Interim Management | Quality Management Medical Device Manufacturing teilweise verfügbar (1 Bewertungen)

Interim Management | Quality Management Medical Device Manufacturing

teilweise verfügbar (1 Bewertungen)
Profilbild von Anonymes Profil, Interim Management | Quality Management Medical Device Manufacturing
  • 80639 München Freelancer in
  • Abschluss: Dipl. Ing (FH)
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 25.08.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Anonymes Profil, Interim Management | Quality Management Medical Device Manufacturing
DATEIANLAGEN
CV K.Grell IM

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

CV K.Grell SQE

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Projekte, Kompetenzen, Normen und Richtlinien K.Grell SQE

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Projekte, Kompetenzen, Normen und Richtlinien K.Grell IM

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

DSI Referenzschreiben

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
G R E L L   C O N S U L T
- Quality Management im Medizinprodukte - Umfeld
- Prozessoptimierung im Logistik - Umfeld
- Projektmanagement
- Lieferanten Management
- Qualitäts Vorausplanen
-  Production Part Approval Process (PPAP)
- Supply Chain Management
- Quality Engineering
PROJEKTHISTORIE
  • 08/2019 - bis jetzt

    • PHILIPS Medizin Systeme
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Pharma und Medizintechnik
  • EU MDR Projektmanager
  • Projektmanager der Themenblöcke Procurement und Verification (EU MDR Article 13 & 14)

  • 07/2017 - 08/2019

    • DENTSPLY SIRONA
    • 5000-10.000 Mitarbeiter
    • Pharma und Medizintechnik
  • Interim Management / Supplier Quality Engineering / Supplier Management

BEWERTUNGEN

Dentsply Implants Manufacturing GmbH

Senior Manager Quality Assurance ( Philip Cantzler )

Herr Grell unterstützt uns seit 2017 im Bereich Quality Assurance/Supplier Quality Engineering. Folgende vier Schwerpunkte umfassten die Aufgabenbereiche von Herrn Grell:

1. Supplier Quality Engineering zur Produktqualifizierung von Zukaufteilen über das PPAP Verfahren
2. Management und Entwicklung von betreuungsintensiven Lieferanten
3. Optimierung abteilungsinterner Prozesse zur Stabilisierung und Beschleunigung der Abläufe
4. Analyse, Konzeption und Implementierung verbesserter Schnittstellen zu angrenzenden Bereichen.

Herr Grell verfügt über eine schnelle Auffassungsgabe und sehr strukturierte Kommunikation, was uns sehr geholfen hat, die komplexen Abläufe zwischen den beteiligten Abteilungen und externen Lieferanten zu visualisieren und zu optimieren. Herr Grell ist zudem sehr versiert im Umgang mit interkulturellen Situationen und verfügt über großes diplomatisches Geschick in der Vertretung unserer Anliegen bei den Lieferanten. Das Projekt mit Herrn Grell, ursprüngliche für 12 Monate geplant, wurde aufgrund der nachträglich erweiterten Aufgabenstellung mehrfach verlängert.

KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: