Programm-/Projektleiter, Agile Coach, Interim Manager, SAP Experte verfügbar

Programm-/Projektleiter, Agile Coach, Interim Manager, SAP Experte

verfügbar
Profilbild von Anonymes Profil, Programm-/Projektleiter, Agile Coach, Interim Manager, SAP Experte
  • 80538 München Freelancer in
  • Abschluss: Dipl.-Wirtschaftsingenieur (FH)
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | spanisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 16.01.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Anonymes Profil, Programm-/Projektleiter, Agile Coach, Interim Manager, SAP Experte
DATEIANLAGEN
Profil SF anon (deutsch)

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Profile SF anon (english)

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
Berufserfahrung
  • Mehr als 20 Jahre Erfahrung als freiberuflicher Berater, Projektleiter und Coach im Projekt-, Produkt- und Prozessmanagement
  • Langjährige Erfahrung im agilen Projektmanagement mit Fokus auf Strategieumsetzung, Anforderungs-und Prozessmanagement sowie Transformation
  • Umfassendes Wissen von Best-Practice Ansätzen und Vorgehensmodellen im ERP Umfeld sowie agiler Softwareentwicklung
  • Tiefgehendes Know-how in SAP, Schwerpunkt ERP Financials
  • Weitreichende Expertise in den Branchen Automotive, Media, Finance, Handel, Telekommunikation und Anlagenbau
  • Internationale Projekteinsätze in Südafrika, Kolumbien, England, USA, Rumänien, Türkei, Russland & Ukraine

Spezialgebiete
  • Programm-/Projekt- und Prozessmanagement
  • Agile Coaching für Management & Teams
  • Beratung bei der Einführung sowie Skalierung agiler & lean Methoden und Prozesse (Scrum@Scale, Kanban, LeSS, Nexus, Spotification, DAD, Scaled Agile Framework, Design Thinking etc.) zur Steuerung von Initiativen
  • Transformation, Turnaround und Reorganisation
  • Project Management Office (PMO)
  • SAP Beratung, hands-on

Aus- & Weiterbildung
  • Diplom Wirtschaftsingenieur (FH)
  • Certified SAP Consultant
  • Certified Scrum Master, trained by Jeff Sutherland
  • SAFe Program Consultant, trained by Dean Leffingwell

Sprachkenntnisse
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (fließend)

