Sie sind hier:  Freelancer Ratgeber  »  Artikel

 
28.06.2018

Freelancer im Interview: Anja Hecht


Als Karriere- und Business Coach begleitet das freelancermap-Mitglied Anja Hecht Menschen auf ihrem Weg in Richtung eines Perspektivwechsels. Ihre zahlreichen Erfahrungen sammelte die Diplompädagogin u.a. als geschäftsführende Personal- und Organisationsentwicklerin und hat sich dabei ein fundiertes Wissen angeeignet.





Kleine Aufwärmrunde - Stellen Sie sich unseren Lesern kurz vor:
Mein Name ist Anja Hecht, ich komme gebürtig aus Bielefeld, ich habe drei Kinder und bin als Karriere- und Business Coach seit 1,5 freiberuflich tätig. Meine Leidenschaft. Als Diplompädagogin und Personal- und Organisationsentwicklerin war ich viele Jahre in Parteien und Verbänden u.a. geschäftsführend tätig.
 
Was sind die Probleme und Aufgaben, bei denen Sie Ihren Kunden helfen? 
Ich begleite Menschen auf Ihrem Weg in Richtung eines Perspektivwechsels: es kommen Führungskräfte, Studienabsolventen, Existenzgründer und Azubis zu mir, die sich auf den unterschiedlichsten Ebenen weiterentwickeln wollen. Angefangen vom Selbstbewusstseinstraining über den Umgang mit Mitarbeitern bis hin zu einer Neuorientierung im Beruf. Es ist alles dabei, was das Berufsleben und das Nachdenken und Nachfühlen von Entscheidung mit sich bringt. Eines haben alle gemeinsam, den Wunsch nach Glück und Authentizität. Wenn Sie nach meinem Spezialgebiet fragen, liegt es genau in diesem Bereich: Ich führe die Menschen zu Ihrer Authentizität im Verlauf des Coachings und zu dem, was sie als Mensch ausmacht mit Ihren Stärken. Durch diesen Prozess werden die Fragen, mit denen die Menschen zu mir kommen, beantwortet.

Reden wir über den Start Ihrer Karriere: Was hat für Sie den Ausschlag für das freiberufliche Leben gegeben?
Der Wunsch nach Selbstbestimmung und Unabhängigkeit waren meine Motivatoren für den Schritt in die Selbstständigkeit und das Wissen, das ich mir ein fundiertes Wissen angeeignet und zahlreiche Erfahrungen in meinen Festanstellungen gesammelt habe, die mich haben sicher werden lassen.

Erhalten Sie Projektanfragen dabei eher von bestehenden Kunden oder suchen Sie aktiv nach spannenden Aufgaben, die Sie besonderes reizen?
Ich suche immer nach spannenden Aufgaben und Projekten (deshalb beantworte ich auch Ihre Fragen). Das ist das, was mich ausmacht. Ich bin ein Mensch, der 360 Grad denkt und auch so gefordert werden muss. Das macht auch die Qualität meines Coachings aus. Die Menschen, die den Weg zu mir gefunden haben, selektiere ich nicht aus.

Was machen Sie, wenn Sie nicht in Ihr Spezialgebiet vertieft sind? Welche Themen innerhalb, aber auch außerhalb der IT-Branche interessieren Sie?
Ich spiele Volleyball, Tennis und ich singe.

Gibt es noch eine interessante Geschichte oder eine Anekdote aus Ihrer freiberuflichen Tätigkeit, die Sie gerne mit uns teilen würden?
Keine Geschichte, nur die Aufforderung, wenn Ihr Eure Leidenschaft gefunden habt, go for it and reach for the stars! Lasst Euch nicht von negativen Einflüssen von außen beschränken!                         

Vielen Dank für das Interview!

freelancermap-Profil von Anja Hecht
 
Webseite von Anja Hecht





 
Freelancer Profil kostenlos anlegen. Aktuelle Projekte erhalten!

 Jetzt durchstarten

Weitere Artikel

Kommentare

  • Keine Kommentare vorhanden

Artikel kommentieren