Christian Beikirch verfügbar

Christian Beikirch

Projektleiter Automotive

verfügbar
Profilbild von Christian Beikirch Projektleiter Automotive aus Meckenbeuren
  • 88074 Meckenbeuren Freelancer in
  • Abschluss: BEng. ; MBA of Administration and Engineering
  • Stunden-/Tagessatz: 75 €/Std. 750 €/Tag
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut)
  • Letztes Update: 17.11.2017
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Christian Beikirch Projektleiter Automotive aus Meckenbeuren
SKILLS
Ausbildung:     
- Bachelor of Engineering: Technisches Management     
- MBA of Adminstration and Engineering (Fernstudium)

Berufserfahrung:     
- 5 Jahre Praxis in Projektleitung Bereich Prototypenbau und Serienfertigung

EDV     
- Fortgeschrittenenkenntnisse in MS Office (tägliche Arbeit mit MS Word, MS Excel und MS Power Point)     
- Fortgeschrittenenkenntnisse in SAP ERP     
- Grundkenntnisse in Catia V5

Sprachen:   
- Deutsch, Englisch

Ausgewählte Projekterfahrung:     
- Projektleitung mit Qualität-, Termin-u. Kostenverantwortung
- Umfassende Prozesskenntnisse im Serienprozess Automobilzulieferer
- Personalführung unter erschwerten Bedingungen
- Prozess und Kostenoptimierung
- Projektmanagement  Anlagenaufbau- / Hochlauf bis zur Serienreife
REFERENZEN
Teilprojektleiter und Projektleiter Prototypenbau  (EDAG WK) August 2012 –  Oktober 2015     
- VW MQB A0
- Porsche 535 Längsträger
- Audi Q7 Lieferantentracking

Oktober 2015 – März 2016: Serienprojekt Rolls Royce 6     
- Direkte Kommunikation mit dem Lieferanten     
- Lieferantenbesuche     
- Bauteilabnahmen nach VDA Qualitätsstandards     
- Durchführen von Lieferantenaudits inkl. Verifizierungen     
- Absicherung der Qualität hinsichtlich Serienprojekt

Bereichsverantwortlicher Finishbereich Juli 2016 – Juli 2017: AMG C-Klasse Seitenwände Serienprojekt     
- Neuaufbau der Produktionslinie und Hochlaufverantwortung       
- Prozessentwicklung und Taktzeitberechnung  unter Berücksichtigung ergonomischer Aspekte     
- Erstellung von Werkerprofilen und Umsetzung im Shop-Floor     
- Teamleiter (zwischen 40 und 60 Mitarbeiter)     
- Sachliche und disziplinarische Führung     
- Führen von Bewerbungs- und Entlassungsgesprächen     
- Kurzfristiger Prozessaufbau eines Nacharbeitsprozesses  mit Q-Gate Einrichtung     
- Erstellen eines Logistikkonzept  inkl. Rückverfolgbarkeit     
- Verantwortung für Abdeckung und Absicherung der Qualität und Quantität für Serienprozess     
- Direkte Kommunikation zu Qualitätsverantwortlichem AMG und Geschäftsführung EDAG WK     
- Prozessoptimierung des aufgebauten Prozesses (KVP) unter 3-Schicht Bedingungen     
- Kostenreduzierung um bis zu 50 % durch KVP, trotz gleicher Qualität und gleicher Quantität

Projektleiter Prototypenbau  (EDAG WK) August 2017 –  Oktober 2017      
- MAN Fahrerkabine UZB Fertigung
- Opel Mokka 4675 UZB Fertigung
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
keine zeitlichen oder räumlichen Einschränkungen - Reiseanforderungen werden je nach Projekt angepasst.
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei