Profilbild von Michael Burkhard Verfahrenstechniker und Wirtschaftsingenieur aus Schongau

Michael Burkhard

teilweise verfügbar
Kontakt

Letztes Update: 13.07.2020

Verfahrenstechniker und Wirtschaftsingenieur

Firma: Verfahrenstechnische Ingenieurdienstleistungen
Abschluss: Diplom-Ingenieur (FH) Verfahrenstechnik/Papiererzeugung, Diplom-Wirtschaftsingenieur (FH)
Stunden-/Tagessatz: anzeigen
Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | finnisch (Grundkenntnisse) | englisch (verhandlungssicher) | spanisch (gut)

Dateianlagen

202102_Lebenslauf mit Qualifikationsprofil Michael Burkhard.pdf
202102_CV Michael Burkhard.pdf
202010_MB VFIDL.pdf

Skills

Projektierung, Projekt-, Investitionsmanagement
  • Vorplanung, Konzeptionierung, Machbarkeit
  • Umsetzung, Steuerung, Kontrolle
  • Planung, technische und wirtschaftliche Bewertung
  • Verfolgung, Auswertung realisierter Projekte

Beratung, Vertrieb, technische Serviceleistungen
  • Messprogramme
  • Überwachung, Wartung, Instandhaltung, Reinigung, Dokumentation bei verfahrenstechnischen Applikationen
  • Abdeckung von Spitzen im Personalbedarf
  • Technische Übersetzungen

Betriebswirtschaft
  • Kostenmanagement, Controlling
  • Investition und Finanzierung
  • Business Planning
  • Wettbewerbsanalysen

Zusätzlich Erfahrungen in
  • Benchmarking, Business Intelligence
  • Ermittlung und Bewertung von Energiesparpotentialen
  • Struktur, Aufbau, Pflege von integrierten Managementsystemen (Qualität, Umwelt, Energie)
  • Umweltrecht

Führungserfahrung
  • Koordination der Erstellung einer Machbarkeitsstudie für ein industrielles Großprojekt
  • Organisation entscheidungsrelevanter Prozesse in der Investitionsplanung eines global agierenden Forstindustriekonzerns

Methodische Kompetenzen
  • Konzeptionelles Denken
  • Analysieren
  • Präsentieren
  • Organisieren

EDV-, IT-Kompetenzen
  • Sehr gute Kenntnisse in gängigen Office-Anwendungen
  • Nutzung moderner Telekommunikationstechnik
  • Verwendung von Datenbanken, Internet-Applikationen, CRM-Software
  • Kenntnisse in Warenwirtschaftssystemen (Scala / SAE, SAP), CAD und Prozesssimulations-software (BALAS – VTT)
  • Nutzung von speziell für Papierfabriken entwickelten Betriebsdatenerfassungssystemen

Persönliche Interessen
  • Interkulturalität
  • Natur und Umwelt
  • Sport



 

Projekthistorie

10/2015 –                     Freiberuflicher Ingenieur
  • Technische Serviceleistungen (u. a. Messungen, Dokumentation, Wartung/Instandhaltung)
  • Projekte, Studien
11/2013 – 09/2015        Solenis Germany GmbH & Co. KG (vormals: Ashland Industries Deutschland GmbH)
  • Technischer Kundenservice für den Einsatz chemischer Hilfsmittel bei der Herstellung von Papier und Karton
11/2011 – 10/2012        B.E.S.T. Fluidsysteme GmbH, Leipzig / Berlin
  • Vertriebsingenieur mit Schwerpunkt Kundenbetreuung im Bereich Zellstoff und Papier in Ostdeutschland
03/2011 – 07/2011        Zertifikatslehrgang ‚Betriebswirtschaft & Internationales Management‘ der ATV Ausbildung Training Vernetzung GmbH in Kooperation mit der Hochschule für angewandte Wissenschaften – FH München
  • Schwerpunkte:
Betriebswirtschaft, Marketing, Projektmanagement, persönliche Erfolgsstrategien                                    
08/2007 – 09/2010        Stora Enso Business Area Publication Paper Werk Maxau (Karlsruhe)
      • Projektingenieur Koordinator einer Machbarkeitsstudie für ein Großprojekt
      • Ingenieur Produktion Ermittlung, Bewertung von Energiesparpotentialen
05/2003 – 07/2007        Stora Enso Publication Paper Division / Helsinki (bis 09/2004) und Düsseldorf
  • Investitionsplanung, -steuerung und -verfolgung
  • Mitarbeit bei Strategieentwicklung
  • Business Intelligence und Benchmarking
08/2000 – 04/2003        Stora Enso Newsprint Division / Helsinki
  • Investitionsplanung und -verfolgung
  • Mitarbeit bei Strategieentwicklung
  • Business Intelligence und Benchmarking
  • Wettbewerberanalysen
05/1996 – 07/2000        Stora Enso Werk Sachsen (Eilenburg), Abteilung Forschung & Entwicklung / Umwelt
  • Projektarbeiten in Bereichen Frisch- und Abwasser, Energie und Abfallmanagement
  • Mitarbeit bei der Einführung eines Umweltmanagementsystems nach EMAS-Verordnung und ISO 14001
  • Umweltdaten-Controlling und Life Cycle Assessment (Ökobilanzierung)
Ausbildung:
03/1994 – 05/1996        Diplom-Wirtschaftsingenieur (FH) – Fachhochschule München
10/1988 – 03/1993        Diplom-Ingenieur (FH) Verfahrenstechnik / Papiererzeugung – Fachhochschule München
09/1987 – 07/1988        Erwerb der Fachhochschulreife an der Fachoberschule Kaufbeuren
09/1984 – 07/1987        Ausbildung zum Papiermacher (heute: Papiertechnologe) bei Haindl Papier GmbH (heute: UPM) in Schongau mit anschließender Beschäftigung als Maschinengehilfe

Kontaktformular

Kontaktinformationen