Rail-Pumpen, Getriebe-Schaltplatten, Elektronikteile,
                           PKW-Lenkungen
Montagelinien: z.B. für Proportional-Ventile, Ventilversteller, Benzin- und Dieselpumpen,
                           Parksensoren, Verlötungsanlage für Solarzellen, Batterieklemmen,
Sortier- und Verpackungstechnik: Arzneimittel, Keramikrollen
 
 
 CAD-Konstruktion:
 2D – AutoCAD            (seit 1987) – eigene Lizenz
 2D -  Drafting (Me10)  (seit 1991) – eigene Lizenz
 3D – SolidWorks         (seit 2001) – eigene Lizenz
 3D -  Inventor               (seit 2011) -  eigene Lizenz
 
 
Skills: Durch die Vielfalt und die hohen Ansprüche der Aufträge kann ich im Sondermaschinenbau
            sehr gute Kenntnisse vorweisen. Dank des TH-Studiums kann ich in der Statik und der
            Kinematik sehr anspruchsvolle Vorgaben lösen.
 
 
Projektübersicht-Fördertechnik:          Förderanlagen für Lackierung der PKW-Karossen                                                                                              Firma DÜRR

 Projektübersicht (2012  -  2015)-Sondermaschinenbau:
 
       Prüfstand für Motorölpumpe (Porsche)CAD-Inventor   Firma Bayer Esslingen
       Hydraulik-Steuerblöcke für PumpenprüfstandCAD-SolidWorks Firma Teamtechnik
       Montagelinie für Proportionalventil (VW)CAD-SolidWorks Firma Teamtechnik
       Montagestand für Gelenkwellen(BMW)CAD-Inventor Firma Kähny Maschinenbau
       Montagelinie für ParksensorCAD-SolidWorks Firma Teamtechnik
      Bremsenprüfstand(Motorsport)CAD-Inventor Firma Krauss
      Montage- und Prüflinie für Heizelement (Mercedes)- Inventor Firma Kähny
      Montage- und Prüflinie für WasserventilCAD-Inventor Firma Kähny
      Prüf- und Sortieranlage für KeramikrollenCAD-Inventor Firma Tech-3D
      Montage- und Einstelllinie für BatterieklemmenCAD-Inventor Firma Kähny
      Speichermagazin zur SpritzgießmaschineCAD-SolidWorks Firma Wölco
REFERENZEN
Referenzen:
Seit 1984 freiberuflicher Konstrukteur für Maschinenbau im Großraum Stuttgart.


Fördertechnik:
DÜRR Automotive (Fördertechnik)
Sondermaschinenbau-Mechatronik:
Teamtechnik GmbH in Freiberg/a.N.
Kähny Maschinenbau GmbH in Backnang-Steinbach
Bayer Maschinenfabrik GmbH in Esslingen
Wölco AG
 
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Einsatz bevorzugt in eigenem Büro (SolidWorks, Inventor, ME10, AutoCad)

Freie Kapazität ab15.10.2018
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei