Was macht ein Projektmanager?

25.05.2018

Ein Projektmanager ist für den reibungslosen Ablauf spezifischer Arbeitsgruppen in einem Unternehmen zuständig. Anders als der Projektleiter, hat er dabei nicht zwingend Personalverantwortung und damit keine Führungskompetenz.

 
Aufgaben Skills Voraussetzungen Gehalt
 

Berufsbild

Projektmanager sind in jeder Branche zu finden. Sie verantworten die Steuerung von Projekten und beschäftigen sich mit Konzeptions- und Planungsaufgaben, die grundsätzlich Arbeitsgruppen verschiedenster Ausprägungen betreffen können. Sie organisieren, koordinieren und dokumentieren den Prozessfortschritt und sind in der Lage, Alternativpläne vorzubereiten, falls der ursprünglich eingeschlagene Weg nicht zum Ziel zu führen droht.
 
Projektmanager-Aufgaben-Skills-Voraussetzungen-Gehalt
 

Aufgaben und Tätigkeiten

Neben der Koordination der Projektpläne und der Festlegung der Kennzahlen, welche den Erfolg des Projektfortschritts messen sollen, steht der Projektmanager in stetigem Austausch mit den Mitgliedern der jeweiligen Arbeitsgruppe. Er kümmert sich darum, eventuelle Probleme zu beheben und dokumentiert die Berichte der Projektmitglieder. Sie erstellen Zeitpläne, Finanzierungsnachweise und eventuelle Änderungen in der Teamzusammensetzung und berichten an die ihnen vorgesetzte Instanz. Das kann auch die Geschäftsleitung des Unternehmens sein. Ein guter Projektmanager ist nicht nur in der Lage, die Qualität der Ergebnisse der Arbeitsgruppe zu maximieren, sondern auch die Kompetenzen so geschickt zu verteilen, dass diese einen möglichst angenehmen und effizienten Projektfluss ermöglichen.
 
Welche Aufgaben hat ein Projektmanager?
 
  • Koordination der Projektpläne
  • Festlegung der Kennzahlen
  • Erstellung von Zeitplänen und Dokumentationen
  • Behebung von Problemen
 
Projektmanager-Aufgaben
 

Hard Skills und Soft Skills

Projektmanager kooperieren je nach Branche und Abteilungszugehörigkeit mit bestimmten Spezialisten, oftmals jedoch auch interdisziplinär und müssen deshalb neben fundierten betriebswirtschaftlichen Kenntnissen und Wissen um organisatorische Aufgaben, auch Kommunikationskompetenz aufweisen. Je nach Branche, sind sie bestens vertraut mit den erforderlichen Fachkompetenzen, wie beispielsweise Programmiersprachen auf dem Feld der IT. Da Projekte teilweise langfristig angelegt sind und womöglich auch externe Kunden betreffen, sind Fähigkeiten im Krisenmanagement kein unbedingt notwendiger aber oftmals hilfreicher Faktor.
 
Gerade in diesem Berufsbild sind Soft Skills von elementarer Bedeutung. Auch ohne personelle Verantwortung ist es für einen Projektmanager wichtig, über Durchsetzungsvermögen und Entscheidungsfreudigkeit zu verfügen. Eigenverantwortliches Arbeiten und die Fähigkeit zur Eigenmotivation aber auch zum Antrieb der Projektmitarbeiter sind ebenfalls wichtige Elemente.

 
Was muss ein Projektmanager können?
 
  • Organisationsfähigkeit
  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Empathie und Teamfähigkeit
  • Projektspezifische Fachkenntnisse
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Kommunikationstalent
  • Durchsetzungsvermögen
 
Projektmanager-Skills
 

Voraussetzungen

In der Regel wird von einem Projektmanager nicht unbedingt ein abgeschlossenes Studium verlangt. Mit zunehmender Projektgröße und -verantwortung, haben Akademiker jedoch einen Vorteil. Meist sind Absolventen aus dem Feld der Betriebswirtschaft aussichtsreiche Kandidaten. Da Projektmanager aber nicht selten auch spezifisches Fachwissen aufweisen müssen, ist nicht zuletzt Berufserfahrung wichtig, will man erfolgreich sein.
 
Projektmanager-Voraussetzungen-Einstieg
 
Starten Sie jetzt ihr Projekt.   Projekte für Projektmanager
 

Gehalt

Einsteiger können mit mindestens 30.000 Euro im Jahr kalkulieren. Je nach Berufserfahrung kann ein Projektmanager im Laufe seiner Karriere auf 90.000 Euro im Jahr kommen. Der Jahresverdienst liegt im Schnitt bei um die 50.000 Euro. Das individuelle Gehalt ist dabei wie immer auch davon abhängig, in welcher Branche und in welchem Unternehmen man arbeitet. Weitere Faktoren sind der Standort und auch der Bildungsgrad des jeweiligen Kandidaten.

Wie viel verdient ein Projektmanager?
 
Einstiegsgehalt: Durchschnittsgehalt: Senior Gehalt: 30.000 Euro 50.000 Euro 90.000 Euro
 

Der durchschnittliche Freelancer Stundensatz eines Projektmanagers beträgt 97 Euro pro Stunde. Hochgerechnet auf einen 8-Stunden-Tag liegt damit der Tagessatz bei rund 776 Euro pro Tag. (freelancermap Preisindex - Stand Juni 2018)

 
Projektmanager-Gehalt
 
 
 

 

Weitere Artikel

  • Vertrag als Freiberufler kündigen – was ist zu beachten?

    Wer seinen Vertrag als Freiberufler kündigen und dem Vertragspartner Lebewohl sagen will, muss einige Aspekte beachten. Worauf es bei der Vertragskündigung als Freelancer ankommt, lesen Sie hier.
  • Unternehmensformen für IT-Selbständige

    Selbständige in der IT Branche haben in Deutschland verschiedene Rechtsformen zur Auswahl, unter denen sie ihrer Tätigkeit nachgehen können. Ob Einzelunternehmer oder Personen- (wie GbR, PartnerG) und Kapitalgesellschaften (wie GmbH, UG (haftungsbeschränkt), AG) hängt dabei von verschiedenen Faktoren ab und muss im individuellen Einzelfall näher betrachtet werden.
  • So korrigieren Sie Ihre Rechnungen richtig!

    Selbständige, Freiberufler und Unternehmer sind grundsätzlich dazu verpflichtet, erbrachte Leistungen gegenüber dem Kunden mit einer Rechnung abzurechnen. Ist unser Kunde selbst Unternehmer, benötigt er die Rechnung als Nachweis, um sich die ausgewiesene Umsatzsteuer vom Finanzamt erstatten zu lassen.

Kommentare

  • Keine Kommentare vorhanden

Artikel kommentieren