Kay Boelke verfügbar

Kay Boelke

Fachbüro für Elektotechnische Komponenten und Systemqualifizierung

verfügbar
Profilbild von Kay Boelke Fachbüro für Elektotechnische Komponenten und Systemqualifizierung aus Fuerth
  • 90762 Fürth Freelancer in
  • Abschluss: Diplom Ingenieur Verfahrenstechnik
  • Stunden-/Tagessatz: 95 €/Std. 760 €/Tag
    der Satz kann je nach Aufwand zwischen 80 und 100 Euro pro Stunde variieren
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 18.11.2016
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Kay Boelke Fachbüro für Elektotechnische Komponenten und Systemqualifizierung aus Fuerth
DATEIANLAGEN
Beschreibung der Leistungen des Fachbüros
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS
Unser Fachbüro ist spezialisiert auf das Themengebiet der Produktqualifizierung. Wir haben uns darauf spezialisiert, Hersteller von elektrotechnischen und mechanischen Komponenten bei der Umsetzung der normen- und endkundenseitigen Produktanforderungen zu unterstützen. So begleiten wir unsere Kunden vom Entwurf bis zum zertifizierten Produkt.Dies erfolgt im speziellen durch die erhöhten Anforderungen im speziellen im nuklearen, im militärischen als auch im medizinischen Bereich. Aufgrund unserer besonderen Erfahrungen im Rahmen von nuklearen Typprüfungen sind wir in der Lage, die geforderte Gesamtdokumentationen im Bereich von Typprüfungen unter den geforderten hohen Qualitätsansprüchen zu koordinieren und zu erstellen.
Hierbei betrachten wir 2 Bereiche der Qualifizierung & Dokumentation.
Dies wäre die Herstellerdokumentation vor und während der Fertigung der Komponente/Produkt, als auch die Qualifizierungsdokumentation für die Typprüfung und Eignung der Komponente/Produkt gemäß der Anforderungen der Behörde/Kunde am Einsatzort.
Die EKS ist zertifiziert gemäß DIN EN ISO 17020 für Inspektionstätigkeiten. Dadurch kennen wir detailliert die notwendige Dokumentation, welche bereits vor und während der Fertigung erstellt und verfügbar sein muss. Die gesamte abschließende Fertigungsdokumentation (z.B. im Rahmen der RCC-E: EOMR - End of Manufacturing Report) wird von uns geprüft. Natürlich sind wir auch in der Lage diese Dokumentation zusammen mit dem Hersteller zu erstellen bzw. aufzubereiten, gemäß den Anforderungen der Regelwerke und Kundenspezifikationen.
Ein kurzes Beispiel für die Gliederung eine EoMR für ein Projekt:
  • Certificates of compliance
  • Equipment/material lists
  • Material certificates
  • Software licences (wenn notwendig)
  • Quality plans (Follow up Document)
  • Test reports and other inspection/test protocols during the manufacturing process
  • List of NCR (Non Conformance Report)
  • Any other documents requested in the quality plan
 
Bei der Qualifizierungsdokumentation für die Typprüfungen erarbeiten wir, gemäß den relevanten Regelwerken, die entsprechende Dokumentationsstruktur.
 
Auch hier ein kurzes Beispiel für eine RCC-E Qualifizierung:
 
  • Qualification program
  • Equipment Identification File
  • Reference File
  • Test specification
  • Test protocols, test records
  • Test reports
  • Qualification summary report (QSR)
  • Qualification synthesis evaluation report (QSER, NSQ)
  • Qualification Preservation Sheet
  • Update of Reference File after the successful qualification tests
 
Ebenso sind wir darauf spezialisiert, Analysen auf Basis vorhandener Dokumente über deren Nutzung bzw. notwendigen Erweiterungen im Rahmen von neuen Projekten durchzuführen. Hierbei könnten wir Ihnen bei der Erkennung von möglichen Nachweislücken und Einleitung von den entsprechenden Maßnahmen zur Seite stehen.
Ein weiterer Service ist die beratende Tätigkeit im Rahmen der allgemeinen Bewertung von Maschinen und Anlagen im Rahmen der CE-Zertifizierung als CE-koordinator, und Leistungen im Alterungs- und Obsoleszenzmanagement.
Zusammenfassend ist das Fachbüro der EKS Engineering GmbH so aufgestellt, um alle Tätigkeiten einer Produktqualifizierung zu planen, zu koordinieren, durchzuführen, zu überwachen und die geforderte notwendige Dokumentation zu erstellen. Sollten Sie Fragen haben oder Hilfe benötigen, zögern Sie nicht uns hinzuziehen, denn wir stehen Ihnen gerne zur Seite Ihre Projekte erfolgreich und wirtschaftlich durchzuführen und abzuschließen.
REFERENZEN
Unsere Referenzkunden im Bereich der Produktqualifizierung und Inspektionsleistungen sind:

Engie Refrigeration GmbH
Schott AG
AEG PS GmbH
AREVA GmbH
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Grundsätzlich besteht die Bereitschaft Aufträge weltweit abzuarbeiten
SONSTIGE ANGABEN
Die Stelle besitzt neben der Kernkompetenz in der Produktqualifikation/Typprüfung und Inspektion/Audit auch die Fähigkeit Kunden bei der CE-zertifizierung, als CE-koordinator, und Konstruktionsbüro (CREO, Solidedge, CATIA, EPLAN) anzubieten.
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei