Sie sind hier:  IT News  »  Artikel

 
20.03.2012

Neues iPad: Ärger durch Gelbstich!


Wenige Tage nach dem spektakulären Verkaufsstart von Apples neuem iPad wird die Euphorie etwas getrübt. Einige Nutzer beklagen einen Gelbstich des Displays.

Entsprechende Meldungen werden u.a. in verschiedenen Foren und Blogs laut. Anstelle heller weißer Flächen soll ein gelblicher bis bräunlicher Ton angezeigt werden. Dies sei besonders im direkten Vergleich mit dem iPad 2 zu bemerken, dessen Display – auch gegenüber dem regulär darstellenden neuen Retina-Display – Farben verhältnismäßig kalt erscheinen lässt.

Es scheint allerdings lediglich eine gewisse Zahl der Geräte von dem Gelbstich betroffen zu sein und bislang ist nicht klar, wie viele Exemplare den Fehler aufweisen. Auch nach dem Erscheinen neuer Android-Geräte wurden Beschwerden über gelblich darstellende Displays laut. Eine Reaktion Apples zu dem Problem steht aktuell noch aus.


(Quelle: www.heise.de)

(Bild: © Linleo - fotolia.com)

Weitere Artikel

Kommentare

  • Keine Kommentare vorhanden

Artikel kommentieren