Freelancer Ratgeber

 

  • Business-Lösungssysteme

    06.10.2010

    Wieso sollte jeder gute Business-Lösungssysteme besitzen?nWas versteht man unter einem Business-Lösungssystem? Worauf soll man dabei besonderen Wert legen? Reicht mir ein einfaches Excel aus?

  • Beschwerde – Anlass für Neugeschäft

    06.10.2010

    Wenn es eine Beschwerde oder Panne gibt, wird oft nur das unmittelbare Problem beseitigt. Ein Beispiel hierzu: Der Kunde wartet schon sehr lange auf seine Lieferung und ruft jetzt an um sich zu beschweren. Daraufhin wird ihm die Lieferung für den nächsten Tag versprochen.

  • IT-Imagepflege

    29.09.2010

    In vielen Unternehmen ist das Image der IT schlechter als verdient. Das schadet der Karriere und kann den Spaß an der Arbeit deutlich mindern. Für Freiberufler und Berater kommt noch eine geschäftsschädigende Wirkung dazu. Dabei lässt sich schon mit wenigen Maßnahmen wirksam gegensteuern: mit knapper, sachlicher, aber gut verständlicher und ansprechender Information zu Themen, die den Kunden der IT wirklich betreffen.

  • Systemperformance und Businessprozesse im SAP monitoren?

    29.09.2010

    Unternehmen vertrauen auf die Verfügbarkeit ihrer berater">SAP-Systeme. Um einen reibungslosen Ablauf der Geschäftsprozesse sicherzustellen, sollten alle in einem Unternehmen anfallenden Daten permanent gemessen, bewertet und dokumentiert werden.nSystemperformance oder Businessprozesse nicht zu monitoren ist ein unverantwortlicher Blindflug!

  • Enterprise Mashups – ERP Systeme mit Mehrwert

    23.09.2010

    Der Einsatz von Enterprise Mashups erlaubt Anwendern ohne technische Kenntnisse, mit vorhandenen Daten aus unterschiedlichen Systemen ad hoc eine neue Anwendung zu erstellen. Die Integration heterogener Daten in eine neue Applikation durch den Endanwender, stellt gerade im Einsatz von Unternehmen ein großes noch ungenutztes Potential dar.

  • Checkliste Reklamation

    23.09.2010

    So gehen Sie erfolgreich mit Reklamationen um.

  • Informatik-Ingenieur als Freiberufler

    22.09.2010

    Erste Erfahrungen mit den drei Urteilen des BFH zum Tätigkeitsbereich Selbständiger in der IT

  • Entwicklung Telemedien- und Datenschutzrecht

    22.09.2010

    Teil 3 – Das Recht auf informationelle Selbstbestimmung

  • IT-Freiberufler als selbständig anerkannt

    16.09.2010

    Sozialgericht zieht Grenzen der Scheinselbständigkeit

  • Eigenkapitalerhöhung für Unternehmen

    15.09.2010

    Eigenkapitalerhöhung durch Aktivierung selbst geschaffenernimmaterieller Vermögensgegenstände des Anlagevermögens mit demnBeispiel selbst geschaffener Software nach HGB durch Einführung desnBilanzrechtsmodernisierungsgesetzes (BilMoG).

  • Entwicklung Telemedien- und Datenschutzrecht

    15.09.2010

    Teil 2 - Datenschutzrecht

  • Unique Content: kaufen oder selber erstellen?

    15.09.2010

    Unique Content ist für die Sichtbarkeit in Suchmaschinen wesentlich, doch was tun - Content selber erstellen, oder kaufen?

  • Entwicklung Telemedien- und Datenschutzrecht

    09.09.2010

    Teil 1 - Telemedienrecht

  • Das ominöse Wir-Gefühl

    09.09.2010

    In vielen Seminaren fragten mich Projektleiter, wie man zu einem „Wir-Gefühl“ für das Projektteam kommt. Eine spannende Frage.

  • Kundennutzen auf den Punkt bringen

    08.09.2010

    „… und was habe ich davon?“ Diese Kundenfrage steht im Mittelpunkt jedes Verkaufsaktes. Und nur wer sie schlüssig beantworten kann, hat Chancen auf einen Abschluss. Doch noch immer stehen bei vielen Verkaufsgesprächen die Eigenschaften des beworbenen Produktes im Vordergrund. Es geht um PS-Zahlen, um Materialverbesserungen oder Farbvariationen.

  • Auftragsakquise für Übersetzer

    08.09.2010

    Wie kommt der Auftrag zum Übersetzer? Als etablierter Freelancer mit Übersetzungsaufgaben lebt man bisweilen im Schlaraffenland. Man muss nicht nach Aufträgen jagen, sie fliegen einem zu. Für beginnende Freelancer ist solch ein Schlaraffenland meistens versperrt und man muss sich den Eintritt erst einmal erarbeiten. Das ist eine durchaus machbare Aufgabe. Einige Dinge sollte man jedoch beachten, damit die Tore des Schlaraffenlands nicht dauerhaft verschlossen bleiben.

  • Der Selbständige und sein Arbeitszimmer

    01.09.2010

    BVSI-Steuer News: Der Selbständige und sein ArbeitszimmernErläuterung von Rechtsanwalt Dr. Benno Grunewald

  • Empfehlungsmarketing (Teil 2) - Strategie machts möglich

    25.08.2010

    Der zweite Teil des Artikels "Empfehlunsmarketing - Strategie machts möglich" von Anne M. Schüller.