6021 Product Owner nach Nürnberg gesucht, Projekte und Ausschreibungen

Sie sind hier:  Projektbörse  »  6021 Product Owner nach Nürnberg gesucht

 
6021 Product Owner nach Nürnberg gesucht

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
01.2017
Dauer:
6 Monate (Verlängerung möglich)
Von:
GRASS-MERKUR GmbH & Co. KG
Ort:
Nürnberg
Eingestellt:
11.01.2017
Land:
flag_no Deutschland


Projektbeschreibung

Leistungsumfang / Aufgabenbeschreibung / besondere Anforderungen / Hinweise:

Im Rahmen des Projekts wird ein integriertes Internetportal für alle Inhalte und Online-Dienstleistungen der BA für die wesentlichen Zielgruppen geschaffen. Dieses Internetangebot führt damit die eigenständigen Online-Angebote auf einer Plattform zusammen und bietet Kunden einen personalisierten und nach Lebenslagen ausgerichteten Zugang.

In diesem Zusammenhang wird die Zielarchitektur für Online-Angebote weiterentwickelt, ein unter Berücksichtigung des Corporate Designs der BA portalweit einheitlicher Design Guide unter Berücksichtigung des Corporate Designs der BA etabliert und das Redaktionssystem sowie Inhaltsmodell und Content neu erstellt.

Für die Planung und Realisierung des Vorhabens wird folgende externe Unterstützung benötigt:

1 Los PG 3 Projektmanager: Product Owner SET (Selbsterkundungstool)

Aufgaben:
Konzeptionelle Aufbereitung der Anforderungen für das SET
Umsetzungs- und Sprintplanung
Sprintabnahme unter Sicherstellung von Qualitätskriterien
Planungsnachhaltung, Maßnahmenanalyse und -überwachung
Professionelle Pflege und Führung des Product Backlog

Benötigte Kenntnisse und Kompetenzen:
Erfahrungen bei der Konzeption und Entwicklung von Online-Anwendungen (zwingend) und Online-Testverfahren (optional)
Erfahrung in agiler Softwareentwicklung als Product Owner (mind. 2 Jahre prakt. Erfahrung)

Kenntnisse der Tools JIRA und Confluence
Kenntnisse im Bereich des Incidentmangements sowie im Umgang mit ARS
Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich des Projektmanagements
Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten, Erfahrungen im Konfliktmanagement erwünscht
Ausgeprägtes Verständnis für fachliche Zusammenhänge und für IT-Lösungskonzepte in den Bereichen von Online-Portalen und dem digitalen Kundenkanal zur Antragsstellung

Kenntnisse der Anwendungslandschaft der Bundesagentur für Arbeit, vor allem fundiertes Verständnis der Online-Angebote der BA, sind von Vorteil
Kenntnisse des Release-Prozesses der Bundesagentur für Arbeit sowie der dort eingesetzten Tools sind von Vorteil

Sonstiges
Honorar: € 85,,00 all in / Std.

Beginn


Dauer