Ulf schüre verfügbar

Ulf schüre

IT Operations Manager, Service Manager, Incident Manager, Change Manager, Problem Manager, TARGET2

verfügbar
Profilbild von Ulf schuere IT Operations Manager, Service Manager, Incident Manager, Change Manager, Problem Manager, TARGET2 aus BadPyrmont
  • 31812 Bad Pyrmont Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz: 120 €/Std.
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 14.03.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Ulf schuere IT Operations Manager, Service Manager, Incident Manager, Change Manager, Problem Manager, TARGET2 aus BadPyrmont
DATEIANLAGEN
Profil Uf Schüre

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
=> IT Operations Management
=> IT Sercvice Management
=> Incidentcoordination, Changecoordination, Problemmanagement
=> Application Management
=> Betriebsunterstützung UNIX, AIX, Linux, zOS, Netzwerk, 
=> Projektleitung
=> SAP Basis
=> Monitoring
=> Systems-Management mit Schwerpunkt IBM Tivoli
=> SWIFT
=> Websphere WAS (ND, WLP)
PROJEKTHISTORIE
  • 11/2019 - 06/2020

    • Deutsche Leasing
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Service Manager
  • •  Transition aller Betriebsthemen vom Projekt in die Linie
    •  Neuordnung der Supportstruktur •  Review der relevanten Prozesse und Prozessanpassungen
    •  Providersteuerung

  • 07/2019 - 11/2019

    • itergo
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Versicherungen
  • Analyst Security Operations Center
  • •  Projektleitung / Teilprojektleitung verschiedener Kleinprojekte im Bereich SOC / SIEM
    •  Überprüfung von Use Cases
    •  Providersteuerung
    •  Begleitung von Audits und Umsetzung resultierender Maßnahmen
    •  Incident Management
    •  Change Management
    •  Asset Management
    • ​​​​​Erstellung von Ist-Analysen und Konzepten

  • 01/2019 - 06/2019

    • Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW)
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • SWIFT Operations
  • „Run the bank“ (laufender Betrieb) für das Aufgabengebiet der SWIFT-Applikation: 
        •  Servicemanagement (Incident, Change, Problem, Release)
        •  Event-Monitoring der Anwendungslandschaft und Ableitung von Maßnahmen
        •  Überwachung des Betriebs und der Funktionsfähigkeit der Applikationen unter Berücksichtigung der dazugehörigen Hardware- und Middleware-Komponenten 
        •  Überprüfung der fehlerfreien Batchverarbeitung und des Onlinebetriebs 
        •  Analyse und Lösung von Events - sofern realisierbar - vor dem Auftreten von Incidents 
        •  Prozesskonforme Dokumentation der Arbeitsergebnisse 
        •  Roll-out Planung
        •  Analyse von Incidents 
        •  Prozesskonforme Dokumentation der Arbeitsergebnisse
        •  Planung von Releases
        •  Definition von Smoketests 
        •  Validierung der Umsetzung 
        •  Bearbeitung eingehender Aufträge und Anfragen der betreuten IT-Services (Request Fulfillment) 
        •  Erstellung, Review und Pflege der Dokumentation (z. B. Betriebshandbücher, IT-Security-Konzepte, applikationsspezifische Berechtigungskonzepte) 
        •  Optimierung von Betriebsabläufen inkl. Programmierung von Skriptlösungen zur Automatisierung 
        •  Durchführung von Notfallübungen 
        •  Planung und Durchführung von Wartungsmaßnahmen der betreuten IT-Services („Patchmanagement“) 

  • 07/2018 - 01/2019

    • TUI infotec
    • 500-1000 Mitarbeiter
    • Internet und Informationstechnologie
  • Service Manager
  •     •  Klassisches Service Management in einem multinationalen Konzern
        •  Erstellen von Reports
        •  Prüfen von SLA und KPI
        •  Aufnahme und Auswertung der Tickets
        •  Aufnahme/ Auswertung der Incidents
        •  Formulierung und Durchsetzung der Incidents
        •  Erstellen von Reports für das Management
        •  Organisation und Moderation von kritischen Situationen
        •  Change Management


  • 09/2017 - 09/2018

    • finanzinformatik
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Applicationmanager UNIX
  • Betreuung Testcenter Individualkunden UNIX


  • 01/2017 - 07/2017

    • LVM
    • 250-500 Mitarbeiter
    • Versicherungen
  • Consultant IBM Tivoli Monitoring

  • Analyse und Umsetzung von Monitoring Anforderungen

    Programmierung von Monitoren zur Ermittlung von Systemmetriken auf Basis von Perl, Python, Shell etc.

    Anpassungen und Implementierung von ITM Agenten für die benötigten Plattformen inkl. der Solution-DB für den Störbetrieb mit anschließender Übergabe an den Leitstand
    Sicherstellung der Verfügbarkeit der ITM Monitoring Infrastruktur Unterstützung beim Upgrade der ITM Infrastruktur

  • 05/2016 - 01/2017

    • Commerzbank
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Application Manager
  • •  Unterstützung Anwendungsbetrieb für Portale und Content Management Systeme
        •  Change-/Problem-/Incidentmanagement; 2nd level Application Support;
        •  Überwachung/Monitoring/Automation/Reporting des Betriebs;
        •  Umsetzungen von Changes, Requests und Behebung von Incidents
        •  Durchführung von komplexen Problem- und Fehleranalysen in enger Zusammenarbeit mit den betroffenen Infrastruktureinheiten und ggf. der Entwicklung.
        •  Vorbereitung und Koordination von Produktionseinführungen der Content Management Systeme, Abstimmung mit den Portalen
        •  Erarbeitung und Umsetzung von Optimierungsmaßnahmen für den Anwendungsbetrieb (Automation, Überwachungsmonitore, Scripts/Prozeduren, Reports)
        •  aktives Kapazitätsmanagement, Pflege und lfd. Optimierung der
    Infrastrukturplattform
        •  2nd level Application Support inkl. Beteiligung an Rufbereitschaften, Sondereinsätzen

  • 07/2013 - 04/2016

    • Deutsche Bundesbank
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Service Management TARGET2 Securities
  •     •  Incident Coordination (Störungskoordination) im Schichtdienst im Bereich z/OS, Batch, C/S (AIX, Linux, Windows), Netzwerke, SAN, SWIFT(Fileact/Interact/FIN)
        •  Erstellen und Bearbeiten von Tickets (Incidents, Problems und Requests) mittels BMC Remedy (Domestic, T2 und T2S) gemäß ITIL V3
        •  Beratung der angeschlossenen Nationalbanken
        •  Troubleshooting Target2 Internet Access (WebSphere, MQ, Proxies,  Firewalls, Java,        Zertifikate, Windows)
        •  Analysen und technische Vorbereitungen für Target2 Securities
        •  Analyse von Payment Instructions (ISO15022, teilw. ISO20022)
        •  Analyse Meassageflows
        •  Analyse des Monitorings mit IBM Tivoli und daraus resultierende Erweiterungsvorschläge
        •  Troubleshooting im 4CB-Netz (Juniper, Cisco, TCP/IP)
        •  Schulungen für ITCAM, ITM6, Netcool und TBSM

        •  Incident Coordination (Störungskoordination) im Schichtdienst im Bereich z/OS, Batch, C/S (AIX, Linux, Windows), Netzwerke, SAN, SWIFT(Fileact/Interact/FIN)
        •  Erstellen und Bearbeiten von Tickets (Incidents, Problems und Requests) mittels BMC Remedy (Domestic, T2 und T2S) gemäß ITIL V3
        •  Beratung der angeschlossenen Nationalbanken
        •  Troubleshooting Target2 Internet Access (WebSphere, MQ, Proxies,  Firewalls, Java,        Zertifikate, Windows)
        •  Analysen und technische Vorbereitungen für Target2 Securities
        •  Analyse von Payment Instructions (ISO15022, teilw. ISO20022)
        •  Analyse Meassageflows
        •  Analyse des Monitorings mit IBM Tivoli und daraus resultierende Erweiterungsvorschläge
        •  Troubleshooting im 4CB-Netz (Juniper, Cisco, TCP/IP)
        •  Schulungen für ITCAM, ITM6, Netcool und TBSM


  • 07/2012 - 06/2013

    • Deutsche Bundesbank
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Incident Management TARGET2
  • •  Betriebsunterstützung / Support Technical Team
        •  Incident Coordination im Schichtdienst im Bereich z/OS, Batch, C/S
        •  Erstellen und Bearbeiten von Tickets in Remedy (Domestic und T2)
        •  Beratung der angeschlossenen Nationalbanken
        •  Troubleshooting Target2 Internet Access (WebSphere, MQ, Java, Zertifikate, Windows)
        •  Analysen und technische Vorbereitungen für Target2 Securities
        •  Troubleshooting im 3CB-Netz
        •  Troubleshooting Target2 Internet Access (WebSphere, Java, Windows)
        •  Last Level Support für AIX, P790, NMC, SWIFT / SAA / SAG, 3CB, TSSP, T2S, Juniper, CISCO
        •  Vorbereitungen von internen Schulungen für ITCAM, ITM6, Netcool und TBSM

  • 03/2010 - 06/2012

    • HP / E.ON IT GmbH
    • 5000-10.000 Mitarbeiter
    • Energie, Wasser und Umwelt
  • Tivoli Betrieb
  • •  Betriebsunterstützung, Support Development Team
        •  Ausbau ITM 6.2
        •  Migration ITM5 nach ITM6
        •  Erstellen von TPM - Paketen zur Verteilung
        •  SAP, Oracle, Veritas, Cluster Monitoring
        •  Betrieb ITM, TEC, Netcool OMNIbus
        •  IBM Customer Calls, PMR Pflege
        •  Erstellen von Sonderlösungen mit Agent Builder

  • 12/2008 - 03/2010

    • Deutsche Bundesbank
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Last Level Support TARGET2
  • •  Betriebsunterstützung, Support Technical Team
        •  Beratung der angeschlossenen Nationalbanken
        •  Ausbau ITM 6.2 und TEC
        •  Anbindung TWS an ITM
        •  Betrieb NMC, TAM, TDS, LDAP, PDWebSeal auf Solaris / Oracle
        •  Last Level Support für AIX, P590, NMC, SWIFT(Fileact/Interact/FIN) /
    SAA / SAG, 3CB, TSSP, T2S, Juniper, CISCO
        •  Aufbau ITCAM Websphere + Transactions
        •  Schulungen ITCAM

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
nach Absprache
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: