Peter Haag verfügbar

Peter Haag

Anwendungsentwickler IBM-AS/400 (iSeries)

verfügbar
Profilbild von Peter Haag Anwendungsentwickler IBM-AS/400 (iSeries) aus Leinzell
  • 73575 Leinzell Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
    Der Stundensatz ist abhängig vom Einsatzort verhandelbar.
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut)
  • Letztes Update: 09.04.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Peter Haag Anwendungsentwickler IBM-AS/400 (iSeries) aus Leinzell
SKILLS
Mit mir stellt sich Ihnen ein Kenner aus dem Bereich iSeries und RPG-Programmierung vor.

Ich verfüge über eine fundierte kaufmännische und EDV-spezifische Ausbildung, sowie über eine langjährige Berufserfahrung als Organisationspro­grammierer in der Programmiersprache RPG auf der IBM iSeries (AS/400).

Seit 20 Jahren entwickle ich Anwendungen für die IBM-AS/400 (iSeries, System i). Von der Aufnahme der fachlichen Anforderung über die Programmierung bis zu Tests und Implemen­tierung im System. 
 
Eine analytische und ergebnisorientierte Vorgehensweise zeichnet mich aus. Persönliches Engagement, Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit sowie eine sehr hohe Belastbarkeit sind für die erfolgreiche Umsetzung aller meiner Aufgaben unabdingbar.
 
Mit meiner engagierten und konstruktiven Arbeitsweise als Softwareentwickler möchte ich tatkräftig dazu beitragen, dass Ihr Unternehmen künftige Wachstumsziele erreicht.


Leistungsangebot
• Erstellen von Individualsoftware mit RPG IV, ILE-RPG, Embedded-SQL und CL.
• Weiterentwicklung, Optimierung und Anpassung bestehender Anwendungen.
• Entwicklung von Schnittstellen für Daten-Import/Export (CSV, XML etc.)
• Erstellen von Dokumentationen, Schnittstellenbeschreibungen und Online-Hilfen.
• Datenbank- und Bildschirmdesign
• Automatisierung bestehender Abläufe
• Anwenderschulungen

Programmiersprachen
• RPG II
• RPG III
• RPG IV
• ILE/RPG
• Free-RPG
• CL
• SQL

Datenbanken
• DB2/400

Betriebssystem
• OS/400

Hardware-Erfahrung
• 1993-heute IBM AS400 (iSeries, System i))
• 1986-1993 IBM-System/36
• 1982-1986 IBM-System/34
• 1979-1982 IBM-System/3
PROJEKTHISTORIE
07.2014 - 06.2014
Programmierunterstützung der Frima MOSOLF, Kippenheim im Auftrag von KEY Software & Systeme, Stuttgart
 

07.2013 - 06.2014 
Projekt bei der ALVG Anlagenvermietung GmbH, Stuttgart im Auftrag von Röhrich & Partner, Bochum
Einrichtung eines AS/400-Experten Zugangs im Rechenzentrum Kreuznach auf eigenem PC.
Erstellung und Optimierung von RPG Rahmen- und Muster­programmen
Programmierung von Musteranwendungen auf der AS/400 in RPG IV, ILE/RPG und FreeRPG
Kundenakquise
 

04.2002 – 06.2013 
Klassenlotterieanwendung für die Süddeutsche (SKL)- und Nordwestdeutsche Klassenlotterie (NKL).

Betreuung und Weiterentwicklung von Programmen für die monatlichen Abrechnung von Spielerkonten.
Erstellung und Pflege von Programmen zur Archivierung von Debitoren-Buchungen der Spielteilnehmer unter Verwendung eines elektronischen Archivierungssystems.
Betreuung und Weiterentwicklung von Programmen für die Überwachung und Zahlungserinnerung der Spielerkonten.
Betreuung und Weiterentwicklung der Programme im Bereich der elektronischen Zahlungsabwicklung mit Kreditkarten-Unternehmen und ausländischen Banken.
Erstellung von Programmen zur automatischen Ermittlung von IBAN-Nummern für in- und ausländische Bankverbindungen.
Mitarbeit bei der Entwicklung von Programmen zur Volljährigkeitsprüfung durch externe Dienstleister.
Betreuung und Pflege von Programmen im Bereich elektronische Archivierung und Workflow-Bearbeitung.
Betreuung und Pflege von Programmen für den Datenaustausch mit den Direktionen der Süddeutschen- und Nordwestdeutschen Klassenlotterie.
 

04.2000 - 03.2002 
Lebensmittel Einzel- und Großhandel

Vorbereitung, Installation und Einführung des Warenwirtschaftssytem von SoftM im Lebensmittel-Großhandel mit anschließender Betreuung der Bereiche Lager und Logistik.
 

04.1999 - 03.2000 
Weltweit tätiges Software-Unternehmen im Systemumfeld IBM AS/400

Neuentwicklung, Weiterentwicklung sowie Erweiterung und Wartung der Module Lagerwirtschaft, Stellplatzverwaltung und Qualitätssicherung der Softwarelösung BRAIN AS.
 

01.1999 - 03.1999
Selbstständiger Softwareentwickler

Kundenakquise
 

07.1985 - 12.1998
Abteilungsleiter EDV und Organisationsprogrammierer in der Fertigungsindustrie

Neuentwicklung, Weiterentwicklung und Betreuung von Programmen der Angebotsverwaltung.
Neuentwicklung, Weiterentwicklung und Betreuung der Auftragsverwaltung mit Rechnungserstellung.
Neuentwicklung, Weiterentwicklung und Betreuung von Programmen im Bereich des Wareneinkaufs.
Einkaufsverwaltung.
Neuentwicklung, Weiterentwicklung und Betreuung von Programmen für die Lagerverwaltung.
Neuentwicklung und Pflege von Programmen für den Datenaustausch mit Kunden (z.B.: DATANORM-Format)
Neuentwicklung, Pflege und Betreuung von Programmen für die Auftragseingangs-, Umsatz und Artikelverkaufs-Statistik.
Erstellung von Schnittstellen zur Übernahme von Daten in ein neues Kundeninformationssystem.
Planung für die Umstellung auf den Euro und der Jahrtausendumstellung
 
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Ich bin zur Zeit nicht verfügbar.

 
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: