Mark Atkins verfügbar

Mark Atkins

Freiberuflich

verfügbar
Profilbild von Mark Atkins Freiberuflich aus Heidelberg
  • 69126 Heidelberg Freelancer in
  • Abschluss: B.Eng. (Hons.)
  • Stunden-/Tagessatz: 90 €/Std. 850 €/Tag
    All-In Satz
  • Sprachkenntnisse: deutsch (verhandlungssicher) | englisch (Muttersprache) | französisch (gut) | japanisch (gut)
  • Letztes Update: 16.01.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Mark Atkins Freiberuflich aus Heidelberg
DATEIANLAGEN
CV in English

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Current English Profile

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Profil auf Deutsch

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Lebenslauf auf Deutsch

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
Qualitätssystemen Lieferantenqualitätsmanagement, Projektmanagement, KAIZEN, Sprachgefühl, Anglistik, Muttersprache, Technik, FMEA, Statistische Prozesskontrolle, QS 9000, ISO, Prozessverbesserung, Anforderung, Prozessaudit, Audittrainer, VDA6.3 IATF16949  CQI-9 CQI-11, CQI-12, Audits, Japanisch, Übersetzungen,Formel-Q
PROJEKTHISTORIE
  • 09/2017 - bis jetzt

    • TopQM Systems
    • Industrie und Maschinenbau
  • Kooperationspartner im Bereich Schulung und Weiterbildung
    • Unterstützung von Kunden AMCO-Plast in Deutschland und Eurotech in Tschechien bei der Vorbereitung auf Prozessaudits.
    • Schulung von Prozessauditors nach VDA6.3 bei Kunden Continental USA, Continental Mexiko, Aptiv (eh. Delphi), NSK, Kern-Liebers, Bosch, Mahle, TÜV-Süd
    • Leitung von Infoveranstaltungen für ISO 19011 und IATF 16949 bei Kunden in den USA und Finnland
    • Durchführung von Lieferanten-Prozessaudits nach VDA6.3 für Kunden Fa. Scheer (Druckgussteile), Fa. Wielpütz (Kunststoffteile).

  • 09/2019 - 12/2019

    • Eugen Forschner GMBH Spaichingen
    • 250-500 Mitarbeiter
    • Automobil und Fahrzeugbau
  • Lieferantenentwicklungsingenieur
    • Einführung von einer Lieferantenentwicklungsstrategie einschließlich APQP und PPAP-Prozessen
    • Durchführung von Prozessaudits nach VDA6.3 und Prozessabnahmen bei Lieferanten
    • Abarbeitung von Lieferantenreklamationen aus den Schwesterwerken in Europa, Mexiko und China.
    • Betreuung von einem neuen Kollegen und Leitung der Gruppe innerhalb der Einkaufsabteilung auf Interimsbasis.

  • 01/2019 - 06/2019

    • AMG GMBH, Affalterbach
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Automobil und Fahrzeugbau
  • Lieferantenmanager
    • Vor-Ort-Betreuung von Problemlieferanten für den Kunden AMG
    • Leitung von täglichen und wöchentlichen Telefonkonferenzen
    • Berichterstattung an die obere Einkaufsleitung von AMG
    • Durchführung von Prozessaudits und Potentialanalysen von Lieferanten in Italien und Ungarn
    • Erstellung von Prozessbeschreibungen für die Einkaufs- und Qualitätsaktivitäten für den Anlauf eines neuen Projektes ab 2021.

  • 07/2018 - 12/2018

    • Visteon Electronics Europe, Karlsruhe
    • 5000-10.000 Mitarbeiter
    • Automobil und Fahrzeugbau
  • Lieferantenauditor
    • Durchführung von Prozessaudits nach VDA6.3 als Lead-Auditor
    • Schulung und Ausbildung von Co-Auditoren.
    • Betreuung von APQP-Aktivitäten für elektronische Bauteile (u.a. Leiterplatten, passive sowie aktive Komponenten), und Kunststoffteile (u.a. Gehäuse, Instrumententafelglas) nach AIAG-Richtlinien.

  • 07/2017 - 09/2017

    • Carlex Glass SA
    • 500-1000 Mitarbeiter
    • Automobil und Fahrzeugbau
  • Interner Qualitätssicherung
    • Analyse und von externen sowie internen Ausfalldaten für Windschutzscheiben
    • Identifizierung der möglichen Fehlerquellen im Betrieb
    • Verstärkung der 8D-Methoden im Werk und zum Endkunden
    • Einführung 5S-Aktion im Werk
    • Verbesserung der internen Kommunikation und zum Kunden
    • Standardisierung des Berichtwesens zwischen Fachabteilungen


  • 01/2016 - 06/2017

    • Hanon Systems Germany, Kerpen
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Automobil und Fahrzeugbau
  • Lieferantenmanager
    • Lieferantenbetreuung für unterschiedliche Materialgruppen in HVAC und T&E (Thermal & Emissions) Bereichen.
    • Übernahme und Integrierung von ca. 50 bestehenden Lieferanten in die Struktur des Kunden zzgl. Wiederbemusterung von ca. 250 unterschiedlichen Teilen.
    • Zeichnungsdurchsprache und Machbarkeitsstudien für Kunststoffspritzteile (u.a. Lufteinlässe und Abdeckungen) sowie Stanzteile.
    • Kapazitätsverifizierung mittels „Run-at-Rate“ Methoden.
    • Projektplanung für Kapazitätserweiterung einer komplexen Fertigungslinie mit über 20 Einzelstationen.
    • Auditierung nach VDA6.3 von elektrischen und elektronischen Komponenten
    • Benchmarking der Organisationsstrukturen der Einkauf/Lieferantenqualitätssicherungsabteilungen von Mitbewerbern.

KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei

WEITERE PROFILE IM NETZ