Aktuellste Projekte (Details)
  • 11/2018 bis 11/2019, Automotive, Süddeutschland
    Agiles Coaching und Beratung zur Skalierung agiler Methoden und Prozesse in Transformations-Initiative zur Digitalisierung der Typzulassung-Prozesse
    • Projektvolumen (indirekt verantwortlich): ca. 80 Mio. €
      Projektmitarbeiter (FTE): ca. 80 in 22 Teams (davon 6 Cross-functional), eine Community
    • Projektmgmt.-Budget (direkt verantwortlich): 1,4 Mio. €
      Team-Mitarbeiter: 3-5
    • Assessment der Steuerung von Einzelmaßnahmen im Programm hinsichtlich Projektmanagement und (agiler) Arbeitsmethoden. Auswahl einer Best Practice Methode, Erstellung des Big Picture inkl. Next Steps.
    • Initiierung und Entwicklung von Change Agents als Treiber und Multiplikatoren für die kulturelle und methodische Transformation. Entwicklung von Mission Statement, Zielen und Aufgaben für die Change Agents.
    • Erarbeitung einer Roadmap zur Transformation. Methodische Begleitung und Coaching der Change Agents z.B. durch Etablierung von Regelmeetings oder die Organisation eines Impulsvortrags.
    • Entwicklung, Implementierung und Etablierung eines Anforderungsprozesses inkl. Methoden (u.a. WSJF) und Tools (z.B. Confluence)
    • Entwicklung und Vorbereitung eines übergreifenden Release Plannings (SAFe) für die Initiative.
    • Begleitung der Initiativenleiter (Coaching und Regeltermine) sowie des Management Kern-Teams (v.a. Retrospektiven)
    • Coaching und Beratung der Programmleiter zur Integration der Initiative in die Produkt- und Domänenstruktur im Konzern (Rollen, Events und Artefakte). Anwendung von z.B. SIPOC und Gegenwarts-baum aus Denkprozesse der Engpasstheorie (TOC).
  • 12/2018 bis 09/2019, Automotive, Süddeutschland
    Entwickeln, Etablieren und Betreiben agiler Programmsteuerung in Transformations-Programm zur weltweiten Ablösung Teilemanagement-Systeme
    • Projektvolumen (indirekt verantwortlich): ca. 500 Mio. €
      Projektmitarbeiter (FTE): ca. 150 in 26 Teams (davon vier cross-functional), vier Communities
    • Projektmgmt.-Budget (direkt verantwortlich): 3 Mio. €
      Team-Mitarbeiter: 8-12
    • Aufbau und Leitung eines agilen Projektmanagement-Teams (Ressourcen, Prozesse, Events und Artefakte). Entwicklung von Mission Statement, Zielen und Aufgaben für das PM Team (Scrum/ Kanban).
    • Koordination einer Stakeholder-Analyse und Kommunikationskonzepts für das agile PM Team.
    • Analyse und Assessment (SWOT) der Programm-steuerungs-Methodik (Prozesse und Tools) sowie Erarbeitung von best-fit  Handlungsempfehlungen zur methodischen (agilen) Steuerung der Initiative.
    • Analyse, Entwicklung und Implementierung (Design Thinking) des optimierten Kommunikationprozesses und -tools (v.a. Confluence) zur Information, Entscheidung und Eskalation für Managementkreise und -gremien mit einem schlanken und Tool-basierten Workflow und Templates.
    • Einführung und Migration des Aufgabenmanagement der Cross-functional Teams sowie Management-Teams in die agile Tool Chain (Jira und Confluence)
    • Entwicklung, Pilotierung und Implementierung (Design Thinking) eines agilen Risikomanagement-Prozesses (ROAM) und -tools (Confluence). Etablierung zum Konzern-Standard in der agilen Tool Chain.
    • Entwicklung und inkrementelle Implementierung von (aggregierbarer) Projektmanagement Metriken in ein entwickeltes Template (Management Cockpit) zur Berichterstattung der Initiative an Cross-functional Teams, Management-Teams sowie Steuer- und Lenkungskreise.  
    • Entwicklung einer optimierten und integrierten Lieferterminsteuerung von Idee, Anforderung über Umsetzung bis Rollout via Programm Kanban und OKR.
    • Entwicklung eines agilen Budgetsteuerungs-Prozesses (Vision Driven) und Tools mit Controlling Flow (Kanban View).  
    • Regelmäßige Organisation, Koordination und Durchführung von big-room Release Planning Workshops (best-fit, angelehnt an SAFe) mit bis zu 150 Teilnehmern (Budget 50 Tsd. €).
    • Regelmäßige Organisation, Leitung, Moderation und Nachbereitung von (z.T. mehrtägigen und/ oder externen) Management Workshops (Open Space, World Cafe, ...) inkl. Referenten für Keynotes und Impulsvorträge (z.B. Spitzensportler).
    • Regelmäßige Vor- und Nachbereitung von Haupt-abteilungsleiter-Steuerkreisen, Bereichsleiter-Lenkungskreisen sowie punktuell Agendapunkten von Vorstandssitzungen (Identifikation von Informations-  und/ oder strategischen Entscheidungsbedarfen inkl. Storylines. Koordination und Review der Inhalte).
    • PMO und Begleitung des Cross-functional Management Teams für fachliche/ IT-Integration.
    • Vernetzung und Austausch mit anderen strategischen Unternehmensinitiativen.
    • Implementierung von regelmäßigen Feedbacks (Reflexionen und Zufriedenheitsabfragen) zur iterativen Optimierung der PM Steuerungs-Prozesse und Tools.
    • Erstellung von Veröffentlichung von Success Stories

Weitere Projekte (Übersicht)
  • 10/2018 bis 12/2018, Automotive, Süddeutschland
    Koordination Agile Coaches und Scrum Master für Ablösung Teilemanagement System
  • 03/2017 bis 12/2018, Automotive, Süddeutschland
    Konzeption, Aufbau sowie Betreiben von Multiprojektmanagement und Skalierung agiler Methoden in Initiative zu Produktdatenmanagement
  • 02/2017 bis 02/2018, Automotive, Süddeutschland
    Leitung Projektmanagement in Initiative zur konzernweitern Rückverfolgbarkeit von Bauteilen
  • 03/2015 bis 12/2017, Automotive, Süddeutschland
    Projektsteuerungsexperte für Konzeption und IT in einem Turnaround Projekt High Sea Sales mit Produktionsanläufen in Indien, China und Brasilien
  • 04/2015 bis 08/2015, Retail und Media, Süddeutschland
    Coaching und Pilotierung Scrum in Projekt zur Entwicklung eines SAP Gutschriftsbearbeitungs-Cockpit
  • 02/2015 bis 08/2015, Automotive, Südwestdeutschland
    FI Consultant (Taxes) in Projekt zur Prozessoptimierung Steuern Dubai Pick-up Customers
  • 08/2014 bis 12/2015, Medien und Retail, Süddeutschland
    FI und Treasury Prozess- & Implementation Consultant zur  Projektbegleitung und -durchführung (Upgrade EHP7, Konsolidierung sowie diverse Optimierungen)
  • 12/2012 bis 07/2014, Medien und Retail, Süddeutschland
    FI und Treasury Prozess & Implementation Consultant für SEPA Einführung mit Mandatsverwaltung
  • 01/2013 bis 02/2015, Automotive, Südwestdeutschland / (Russland und Ukraine)
    CO Projektleitung und FI Berater (Taxes) für Roll-In der Regionalgesellschaft in ein globales Template
  • 08/2012 bis 12/2012, Automotive, Südwestdeutschland / (Portugal)
    CO Consultant für Ausgestaltung der Regionalgesellschaft als Betriebsstätte (globales Template)
  • 07/2012 bis 08/2012, Medizin/ Pharma/ Health Care, Südwestdeutschland
    SAP Experte für Validierung und Beratung zur technischen und fachlichen Abdeckung SAP ERP
  • 03/2012 bis 07/2012, Automotive, Südwestdeutschland / (Türkei)
    CO Consultant für Roll-In der türkischen Regionalgesellschaft
  • 04/2011 bis 06/2012, Automotive, Südwestdeutschland
    FI, FSCM, CA und CO Consultant für Normierung und Weiterentwicklung der SAP Systemen und Eingliederung in einen ALE Systemverbund               
  • 11/2010 bis 03/2012, Informations- und Telekommunikationsindustrie, Süddeutschland / England
    FI und FSCM Consultant und Team Leader für Betreuung und strategische Weiterentwicklung Financials SAP ECC 6.0; verantwortlich für das FI Team      
  • 10/2009 bis 10/2010, Informations- und Telekommunikationsindustrie, Süddeutschland 
    FI Berater und Team Leader für Koordination und Release-übergreifende Entwicklung der Anbindung der Konzern Lohn-/ Gehalts- (ADP GlobalView) sowie Reisekostensysteme (ADP Reise) an die global verteilen SAP FI-Systeme     
  • 09/2009 bis 03/2010, Informations- und Telekommunikationsindustrie, Süddeutschland
    FI und TR Consultant und Team Leader für Einführung stilles Factoring und Anbindung an COFACE
  • 02/2009 bis 09/2009, Fashion, Süddeutschland / USA
    CO Consultant und Team Leader für Konzeption, Konfiguration und globale Neueinführung ECC 6.0 IS AFS (Turnaround Projekt) ; verantwortlich für das CO team.
  • 07/2008 bis 12/2008, Informations- und Telekommunikationsindustrie, Süddeutschland
    FI und FSCM Berater und Team Leader für Konzeption und Umsetzung Carve-out einer Konzerngesellschaft
  • 04/2008 bis 03/2009, Informations- und Telekommunikationsindustrie, England
