Sie sind hier:  IT News  »  Artikel

 
01.03.2012

Facebook: Künftig mobile Werbung!


Das mobile Facebook auf Smartphones und Tablets war bisher frei von Werbung. Dies soll sich nun ändern, wie Facebook angekündigt hat.

Facebook gibt jedoch Entwarnung, es werde deshalb zu keiner Werbeflut über die App-Nutzer kommen. Vorerst werde es lediglich eine sog. „Promoted Story“ geben. Facebook dürfte damit versuchen, seine Umsätze im Vorfeld des Börsenganges noch einmal kräftig anzutreiben. Da mit ca. 425 Mio. Usern ungefähr die Hälfte aller Facebook-Mitglieder ihre Profile und Kontakte via Smartphone bzw. Tablet verwaltet, habe Facebook hier bisher laut Analysten große Einnahmechancen vergeben.

Neben Werbung im Nachrichtenstrom sollen außerdem Anzeigen eingeblendet werden, die die Nutzer dann beim Ein- und Ausloggen zu sehen bekommen. Zudem sollen die Profile von Marken, Organisationen und Firmen neu gelayoutet werden. Auch Twitter plant Werbung im mobilen Bereich. Werbetweets in der Timeline seien für die Twitter-App angedacht.


(Quelle: www.heise.de)

(Bild: © Mihai Simonia - fotolia.com)

Weitere Artikel

Kommentare

  • Keine Kommentare vorhanden

Artikel kommentieren