loading

Nach oben







Deutschland: SAP Basis Unterstützung für Fürth asap bis 30.06 – 2 Berater, Projekte und Ausschreibungen

 
SAP Basis Unterstützung für Fürth asap bis 30.06 – 2 Berater
Von:
Randstad Professionals GmbH & Co. KG
Datum: 21.02.2012 09:42
Ort: Fürth bei Nürnberg
Land: Deutschland flag_no
Start: 02/2012
Dauer: 4 Monate
Vertragsart: Contract
Bewertung:
(Noch keine Bewertungen vorhanden. Jetzt anmelden zum Bewerten)
Datenbankentwicklung
Oracle
Sonstiges (SAP)
Hardware allgemein
Java

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.

Für unseren Kunden in Fürth bei Nürnberg suchen wir Unterstützung für den SAP Basis Bereich. Das Projekt soll möglichst ab sofort starten und läuft Initial bis 30.06.2012 mit der Option auf eine Verlängerung. Es werden zwei Berater gesucht.

Aufgaben:
• Installation / Migration von SAP-Systemen, Mandanten- und Systemkopien
• Unicode Migration
• Upgrade des Oracle- und SAP-Releases
• Administration der SAP-Basis incl. Datenbanken
• PlugIns / Support-Packages / Java-Add-In einspielen.
• Installation der Transportumgebung, Einspielen von Transporten
• Durchführung von Performanceanalysen.
• Diagnose von Dumps
• Umsetzung von Early-Watch Empfehlungen der Fa. SAP
• Installation von SAP-Kernelpatches
• Administration der Benutzerberechtigungen und der Http-Verbindungen
• User-, Drucker-, Schnittstellenmanagement
• SAP Basis Administration ABAP/JAVA inkl. Datenbank (Oracle, sapdb)SAP Taskmanagement (wie Kernelupgrade, Releasewechsel, Migrationen)SAP Performancemanagement inklusive Datenbank
• SAP Basisbetreuung auf zum großen Teil hochkomplexen (z.B. mehrere Applikationsserver, heterogene Systemlandschaft, diverse Schnittstellen zu vor- und nachgelagerten Verfahren), hochverfügbaren (Cluster) Rechnersystemen, Business-Continuity Systemen (verteilt über Standorte), mit den Betriebssystemen UNIX (AIX, HP-UX, Solaris, Linux) und/oder WINDOWS
• Realisierung und Betrieb von verschiedensten SAP-Lösungen wie ECC, XI/PI, SCM, CRM, SSM, TREX und Java Single Stacks Lösungen. Ein Schwerpunkt liegt auch auf Java-Lösungen (Single- und Dualstacks). Upgrade der im Betrieb befindlichen SW-Lösungen auf neue Versionsstände z.B. SAP NW (ECC 6.0), Oracle 10.x und höher.
• Einleitung von Maßnahmen zur Herstellung / Aufrechterhaltung der Betriebsbereitschaft (z.B. Installieren und Integrieren von Software sowie Datensicherung und ggf. Rekonstruktion nach Systemausfällen). Beraten bei der Auswahl und Beschaffung systemnaher Software anhand von Herstellerangaben oder betrieblicher Standards.
• Durchführung von Mandanten-, DB-, Systemkopien, Reorganisationen, SAP-Migrationen in homogener und heterogener Systemlandschaft. Einbringen von Software-Korrekturen für Datenbanken und SAP-System.

• Zur Administration von SAP-Systemen gehört auch die Pflege der System-, Profilparameter, Drucker, User, Filesysteme, IP-Adressen, etc.).
• Monitoring-, und Performancemanagement für die im Einsatz befindlichen Applikationen.
• Analysieren von schwierigen Störungen in der (Betriebs)-Systemsoftware (z.B. Störungen mit unbekanntem Fehlermuster, unregelmäßig auftretende Störungen, Störungen unterschiedlicher Hersteller, eskalierte Störungen). Fehler ggf. unter Einschaltung interner Partner / externer Hersteller / Lieferanten, identifizieren und im Rahmen der definierten Eskalationsstufen beheben.
• Beraten bei komplexen Problemen mit Netzwerken, Batch- und Rechenzentrumsabläufen.
• Alle Major Changes an produktiven SAP System finden an Wochenenden und Feiertagen statt.
• Diese Projekte bedürfen einer exakten Vorbereitung und müssen im Problemfall mit dem Support der in diesen Zeiträumen seitens der Hersteller und anderer Fachabteilungen zu Verfügung steht selbstständig koordiniert werden.
• Eigenverantwortliche Analyse von SAP Systemen/Datenbanken auf verschiedenen Layern (SAP, DB, OS) und zu verschiedenen Kriterien (Workload, Security, Antwortzeitverhalten). Mainplattformen sind SAP unter Oracle und Unixbasierende Betriebssysteme.
• Deutsch/Englisch
Bitte schicken sie ihren CV in Word mit THS/MRSE in der Betreffzeile an Tom.Sander@randstad-professionals.de. Für Rückfragen steht ihnen Tom Sander jederzeit gerne zur Verfügung.

Yacht-Teccon Engineering GmbH & Co.
Wilhelm-Wagenfeld Str. 28
80807 München
T +49 89 36813971
tom.sander@randstad-professionals.de
RANDSTAD ist Top-Arbeitgeber





freelancermap footer border
www.freelancermap.de | www.freelancermap.at | www.freelancermap.ch | www.freelancermap.com