    Finance Team Leader für Upgrade von R/3 4.0b auf ERP CC 6.0, Unicode Enabling und Migration in ein globales Headquarters System, verantwortlich für den Bereich Finance (FI, AA, CO, HR, TR und CA)
  • 01/2008 bis 10/2008, Automotive, Rumänien
    FI Consultant und Team Leader für Roll-in globales Template ECC 6.0 IS Automotive; verantwortlich für das FI Team
  • 11/2007 bis 03/2008, Informations- und Telekommunikationsindustrie, Süddeutschland
    FI / FSCM / CA Team Leader für Unicode Umstellung ERP CC 6.0, verantwortlich für den Bereich Rechnungswesen und Treasury einschließlich Schnittstellen
  • 06/2007 bis 10/2007, Informations- und Telekommunikationsindustrie, Süddeutschland
    GoBS Spezialist für Beratung bei der Vorbereitung und Durchführung einer erweiterten GoB / GoBS Prüfung der Materialwirtschaft, Vertrieb und Projektabwicklung
  • 05/2007 bis 08/2007, Informations- und Telekommunikationsindustrie, Süddeutschland
    SOX Spezialist für Beratung beim Re-Design von Sarbanes-Oxley Act (404) Prüfprozessen
  • 04/2007 bis 10/2007, Informations- und Telekommunikationsindustrie, Süddeutschland
    FI / FSCM Team Leader für Prozessoptimierung im Bereich Financials; verantwortlich für das FI / FSCM-Team mit den Bereichen Treasury und Rechnungswesen
  • 10/2006 bis 03/2007, Informations- und Telekommunikationsindustrie, Süddeutschland
    FI / FSCM Consultant für Upgrade SAP R/3 4.5b auf mySAP ERP 2005 (ECC 6.0), verantwortlich für das FI / FSCM-Team mit den Bereichen Treasury und Rechnungswesen
  • 07/2006 bis 11/2006, Informations- und Telekommunikationsindustrie, Süddeutschland
    FI-AA / IM / PS Berater für IFRS (IAS) Einführung einer Konzernlösung, verantwortlich für Projektsystem, Investitionsmanagement und Anlagenbuchhaltung
  • 04/2006 bis 09/2006, Informations- und Telekommunikationsindustrie, Süddeutschland
    FI / FSCM Consultant für Carve-out eines Geschäftsgebiets in SAP R/3 aus einem Industriekonzern mit Unternehmensgründung; verantwortlich für das FI / FSCM- sowie CA-(Schnittstellen) Teams; Einführung von Treasury und Rechnungswesen
  • 05/2006 bis 09/2006, Informations- und Telekommunikationsindustrie, Süddeutschland
    FI Consultant für Kontenplanumstellung; Verantwortlich für das FI / CO / PS Team
  • 02/2006 bis 08/2006, Informations- und Telekommunikationsindustrie, Süddeutschland
    GoBS Koordinator / -projektleiter und Beratung der Vorbereitung und Durchführung einer GoB / GoBS-Prüfung; verantwortlich für die Projektdurchführung / Projektteam
  • 08/2005 bis 01/2006, Informations- und Telekommunikationsindustrie, Süddeutschland
    PS / CO / FI Koordinator und Consultant, Prozessverantwortlich für Übernahme / Umsetzung Stamm- und Bewegungsdaten sowie Geschäftsprozesse für ein neues Geschäftsgebiet v4.5b / v4.7 sowie Projektvorbereitungen
  • 08/2004 bis 07/2005, Informations- und Telekommunikationsindustrie, Süddeutschland
    SOX Koordinator und Beratung bei der Einführung Sarbanes-Oxley Act (404) IKS
  • 03/2004 bis 10/2004, Informations- und Telekommunikationsindustrie, Süddeutschland
    FI / CO Berater für Ablösung Service-Abwicklung R2-Verfahren, verantwortlich für FI-Team, Prozessverantwortlich für Übernahme / Umsetzung Stamm- und Bewegungsdaten sowie Geschäftsprozesse (Wertefluss)
  • 02/2004 bis 12/2004, Informations- und Telekommunikationsindustrie, Süddeutschland
    BW (SEM) und CRM Koordinator und Consultant für Gesamt-Koordination Einführung Partner Relationship Management (Analytical CRM) BW Team (BW v3.1, SEM v3.5); Umsetzungsverantwortlich für Marketing Reports und Surveys
  • 09/2003 bis 04/2004, Informations- und Telekommunikationsindustrie, Süddeutschland
