loading

Nach oben







Deutschland: Samsung & Blockbuster: Film-Streaming! | IT News - IT-Projekte für Freelancer, Selbstständige und Freiberufler

 
Samsung & Blockbuster: Film-Streaming!
23.02.2012

Samsung & Blockbuster: Film-Streaming!Samsung Electronics und der Video-Konzern Blockbuster werden in Kooperation einen Film-Streamingservice ins Leben rufen.
Dieser soll dann für Samsungs Smartphone-, Tablet- und Ultrabook-User sowie Smart-TV-Kunden zur Verfügung stehen. Bereits für die zweite Jahreshälfte 2012 sei die Inbetriebnahme des Dienstes für Europa und die USA geplant, in Australien soll es im September soweit sein. Parallel heißt es, Samsung entwickle derzeit ein neuartiges globales Bezahlsystem, mit dem seine Kunden weltweit unkompliziert und schnell für den Erwerb von Multimedia-Inhalten bezahlen können.

Nachdem Blockbuster, der größte Filmverleih-Konzern Australiens, im vergangenen Jahr Insolvenz hatte anmelden müssen und von Dish Networks für 320 Mio. US-Dollar aufgekauft worden war, könnte die Zusammenarbeit mit Samsung an dem Streaming-Dienst nun eine positive Wende für die Filmverleih-Kette bedeuten.



(Quelle: www.it-times.de)

(Bild: © Cybrain - fotolia.com)



Pic freelancermap Team
Über den Autor:
freelancermap Team schrieb 1823 Artikel auf freelancermap.
Das Team von freelancermap stellt Freelancern und Selbstständigen aktuelle IT-News, Trends sowie interessante Veranstaltungstipps aus der IT-Branche und informative Ratgeber zur Verfügung!
 
Blog/Website   Autor kontaktieren   Facebook


Weitere Artikel

Büro- und Business-Tools von facebook?
Laut einem US-Bericht arbeitet Facebook an einem Netzwerk für das Büro, das speziell auf Datenaustausch und Chatten ausgerichtet sein soll.



5-jähriges Computer-Genie besteht Microsoft-Test
Ein 5-Jähriger hat den Microsoft Certified Professional Test bestanden. Der anspruchsvolle Test ist eigentlich für IT-Fachleute gedacht.



Android 5.0 ohne Silent Mode
Wer gern mal das Smartphone Smartphone sein lässt und völlig auf Ton und Vibration verzichtet, wird an Android Lollipop vorerst keine Freude haben.


Kommentare

Artikel kommentieren

Name:*
E-Mail: (wird nicht veröffentlicht)

Kommentar*:
Sicherheitscode 10487:*

Powered by Shutterstock

freelancermap footer border
www.freelancermap.de | www.freelancermap.at | www.freelancermap.ch | www.freelancermap.com