SIEM Architekt (Agencies) - Wiesbaden (109683)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
09.2019
Dauer:
12 Monate
Ort:
Wiesbaden
Eingestellt:
13.07.2019
Land:
flag_no Deutschland
Projekt-ID:
1797254

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Aufgabe:

* Erstellung/Weiterführung von Dokumentationen und technischen Konzepten.
* Zielgruppengerechte Darstellung von komplexen(technischen) Sachverhalten.
* Beratung des Produktmanagers bei technischen Fragestellungen zu SIEM Themen.
* Erstellen von Dokumenten (bspw. Entscheidungsvorlagen, Konzepten) für den Themenbereich SIEM.
* Beratung des LogManagement Produktmanagers bei Kunden und internen Terminen zum Bereich SIEM.
* Beratung bei der Planung von großen SIEM-Umgebungen (> 10.000 Benutzer):

* von Neuplanungen.
* von Migrationen.
* von funktionellen Erweiterungen.
* bei Sicherheitsanforderungen.
* Beratung des Produktmanager LogManagement.


Anforderung:

Erfahrung in Betriebsprozessen nach ITIL-ITSM sowie bei der Bedienung entsprechender Tools (z.B. ARS Remedy)
Dokumentation der eigenen durchgeführten Arbeiten (nach Vorgaben des Auftraggebers)
Zeitgerechte und fristgerechte Abarbeitung von Arbeitsaufträgen

Expertise im Bereich SIEM Betrieb/Consulting
Kenntnisse und Erfahrung bei der Einführung von SIEM Produkten (z.B.ArcSight, Elastic Search, SPLUNK, Logrythm etc.)
auch unter dem Aspekt der Kostenreduzierung (Lizenzthematik) bzw. dem Schwerpunkt Hochverfügbarkeit.
Sehr gute Kenntnisse im Bereich SIEM Systeme unter dem Aspekt des Datenschutzes und der IT-Sicherheit.
Sehr gute Erfahrung in der Informationssicherheits-Produktberatung

SIEM +++
Arcsight +++
Deutsch +++
Englisch +++

Besonderheiten:

Einsatzorte:

Wiesbaden, Hünfeld, Mainz, Remote
In welchem Maße vor Ort und an welchem Standort die Leistung erbracht wird kann mit dem Kunden abgesprochen werden.

Der Kunde entwickelt und betreibt unterschiedliche Sicherheitslösungen. Dies geschieht in enger Zusammenarbeit
mit allen Steakholdern und deren nachgeordneten Dienststellen. Das zentrale Logmanagementtool zur Verwaltung und Auswertung von Sicherheitsinformationen und sicherheitsrelevanten Ereignissen läuft toolbasiert ab. Es baut auf der
SIEM-Appliance-Lösung HP ArcSight ESM auf. Es werden dort Ereignisse analysiert und korreliert. ESM kann dabei Protokolleinträge überprüfen und korrelieren, um kritische Ereignisse in Echtzeit über Dashboards, Warnmeldungen und Berichte zu melden.

Beginn:
Dauer:
Branche: Telekommunikation