    FI / CO / PS Consultant, Prozessverantwortlich für Werteflüsse, Pflege und Weiterentwicklung der Geschäftsprozesse, verantwortlich für FI-Team R/3 v4.6c
  • 03/2003 bis 08/2003, Informations- und Telekommunikationsindustrie, Süddeutschland
    CRM Berater für Implementierung CRM v3.1 Internet Sales und Integration zum Backend, Ramp-up v4.0
  • 02/2003 bis 08/2003, Informations- und Telekommunikationsindustrie, Süddeutschland
    BW Consultant, verantwortlich für die Konzeption und Umsetzung von User-Activity Reports auf BW v3.0
  • 02/2003 bis 07/2003, Informations- und Telekommunikationsindustrie, Süddeutschland
    FI / CO / PS Consultant und Koordinator, verantwortlich für FI Team bei Systemzusammenführung (R/3 v4.0b und R/3 v4.5b) und CO-Prozesse (Wertefluss)
  • 10/2002 bis 01/2003, Informations- und Telekommunikationsindustrie, Süddeutschland
    FI / CO / PS Berater, Prozessverantwortlich für System-übergreifende Werteflüsse, Pflege und Weiterentwicklung der Geschäftsprozesse für zwei R/3 SAP-Verfahren (v4.0b, v4.5b)
  • 01/2002 bis 09/2002, Informations- und Telekommunikationsindustrie, Süddeutschland
    FI / CO Consultant für Teil-Ablösung eines Alt-Verfahrens zur Auftragsabwicklung, Übernahme von Geschäftsprozessen in einen R/3 ALE Verbund (diverse v4.0b und v4.5b); Verantwortlich für FI Team
  • 07/2001 bis 12/2001, Informations- und Telekommunikationsindustrie, Süddeutschland
    FI / CO Berater für Teil-Ablösung eines Alt-Verfahrens zur Auftragsabwicklung, Prozessverantwortlich für die Migration und Integration in einen R/3 ALE Verbund (diverse v4.0b und v4.5b)
  • 01/2001 bis 06/2001, Informations- und Telekommunikationsindustrie, Süddeutschland
    FI / CO Consultant bei Teil-Ablösung eines Alt-Verfahrens zur Auftragsabwicklung, Modulverantwortlich für die Migration und Integration in einen R/3 ALE Verbund (diverse v4.0b und v4.5b)
  • 05/2000 bis 12/2000, Informations- und Telekommunikationsindustrie, Süddeutschland
    FI Berater, mitverantwortlich für die FI / CO Prozesse bei der Einführung von US GAAP in Systemverbund v4.5b (parallele Rechnungslegung)
  • 05/2000 bis 10/2000, Informations- und Telekommunikationsindustrie, Süddeutschland
    FI / CO Modul Koordinator und Consultant, verantwortlich für das FI und CO Modul, SAP-Systemtrennung und Anbindung in R/3 ALE-Verbund (diverse v4.0b und v4.5b
  • 03/2000 bis 04/2000, Informations- und Telekommunikationsindustrie, Süddeutschland
    FI Modul Berater, mitverantwortlich für die Migration Rechnungswesen, Geschäftsbereichsaufteilung R/3 v4.5b
  • 01/2000 bis 02/2000, Unternehmensberatung, Süddeutschland
    PS Modul Consultant in In-house Projekt, Beratung und Weiterentwicklung, PS Schulung und Coaching
  • 10/1999 bis 01/2000, Maschinen- und Anlagenbau, Kolumbien
    PS Modul Koordinator und Consultant, verantwortlich für das PS Modul Team, Roll-out und Anpassung eines internationalen Templates R/3 v3.1h
  • 12/1998 bis 08/1999, IT Dienstleister, Süddeutschland
    PS Modul Koordinator und Berater, verantwortlich für das PS Modul Team und Solution Development
  • 08/1998 bis 11/1998, Telekommunikationsindustrie, Süddeutschland
    PS Modul Consultant in SAP R/3 Projekt (v3.1); Kernteammitglied, mitverantwortlich für die Entwicklung des Projekt System (PS) Moduls eines internationalen Templates
PROJEKTHISTORIE
Zeitraum : 01/2019 – heute
Branche : Automotive, Süddeutschland
Position : Agile PMO Lead, Entwicklung und Etablierung agile (skalierte/scaled) Programmsteuerung; #Scrum, #Kanban, #Scrumban
Projekt : Ablösung Teilemanagement-System
 
 
Zeitraum : 11/2018 – heute
Branche : Automotive, Süddeutschland
Position : Agile Program Coach
Projekt : Digitalisierung Typzulassung
 
 
Zeitraum : 10/2018 – 12/2018
Branche : Automotive, Süddeutschland
Position : Program Management und Koordination Agile Coaching und Scrum Master
Projekt : Ablösung Teilemanagement-System
 
 
Zeitraum : 03/2017 – 12/2018
Branche : Automotive, Süddeutschland
Position : Projektsteuerung IT und Entwicklung Multiprojektmanagement
Projekt : Ablösung Teilemanagement-System


Zeitraum : 02/2017 – 02/2018
Branche : Automotive, Süddeutschland
Position : Leitung Projektmanagement
Projekt : Konzernweite Rückverfolgbarkeit Bauteile

 
Zeitraum : 03/2015 – 12/2017
Branche : Automotive, Süddeutschland
Position : Projektsteuerungsexperte für Konzeption und IT
Projekt : Partnerproduktionsanläufe in Thailand (high sea sales), Indien und China


Zeitraum : 02/2015 – 08/2015
Branche : Automotive, Südwestdeutschland
Position : FI consultant (taxes)
Projekt : Prozessoptimierung Steuern Dubai Pick-up Customers


Zeitraum : 08/2014 – 12/2015
Branche : Medien und Retail, Süddeutschland
Position : FI und Treasury Process & Implementation consultant
Projekt : Projektbegleitung und -durchführung (Upgrade EHP7, Konsolidierung sowie diverse Optimierungen)


Zeitraum : 04/2015 – 08/2015
Branche : Medien und Retail, Süddeutschland
Position : Coaching und Pilotierung Scrum
Projekt : Einführung SAP Gutschriftsbearbeitungs-Cockpit


Zeitraum : 12/2012 – 07/2014
Branche : Medien und Retail, Süddeutschland
Position : FI und Treasury Process & Implementation consultant
Projekt : SEPA Einführung mit Mandatsverwaltung


Zeitraum : 01/2013 – 02/2015
Branche : Automotive, Südwestdeutschland / (Russland und Ukraine)
Position : CO project leader und FI consultant (taxes)
Projekt : Roll-In der Regionalgesellschaft in ein globales Template


Zeitraum : 08/2012 – 12/2012
Branche : Automotive, Südwestdeutschland / (Portugal)
Position : CO consultant
Projekt : Ausgestaltung der Regionalgesellschaft als Betriebsstätte (globales Template)


Zeitraum : 07/2012 – 08/2012
Branche : Medizin / Pharma / Health Care, Südwestdeutschland
Position : SAP expert
Projekt : Validierung und Beratung zur technischen und fachlichen Abdeckung SAP ERP


Zeitraum : 04/2012 – 07/2012
Branche : Automotive, Südwestdeutschland / (Türkei)
Position : CO consultant
Projekt : Roll-In der Regionalgesellschaft in ein globales Template


Zeitraum : 04/2011 – 06/2012
Branche : Automotive, Südwestdeutschland
Position : FI und CO consultant
Projekt : Normierung und Weiterentwicklung der SAP Systemen und Eingliederung in einen
ALE Systemverbund


Zeitraum : 11/2010 – 03/2012
Branche : Informations- und Telekommunikationsindustrie, Süddeutschland / England
Position : FI und FSCM consultant und team leader
Projekt : Betreuung und strategische Weiterentwicklung Financials SAP ECC 6.0;
verantwortlich für das FI team


Zeitraum : 10/2009 – 10/2010
Branche : Informations- und Telekommunikationsindustrie, Süddeutschland
Position : FI consultant und team leader
Projekt : Koordination und Release-übergreifende Entwicklung der Anbindung der
Konzern Lohn-/ Gehalts- (ADP GlobalView) sowie Reisekostensysteme
(ADP Reise) an die global verteilen SAP FI-Systeme


Zeitraum : 09/2009 – 03/2010
Branche : Informations- und Telekommunikationsindustrie, Süddeutschland
Position : FI und TR consultant und team leader
Projekt : Einführung stilles Factoring und Anbindung an COFACE


Zeitraum : 02/2009 – 09/2009
Branche : Fashion, Süddeutschland / USA
Position : CO consultant und team leader
Projekt : Konzeption, Konfiguration und globale Neueinführung ECC 6.0 IS AFS;#
verantwortlich für das CO team.


Zeitraum : 07/2008 – 12/2008
Branche : Informations- und Telekommunikationsindustrie, Süddeutschland
Position : FI und FSCM consultant und team leader
Projekt : Konzeption und Umsetzung carve-out einer Konzerngesellschaft


Zeitraum : 04/2008 – 03/2009
Branche : Informations- und Telekommunikationsindustrie, England
Position : Finance team leader
Projekt : Upgrade von R/3 4.0b auf ERP CC 6.0, Unicode enabling und Migration in ein
globales headquarters System, verantwortlich für den Bereich Finance
(FI, AA, CO, HR, TR und CA)


Zeitraum : 01/2008 – 10/2008
Branche : Automotive, Rumänien
Position : FI consultant und team leader
Projekt : Roll-in globales template ECC 6.0 IS Automotive; verantwortlich für das FI team


Zeitraum : 11/2007 – 03/2008
Branche : Informations- und Telekommunikationsindustrie, Süddeutschland
Position : FI / FSCM / CA team leader
Projekt : Unicode Umstellung ERP CC 6.0, verantwortlich für den Bereich
Rechnungswesen und Treasury einschließlich Schnittstellen


Zeitraum : 06/2007 - 10/2007
Branche : Informations- und Telekommunikationsindustrie, Süddeutschland
Position : GoBS Spezialist
Projekt : Beratung bei der Vorbereitung und Durchführung einer erweiterten GoB / GoBS
Prüfung der Materialwirtschaft, Vertrieb und Projektabwicklung


Zeitraum : 05/2007 - 08/2007
Branche : Informations- und Telekommunikationsindustrie, Süddeutschland
Position : SOX Spezialist
Projekt : Beratung beim Re-Design von Sarbanes-Oxley Act (404) Prüfprozessen


Zeitraum : 04/2007 - 10/2007
Branche : Informations- und Telekommunikationsindustrie, Süddeutschland
Position : FI / FSCM team leader
Projekt : Prozessoptimierung im Bereich Financials; verantwortlich für das
FI / FSCM-Team mit den Bereichen Treasury und Rechnungswesen


Zeitraum : 10/2006 – 03/2007
Branche : Informations- und Telekommunikationsindustrie, Süddeutschland
Position : FI / FSCM consultant
Projekt : Upgrade SAP R/3 4.5b auf mySAP ERP 2005 (ECC 6.0), verantwortlich für das
FI / FSCM-Team mit den Bereichen Treasury und Rechnungswesen


Zeitraum : 07/2006 - 11/2006
Branche : Informations- und Telekommunikationsindustrie, Süddeutschland
Position : FI-AA / IM / PS consultant
Projekt : IFRS (IAS) Einführung einer Konzernlösung, verantwortlich für Projektsystem,
Investitionsmanagement und Anlagenbuchhaltung


Zeitraum : 04/2006 - 09/2006
Branche : Informations- und Telekommunikationsindustrie, Süddeutschland
Position : FI / FSCM consultant
Projekt : Carve-out eines Geschäftsgebiets in SAP R/3 aus einem Industriekonzern mit
Unternehmensgründung; verantwortlich für das FI / FSCM- sowie CA- (Schnittstellen)
Teams; Einführung von Treasury und Rechnungswesen


Zeitraum : 05/2006 - 09/2006
Branche : Informations- und Telekommunikationsindustrie, Süddeutschland
Position : FI consultant
Projekt : Kontenplanumstellung; Verantwortlich für das FI / CO / PS Team


Zeitraum : 02/2006 - 08/2006
Branche : Informations- und Telekommunikationsindustrie, Süddeutschland
Position : GoB Koordinator / -projektleiter
Projekt : Beratung und Projektleitung bei der Vorbereitung und Durchführung einer GoB / GoBS
Prüfung; verantwortlich für die Projektdurchführung / Projektteam


Zeitraum : 08/2005 - 01/2006
Branche : Informations- und Telekommunikationsindustrie, Süddeutschland
Position : PS / CO / FI Koordinator und consultant
Projekt : Prozessverantwortlich für Übernahme / Umsetzung Stamm- und Bewegungsdaten sowie
Geschäftsprozesse für ein neues Geschäftsgebiet v4.5b / v4.7 sowie Projektvorbereitung


Zeitraum : 08/2004 - 07/2005
Branche : Informations- und Telekommunikationsindustrie, Süddeutschland
Position : SOX Koordinator
Projekt : Beratung und Koordination bei der Einführung von Sarbanes-Oxley Act (404) IKS


Zeitraum : 03/2004 - 10/2004
Branche : Informations- und Telekommunikationsindustrie, Süddeutschland
Position : FI / CO Berater
Projekt : Ablösung Service-Abwicklung R2-Verfahren, verantwortlich für FI-Team
Prozessverantwortlich für Übernahme / Umsetzung Stamm- und Bewegungsdaten sowie
Geschäftsprozesse (Wertefluss)


Zeitraum : 02/2004 - 12/2004
Branche : Informations- und Telekommunikationsindustrie, Süddeutschland
Position : BW (SEM) und CRM Koordinator und consultant
Projekt : Gesamt-Koordination Einführung Partner Relationship Management (Analytical CRM)
BW Team (BW v3.1, SEM v3.5); Umsetzungsverantw. für Marketing Reports und Surveys


Zeitraum : 09/2003 - 04/2004
Branche : Informations- und Telekommunikationsindustrie, Süddeutschland
Position : FI / CO / PS consultant
Projekt : Prozessverantwortlich für Werteflüsse, Pflege und Weiterentwicklung der
Geschäftsprozesse, verantwortlich für FI-Team R/3 v4.6c


Zeitraum : 03/2003 - 08/2003
Branche : Informations- und Telekommunikationsindustrie, Süddeutschland
Position : CRM consultant
Projekt : Implementierung CRM v3.1 Internet Sales und Integration zum back-end, ramp-up v4.0


Zeitraum : 02/2003 - 08/2003
Branche : Informations- und Telekommunikationsindustrie, Süddeutschland
Position : BW consultant
Projekt : Verantwortlich für die Konzeption und Umsetzung von User-Activity Reports auf BW v3.0


Zeitraum : 02/2003 - 07/2003
Branche : Informations- und Telekommunikationsindustrie, Süddeutschland
Position : FI / CO / PS consultant und Koordinator
Projekt : Verantwortlich für FI Team bei Systemzusammenführung (R/3 v4.0b und R/3 v4.5b) und
CO-Prozesse (Wertefluss)


Zeitraum : 10/2002 - 01/2003
Branche : Informations- und Telekommunikationsindustrie, Süddeutschland
Position : FI / CO / PS consultant
Projekt : Prozessverantwortlich für System-übergreifende Werteflüsse, Pflege und
Weiterentwicklung der Geschäftsprozesse für zwei R/3 SAP-Verfahren (v4.0b, v4.5b)


Zeitraum : 01/2002 - 09/2002
Branche : Informations- und Telekommunikationsindustrie, Süddeutschland
Position : FI / CO consultant
Projekt : Teil-Ablösung eines Alt-Verfahrens zur Auftragsabwicklung, Übernahme von
Geschäftsprozessen in einen R/3 ALE Verbund (diverse v4.0b und v4.5b);
Verantwortlich für FI Team


Zeitraum : 07/2001 - 12/2001
Branche : Informations- und Telekommunikationsindustrie, Süddeutschland
Position : FI / CO Berater
Projekt : Teil-Ablösung eines Alt-Verfahrens zur Auftragsabwicklung,
Prozessverantwortlich für die Migration und Integration in einen R/3 ALE Verbund
(diverse v4.0b und v4.5b)


Zeitraum : 01/2001 - 06/2001
Branche : Informations- und Telekommunikationsindustrie, Süddeutschland
Position : FI / CO consultant
Projekt : Teil-Ablösung eines Alt-Verfahrens zur Auftragsabwicklung, Modulverantwortlich für
die Migration und Integration in einen R/3 ALE Verbund (diverse v4.0b und v4.5b)


Zeitraum : 05/2000 - 10/2000
Branche : Informations- und Telekommunikationsindustrie, Süddeutschland
Position : FI / CO Modul Koordinator und consultant
Projekt : Verantwortlich für das FI und CO Modul, SAP-Systemtrennung und Anbindung in R/3
ALE-Verbund (diverse v4.0b und v4.5b)


Zeitraum : 03/2000 - 04/2000
Branche : Informations- und Telekommunikationsindustrie, Süddeutschland
Position : FI Modul consultant
Projekt : Mitverantwortlich für die Migration Rechnungswesen,
Geschäftsbereichsaufteilung R/3 v4.5b


Zeitraum : 01/2000 - 02/2000
Branche : Unternehmensberatung, Süddeutschland
Position : PS Modul consultant
Projekt : In-house Projekt, Beratung und Weiterentwicklung PS


Zeitraum : 10/1999 - 01/2000
Branche : Maschinen- und Anlagenbau, Kolumbien
Position : PS Modul Koordinator und consultant
Projekt : Verantwortlich für das PS Modul Team, roll-out und Anpassung eines internationalen
templates R/3 v3.1h


Zeitraum : 12/1998 - 08/1999
Branche : IT Dienstleister, Süddeutschland
Position : PS Modul Koordinator und consultant
Projekt : Verantwortlich für das PS Modul Team, solution development


Zeitraum : 08/1998 - 11/1998
Branche : Telekommunikationsindustrie, Süddeutschland
Position : PS Modul consultant
Projekt : SAP R/3 Project (v3.1) Kernteammitglied, Mitverantwortlich für die Entwicklung des
Projekt System (PS) Moduls einer internationalen Lösung / template
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
weltweit verfügbar; München bevorzugt
frühestens ab Januar 2020
Vor-Ort Einsatz zu 80% möglich; Remote möglich
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei

WEITERE PROFILE IM NETZ