Sie sind hier:  Freelancer Ratgeber  »  Artikel

 
29.05.2018

Was macht ein C++ Entwickler?


Ein C++ Entwickler konzeptioniert und entwickelt Software-Lösungen mit der gleichnamigen Programmiersprache C++. Neben der Programmierung, Weiterentwicklung und Optimierung, gehört auch die Wartung und Pflege dieser Softwaresysteme zu ihren Aufgaben.

 
Aufgaben Skills Voraussetzungen Gehalt
 

Berufsbild

C++-Programmierer beschäftigen sich mit der gleichnamigen Programmiersprache. Die Bandbreite der Einsatzmöglichkeiten ist groß und reicht von der Konzeption und Umsetzung von Software-Lösungen, bis hin zur Wartung von Softwaresystemen. Typische Anwendungen sind Betriebssysteme aller Art, virtuelle Maschinen, Signalprozessoren und Treiber. Seit mehreren Jahren wird C++ auf dem Gebiet der Anwendungsprogrammierung zunehmend von C# und Java verdrängt.
 
C++-Entwickler-Aufgaben-Skills-Voraussetzungen-Gehalt
 

Aufgaben und Tätigkeiten

Als Entwickler besteht der Arbeitsalltag nicht nur aus dem Schreiben von Code, sondern je nach Unternehmen auch aus Meetings und Teamarbeit. Kommunikation findet sowohl mit der Q&A-Abteilung als auch mit dem jeweiligen Projektmanager statt. Auch zwischen Designern und Entwicklern herrscht ein stetiger Informationsfluss. Gegenüber dem Kundenservice helfen C++ Entwickler bei technischen Fragen und abhängig vom Betrieb, sind sie auch mit Fragen des Projektmanagements beschäftigt. Bezüglich ihrer Kernkompetenzen, nehmen sie neben der Entwicklung auch Dokumentationsaufgaben wahr und kümmern sich um die Pflege der Softwarearchitektur. Beheimatet sind sie in Unternehmen mit IT-Infrastrukturen, quer durch alle Branchen.
 
Welche Aufgaben hat ein C++ Entwickler?
 
  • Konzeption und Umsetzung von Software-Lösungen
  • Wartung und Pflege
  • Dokumentation der Entwicklung
  • Technische Beratung des Kundenservice
 
C++-Entwickler-Aufgaben
 

Hard Skills und Soft Skills

Natürlich benötigt ein C++ -Programmierer fundierte Kenntnisse in der gleichnamigen Programmiersprache. Daneben gilt es für ihn die Code-Struktur im Auge zu behalten. Dazu bedarf es guter Selbstmanagementfähigkeiten und hoher Eigenmotivation. Der Begriff "objektorientierte Entwicklung" sollte kein Fremdwort sein und die Vertrautheit mit diversen Algorithmen ist zur effizienten Problemlösung empfehlenswert. Darüber hinaus sollten C++ -Programmierer zumindest ein grundsätzliches Verständnis sowohl von relationalen Datenbanken, als auch von Dokumentendatenbanken aufweisen. Auch in Punkto Versionsverwaltung müssen C++ Entwickler fit sein. Andere, nicht fachbezogene Skills beinhalten eine schnelle Auffassungsgabe, die Fähigkeit schnell und effektiv tragbare Lösungen zu entwickeln und die Bereitschaft zu kontinuierlichem Lernen. Nichts ist für den Entwickler so fatal, wie der Verbleib im Status Quo.

 
Was muss ein C++ Entwickler können?
 
  • Fundierte Informatik-Kenntnisse (C++)
  • Selbstmanagementfähigkeit
  • Hohe Eigenmotivation
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Lösungsorientierte Arbeitsweise
 
C++-Entwickler-Skills
 

Spezialisierungen

Möglichkeiten zur Spezialisierung bestehen auf dem Feld der C++-Programmierung beispielsweise über den Fokus auf Systemprogrammierung oder Anwendungsprogrammierung.
 

Voraussetzungen

Ein akademischer Abschluss ist von Vorteil, jedoch nicht zwingend Einstellungsvoraussetzung. Zertifizierte Kurse im Internet oder eine Ausbildung können es auch tun. Wie in vielen Informatikberufen, ist selbst der komplette Quereinstieg aus dem Eigenstudium möglich, jedoch steinig. Wichtig ist in diesem Fall ein reichhaltiges und qualitativ hochwertiges Portfolio, das dem potenziellen Arbeitgeber ausreichende Argumente liefert, welche die eigenen Fähigkeiten untermauern.
 
C++-Entwickler-Voraussetzungen-Einstieg
 
Starten Sie jetzt ihr Projekt.   Projekte für C++ Entwickler
 

Gehalt

Wer gerade frisch in den Beruf einsteigt, der kann mit einem Jahresgehalt von rund 36.000 Euro kalkulieren. Mit zunehmender Erfahrung sind durchschnittliche Gehälter von 50.000 Euro im Bereich des Möglichen. Der Jahresverdienst eines Senior Entwicklers beträgt rund 77.000 Euro. Wie in vielen anderen Branchen, kommt es hier jedoch auch auf den Standort und die Unternehmensgröße an.

Wie viel verdient ein C++ Entwickler?
 
Einstiegsgehalt: Durchschnittsgehalt: Senior Gehalt: 36.000 Euro 50.000 Euro 77.000 Euro
 

Der durchschnittliche Freelancer Stundensatz eines C++ Entwicklers beträgt 66 Euro pro Stunde. Hochgerechnet auf einen 8-Stunden-Tag liegt damit der Tagessatz bei rund 528 Euro pro Tag. (freelancermap Preisindex - Stand Juni 2018)

 
C++-Entwickler-Gehalt
 


 
Freelancer Profil kostenlos anlegen. Aktuelle Projekte erhalten!

 Jetzt durchstarten

Weitere Artikel

  • Was macht ein Business Analyst?

    Dieser Berufszweig ist relativ neu und in Deutschland noch nicht sehr verbreitet, wird aber von vielen Unternehmen mehr und mehr nachgefragt. Ein Business Analyst ist eine Art Vermittler zwischen den Abteilungen und Teams, der Geschäftsführung und oft auch den Kunden und arbeitet in den unterschiedlichsten Branchen.
  • Was macht ein Anforderungsmanager?

    Ein Anforderungsmanager ist für eine effiziente Entwicklung komplexer Systeme zuständig. Neben der fallbezogenen Analyse und Formulierung von Anforderungen, gehört auch die Optimierung der Anforderungsprozesse zu ihrem Aufgabenbereich.
  • Was macht ein HR-Recruiter?

    Ein HR-Recruiter ist für die Ausschreibung und Besetzung offener Stellen durch geeignete Bewerber zuständig. Neben der Verwaltung eines Talent-Netzwerkes, organisiert er Jobmessen, begleitet das Bewerbungs- und Auswahlverfahren und sucht mittels Active Sourcing proaktiv nach spezialisierten Arbeitskräften.

Kommentare

  • Keine Kommentare vorhanden

Artikel kommentieren