Freelancer Ratgeber | IT-Projekte für Freelancer, Selbstständige und Freiberufler

Sie sind hier:  Freelancer Ratgeber

 

Freelancer Ratgeber RSS

  • 8 Marketing-Grundlagen für Freelancer

    26.09.2017

    Ohne Werbung kein Freelancing. Ganz egal, ob Sie einen kleinen Laden eröffnen oder weltweit Webseiten für große Unternehmen bauen — für Ihre Arbeit gibt es genau eine Voraussetzung: Ihre Kunden müssen zuerst einmal wissen, dass Sie überhaupt existieren. Wie sie das herausfinden? Idealerweise durch Ihre Marketingstrategie und nicht aus reinem Zufall. In Sachen Marketing sind Ihnen als Freelancer keine Grenzen gesetzt, aber es gibt einige Basics, die wirklich jeder drauf haben sollte - die acht Marketing-Grundlagen für Freelancer!

  • So gehen Sie als Freelancer mit langfristigen Zahlungen um

    21.09.2017

    Als Freelancer ist das Thema Zahlungsverzug nicht nur ärgerlich, sondern kann tatsächlich Existenzen bedrohen. Für Kunden scheint es heutzutage ganz normal zu sein, erst in 30 Tagen zu zahlen und gerade Anfänger wollen sich natürlich an die (vermeintlichen) ungeschriebenen Gesetze halten. Allerdings entspricht ein Zahlungsziel von 30 Tagen keineswegs der Norm, die Regeln bestimmen einzig und allein die beiden Parteien, die einen Vertrag miteinander schließen. Mit unseren Tipps vermeiden Sie Probleme mit langfristigen Zahlungen!

  • Outsourcing: Überlassen Sie Ihre IT einem Freelancer-Team

    21.09.2017

    Freiberufler sind auch in Deutschland auf dem Vormarsch. Gerade für Unternehmen ist es eine tolle Sache, sich für spezielle Anliegen professionelle Unterstützung von Außerhalb zu besorgen. Kein Wunder: Freelancer sind flexibel, professionell und wahre Experten auf ihrem Gebiet. Doch warum sollten Sie sich mit einem Freelancer zufrieden geben? Stellen Sie doch gleich ein ganzes Team ein. Was Ihnen das bringt, welche Risiken dabei entstehen und welche großen Vorteile so ein Team besonders im Bereich IT bieten, erfahren Sie bei uns.

  • Freelancer im Interview: Christina Fink

    19.09.2017

    Durch ihre langjährige Erfahrung im Projekt Management Office (PMO), der konzeptionellen Arbeit und als Beraterin wurde das freelancermap-Mitglied Christina Fink zum Organisationstalent.

  • Der Unterschied zwischen Garantie und Gewährleistung

    19.09.2017

    Als Freiberufler tun Sie alles in Ihrer Macht stehende, dass Sie Ihre Dienstleistung zufriedenstellend ausführen. Was geschieht aber, wenn ein Kunde einen Mangel feststellt? Müssen Sie für Ihre Leistung garantieren? Welchen Unterschied gibt es zwischen Garantie und Gewährleistung? Wir klären Sie zu diesem Thema auf.

  • 6 Tipps für das perfekte Profilbild

    19.09.2017

    Profilbilder zeigen potenziellen Kunden und Partnern, mit wem sie es zu tun haben. Deshalb sollten Sie Zeit in die Erstellung geeigneter Profilbilder für verschiedene Netzwerke investieren. Auf freelancermap sind die Ansprüche an ein Profilbild anders als auf Instagram. Lassen Sie sich von den nachfolgenden Profilbild-Tipps inspirieren.

  • Produktiv bleiben: So machen Sie mehr aus Ihrer Arbeitszeit

    14.09.2017

    Als Freelancer sein Geld zu verdienen, ist für viele ein Traum. Verlockend die Vorstellung von hohen Stundenlöhnen, tollen Projekten, freier Zeiteinteilung und nicht vorhandenen Vorgesetzten. Die große Freiheit ist für viele aber auch eine unterschätzte Herausforderung an die Selbstdisziplin. Wir stellen 5 Techniken für ein produktives Zeitmanagement vor!

  • Freiberufler profitieren von Wachstumsbranchen

    12.09.2017

    Seit Beginn des Jahres weist der Projektmarkt – vor allem dank der Automobil- und Baubranche – ein starkes Wachstum auf. Dadurch steigt für Unternehmen der Rekrutierungsaufwand stark an, während Freiberufler profitieren.

  • Freelancer im Interview: Heinz Wraneschitz

    12.09.2017

    Als Journalist für Energie-Umwelt-Wirtschaft mit Abschluss zum Dipl.-Ingenieur (FH) liefert das freelancermap-Mitglied Heinz Wraneschitz Texte für Medien, PR (Print, Online), Werbung und auf Wunsch die passenden Fotos dazu. Seine langjährige Berufserfahrung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit festigten sein journalistisches Können.

