TEX_20201 - Big Data Architekt (f/m/d)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
09.2019
Dauer:
4 Monate (Verlängerung möglich)
Von:
SEVEN PRINCIPLES AG
Ort:
Hessen
Eingestellt:
16.08.2019
Land:
flag_no Deutschland
Projekt-ID:
1811403

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
TEX_20201 - Big Data Architekt (f/m/d)

Einsendeschluß:
Anzahl d. Personen: 1
Branche: Transport & Logistik
Einsatzort: Frankfurt/Main
Zeitraum:
Auslastung: 36PT
Profilvorgabe: Deutsch
Preisvorgabe: EUR/Std.

Projektbeschreibung/Aufgaben/Rolle:

Aufgabe:
Erarbeitung von Architekturen und Lösungen in Projekten zu Big-Data, Analytics und Predictive-Analytics und Vorstellung/Diskussion dieser auf gehobener Management-Ebene
Beratung des Konzernprogramms Datenstrategie bzgl. von Referenzarchitekturen
Konzeptionelle und vorausschauende Weiterentwicklung der architektonischen und technologischen Plattform im Bereich Big Data und Analytics
Entwicklung von Mechanismen und Automatismen zur proaktiven Beseitigung von Schwachstellen in cloudbasierten Analytics-Komponenten (Security by default)
Aktive Beratung des Kunden bis auf CIO-Ebene hinschlich aktueller Architekturen im Umfeld von DataLake, Big Data und Data Analytics
Erarbeitung von Konzepten und Umsetzung dieser Konzepte zur Automatisierung des Deployments von datengetriebenen Applikationen
Die Fachkraft verantwortet die Operationalisierung der Architekturthemen und Lösungsoptionen
Organisation und Durchführung von Workshops zur Abstimmung der technischen Anforderungen im Management-Kreis


Skills/Hinweise:

Muss-Anforderungen:
Mehrjährige Erfahrung als Architekt und Entwickler im Umfeld Big Data
Kenntnisse gängiger Architektur- und Entwicklungsstandards in AWS und Fähigkeit zur Anwendung vorhanden
Kenntnisse von Tools aus dem Hadoop-Ökosystem – insbesondere Erfahrungen mit AWS EMR und AWS Lake Formation oder HDP wünschenswert
Gängige Plattformen Linux, Windows etc. in AWS sind bekannt und können souverän bedient werden
AWS Services, insbesondere Analytics Services und deren automatisierte Bereitstellung
Fundierte Erfahrung in der technischen Konzeption cloudbasierter Plattformen mit diversen Komponenten
Erfahrungen bzgl. Automation im Hadoop-Umfeld und weitreichende Kenntnisse bzgl. Security
Qualitätsorientierung, Kommunikations- und Präsentationsstärke, professionelles Auftreten, Eigeninitiative sowie die Kreativität neue Technologien hinsichtlich der Eignung zu prüfen
Soll-Anforderungen:
Erfahrungen im Umgang mit personenbezogenen Daten (Erfüllung rechtl. Vorgaben)
Vertiefte Kenntnisse im Umfeld von klassischen relationalen und Cloud basierten DWH-Systemen
Erfahrungen im Umfeld des DB Konzerns
Erfahrung in der Umsetzung und Anwendung der DSGVO

Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihr aktuelles Profil (bitte im Word-Format) unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit sowie Ihres gewünschten Std.- / bzw. Tagessatzes an:

Bitte beachten Sie, dass wir weiterführende Informationen zu dieser Ausschreibung wie bspw. Details zum Standort, dem Endkunden oder Tages- / Stundensätzen nur an bei uns registrierte Berater / Geschäftspartner herausgeben können.

Wenn Sie sich bei uns registrieren möchten, senden Sie uns bitte Ihr Profil (bitte im Word-Format) an die folgende E-Mail Adresse: