Sie sind hier:  IT News  »  Artikel

 
23.05.2013

Account Security: Twitter noch sicherer!


Mittels Zwei-Faktor-Authentifizierung will der Microblogging-Dienst Twitter für noch mehr Sicherheit seiner Nutzerprofile sorgen.

Dies meldet Heise online mit Hinweis auf die Account-Einstellungen bei Twitter. Die Übernahme eines Twitter-Profils durch Dritte soll so erschwert und die Sicherheit der Account-Inhaber erhöht werden. Dazu bietet Twitter ab sofort eine Account Verification an, die der Nutzer auf Wunsch in den Account-Einstellungen aktivieren kann. Anschließend muss eine Mobilfunknummer hinterlegt werden. Künftig ist dann zu jeder Anmeldung bei Twitter eine sechsstellige Kombination notwendig, die der Nutzer in einer SMS von Twitter erhalten hat.

Trotz aktivierter Login-Verification lassen sich auch weiterhin Anwendungen, die auf Twitter zugreifen, sowie weitere Geräte verwenden. Die Autorisierung erfolgt in solchen Fällen über die Erstellung eines temporären Passworts. Grundsätzlich handelt es sich sicherlich um eine sinnvolle Sicherheitsmaßnahme, nachdem in der Vergangenheit wiederholt von geknackten und für Falschmeldungen missbrauchten Twitter-Konten berichtet wurde. Wie die kompliziertere Anmeldung in Verbindung mit der Preisgabe weiterer Daten allerdings bei den Nutzern ankommen wird, bleibt abzuwarten.


(Quelle: www.heise.de)

(Bild: © Aleksandr Bedrin - Fotolia.com)

Weitere Artikel

Kommentare

  • Keine Kommentare vorhanden

Artikel kommentieren