  • Die Verlockungen der Festanstellung

    07.09.2017

    Das Leben als Freelancer hat viele Vorteile: Unabhängigkeit, freie Zeiteinteilung, sein eigener Chef sein. In dieser Zeit sammelt man viel Erfahrung, die in Personalabteilungen durchaus Beachtung findet. Je nach Auftragslage und Lebensumstände ist der Gedanke an ein reguläres Beschäftigungsverhältnis bei vielen Freiberuflern daher nicht fern, wie unsere Freelancer Studie zeigt.

  • Wie ist der aktuelle Stand am SAP-Freiberufler-Markt?

    31.08.2017

    Das hohe Einstiegsgehalt in der SAP-Branche macht diesen Karrierezweig für viele Freiberufler äußerst attraktiv. Welche Verdienstmöglichkeiten gibt es aktuell am SAP-Markt und wie hoch ist die Nachfrage? Diese und viele weitere Fragen beantworten wir für Sie im Anschluss.

  • IFTTT: Was ist das und wie nutze ich es als Freelancer?

    29.08.2017

    Auch Kleinvieh macht Mist, das gilt vor allem für ein sehr wertvolles Gut: Zeit. Überlegen Sie doch einmal kurz: Wie viele Minuten verbringen Sie täglich damit, Ihren Kalender auf den neuesten Stand zu bringen, Ihre E-Mails und die dazugehörigen Anhänge abzuarbeiten und To-Do-Listen zu schreiben? All diese scheinbar kleinen Dinge kosten wertvolle Minuten, die Sie stattdessen in Ihre Produktivität oder eine wohl verdiente Ruhepause investieren könnten. Das würden Sie auch gern? Dann sollten Sie sich IFTTT ansehen.

  • Freelancer im Interview: Andreas Kroppen

    29.08.2017

    Als SEO Freelancer analysiert das freelancermap-Mitglied die Websites seiner Kunden hinsichtlich der OnPage- und OffPage Optimierung für ein besseres Ranking bei Google und Co. Das Spezialgebiet von Andreas Kroppen ist dabei die Beratung bzgl. des Linkaufbaus für Websites, ohne das Abstrafungen von Google zu erwarten sind.

  • Do’s und Dont’s für Freelancer: So verbessern Sie mit Social Media Ihr Marketing

    24.08.2017

    Für Freelancer gehören Soziale Medien und Marketing oft zusammen. Die Reichweite ist im Gegensatz zu anderen Medien unheimlich hoch, jeder kann sie überall nutzen. Außerdem bieten sie tonnenweise Möglichkeiten, um das, was Sie zu sagen haben, in die Welt zu tragen oder Ihre Marke bekannt zu machen. All diese Möglichkeiten aber auch lohnenswert zu nutzen, will geübt sein. Wir haben eine Liste mit Do’s und Dont’s für Freelancer zusammengestellt, mit denen Sie Ihrem Social-Media-Marketing einen kräftigen Schub verpassen können.

  • Freelancer-Tipps: So überbrücken Sie Durststrecken

    22.08.2017

    Das Leben als Freelancer ist nicht immer leicht. Auch Sie werden es kennen: Manchmal läuft es rund und Sie können sich vor Arbeit kaum retten. Dann kommen wieder Zeiten, in denen sich alle potentiellen Kunden gegen Sie verschworen zu haben scheinen. Immer ein Projekt in Petto zu haben, fällt schwer - laut unserer Umfrage hat mit 75,81% über Dreiviertel der Freelancer Probleme damit.

  • Online-Kredit für Freiberufler

    22.08.2017

    Als Freiberufler wollen Sie mit Sicherheit Investitionen tätigen, die Ihrer Karriere zugutekommen. Ob ein neuer Laptop oder eine wichtige Software – wenn Ihnen die Mittel fehlen, sollten Sie einen Freiberufler-Kredit in Anspruch nehmen.

  • Linkkauf lohnt sich nicht

    17.08.2017

    Links zu kaufen ist wie, wenn man einen Partner auf Monatsbasis hat. Ist es wirklich eine natürliche Beziehung, wenn man dafür zahlt? Dies betrifft nicht nur menschliche Beziehung, sondern auch den Linkaufbau im Online-Marketing.

  • Freelancer im Interview: Matthias Hänel

    14.08.2017

    Als Mitentwickler der bekannten DJ Software "UltraMixer" und Aushängeschild des onexip-Teams zählt das freelancermap-Mitglied Matthias Hänel zu den Marktführern im Bereich Java/User-Interfacedesign und Schnittstellenentwicklung.