Technischer Programleiter Netzwerkplanung und Parametrierung (m/w) Ref. Nr: 13294-SF, Projekte und Ausschreibungen

Sie sind hier:  Projektbörse  »  Technischer Programleiter Netzwerkplanung und Parametrierung (m/w) Ref. Nr: 13294-SF

 
Technischer Programleiter Netzwerkplanung und Parametrierung (m/w) Ref. Nr: 13294-SF

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
01.2017
Dauer:
12 Monate (Verlängerung möglich)
Von:
SD & T AG
Ort:
Berlin, Hannover, Düsseldorf, Nünberg, Köln
Eingestellt:
10.01.2017
Land:
flag_no Deutschland


Projektbeschreibung

Für unseren international agierende Kunden aus der Telekommunikation suchen wir ab sofort für diverse Standorte mehrere

Technische Programleiter Netzwerkplanung und Parametrierung (m/w) Ref. Nr: SF


Vertragsverhältnis: Freiberufler / Subunternehmer oder Anstellung
Einsatzdauer: ab sofort für 12 Monate mit Option auf Verlängerung
Einsatzorte: PLZ Großraum Berlin (evtl. auch PLZ 3 Hannover möglich)
PLZ Düsseldorf (evtl. auch PLZ 5 Köln möglich)
PLZ 9 – Nürnberg

Aufgaben:
Unterstützung unseres Kunden bei der Koordination der regionalen Netzwerkplanung und Parametrierung:
- Verantwortlich für die regionale Performance und deren Verbesserung
- Ansprechpartner für die regionalen Planungsteams
- Koordination der Zuordnung, Verteilung und Priorisierung der Planungsaktivitäten für jeden Parametrierungszyklus mit dem Kundenteam
- Enge Zusammenarbeit mit dem regionalen Transportspezialisten, um Verbesserungsmöglichkeiten im regionalen Planungs-, Parametrierungs- und Umsetzungszyklus zu identifizieren
- Implementierung von Kommunikations- und Prozessverbesserungen basierend auf den Erkenntnissen des Teams
- Erstellung von Critical Path Method-Konzepten
- Regelmäßige Bereitstellung von Reports an den zentralen Projektleiter und die Stakeholder

Anforderungen:
Kenntnisse und Erfahrungen:
- in oben genannten Aufgaben
- im Verständnis der Technologie und des Lebenszyklus eines 2G / 3G / 4G-Mobilfunknetzes
- im Bereich Mobile Access (RAN), Transport Backhaul & Backbone-Technologien
- im Verständnis der Abhängigkeiten und Einschränkungen der Implementierungs-, Migrations- & Optimierungsaufgabe eines Live-Mobil-Networks
- im Verständnis von Transport- / Netzwerktechnologien, wie Microwave, TDM, SDH, xWDM, Ethernet, IP und MPLS
- der 3GPP-Mobilfunknetzelemente und Schnittstellen in 2G- und 3G-Netzwerken, wie BSC-, BTS-, RNC-, NodeB-NE- und Abis-, A-, IuB-, IuPS- und IuCS-Schnittstellen
- bei der Einführung, Implementierung, Migration oder Optimierung von RAN- und Backhaul-Netzwerken
- in der Service-Koordination
- wünschenswert mit Planungs- und Dokumentationstools wie X: ACTA, UTS, NET und ATP
- Englisch in Wort und Schrift

Wenn Sie sich von unserem Angebot angesprochen fühlen, senden Sie bitte Ihre Unterlagen, inkl. Angabe zur Ihrer Verfügbarkeit und Konditionen an (max. 5 MB). Per Post zugesandte Unterlagen können nicht zurückgeschickt werden. Für Fragen steht Ihnen Frau Simone Fey und unser kompetentes Recruiting-Team unter gerne zur Verfügung.
Folgen Sie unseren Job- und Projektangeboten auch auf http://twitter.com/@SD_T_AG.
Weitere interessante Projekte und Positionen finden Sie auf unserer Website: http://www.sd-t.com/jobs oder in der SD&T XING Gruppe: www.xing.com/net/prif044dfx/sdundt/