Profilbild von Henrik Rein Power BI Consultant | Data Analyst | Reporting Expert | Projektmanager aus Berlin

Henrik Rein

verfügbar
Kontakt

Letztes Update: 01.12.2021

Power BI Consultant | Data Analyst | Reporting Expert | Projektmanager

Firma: Herr
Abschluss: Master of Science in Business Administration
Stunden-/Tagessatz: anzeigen
Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | französisch (gut)

Skills

7 Jahre Expertise im Bereich Data Analytics und Reporting. Umsetzung diverser strategischer und operativer Projekte auf Top Management Ebene in leitender Funktion. Führung von agilen Projektteams mit bis zu 10 Mitarbeitern. Umfangreiche Erfahrung auch in internationalen Projekten. 

Beratungsschwerpunkte
  • Data Analytics und Reporting: Report und Dashboard Entwicklung, Visualisierungen, Entwicklung von KPI Frameworks, Data modelling, SQL Optimierung, Reporting Automatisieriung, ETL, Data Warehouse, Anforderungskonzepte, Self-Service BI, Aufbau von Analytics
  • Projektmanagement: Scrum, Kanban
  • Branchenerfahrung: insb. E-Commerce, Energiewirtschaft, Versicherungen, Management Consulting
  • Tools: Microsoft Power BI, DAX, SQL, Microsoft Excel, SharePoint, Teams, Tableau, Qlik

Zertifikate
  • Microsoft Solution Assistant (MCSA) in Power BI

Projekthistorie

03/2020 - bis jetzt
Umsetzung des Product Management Reportings für das C-Level
Berlin Brands Group (1000-5000 Mitarbeiter)
Konsumgüter und Handel
  • Ausarbeitung des Reportingkonzeptes in Abstimmung mit allen relevanten Stakeholdern aus den verschiedenen Unternehmensbereichen (Produktmanagement bis hin zum C-Level)
  • Definition der Anforderungen im Hinblick auf Prozesse, Visualisierungen und benötigter Daten 
  • Data modelling zur Berechnung der relevanten High Level KPIs in SQL und R und Überführung der Strukturen ins Data Warehouse
  • Umsetzung der Reports und Dashboards in Microsoft Power BI 
  • UI / UX Optimierung der Reports
  • Erarbeitung des Rechtekonzeptes
  • Projektmanagement im agilen Umfeld (Scrum)

01/2019 - 03/2020
Umsetzung des konzernweiten Profitability Reportings
Berlin Brands Group (1000-5000 Mitarbeiter)
Konsumgüter und Handel
  • Konzeption eines Kalkulationsmodells zur Bestimmung unterschiedlicher Deckungsbeiträge zur Profitabilitätsanalyse hinsichtlich diverser Analysedimensionen (Produkt, Kategorie, Vertriebskanal, Land und viele mehr)
  • Definition der Reportinganforderungen wie bspw. Soll-Ist Vergleiche, Visualisierungen, Prozesse, Drill Down Funktionalitäten, Rechtevergabe, Updateintervalle
  • Data Modelling und Konsolidierung unterschiedlicher Datenquellen zur Kalkulation der Deckungsbeiträge
  • Implementierung von Views im Data Warehouse zur Optimierung der Reportperformance
  • UI / UX Optimierung der Dashboards
  • Stakeholdermanagement auf Vice President und C-Level Ebene
  • Projektmanagement im agilen Umfeld (Scrum)

05/2018 - 12/2018
Umsetzung des globalen Sourcing Prozess Reportings
Chal-Tec GmbH (1000-5000 Mitarbeiter)
Konsumgüter und Handel
  • Prozessdefinition des globalen Produkt Sourcingprozesses mit > 200 Mio. € Sourcing Volumen p.a.
  • Entwicklung eines Datenmodells zur Konsolidierung der verschiedenen benötigten Datenquellen zur Darstellung des Sourcingprozesses inkl. der Durchlaufzeiten je Prozessschritt in Microsoft Power BI
  • Ableitung von Zielen zur Optimierung der Prozessdurchlaufzeit von insgesamt ca. 180 auf 120 Tage
  • Definition des KPI Frameworks zur Steuerung der Prozessoptimierung
  • Umsetzung und Automatisierung des Prozessreportings in Microsoft Power BI

08/2017 - 05/2018
Umsetzung des globalen Neuprodukt Vertriebs Reportings
Chal-Tec GmbH (1000-5000 Mitarbeiter)
Konsumgüter und Handel
  • Entwicklung eines Datenmodells zur Konsolidierung der benötigten Datenquellen zur Darstellung aller globalen Vertriebskanäle (USA, EU, China) in einem Modell
  • Stakeholdermanagement und Anforderungsdefinition auf Vice President und C-Level Ebene
  • Ableitung des KPI Frameworks
  • Entwicklung des Report und Dashboard Layouts inkl. aller relevanten Abweichungsanalysen
  • Umsetzung des Reportingkonzeptes in SQL und Microsoft Power BI
  • Optimierung der Dashboard Performance

08/2016 - 05/2017
Entwicklung des automatischen Dynamic Pricings
Grünspar GmbH (50-250 Mitarbeiter)
Energie, Wasser und Umwelt
  • Entwicklung des Datenmodells zur Konsolidierung aller benötigten Datenquellen in einem Modell
  • Definition des Automatisierungsgrades des Produktpricings und Festlegung von Pricingregeln
  • Entwicklung der Pricingalgorithmen und Testing
  • Steuerung des 5 köpfigen Entwicklerteams bei der Umsetzung der Pricingalgorithmen
  • Aufsetzung der Reportingstrukturen zur Überwachung des Dynamic Pricings von täglich mehr als 20.000 Produkten

01/2016 - 08/2016
Umsetzung der unternehmensweiten Deckungsbeitragsrechnung auf Produktebene für das C-Level
Grünspar GmbH (50-250 Mitarbeiter)
Energie, Wasser und Umwelt
  • Konzeption eines Kalkulationsmodells zur Bestimmung unterschiedlicher Deckungsbeiträge zur Profitabilitätsanalyse hinsichtlich aller relevanten Dimensionen (Produkt, Kategorie, Vertriebskanal, Land und viele mehr)
  • Entwicklung eines Datenmodells zur Konsolidierung der benötigten Datenquellen zur Kalkulation der Deckungsbeiträge in einem Modell
  • Aufbau des Datenmodells in SQL
  • Validierung der Kalkulationsergebnisse gegen die P&L
  • Definition der Reportinganforderungen wie bspw. Abweichungsanalysen, Darstellungsformen, Drill Down Funktionalitäten, Rechtevergabe, Updateintervalle
  • Umsetzung des gesamten Profitability Reportings in Power BI
  • Optimierung der Reportperformance
  • Stakeholdermanagement auf C-Level Ebene 

Zeitliche und räumliche Verfügbarkeit

International verfügbar

Kontaktformular

Kontaktinformationen