Profilbild von Armin Brunner Senior Requirements Engineer / Business Analyst / Product Owner / Scrum Master aus EfringenKirchen

Armin Brunner

nicht verfügbar bis 30.06.2022
Kontakt

Letztes Update: 01.04.2022

Senior Requirements Engineer / Business Analyst / Product Owner / Scrum Master

Abschluss: Dipl. Betriebswirt DHBW
Stunden-/Tagessatz: anzeigen
Die Höhe des Stundensatzes ist abhängig von der Komplexität und Erfüllungsort des Projekts
Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | französisch (gut) | spanisch (gut)

Dateianlagen

Brunner Zertifikate.pdf
Brunner CV.pdf
Brunner Lebenslauf.pdf

Skills

Seit beinahe 20 Jahren unterstütze ich meine Kunden - Startups, KMUs und große Konzerne - bei der Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle. Dabei decke ich den gesamten Prozess der digitalen Transformation ab: von Innovation & Strategie, Business und Solution Architektur, Customer Experience, Entwicklung digitaler Produkte bis hin zum Aufbau agiler Einheiten.

Meine Skills:
  • 18+ Jahre Erfahrung in der Konzeption, Umsetzung und Betrieb von Digitalisierungslösungen mit Schwerpunkt E-Commerce (Omni-Channel, B2C, B2B) und Individual-Applikationen für internationale Konzerne, KMU und Startups u.a. Volkswagen, Mobilezone, Lindt&Sprüngli, Migros
  • Sehr breites Erfahrungsspektrum u.a. in den Bereichen E-Commerce, PIM, ERP, POS, Analytics (Metrics, Value tracking), UX, Conversion Optimierung, SEO
  • Fundierte Kenntnisse in der Analyse und Optimierung von Businessprozessen, in der Definition von Business Anforderungen und in der Abstimmung der Anforderungen mit Entwicklungsteams
  • Sehr gutes Verständnis für moderne Software-Architekturen, insbesondere Micro-Service Architekturen, Domain Driven Design, Applikationsintegration und Low-Code Entwicklung
  • Mehrjährige Erfahrungen im SCRUM und SAFe Umfeld sowie in der agilen Entwicklung, Zertifizierung als Scrum Master und Product Owner
  • Sehr gute Kenntnisse im Atlassian Toolset (JIRA, Confluence, Jira-Plugins für SAFe)
  • Stark in Selbstorganisation und Eigenverantwortung, kommunikative, teamorientierte Persönlichkeit mit Durchsetzungsvermögen und Überzeugungskraft, belastbar und ruhig in hektischen Situationen
  • Analytisches und ausgeprägt vernetztes Denkvermögen, hohes Maß an Kreativität und Innovationskraft

Projekthistorie

05/2021 - bis jetzt
Manager Maintenance Team POS Software
MediamarktSaturn (>10.000 Mitarbeiter)
Konsumgüter und Handel

02/2020 - 08/2021
Business Analyst
Deloitte Consulting GmbH (1000-5000 Mitarbeiter)
Internet und Informationstechnologie
  • Business Analyst für den Enabler ‚Product Data & Asset Management‘ (bis 04/2020) im Projekt ‚One Digital Platform‘ für die Volkswagen Automotive Cloud
  • System Analyst für das Zusammenspiel der Error Management Systeme im Fahrzeugbau und der Software-Entwicklung für den VW ID3 (bis 08/2020)
  • Mitarbeit bei der Neustrukturierung des Deloitte Fachbereichs ‚Technology Transformation‘ mit Schwerpunkt Agile Transformation und IT Transformation

11/2020 - 01/2021
Interims Product Owner
KIS GmbH & Co. KG (5000-10.000 Mitarbeiter)
Konsumgüter und Handel
  • Interims Product Owner Artikelwirtschaft im Projekt ‚W4K‘
  • Ablösung eines selbst entwickelten AS400 ERP-Systems durch eine moderne Microservice
  • basierte ERP-Architektur
  • Einführung agiler Prinzipien nach Scrum
  • Requirements Engineering, Abstimmung mit internen Stakeholdern und dem Entwicklungsteam

10/2018 - 01/2020
Solution Architect/Requirements Engineer/Business Analyst
MHP Management- und IT-Beratung GmbH/Volkswagen AG (>10.000 Mitarbeiter)
Automobil und Fahrzeugbau
  • Mitarbeit im Agile Release Train ‚Commerce‘ im Projekt ‚One Digital Platform‘ für die Volkswagen Automotive Cloud, skalierte agile Umsetzung mit über 1.000 Projektbeteiligten nach FullSAFe
  • Solution Architect für die Produktlinie AfterSales (bis 03/19)
  • Requirements Engineer für die Produktlinie AfterSales (bis 09/19)
  • Business Analyst für den Enabler Product Data & Asset Management (bis 01/2020)
  • Aufgaben und Tätigkeiten:
    • Vorbereitung und Durchführung von Workshops zur Anforderungserhebung
    • Erstellen der Anforderungsspezifikationen, Backlog Refinement
    • Analysieren von Businessprozessen, Modellierung von Prozessen mittels UML
    • Teamübergreifendes Feature-Refinement im Release Train
    • Durchführen von Fit-Gap-Analysen auf Basis der Customer Journey
    • Planung und Durchführung des Program Increment Plannings, Features und Stories Planung, Dependency Tracking, Risk Roaming, Teilnahme an Scrum of Scrums
    • Sicherstellen der Compliance für den AfterSales Webshop gemäß IT-PEP und IT-Security Richtlinien (Threat modeling, Datenintegrität, Datenverschlüsselung, etc.), Sicherstellen der Governance in Hinblick auf Legal- und Datenschutzvorgaben (DSGVO)
    • Unterstützung beim Aufbau des Lean Portofolio Managements sowie einer Lean Governance und Lean Compliance
    • Aufbau eines teamübergreifenden Jira-Reportings für den Release Train ‚Commerce‘ zum PI Objective Tracking (Programm- und Teamebene) sowie eines Dependency Trackings

04/2018 - 08/2018
Product Owner
Peter Hahn GmbH (250-500 Mitarbeiter)
Konsumgüter und Handel
  • Omnichannel-Projekt mit Microsoft Dynamics AX 2012 Implementierung und Einführung einer neuen POS-Lösung ‚Modern POS‘ für 17 Filialen in D und CH
  • Product Owner für die Integration des B2C Onlineshops www.peterhahn.de in Microsoft Dynamics AX 2012
  • Product Owner und Requirements Engineer für Kassen- und Einzelhandelsanforderungen
  • Erstellung des Functional Design Documents (FDD) für den Einzelhandel, Koordination der Modern POS Entwickler, Testing

10/2016 - 03/2018
Product Owner
Mobilezone AG (500-1000 Mitarbeiter)
Konsumgüter und Handel
  • Omnichannel-Projekt mit Microsoft Dynamics 365 Implementierung, Einführung einer neuen POS-Lösung für 130 Filialen sowie Entwicklung neuer B2C- und B2B-E-Commerce Applikationen
  • Product Owner für die Integration der B2C- und B2B E-Commerce-Lösungen in Microsoft Dynamics 365 for Operations (mittels OData)
  • Product Owner für Cloud POS (Microsoft Dynamics 365 for Retail) inkl. Payment-Schnittstellen
  • Erstellung der Implementationskonzepte, Erstellen und Dokumentieren der User Stories, Koordination der Cloud POS Entwickler, Testing, Erstellen von Benutzerdokumentationen

Zeitliche und räumliche Verfügbarkeit

  • Berlin, Hamburg, Dresden, Baden-Württemberg, Hessen, Schweiz, sowie alle Ziele, die ab Bahnhof/Flughafen Basel in max. 3 Stunden erreichbar sind
  • 80-100% Pensum

Kontaktformular

Kontaktinformationen